The Division: Tank-Build in 1.8 – Damit haltet Ihr Euer Team am Leben

In The Division 1.8 gibt es neue Möglichkeiten, sich einen starken Tank-Build zu erstellen. Hier findet Ihr einen Build, mit dem Ihr Euch und Euer Team im PvP auf den Beinen haltet.

Ein Tank hat die Aufgabe, mutig in vorderster Front zu stehen und die Kugeln für seine Teamkameraden einzustecken. Diese können dann aus dem Hintergrund heraus auf die Feinde ballern.

Als Tank in The Division müsst Ihr Euch also so skillen, dass Ihr selbst nur schwer in die Knie zu zwingen seid. Besonders effektiv geht dies mit einem Ballistischen Schild und dem D3-FNC-Set, dem Verteidigungs-Set. Der Division-Experte MarcoStyle stellt nun im Video einen Tank-Build vor, der auf diese beiden Zutaten setzt:

So erstellt Ihr den Tank-Build

Der Ballistische Schild war lange Zeit extrem verbuggt, sodass er sich in der Agentenschaft einen ziemlich miesen Ruf aufbaute. Noch heute hat er einen schalen Beigeschmack, weshalb viele Spieler lieben einen weiten Bogen um diese Fertigkeit machen. Allerdings lohnt es sich in 1.8, dem Schild wieder eine Chance zu geben.

Dieser Build ist vor allem für den Kampf im PvP und im Einsatztrupp ausgerichtet. Damit könnt Ihr Euch zwischen Eure Teamkameraden und die Gegner stellen.

Ihr benötigt dafür alle sechs Teile des geheimen D3-FNC-Sets. Dieses wurde mit dem Global-Event 3 dem Loot-Pool hinzugefügt. Habt Ihr alle sechs Teile davon angelegt, erhaltet Ihr diese Boni:

  • 2-Set-Bonus: +15% Schutz vor Elite (hat im PvP keinen Nutzen)
  • 3-Set-Bonus: +10% Ballistischer-Schild-Schadens-Widerstand
  • 4-Set-Bonus: Talent – Ermöglicht die Nutzung einer Maschinenpistole, wenn ein ballistischer Schild aktiv ist. Nur die Meisterrang-Schildmod ist aktiv. Die Lebenspunkte des Schilds werden pro 3000 Ausdauer um 57% erhöht.
    division-survival-schild
  • 5-Set-Bonus: +15% Schutz vor Elite, +5% Ballistischer-Schild-Schadens-Widerstand
  • 6-Set-Bonus: Gewährt vier Dinge:
    • Wenn der Ballistischer Schild aktiv ist, werden Nahkampfangriffe um 2000% verstärkt (nicht sonderlich nützlich)
    • Jede Überheilung kommt dem Schild als Heilung zugute.
    • Wenn Ihr eine bestimmte Menge an physischem oder exotischem Schaden erhaltet, gewährt der Schild einen Buff für alle Verbüündeten innerhalb von 15 Metern für 6 Sekunden. Die Dauer des Buffs wird um 2 Sekunden je 3000 Ausdauer des Anwenders verlängert. Der Buff bewirkt: Erhaltet Ihr physischen Schaden, wird die Rüstung um 30% erhöht. Erhaltet Ihr exotischen Schaden, wird der Waffenschaden um 30% erhöht.
    • Wenn Ihr mehr als 9000 Ausdauer habt, werden die Ballistischer-Schild-Lebenspunkte zusätzlich um 200% erhöht.

Dieses Set erhöht die Widerstandsfähigkeit des Schildes also enorm. Um das meiste rauszuholen, solltet Ihr:

  • über 9000 Ausdauer
  • und 120.000 Fertigkeitenstärke haben (diese verbessert ebenfalls den Schild, Werte über 120.000 Fertigkeitenstärke verbessern ihn aber nicht weiter).
tank-build-division

Euer Agent sollte ähnliche Attribute mitbringen wie auf diesem Screenshot: Dies erreicht Ihr mit folgenden Rüstungsteilen:

  • Panzerweste: Ausdauer und Boni auf Fertigkeit Eile, Lebenspunkte und Munitions-Kapazität
  • Maske: Ausdauer und Boni auf Fertigkeitenstärke und In-Brand-Widerstand
  • Knieschoner: Ausdauer und Boni auf Fertigkeitenstärke und verschiedene Widerstände
  • Rucksack: Schusswaffen und Boni auf Fertigkeitenstärke und einen Widerstand
  • Handschuhe: Ausdauer und Boni auf Crit-Damage, SMG-Damage und Fertigkeit Eile
  • Holster: Bonus auf Fertigkeit Eile
division-house

Erhöht mit den Mods Ausdauer, Fertigkeit Eile oder falls nötig Fertigkeitenstärke. Nehmt zudem Mods für den Ballistischen-Schild-Schadens-Widerstand.

Die Waffe des Builds

Dank des D3-FNC-Sets könnt Ihr eine Maschinenpistole führen, während der Schild aktiv ist. Daher ist im Grunde nur eine Waffe für den Build entscheidend. Und ein Blick auf die besten Waffen in The Division 1.8 zeigt, dass es bei den SMGs nur eine mächtige Option gibt: The House, eine neue Maschinenpistole in 1.8.

  • The House mit Tödlich (+15% Crit-Damage), Nachtragend (Schaden wird auf Basis der fehlenden Gesundheit gesteigert) und Card Counter (Eine Hälfte des Magazins richtet 20% erhöhten Schaden an. Die Hälfte, die 20% mehr Schaden raushaut, wechselt alle 15 Sekunden oder wenn das Magazin leer ist). Ihr benötigt knapp 4000 Schusswaffen, um die Talente freizuschalten.
division-agent-schild

Achtet bei den Waffen-Mods darauf, Crit-Damage, Crit-Chance und Kopfschussschaden zu erhöhen.

Die Fähigkeiten des Builds

Die Fertigkeiten:

  • Ballistischer Schild
  • Haftgranate mit Disruptor
  • Überlebens-Link für mehr Schadenswiderstand

Heilfähigkeiten sollten Eure Teamkameraden mitbringen.

Die Charakter-Talente:

  • Adrenalin: Erste-Hilfe-Sets gewähren 7 Sekunden Immunität vor Status-Effekten
  • Rettungsmedizin: Ein Erste-Hilfe-Set bei geringer Gesundheit steigert den Schadenswiderstand 10 Sekunden lang um 20%
  • Feldsanitäter: Benutzt ein Erste-Hilfe-Set in der Nähe von Verbündeten, um Gruppenmitglieder im Umkreis von 20 Metern um 40% zu heilen.
  • Präzision: Ein Kopfschuss auf einen Gegner löst einen Impulsgeber-Effekt aus.

Dies alles führt dazu, dass Ihr Eure Zähigkeit und die Widerstandsfähigkeit Eures Ballistischen Schilds extrem in die Höhe schraubt. Vor allem dann, wenn Ihr den Überlebenslink zündet und auch noch den 6-Set-Buff aktiv habt. Letzterer wird im PvP ziemlich schnell ausgelöst, sodass Euer Team oft einen kurzzeitigen Rüstungsbuff erhält. Zudem richtet Ihr mit The House guten Schaden an, damit Ihr selbst nicht nur einstecken, sondern auch austeilen könnt.

Wie spielt Ihr, wenn Ihr tanky sein wollt?


Interessant: The Division: Der beste Build für Solo-Agenten in 1.8

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (36)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.