The Division: FireCrest – Das Set für Agenten, die gerne mit dem Feuer spielen

Bei The Division stellen wir das Ausstattungsset FireCrest vor.

Die Untergrund-Erweiterung brachte vier neue, einzigartige Gear Sets ins Spiel. Auf diese müssen die Agenten auf der PS4 noch bis zum 2. August warten, da die Erweiterung für sie erst einen Monat später veröffentlicht wird. Seit dem Update 1.3 steht lediglich das AlphaBridge-Set für alle Agenten bereit.

Eins dieser vier Untergrund-exklusiven Sets nennt sich FireCrest. Die Agenten fragen sich: “Taugt das was oder kann das weg.” Werfen wir einen Blick auf FireCrest.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Das macht FireCrest in The Division aus

Bei FireCrest handelt es sich laut den Patch-Hinweisen um ein Set für den offensiven Spielstil, mit welchem Ihr Euren Feinden Feuer unterm Arsch machen könnt. Habt Ihr schon als Kind gerne mit dem Feuer gespielt, dann soll dieses Set das Set für Euch sein.

division-drachenhort-cleaner

FireCrest besteht aus insgesamt sechs Einzelteilen. Ihr findet sie überwiegend im Untergrund, im Hard-, Challenge- und Heroic-Mode. Ebenso können sie in Untergrund-Behältern sein. Weitere Fundorte sind aber auch die Dark Zone, speziell die Nachschublieferungen, und der Übergriff Drachenhort.

Habt Ihr mehrere Einzelteile davon gesammelt und angelegt, werden bestimmte Boni akitv. Ab vier Rüstungsteilen schaltet Ihr das einzigartige Talent frei. Das sind die Boni:

  • 2 Teile: +3 Brandgeschosse-Kapazität. Wenn Ihr Euren Vorrat voll aufstockt, gehen Euch die Brandgeschosse damit nicht so schnell aus.
  • 3 Teile: +100% Nachladegeschwindigkeit. Dieser Bonus ist durchaus nützlich. Umso kürzer die Nachladedauer, desto mehr Schaden pro Zeit könnt Ihr raushauen. Auf jeden Fall eine Überlegung wert.
  • 4 Teile: Talent FireCrest: Wenn Ihr ein brennendes Ziel tötet, erhaltet Ihr für 10 Sekunden Brandgeschosse.

Die Designidee hinter dem Set ist klar: Ihr sollt damit den Gegnern ordentlich einheizen können. Ihr habt mehr Brandgeschosse im Inventar und erhaltet zusätzlich welche, wenn Ihr brennende Feinde erledigt.

division-brand

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Feinde in Brand zu stecken: Mit Brandgranaten, mit der Suchermine mit Luftdetonation, mit dem Flammenwerfer-Geschütz oder sogar mit explosiven Fässern in der Nähe der Gegner. Allerdings ist das Set vor allem dafür designt, die Gegner mit Brandgeschossen tanzen zu lassen.

Allerdings gibt’s hierbei arge Nachteile: Das Talent wird deutlich seltener aktiv, als man es sich wünschen würde. Brennende Feinde stehen nur für 3 Sekunden in Flammen. Die Dauer dieses Effekts von Spezial-Muni wurde mit dem Update 1.3 von zehn auf drei Sekunden reduziert. Und es passiert relativ selten, innerhalb dieser kurzen Zeit die tödliche Kugel zu setzen.

Der Youtuber ThePwnstar4hire stellt die Vermutung auf, dass das Talent für Brandgeschosse designt wurde, wie sie noch vor dem Update waren. Denn gegenwärtig zieht man kaum Nutzen aus dem FireCrest-Talent.

Man kann sich nun überlegen, ob man sich selbst in einen halben “Cleaner” verwandeln will, nur auf Feuer-Skills setzt und den Build ganz auf das Talent hin ausrichtet. Allerdings lohnt sich diese Spezialisierung nicht wirklich, denn 10 Sekunden Brandgeschosse sind auch nicht herausragend – falls der Effekt des Talents überhaupt greift.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Möchte man dennoch unbedingt zu einem Agenten werden, der mit Brandgeschossen nur so um sich wirft, lohnt sich ein Blick auf das Rückholer-Set. Damit steht Euch nicht nur unbegrenzt Brandmuni zur Verfügung, sondern auch das ganze Team profitiert davon.

Unterm Strich ist beim FireCrest-Set nur der 3-Set-Bonus interessant. Das Talent wird viel zu selten aktiv – und richtig nützlich ist es dann auch nicht. Manche Agenten sprechen sogar vom schlechtesten Set-Talent überhaupt.

Was haltet Ihr von FireCrest?


In diesem Artikel stellen wir das AlphaBridge-Set in The Division vor.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sven Kälber (Stereopushing)

Egal ob schlechtestes Set oder nicht (hab ich hier jetzt schon ein paar mal gelesen, trifft irgendwie auf einige Sets zu :D), eines ist auf jedenfall schon klar: FireCrest & B.L.I.N.D. sind das neue Einsamer Held… Lootvergabesystem Mangelhaft, bedarf dringend überarbeitung 😉

airpro

Tja vorm Nerf auf Papier noch OP jetzt das schlechteste Set… dafür müssen Sie jetzt den Reclaimer Testen. Spieler als Playtester. Hätte aber auf keinen Bock gehabt wenn alle zu Feuerspuckern werden (das haben die in letzter Sekunde auch gemerkt). Außerdem warten alle Rogues ja noch auf das RAIDEN Set mit Taser Muni. Bevor mehr Neuerungen ins Spiel kommen sollte lieber Alles vorhandene mal gefixt werden.

Psycheater

Wie oft hier einfach schon erwähnt und geschrieben wurde das “viele Agenten Set XY als schlechtestes Set überhaupt sehen”. Ist dem tatsächlich so? Denn wenn ja, dann dürfte so ziemlich nahezu jedes Set Mist gewesen sein was zuletzt rauskam. Und wenn man das dann so oft schreibt verliert es auch an Wirkung. Was soll man dann schreiben wenn mit dem nächsten Update das aller aller allerschlechteste Set überhaupt und jemals rauskommt?

Chrsakeem

Das einfache Problem ist, dass sie die Set’s aus FL ziemlich stark gemacht haben. Sentry bzw. Striker haben durch ihre Boni (Nicht den 4er) halt etwas vom großen Nutzen, und zwar Offstats und die sind leider fast immer stärker als “Du kannst mehr Muni tragen blablub”.

Das hätte man umgehen können, indem man alte Sets nicht upgradet vom ilvl, geht aber in einem Spiel ohne viel Content schlecht, weil man sonst FL & CS quasi “unbrauchbar” gemacht hätte.

BigMantis Gaming

Kann mir schon vorstellen, dass die Spielweise mit dem Set auch trotz Nerf der Brandmunition, im PVE durch aus Spaß und Sinn macht. Das man nicht durchgend das Talent aktiv halten kann ist schon ok. Wäre ja sonst auch wieder etwas zu stark und dann schon wieder fast langweilig, wenn die Gegner sich gar nicht mehr wehren, da sie die ganze Zeit als Signalfackel rumlaufen. 😉
Man sollte es gerade im Team sicherlich nicht unterschätzen und es bringt ja nette Crowdcontroll mit sich.
Find es auch ohne Set schon sehr stark mit dem Feuerturm, der Brandsuchermine und dem Talent für Feuer den Gegnern einzuheißen. Das Set würde das super ergänzen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x