The Division: Guide zum Global Event Blackout – Knockt eure Feinde aus!

Seit dem 23.4. läuft bei The Division das neue Global Event Blackout und Ihr könnt wieder auf die Jagd nach Classified-Sets gehen. In unserem Guide zu Blackout zeigen wir Euch, wie Ihr das Maximum aus dem Event rausholt. Blackout ist das Global Event 5 in The Division.

Blackout gibt Euch bis zum 30.4. die Möglichkeit, Eure Feinde buchstäblich zu Tode zu schocken! Dabei gibt es wieder Classified-Sets und Masken zu ergattern. Dieses mal neu mit dabei: Geheime Behälter!

Bei Blackout gibt es in 4 Ausführungen für jedes Classified-Set, dass während des Global Events verfügbar ist. Bei Blackout sind es diese:

  • Taktiker-, Stürmer-, DeadEye- und D3 FNC-Sets
  • Die Behälter kosten 3000 Global-Event-Credits
  • und beinhalten zusätzlich Zieldaten und Div-Tech

Den überlegenen Behälter der vorherigen GEs könnt Ihr nach wie vor für 1500 GE-Credits kaufen.

The division geheime behälter

Schockmunition und Falcon-Punch! Die Modifikatoren von Global Event 5, Blackout

“Blackout” gibt Euch Schockmunition und einen Ladebalken über Eurer Lebensanzeige, der sich durch Schießen oder Rennen auffüllt. Ihr teilt mehr Schaden aus, je höher die Ladung ist.

“Extremer Blackout”, die nächste Stufe, lässt Euch durch Füllen des Balkens im Nahkampf eine Überladung freisetzen, die Eure Gegner mit einem Schlag K.O haut. Dies wird optisch eindrucksvoll durch eine Druckwelle in Szene gesetzt.

Doch Vorsicht vor einer Überladung! Diese tritt auf, wenn

  • Ihr einen Nahkampf-Angriff bei 100%-Ladung daneben setzt, oder
  • wenn Eure Ladung über 100% steigt.

Sollte dies passieren, schockt Ihr euch und nahe Verbündete selbst. Euer Ladebalken färbt sich im letzten Viertel rot, so könnt Ihr rechtzeitig reagieren und die Überladung vermeiden.

“Totaler Blackout” beschleunigt Euren Ladebalken, wenn Ihr in der Nähe von Gruppenmitgliedern seid.

The Division Blackout Schock

So könnt ihr in Blackout effektiv vorgehen

Wir haben ein paar Tipps für Euch, damit Ihr die Vorteile von Blackout am besten ausnutzen könnt.

Nehmt einen Rückholer mit!

Um Euch vor einer Überladung zu schützen, solltet Ihr einen Spieler mit Rückholer-Set in der Gruppe haben. Dessen Hilfsposten hat eine hohe Reichweite, heilt sehr effektiv, hat eine lange Wirkzeit und das Wichtigste: Er gewährt Immunität.

Solang Ihr Euch in seinem Radius aufhaltet, seid Ihr immun gegen Statuseffekte, verbraucht keine Munition und werdet wiederbelebt. Empfehlenswert sind Leistungs-Mods mit Hilfsposten-Reichweite,

Alternativ reicht es, lediglich einen Immunisierer-Hilfsposten dabei zu haben. Dieser schützt Euch immerhin davor, geschockt zu werden.

Wechselt im richtigen Moment Eure Waffen!

Sollte “Extremer Blackout” aktiv sein, müsst ihr vorsichtiger vorgehen, denn sollte eure Ladung die 100% übersteigen, schockt Ihr euch und nahe Verbündete.

Durch simples Wechseln der Waffen könnt Ihr dem vorbeugen, da der Ladebalken zurückgesetzt wird. Das ist hilfreich, wenn ihr keinen Rückholer und keinen Immunisierer-Hilfsposten zur Verfügung habt.

Es gibt aber auch eine andere Variante, eine Überladung zu verhindern.

Nutzt den Nahkampf!

Die andere, deutlich interessantere Variante, einer Überladung vorzubeugen. Ist eure Ladung im roten Bereich, seid ihr in der Lage, eure Gegner mit einem gewaltigen Schlag auszuknocken.

