The Division: Lohnt es sich wirklich, The House zu farmen?

In The Division 1.8 zählt The House zu den begehrtesten Waffen. Aber lohnt es sich wirklich, dieses exotische SMG zu farmen und auf einen Drop zu hoffen?

Mit dem Update 1.8 wurden vier neue Exotics eingeführt, wobei vor allem die Maschinenpistole „The House“ für Aufsehen sorgte. Sie soll zu den besten Waffen im Spiel zählen und unverzichtbar für starke Builds sein.

smg-18

Ein Blick auf die besten Waffen in 1.8 zeigt: Ja, The House ist wirklich mächtig. Wenn Ihr mit einer SMG spielen wollt, dann führt kein Weg an The House vorbei, denn sowohl im PvE als auch im PvP überragt sie alle anderen Vertreter der SMGs. Hier ist ein Schaubild dazu:

Was macht The House eigentlich aus? – Fundort, Talente

Um die exotische Maschinenpistole „The House“ zu erhalten, müsst Ihr viel Glück mitbringen. Es gibt sie nur als Zufallsdrop aus den Quellen, aus denen Ihr Exotics erlangen könnt. Farm-Methoden finden sich zwar viele im Internet, aber einen Weg, der The House am Ende garantiert, gibt’s leider nicht.

house stats

The House hat eine Feuerrate von 850 und eine Magazin-Größe von 30. Damit hat sie eine höhere Feuerrate als beispielsweise eine AUG oder eine Vector. Das sind die Stats:

The House besitzt zwei zufällige Talente sowie das exotische Talent:

  • Card Counter: Eine Hälfte des Magazins richtet 20% erhöhten Schaden an. Die Hälfte, die 20% mehr Schaden raushaut, wechselt alle 15 Sekunden oder wenn das Magazin leer ist.
cards

Im Spiel wird Euch dieses Talent stets mit einem Symbol (zwei Karten) unterhalb der Granaten-Anzeige angezeigt. So seht Ihr immer, welche Hälfte des Magazins gerade erhöhten Schaden hat.

Dieses mächtige Talent ist in dem oberen Graphen noch gar nicht eingerechnet.

Lohnt sich The House im PvE und PvP?

Die Frage, ob sich The House in der Praxis lohnt, lässt sich mit einem kurzen „Ja“ beantworten. Der Schadens-Output pro Magazin und der Schaden, den die Waffe über längere Zeit anrichtet, sind überragend. Kurzum: Wenn Ihr mit The House spielt, macht Ihr nichts falsch.

Dennoch rät der Division-Experte MarcoStyle nach ausführlichen Tests davon ab, The House in vielen Builds zu verwenden. Nicht weil The House schlecht wäre, sondern weil die M4-Sturmgewehre in so gut wie in allen Situationen besser sind.

Dafür gibt’s mehrere Gründe:

Alle SMGs wie The House sind auf größere Reichweite nicht zu empfehlen. Auch die Präzision ist mies. The House hat zwar ein enormes DPS-Potential, allerdings nur auf kurze Distanz (bis auf 15 Meter etwa).

Gerade im PvP finden viele Duelle auf kurzer Distanz statt, weshalb hier The House top ist. Jedoch ist die M4 auf kurze Distanz nahezu gleichwertig.

Unter ähnlichen Testbedingungen aus circa 6 Metern tötet The House nur einen Sekundenbruchteil schneller als die M4, wenn nur Körpertreffer erzielt werden. Bedenkt dabei, dass es aufgrund der Crit-Treffer zu leichten Abweichungen kommen kann:

division-house
Links The House, rechts M4

Bei Headshots aus der gleichen Nahdistanz ist die M4 allerdings etwas besser, da Sturmgewehre bei den Kopfschusstreffern höhere Boni aufweisen:

m4
Links The House, rechts M4

Sprich, auf die Nahdistanz gibt es so gut wie keine Unterschiede beim Schadens-Output zwischen The House und M4.

