Blade & Soul: Sexy Gegenspielerin bekommt eigenes Musical!

Dem MMORPG Blade & Soul hat man nun ein eigenes Musical spendiert, das sich komplett um eine der sexy Antagonistinnen dreht.

Wenn die Feinde singen…

Blade & Soul erfreut sich in Korea hoher Beliebtheit, das gilt nicht nur für das eigentliche Spiel an sich. So hat man inzwischen auch eine Anime-Serie zu dem Spiel veröffentlicht (die aber – rein subjektiv – echt schlecht ist). Jetzt ist noch eine neue Kategorie der Kunst hinzugekommen! Am 13. November veranstaltete NCSoft die Blade & Soul-Weltmeisterschaft, wer allerdings keine Lust auf PvP-Gemetzel hatte, konnte seine Ladung Korea-Kultur auch auf andere Weise bekommen.

Ein 1-stündiges Musical erzählt die Geschichte der Antagonistin Jin Seo-Yeon (ja, die sexy Dame mit der düsteren Kleidung), bei der auch viele andere wichtige NPCs eine Rolle spielen. Wer will, kann sich das Musical hier in voller Länge anschauen.

Leider gibt es (bisher) keine Untertitel, was das tiefere Verständnis der Handlung dann doch schwierig gestaltet. Wenn man sich ein bisschen in die Lore anliest, kann man sich die meisten Ereignisse zumindest zusammenreimen. Alleine für die Optik lohnt sich das Video ohnehin.


Mehr zum Spiel, sowie einen Vergleich mit Black Desert findet Ihr auf unserer Blade & Soul-Themenseite.

Autor(in)
Quelle(n): mmoculture.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.