Mit gutem Timing und einer guten Taktik lässt sich dieser gezielt gegen größere Gegner nutzen. Füllt eure Anzeige durch Rennen und Schießen entsprechend auf, achtet auf eure Position und schaut, dass ein Gegner in direkter Reichweite steht.

So könnt Ihr wie ein Superheld durch die Gegner rennen und einen nach den anderen K.O. hauen.

Vorsicht: Solltet Ihr im Team spielen und daneben schlagen, werdet Ihr mit allen Verbündeten in der Nähe geschockt.

Achtet auf die Abstände zu Teammitgliedern

Wenn “Totaler Blackout” aktiv ist, erhöht sich Eure Ladung in der Nähe von Teammitgliedern schneller. Haltet also genügend Abstand, da Ihr Euch sonst gegenseitig betäubt.

Gekennzeichnet wird dies durch rote und blaue Linien, die sich von euch zu euren Verbündeten ziehen.

  • Rot steht hierbei für eine drohende Überladung, bei dieser werdet ihr und nahe Verbündete betäubt
  • Blau signalisiert, dass der Cooldown eurer Ladung erhöht ist
the_division_blackout

Ihr wollt die Masken? Das müsst Ihr dafür erledigen

  • Für die feurige Vulkan-Maske müsst Ihr die Belobigung “Blitz und Donner” abschließen. Aufgabe ist es hier, 500 geschockte Feinde umzulegen. Die Stufen dieser Belobigung sind in 50/100/150/200/500 unterteilt.
  • “Fäuste des Zorns”! Diese Belobigung müsst Ihr erhalten, um die Tao- oder auch Panda-Maske zu bekommen. Tötet dafür 200 Feinde mit einem Nahkampfschock, die Stufen sind 25/50/100/200.
  • Die Grimasse-Maske bekommt Ihr, wenn Ihr die Belobigung “Sicherheit geht vor” abschließt. Dafür müsst Ihr eine Mission abschließen, ohne einmal geschockt zu werden. Hierfür muss außerdem mindestens extremer Blackout aktiv sein und Ihr müsst es in einer Gruppe abschließen.

Alle Blackout-Aktivitäten:

  • Hudson-Flüchtlingslager
  • Generalversammlung
  • Lincoln Tunnel
  • Times Square-Stromrelais
  • Falcon verloren
the division-wallpapers

Alle Infos in der Übersicht:

  • Global Event Blackout vom 23.4. bis zum 30.4.
  • Die geheimen Sets: Stürmer, Taktiker, D3 FNC und DeadEye
  • Neue Set-Behälter für 3000 GE-Credits
  • Neue Masken: Vulkan, Tao, Grimasse

Unsere Guides zum Stürmer und D3 FNC

Wir wünschen Euch viel Spaß in Manhattan!

Leider beschweren sich einige Spieler über Delta-Fehler und ständiges Verlieren der Verbindung zu den Servern. Massive verkündet, bereits an dem Problem zu arbeiten.

Was haltet Ihr vom neuen Global Event? Habt Ihr weitere Tipps? Schreibt in die Kommentare!


 The Division: Ihr wollt Exotics? Spielt die 2 neuen legendären Missionen!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
39 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alexhunter

Hab mal ein kurzes Video gemacht vom Panda Maske Farmen
(PS: nein ich bin kein “Youtuber”, wie man deutlich sieht)

https://youtu.be/p8OQhAkvZuM

Mikeomat

Macht schon sehr Fun, wie der Donnergott Thor selbst,
eine Welle zu machen.
Wie die Gegner ab und zu durch die Luft Fliegen.
Masken sind auch schon Save.
Das nächste Event kann kommen…

Matima

habe mich erstmal über blackout aufgeregt weil es ja im grunde das gleiche ist was im untergrund das shock Direktive ist. und das finde ich total nervig uns anstrengend. aber im GE mit den Knockout macht es mega spaß!

Alexhunter

Ja wenn man einmal raus hat wie das mit dem ausknocken mit Nahkampf funktioniert, dann macht es echt Fun ????

Zulu Shirts

Hallo,
wie genau nehme ich den an diesem Event Teil, ich habe da gestern nichts zu entdecken können. Ist das irgendwo auf der Karte vermerkt oder muss ich mich da wo anmelden?