Auf allen anderen Distanzen ist die M4 der SMG allerdings klar überlegen. Schon bei über 15 Metern verfehlen viele Schüsse von The House das Ziel, da die Präzision der Waffe zu gering ist. Mit der M4 sind noch präzise Kills möglich. Und im PvE wie im PvP ist es vorteilhaft, wenn man schon aus der Entfernung gut Schaden anrichtet, bevor man in die Nahkampf-Gefechte übergeht.

Nun könnte man sagen: Alles klar, dann nehme ich eben die M4 als Primärwaffe und The House als Sekundärwaffe. Allerdings rät MarcoStyle auch davon ab. Denn: Die Handschuhe gewähren einen enormen Boost auf einen bestimmten Waffenschaden, wie beispielsweise 12% auf Sturmgewehr-Schaden. Wenn Ihr nun von der M4 zu The House wechselt, fehlen diese 12%, sodass The House auch auf nahe Distanz deutlich schwächer ist als die M4. Da könnt Ihr also gleich bei der M4 bleiben.

Wenn Ihr sowohl Sturmgewehr- als auch SMG-Schaden auf die Handschuhe als Boost draufpackt, dann fehlen andere wichtige Stat-Boosts, nämlich Crit-Damage oder Crit-Chance. Diese beiden Stats können die Handschuhe so hoch wie keine anderen Items erhöhen, weshalb man darauf nicht verzichten sollte.

Da die Handschuhe solch starke Boosts in 1.8 gewähren, sollte man daher zwei Waffen derselben Gattung ausrüsten. Als Zweitwaffe ist beispielsweise die Bullfrog zu empfehlen, ein exotisches Sturmgewehr.

Lohnt sich The House nun? Ja, sie ist eine mächtige Waffe. Aber die M4 ist besser.

Mit welchen Waffen spielt Ihr in The Division?


Hier stellen wir einen starken Build rund um The House vor.

Quelle(n): YouTube
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

73
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Matthias
Matthias
2 Jahre zuvor

Man muss auch einfach sagen, dass, ob man die House nun braucht oder nicht, der Grind dazu Spaß macht. Hier hat Massive wahrlich die Kurve bekommen. War ja lange Zeit ein harscher Kritiker des Spiels und habs nach Day One rasch weggelegt – aber was die aus dem Spiel gemacht haben, ist aller Ehren wert.

Kann man nicht als selbstverständlich ansehen – auch die Eigenkritik am Produkt und das Festhalten daran. Top, Massive…

waberlap
2 Jahre zuvor

Stimmt…
Ich spiel sie trotzdem lieber ;o)

Berlo
Berlo
2 Jahre zuvor

Ist ja oft sehr interessant hier und ich möchte auch danke sagen für die wirklich sinnvollen Artikel und die Arbeit!
Aber manchmal fragt ich mich, ob man nur wieder eine Seite raus hauen muss oder für wie einfältig man seine Leser einschätzt.
Zitat „Aber lohnt es sich wirklich…“
The House ja hat nur die zweithöchste Schlussfolge der SMGs, sehr hohen Schaden und dazu noch ein Talent, welches den Schaden um 20% erhöhen kann.
Gut das ich dazu die Grafik oben habe und eine detaillierte Erörterung, sonst wäre ich da im Leben nie drauf bekommen, (kopfschüttel).
Liebe Grüße an das Team hier und die Agenten.

SVBgunslinger
SVBgunslinger
2 Jahre zuvor

Hast du den Artikel überhaupt gelesen?
Es wird ein Vergleich zwischen M4 und House vorgelegt und die M4 „gewinnt“

Berlo
Berlo
2 Jahre zuvor

Gegenfrage hast du den Sinn meines Kommentares verstanden?
Man braucht einen halben Artikel lang um der gähnenden Frage aus dem Titel auf den Grund zu gehen.
Ach ja du hast recht und dann stellt man „überraschend“ fest, dass die M4 ebenbürtig oder besser ist. Das wissen wir seit…, wann wurden die SMGs genervt…, irgendwann als auch die G36 rein kam etwa? Ich kann es nicht mehr sagen.
Seit mehreren Patches sind die Sturmgewehr überlegen, aber schön, dass ich das jetzt hier nachlesen darf.
Wie gesagt es gibt und gab hier schon besserer Artikel.

