The Division Build: Brandstifter-Set – Geheimer FireCrest-Build in 1.8.1

Eines der wohl spaßigsten Sets in The Division ist das FireCrest-Set. Dieses ist auf das Flammengeschütz und ganz viel Feuer ausgelegt. Wir zeigen Euch einen geheimen FireCrest-Build in 1.8.1

Mit der Untergrund-Erweiterung fand das FireCrest-Set seinen Weg zu The Division. In seiner ersten Version war es allerdings relativ schwach und fand nicht viel Aufmerksamkeit.

Mit Update 1.4 wurde anschließend das komplette Spiel überarbeitet, inklusive der Gear-Sets. Seitdem ist das FireCrest-Set im PvE von The Division beliebt und eignet sich mit seinem Fokus auf das Flammengeschütz sehr gut zur Kontrolle von Gegnergruppen.

Eher ein PvE-Set: Für den PvP-Bereich lässt sich das FireCrest-Set leider nur bedingt empfehlen. Die meisten Agenten sind mit Immunitäts-Heilposten unterwegs. Somit sind diese auch immun gegen Euer Geschütz. Ohne das Geschütz büßt das Set aber den Großteil seiner Vorteile ein.

Das kann das 4er-Set 

  • 2-Set-Bonus: +3 Brandgranaten-Kapazität
  • 3-Set-Bonus: +50% Flammengeschützreichweite, +30% Flammengeschützschaden
  • 4-Set-Bonus: Talent – Der Schaden wird um 15% gegen brennende Ziele erhöht.

FireCrest ist ein durchaus starkes Set, dessen Geschütz Euren Feinden ordentlich den Hintern abfackeln kann.

division-cleaner

Das können 5er- und 6er-Bonus in 1.8.1

Das geheime FireCrest-Set verstärkt Eurer Flammengeschütz nochmal ein Stückchen mehr und macht Euch so zu einem noch effektiveren Pyromanen.

Das sind die zusätzlichen Boni, wenn Ihr 6 geheime Set-Teile ausgerüstet habt:

  • 5-Set-Bonus: +1 Kapazität für Brandgranaten, +5% Flammengeschützreichweite, +20% Flammengeschützschaden.
  • 6-Set-Bonus: 2%-Chance, Gegner mit euren Waffen in Brand zu setzen. Brennende Feinde können alle 10 Sekunden eine Explosion auslösen. Ihr seid immun gegen die von euch verursachten Brandexplosionen. Der Brandeffekt wird alle 2000 Elektronik um 25% verlängert.

Somit habt Ihr auf Eurem Flammengeschütz insgesamt +50% Schaden und +55% Reichweite. Werft dieses, wenn möglich, mitten ins Getümmel und lasst so viele Gegner wie möglich brennen. Diese werden durch den Status-Effekt zeitweise angriffsunfähig, sodass Ihr ungestört auf diese feuern könnt.

Extrem starkes Flammengeschütz mit dem Classified FireCrest-Set

YouTuber NothingButSkillz stellt in seinem Video seine Variante des Sets vor, die wir Euch vorstellen. Diese hat es durchaus in sich, kann aber laut seiner eigenen Aussage noch weiter optimiert werden.

Die Werte des Builds sind 2958 Schusswaffen, 2939 Ausdauer und 9871 Elektronik.

Diese Stats hat der Build

  • Panzerweste: Lebenspunkte, Fertigkeit Eile und Extra-Tötungs-EP
  • Maske: Fertigkeitenstärke, Schaden gegen Elite
  • Knieschoner: Fertigkeitenstärke, Schaden gegen Elite, In-Brand-Widerstand, Desorientiert-Widerstand
  • Rucksack: Fertigkeitenstärke, Munitions-Kapazität
  • Handschuhe: Sturmgewehr-Schaden, gegnerischer Rüstungsschaden und Fertigkeit Eile
  • Holster: Fertigkeit Eile

Welche Mods solltet Ihr verwenden? Als Mods werden 5 violette Elektronik-Mods mit Schaden gegen Elite empfohlen. Schaden gegen Elite wirkt sich ebenfalls auf Euer Geschütz aus, was einen größeren Schadens-Bonus bringt als ein Maximum an Fertigkeitenstärke. Die Zahlen widersprechen dem zwar, doch sind diese nicht immer aussagekräftig.