Tarek Zehrer

Nein, du musst dich nirgends anmelden. Es ist allgemein aktiv.

Wenn du dir bestimmte Missionen auf der Karte anschaust, wirst du feststellen, dass manche rötlich unterlegt sind. Wenn du bei diesen Missionen Schwierigkeitsgrad etc. auswählst, wirst du die verschiedenen Modifikatoren auswählen können.

GE-Credits werden dir auch in den Belohnungen angezeigt.

Außerdem ist im Terminal der Bereich für die GEs aktiv, da kannst du bei dem entsprechenden Händler vorbeischauen.

Zulu Shirts

Hallo,
bei mir ist nichts rötlich unterlegt. Brauch ich vielleicht einen bstimmten Level dafür, bin grade bei 28 angekommen?

Tarek Zehrer

Ja, dann müsstest du noch Level 30 erreichen.

Alexhunter

Ja du musst lvl30 erreicht haben.

Zulu Shirts

Danke,
30 sollte diese Woche noch zu machen sein.

Alexhunter

Gibt’s für die Panda Maske noch irgendwelche Bedingungen, wie z.B. in einer Gruppe oder Weltrang 5? (kann erst Abends im Spiel nachschauen )
Ansonsten kann man die Maske ja ziemlich schnell Solo farmen. Einfach Weltrang runterstellen, Nomad Klamotten anziehen und eine Mission mit mind. Extremer Blackout starten und alle Gegner mit Nahkampf ohne einen Schuss aus der Waffe abzugeben umrennen. Man kann ja mit der Überladung endlos weiterlaufen bis man beim Gegner ist. Wenn die Überladung noch nicht voll ist, einfach um den Gegner herum paar Kreise laufen bie die voll ist. Nomad macht es noch einfacher, da man eine ständige Heilung und zusätzliche Heilung nach Kill hat.

Tarek Zehrer

Scheint keine zu geben.

Mikeomat

Das kannste Locker auf Schwer im Weltrang 5 laufen…
Solo.
Das Machste 3x da haste die Maske.

MacBeth

hmmm…..dann gucke ich nachher auch mal rein, eine Maske und der Aufnäher sollten ja wohl drin sein.
Rückholer an und durch da 🙂

schlimo

“Für die feurige Vulkan-Maske müsst Ihr die Belobigung „Blitz und Donner“ abschließen. Aufgabe ist es hier, 300 geschockte Feinde umzulegen. Die Stufen dieser Belobigung sind in 50/100/150/200/300 unterteilt.”

Die Abstufungen sind hier leider falsch, zumindest was den letzten Abschnitt angeht. Dieser Abschnitt geht bis 500.

Tarek Zehrer

Jop, danke. 🙂

Alexhunter

“Die Grimasse-Maske bekommt Ihr, wenn Ihr die Belobigung „Sicherheit geht vor“ abschließt. Dafür müsst ihr lediglich alle Blackout-Aktivitäten auf mindestens Schwer abschließen. Hierbei muss mindestens „Extremer Blackout“ aktiv sein.”
—————-
Das stimmt aber nicht wirklich. Für die Maske muss man lediglich eine Mission mit mind. Extremer Blackout abschließen ohne einmal selbst geschockt zu werden.

airpro

Sehr gut, dann muß ich doch noch keine Incursion spielen.

Alexhunter

Nein muss du nicht, wenn du nicht willst. Eine einzige Mission reicht.

Tarek Zehrer

Worauf kann man sich heute moch verlassen, wenn nicht mal Massive sowas richtig angibt. 😉
Danke, ändere das sofort.

Alexhunter

Hab noch was zu meckern ????

“Hierfür muss außerdem extremer Blackout aktiv sein und Ihr müsst es in einer Gruppe abschließen.”

Müsste das nicht “mind. extremer Blackout” heißen? Weil mit Totalen Blackout geht’s doch auch?!

Tarek Zehrer

Bisschen kleinlich, oder? 😀

Alexhunter

Nicht doch ????

Tarek Zehrer

Sooo, nun aber über jeden Zweifel erhaben. V.V

Draxter

Alle aktiven Missionen vom GE sind fürn Arsch. Am effektivsten ist meiner Meinung nach “Amhersts Wohnung”. 1575 Credits am Schluss, oben drauf noch garantiertes EXO! Und dank des Standard Modifier werden Gegner ständig geschockt. Mit drei oder vier Stürmern rennt man da nur so durch…. Noch schneller als sonst!