SVBgunslinger
SVBgunslinger
2 Jahre zuvor

Ok dann habe ich deinen ersten Kommentar etwas anders verstanden.

Finde es aber nicht wild solche Artikel zu bringen.
Es kommen viele zum Spiel zurück oder sind neu, das merken wir in unserer Discord Gruppe extrem.

Die haben nicht die Basics die wir haben.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
2 Jahre zuvor

Das ist übrigens eines unserer beliebtesten Artikel über The Division in den letzten Monaten.

Also jedesmal wenn Hardcore-Fans sagen: „Wer will denn den Artikel lesen? Das weiß doch jeder“ – dann sind genau die Artikel erfolgreich.

Die Stammspieler von Games überschätzen immer das Wissensniveau der Leser.

Die Leser sind nicht „doof“, aber die beschäftigen sich einfach nicht so intensiv mit einem Spiel wie Leute, die 5 YouTubern folgen und jede Woche 15 Stunden damit verbringen, sich über The Division zu informieren. So Experten sind auch nicht unsere Zielgruppe: Denn was sollen wir denen sagen? smile

SVBgunslinger
SVBgunslinger
2 Jahre zuvor

Genau wir sagen euch was :p

Persu Berlin
Persu Berlin
2 Jahre zuvor

Genau das ist der Punkt, es gibt immer wieder Leser die beziehen alles auf sich und vergessen das es genug andere Leser gibt, die auf einem anderen Level sind, weil sie gerade wieder in das game einsteigen oder gar neu dazu kommen.
Von meiner Seite Danke an das Team, bin schon laaange Mitleser und habe so von dem einen oder anderen Thema direkt profitiert. Macht weiter so!

BavariaCulture
BavariaCulture
2 Jahre zuvor

Vielen Dank

Macht echt wieder richtig bock das Spiel wink

waberlap
2 Jahre zuvor

Auch die M-44 Sonderedition (Sonderedition, da 4 Mods eingebaut werden können… wie bei der Carbon-Version der M-700)

Arkadij Bender
Arkadij Bender
2 Jahre zuvor

Hey Leute,
brauche eure hilfe…
Wie aktiviere Ich ein 6er Boni? Habe alle teile von „…Nomaden“, funzt aber nich so.
Muss Ich da noch was machen?
Gruss und Danke
Arki77

Prometheus
Prometheus
2 Jahre zuvor

Sind alle 6 Teile Classified?

schlimo
schlimo
2 Jahre zuvor

Du brauchst 6 ‚geheime‘ Teile des Sets.

Arkadij Bender
Arkadij Bender
2 Jahre zuvor

danke für die schnellen antworten….
Ihr seid super
Gruss

BavariaCulture
BavariaCulture
2 Jahre zuvor

Hey Jungs hab vor paar Tagen wieder angefangen wink könnt ihr mir kurz veraten was im Moment die besten Sniper sind ?!

Danke

HomerNarr
HomerNarr
2 Jahre zuvor

Für mich lohnt sich was nicht. Die Umgebung muss taugen wenn ich mit einer Knifte in ihr rumrennen soll. Alles andere ist „Barbie für Machos“ Toughe klamotten und toughe kniften für toughe kerle.

Samuil Guhonter
Samuil Guhonter
2 Jahre zuvor

Dank der einseitigen Waffengestaltung (M4 = Meta, und dass seit Beginn!!!) kann mir das Spiel inzwischen den Buckel runter rutschen. 1.8 ist innerhalb kurzer Zeit langweilig und eintönig. Dazu keine Storyerweiterung, hemmungslose Lootschwemme und immer noch nicht eine einzige Möglichkeit das Inventar wenigstens etwas zu organisieren machen das ganze weiterhin stumpfsinnig. 1400 Stunden war es nett, die Story und die Atmosphäre ist einmalig und gelungen, Ubisoft hat mir mit ihrem grottenschlechten Umgang mit der IP rechtzeitig die Augen geöffnet und mich vor weiteren Käufen bei diesen Dilettanten bewahrt.
Fazit: Tolles Spiel. Scheisspublisher. Schwerfällige / begriffsstutzige Devs. Soviel vergeudetes Potential, einfach nur traurig.