Zusätzlich werden 4 Leistungs-Mods mit Geschütz-Schaden benutzt, um noch höheren Schaden auszuteilen.

The-Division-Fire-Christmas

Diese Waffen werden verwendet

FireCrest ist in Kombination mit der exotischen Urban MDR ein tödlicher Mix. Das einzigartige Talent dieses Sturmgewehrs, „Abgelenkt“, lässt Euch 18% mehr Schaden gegen Feinde austeilen, die unter einem Status-Effekt stehen. Sie ist zwar eine Halbautomatik-Waffe, deshalb aber präzise und hat einen hohen Grundschaden.

  • Urban MDR mit Begabt (Töten eines Gegners erhöht die Fertigkeitenstärke für 20 Sekunden um 15%) und Kompetent (Nutzung einer Fähigkeit erhöht euren Schaden für 15 Sekunden um 10%) und Abgelenkt (18% mehr Schaden gegen Feinde mit Statuseffekt)
  • The House mit Begabt (Töten eines Gegners erhöht die Fertigkeitenstärke für 20 Sekunden um 15%) und Kompetent (Nutzung einer Fähigkeit erhöht euren Schaden für 15 Sekunden um 10%) und Kartenzähler (Eine Hälfte des Magazins richtet 20% mehr Schaden an. Die Hälfte mit dem erhöhten Schaden wechselt nach 15 Sekunden oder wenn das Magazin leer ist.)

Warum die House als Sekundär-Waffe? Die Auswahl ist nicht wirklich festgelegt. Hier könnt Ihr nehmen, was immer Ihr bevorzugt. NothingButSkills bevorzugt diese Waffe für den Nahkampf.

Mehr zum Thema
The Division: Lohnt es sich wirklich, The House zu farmen?

Warum Begabt und Kompetent? Dieser Build setzt auf die volle Ladung Elektronik, daher ist Eure Auswahl durch die Stats sehr eingeschränkt.

  • „Begabt“ erhöht temporär Eure Fertigkeitenstärke und somit auch den Schaden Eures Geschützes.
  • „Kompetent“ setzt auf den häufigen Einsatz von Skills, was bei diesem Build durchaus der Fall sein dürfte. So profitieren auch Euer Waffenschaden.

the division flammengeschütz

Welche Waffen-Mods werden für den Build emfpohlen? 

Für die Urban MDR nutzt NothingButSkills

  • ein C79-Visier (3,4x) mit Crit-Schaden, Kopfschussschaden und optimaler Reichweite,
  • einen Gewehrschalldämpfer Omega mit Kopfschusschaden, Crit-Schaden und Crit-Chance,
  • einen kurzen Griff mit Crit-Schaden, Präzision und Stabilität
  • und ein erweitertes Magazin mit Crit-Schaden und Crit-Chance

Für die House wählt er

  • ein C79-Visier (3,4x) mit Crit-Schaden, Kopfschussschaden und Crit-Chance,
  • einen Ti-RANT-Schalldämpfer mit Crit-Chance, Crit-Schaden und Kopfschusschaden,
  • einen kurzen Griff mit Crit-Schaden, Nachladetempo und Präzision
  • und ein erweitertes Magazin mit Crit-Chance und Feuergeschwindigkeit

Ihr könnt auch andere Mods verwenden, ganz nach Euren Vorlieben.

Die Fähigkeiten

In dem Build werden diese Skills genutzt:

  • Flammengeschütz
  • Erste-Hilfe mit Überdosis
  • Erholungslink

Und diese Charakter-Talente:

  • Rettungsmedizin
  • Konter
  • Lauffeuer
  • Präzision

Orientiert Ihr Euch an dieser Vorlage, könnt ihr mit euren Sets nicht viel falsch machen.

Das starke Flammengeschütz, das für Euch die Gegnermassen unter Kontrolle hält, ist der größte Vorzug dieses Builds und mit der Urban MDR habt Ihr eine Waffe, die direkt durch Eure Brandstiftung profitiert und auf fast alle Distanzen sehr stark ist.

Hinweis: Im aktuellen Global Event habt Ihr noch bis zum 31.5. die Möglichkeit, die Classified-Teile zu farmen.

Was haltet Ihr von dem Set? Welche Builds wollt Ihr als nächstes sehen?


Mehr zum Thema
The Division Build: Lasst Eure Feinde bluten! Der geheime Prädator in 1.8
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (12)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.