Alexhunter

Klingt gut und die werde ich dann wohl auch noch etwas farmen. Wobei ich aber noch die Panda Maske möchte und da muss ich eine von den aktiven Missionen zocken.

saeimaen

Was auch sehr effektiv ist, sind die hochrangigen Ziele. Bei den wöchentlichen gibts 550-750 GE-Credits und sind mit einem einigermassen guten Build (bei mir Stürmer mit LVOA) locker Solo in 5 min zu erledigen…

Robert Theisinger

Abgesehen von Deltas gefällt mir das GE gar nicht . Es ist so als wenn man den ganzen Tag nur Untergrund mit Schockmuni machen würde . Dazu kommen noch die Belobigungen zu auf die ich auch keinen bock habe für Sachen die ich auch nicht benötige . Aufnäher und Masken sind keine schönen bei . Was interessant für mich wäre eventuell GE Credits auszugeben für Kisten um an DivTech zu kommen

godlikeyonder

Also ich finde das GE wirklich super. Es ist ‘ne gelungene Abwechslung und die Herausforderung, den Nahkampf zum eigenen Vorteil zu nutzen, ist meiner Meinung nach auch sehr spaßig.

Was ich dir sagen wollte, weil du sagtest, dass dir das mit der Schockmunition nicht gefällt:
ich bin mir recht sicher, dass (solange nicht totaler/extremer Blackout aktiv ist) du keinen Schock schaden bekommst wenn die Leiste gefüllt ist wie im Untergrund, sondern sie ausschließlich deinem Vorteil dient (Schock/Schaden austeilen).
Also keine Angst davor die Ladung zu füllen 🙂

Zum Artikel wollte ich noch anmerken, dass sich das GE auch in der Angelegenheit des Waffenwechselns vom Untergrund unterscheidet. Die Ladung wird bei Blackout dadurch nicht gelöscht.

kann das jemand soweit bestätigen?

Alexhunter

“Zum Artikel wollte ich noch anmerken, dass sich das GE auch in der Angelegenheit des Waffenwechselns vom Untergrund unterscheidet. Die Ladung wird bei Blackout dadurch nicht gelöscht.

kann das jemand soweit bestätigen?”
——-
Zum Teil kann ich es bestätigen. Zumindest wird die Ladung nicht komplett durch Waffenwechsel resetet, aber ein kleiner Teil der Ladung geht weg.

Robert Theisinger

Ja bei mir ging auch nur ein kleiner teil weg

Tarek Zehrer

In ca. 8/10 Wechsel hat es bei mir die Ladung komplett zurückgesetzt.

Alexhunter

Ich glaube das hängt davon ab wie man die Ladung aufgebaut hat. Wenn man still steht und nur mit Waffe ballert und dann die Waffe wechselt, dann wird vermutlich die ganze Ladung resetet. Wenn man aber wie Duracell Hase die ganze Zeit rumläuft und die Ladung durch das Laufen aufgebaut wird, dann bringt der Waffenwechsel nix und die Ladung bleibt.

Tarek Zehrer

Ganz durchblickt hab ich das noch nicht. Werd mal weiter rumprobieren, jetzt erstmal die Panda-Maske.

Robert Theisinger

Ich wollte zwar Standart spielen aber mein Random Trupp hatte eines der beiden anderen gewählt aber wenn du sagst das es da keine Selbstschockung gibt dann bin ich beruhigt 🙂 . Konnte leider gestern nicht mehr als eine Mission machen da ich ständig geflogen bin durch Deltafehler . Ich versuchs dann mal gleich

Tarek Zehrer

Merkwürdig, bei mir war das zumindest bei aktiven extremen Blackout der Fall. Also die Ladung resettet komplett.
Werde das nochmal checken.

GSG_Enriques_IX

3 Deltas in 10 min.
Wollte Division ja mal wieder anzocken im Blackout.
Aber deshalb: Tschüss Division

Serkan Durmus

Und mich knocken heute nur deltas und mikes aus. Schon 3 x kurz vor ende der ge missionen

AnneWand

jupp, ging mir ebenfalls so, einfach nur noch nervig!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

39
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x