Vukašin Djordjević
2 Jahre zuvor

Sagt einer mit 1400 Stunden. Dann kann das Spiel ja wohl nicht so schlecht gewesen sein! Desweiteren kann der Publisher nichts für deine Ansicht also hör bitte auf Ubisoft zu beleidigen, die beleidigen deinen Publisher, „Deine Mama“ schließlich auch nicht!

SVBgunslinger
SVBgunslinger
2 Jahre zuvor

Es singt für Sie: Das Niveau

Prometheus
Prometheus
2 Jahre zuvor

…also ich fand den nicht schlecht. Wenn man sich so manche Kinder anschaut bin ich schon versucht, deren Publisher zu beleidigen xD

airpro
airpro
2 Jahre zuvor

Ubisoft Beleidigen? General Dostum fällt vor Lachen vom Panzer.

Prometheus
Prometheus
2 Jahre zuvor

Wenn dir die Story und eine bessere Orga des Inventars so wichtig und 1.8 zu wenig ist, dann kann man nix dagegen sagen. Aber:
1.) Die Waffengestaltung ist enorm vielfältig… sofern man nicht die Augen verschließt und sich überhaupt mal z.B. mit den Talenten der Exotics beschäftigt und andere Waffen ausprobiert. Es gibt auch keine „Meta“, sondern bestenfalls subjektive Empfehlungen. Die Sturmgewehre liegen gegenwärtig so dicht beeinander, daß es quasi nur Geschmackssache ist welche man nimmt und darüber hinaus bestimmen immernoch die Mods und Perks wie sich eine Waffe letztlich verhält. Ich spiel länger schon überhaupt kein AR mehr und man muss spielen was zu einem passt und nicht was Marco für richtig hält. Lass dir von anderen sagen, was für dich am besten ist und du landest in der Gosse, bzw. auf der Schlachtbank der Rikers wink
2.) Die M4 ist nicht seit Beginn die meistempfohlene Waffe, das war die G36 wink
3.) Hemmungslose Lootschwemme… naja, ich weiß was du meinst und ich bin auch eher für Qualität statt Quantität und bei Witcher 3 hat es mich enorm genervt, daß an jeder Ecke ne Schatzkiste steht, aber bei TD ist es doch etwas anders, weil man das gedroppte Loot quasi im Vorübergehen aufnehmen (ohne Zeitverlust) und sofort in Rohstoffe zerstückeln kann. Außerdem zwingt mich ja keiner, jeden Loot aufzunehmen, wenn ich nur grüne und rote Sachen haben will.
…und dann noch eine Sache, die endlich mal verstanden werden muss: Die „Devs“ (Developer/Entwickler) sind die armen Schweine zwischen dem Endkunden bzw. den Spielern und dem Management bzw. den Entwicklungsleitern. Die Devs können am wenigsten für irgendwas. Wenn Bugs im Spiel sind, dann hat das die Entwicklungsleitung bzw. das Qualitätsmanagement zu verantworten. Wie das Spiel aussieht, welche Communitywünsche umgesetzt werden und wie das Budget verteilt wird, entscheiden ganz andere Leute hinter dem Vorhang.

airpro
airpro
2 Jahre zuvor

quasi im vorübergehen? Hast du nen autoschredder in der tasche? In Doom wurde anno dazumal das ständige pickup X drücken noch als Rückschritt bewertet. auch im Jahr 3 nach Destiny Spinmetal Garden dreh ich in Division die langsame das Zerlegungs Wasseruhr und suche in den mods mühsam nach neuen Ausrufezeichen.

