Bless: Release für Europa und Nordamerika laut Fanseite bestätigt

Das koreanische MMORPG Bless Online soll nach Europa und Nordamerika kommen. Entsprechende Verhandlungen zum West-Release seien in den letzten Zügen.

Wie die Fanseite Bless-Source berichtet, habe der Business Manager von Neowiz gerade bestätigt, dass die Publishing-Verträge für Nordamerika und Europa in der letzten Phase seien. Das heißt zwar noch nicht, dass wir ein Release-Datum bekommen, aber es wären dann Publisher gefunden, die sich um dieses West-Release kümmern würden.

Laut der Fanseite gebe es Gerüchte, dass „Daum“, die Firma hinter Black Desert, es übernehmen würde, Bless Online hier zu vertreiben. Das macht man schon mit dem eigenen Korea-MMORPG von Amsterdam aus. Dann gäbe es Bless also auch in Deutschland – irgendwann in einer fernen Zukunft.

Bless gilt als ein interessantes, vielleicht das letzte große AAA-MMORPG aus Korea für die nächsten Jahre. Es spielt in einer Welt, die unserem Mittelalter ähnelt, aber eben aus koreanischer Sicht. In Südkorea hat gerade erst eine Beta begonnen.

Man kann nur hoffen, dass an den Berichten der Fanseite etwas dran ist.

Autor(in)
Quelle(n): Bless-Source
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (14)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.