Prometheus
Prometheus
2 Jahre zuvor

Auf dem PC musst Du nur ne Sekunde stehenbleiben, um das Loot aufzunehmen. Das Aussortieren erfolgt dann innerhalb weniger Sekunden, weil extrem wenig Items näher angeschaut werden müssen. Die Items werden einzeln als Trash markiert und zusammen gelöscht, weil einzeln schreddern nervt.

waberlap
2 Jahre zuvor

Auf der Konsole kann man einfach „bevor“ man über den Loot läuft „Viereck“ drücken, dann nimmt man alles mit… Muss man nicht mal dafür stehen bleiben :o)

@airpro: einfach alles was du zerlegen willst als Schrott markieren und dann alles auf einmal zerlegen… sonst ist das wirklich sehr mühsam…

dirkrs
dirkrs
2 Jahre zuvor

Ich weiss ja nicht wie es Euch so geht aber mit nem Controller auf 30m ein Magazin in einem sprintenden Gegner zu pumpen schaffe ICH leider nicht… von Kopftreffern ganz zu schweigen! Zumal die M4 trotz Stabilität vom Stürmer und Stabi Mods zum Ende des Magazins schon arg streut.

Der beste Radius für Konsoleros ist 20m und da ist die House einfach klasse.

Sonntag wieder in die Schlacht und andauernd trolliges Gelumpe gesehen die links rechts links rechts mich killen… danke Maus & Tastatur für die PS4!

Die Krönung dann in der DZ: Rogue hinterher .. ich sehe schon wie einer meiner Teammates durch ne Showstopper fällt die garkeine Nachladetzeit hat… hey Godmode Autofire… anschließend gehe ich hinter einem LKW in Deckung und gehe down… er schiesst DURCH den LKW.

Fazit: PS4 ausgemacht. Ich bleibe Division mal ein paar Tage fern????????

Freeze
Freeze
2 Jahre zuvor

hätte ich nicht „PS4“ und „Division“ gelesen hätte ich gedacht du spielst Pubg xD

SVBgunslinger
SVBgunslinger
2 Jahre zuvor

Das mit den Problemen habe ich zum Glück noch nicht so erlebt.

Aber hast schon recht er spricht mit der M4 viel die PC spieler an.
Auf Konsole ist die House schon berechtigt wobei meine M4 mit dem Striker schon ziemlich ruhig liegt.

Rhaegar Targaryen
Rhaegar Targaryen
2 Jahre zuvor

Schlacht meinst Du skirmish oder generell Division Schlacht??? Skirmish ist doch lustig, finde nicht das man deshalb Division abstellen sollte, ich mache mir jetzt nur noch den Spaß die Chronus Max Spieler in Skirmish zu jagen….

D4rkSt0rm
D4rkSt0rm
2 Jahre zuvor

Wie sieht’s mit der Hungry Hog aus. Ich finde sie als PvE MG ziemlich gut. Wie sieht eure meinung dazu aus?

SVBgunslinger
SVBgunslinger
2 Jahre zuvor

Definitiv eine der besseren LMGS.
Mit Lone Star oder Nomad immer ne gute Wahl.

dirkrs
dirkrs
2 Jahre zuvor

2x Big A und Du rasierst obwohl Du der einsame Held bleibst ????

Prometheus
Prometheus
2 Jahre zuvor

Find ich auch gut, aber eher anstrengend, das 3. Talent auszuösen, wenn die Gegner halbwegs Rüstung haben. Verschwendet auch ordentlich Munition wenn die Gegner nicht dicht beeinander stehen. Im Widerstand aber ne sehr gute LMG.

airpro
airpro
2 Jahre zuvor

sehr Situationsabhängig, mit Meticulous magazin und etwas glück kann mann lange im dauerfeuer bleiben gegen kleine gegner (aber das ist ja nix wert) wird man aber nur 1x gestagert von treffern oder feuer und der ganze glutton Bonus is futsch.

Quickmix
Quickmix
2 Jahre zuvor

Es lohnt sich. Beste MP. Tödlich + Beschleunigt. Im PvE und PvP einfach Spitze!

Vukašin Djordjević
2 Jahre zuvor

Find ich auch.

airpro
airpro
2 Jahre zuvor

danke für die aufklärung da kann ich ja lange farmen…

airpro
airpro
2 Jahre zuvor

wie denn farmen? in 2 Jahren hab ich viele Tenaebrae und caduceus und centurion aber vor allem wild handschuhe aufgesammelt, zuletzt 1 showstopper und meine ersten shortbows. bullfrog gabs 2 und hildr glaub ich auch, andere Exotics stehen bei Xur in der Collation wohl einfach ziemlich weit unten, die liegen noch irgendwo bei hamish zu hause im closet.

Andreas Reiß
Andreas Reiß
2 Jahre zuvor

m4 mit The House, in Verbindung mit dem 6- Stürmerset is enorm gut im PVP!

no12playwith2k3
no12playwith2k3
2 Jahre zuvor

Also eine richtige Beschwerde sieht sicherlich ganz anders aus. Ein kleiner Kritikpunkt mit Verbesserungsvorschlag – nicht mehr, aber auch nicht weniger! Zumal ich ja selbst eine praktikable Lösung für mich entdeckt habe durch den Einstieg in einer höheren DZ-Stufe. Schade nur, dass dadurch einige relativ leicht „abfarmbare“ benannte Bosse in DZ01 und DZ02 für mich quasi kaum noch machbar sind. In den höheren DZ-Stufen sind die benannten Bosse dann für einen Solo-Spieler wie mich nur durch Schaden-Rückzug-Schaden-Taktik zu machen, in der Hoffnung, dass hinter mir keine NPC-Gruppe spawnt. Aber an der Herausforderung werde ich auch noch wachsen!

no12playwith2k3
no12playwith2k3
2 Jahre zuvor

Problem: Man hat ja nur begrenzt Auswahl für den Spawnpunkt nach Abschuss. Mir ist aufgefallen, dass meist die Eingangspunkte in DZ01 und DZ02 „belauert“ werden. Vermutlich das einzig noch befriedigende, wenn man DZ-Rang 99 erreicht hat… Bin dann also hinterher direkt in die DZ06 marschiert. In DZ06 bis DZ09 hatte ich dann doch etwas entspannteres Spielen…

Parthman
Parthman
2 Jahre zuvor

Streng den Kopf an, dann wirst du es verstehen..Da ich aber, wie du sagst, in JEDEM Kommentar nur Mist schreibe, solltest du nicht weiter darauf eingehen, denn du scheinst es besser zu wissen.

MindXtacy
MindXtacy
2 Jahre zuvor

Hab die Exo Weste gestern in der Dz in z03 bekommen smile

Parthman
Parthman
2 Jahre zuvor

Na, dann farmt mal weiter ihr beiden, viel Spass dabei..Und nicht so viel in der Welt von Patch 1.3 leben wink

no12playwith2k3
no12playwith2k3
2 Jahre zuvor

Sorry für OT:

Also ich habe am Wochenende auch wieder angefangen „The Division“ zu spielen. Hatte zuletzt einige Runden „Überleben“ gespielt, nachdem ich das Spiel bei der PS4-Pro-Trade-In-Aktion von Gamestop abgegeben hatte. Nach Ankündigungen von 1.8 und für 14,99 Euro (die DLCs habe ich ja alle schon bezahlt) im PSN-Store habe ich „The Division“ eine erneute Chance gegeben. Und ich bin absolut nicht enttäuscht! Sehr abwechslungsreich geworden.

In DZ09 lief es mir eiskalt den Rücken runter. Geiles Setting! Kann es übrigens sein, dass der Abholpunkt in DZ09 nicht von NPCs überfallen wird, wenn man eine Abholung anfordert? Hatte alles auf eine Karte gesetzt und mich verschanzt. Und es ist nichts passiert. Vielleicht die Belohnung dafür, dass man es wagt in DZ09 eine Abholung anzufordern. Rennen in der DZ07-09 eigentlich auch Hunter rum? Oder ist das nur dem Überleben- und dem Untergrund-Modus vorbehalten?

Ich war das allererste Mal im Untergrund. Dieser macht Laune und ich hoffe, demnächst auch auf den ein oder anderen Hunter zu treffen. Der PvP-Modus scheint auch ganz gut zu funktionieren. Das Matchmaking wirkt ausgewogen.

Gestern auch Blut und Wasser geschwitzt bei den legendären Storymissionen. Im Warrengate-Kraftwerk haben wir (als Matchmaking-Team ohne Kommunikation) das Hauptventil 2 Sekunden vor Ablauf der Zeit betätigen können. Wäre ärgerlich gewesen, wenn es nicht geklappt hätte…

Einzig die Rogues in der Darkzone, welche die Eingänge terrorisieren machen wenig Spaß. So eine Art „Passivmodus“ wie in GTA könnte da eine Lösung sein, vielleicht gekoppelt an einer Abwertung des zu erwarteten Loots. Würde mich persönlich nicht weiter stören, da der Thrill in der Darkzone, was die NPCs angeht schon ordentlich ist. Gerade als nicht allzu beschlagener Einzelkämpfer zieht man grundsätzlich den kürzeren.

Ich sehe gute Chancen, länger bei „The Division“ zu bleiben.

Und zum Thema: Ich Ahnungsloser habe natürlich aus Geldmangel meine gedroppte „The House“ verkauft, da sie mir nicht so spektakulär wirkte… Lesen bildet!

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Oh das ist aber bitter, dass du die The House verkauft hast :/

Prometheus
Prometheus
2 Jahre zuvor

Als Einzelkämpfer in der DZ könntest Du mal das Classifed Nomad Set probieren. Wollt ich dir nur gesagt haben, bevor du diese Teile auch noch wegwirfst wink

no12playwith2k3
no12playwith2k3
2 Jahre zuvor

Die „Nomaden“-Klamotten habe ich noch im Lager gehabt aus der Zeit, als ich The Division noch regelmäßig gespielt habe. Die weiß ich dann doch zu schätzen.

Michael Werschner
Michael Werschner
2 Jahre zuvor

Es gibt jetzt Classified Versionen davon mit zusätzlichen 5er und 6 er Bonus aber ich will dir keine Hoffnung machen, außerhalb der Global Events ist es fast unmöglich ein Set zusammen zu bekommen. Der Loot-Pool ist einfach zu groß.

no12playwith2k3
no12playwith2k3
2 Jahre zuvor

Na im Gegensatz zu dem ein oder anderen verhunzten „Schicksals-Shared-World-Ego-Shooter-Teil-2“, bei dem ich mich losgesagt habe, gibt es bei The Division wenigstens – zumindest augenscheinlich – immer was zu tun wink

Klix
Klix
2 Jahre zuvor

Sorry für die Einmischung ???? D.h. man müsste auf das nächste GE warten, das dieses Rüstungset mitbringt?

airpro
airpro
2 Jahre zuvor

kann man exotics auch zurückkaufen???

AlBundy2007
AlBundy2007
2 Jahre zuvor

Kann ich mir nicht vorstellen. Ich laufe sehr oft die Bossrunde und es fällt immer das selbe Exo.
Hat jemand eine House auf einer Bossrunde bekommen? Würde mich wundern.

Parthman
Parthman
2 Jahre zuvor

Jede Quelle die Exotic dropt, dropt alles. Also kannst du sie auch da bekommen…Nur weil du sie da noch nie bekommen hast, heisst es noch lange nicht, dass es sie dort nicht gibt.

AlBundy2007
AlBundy2007
2 Jahre zuvor

Das ist mit Classified Set Teilen so. Bei Exotischen Teilen sieht es anders aus. Hier lassen die Bosse immer nur die selben Teile fallen. Wenn jemand eine House auf eine boss Runde bekommen hat –> bitte melden.

Parthman
Parthman
2 Jahre zuvor

Das stimmt leider nicht. Das gilt definitiv auch für Exotics!

airpro
airpro
2 Jahre zuvor

Bekomme immer nur was ich schon habe, und meistens noch in ner mistigeren Variante.

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Ui ich muss wohl noch einiges Nachholen was die Builds bei TD angeht. Bisher hab ich’s eigtl. Immer vermieden mit 2 gleichen Waffenarten zu spielen grin
Meine „Primärwaffe“ ist die M4 und die Handschuhe (Stürmer) sind auf mehr Sturmgewehr Damage und Crit Schaden.
Dann werde ich mal mit 2 AR’s versuchen.
Hab da bloß noch nicht so viele gute Alternativen (bin noch nicht lange lvl30).

Prometheus
Prometheus
2 Jahre zuvor

Interessantes Set, aber mir schon wieder zu theoretisch. Warum genau soll ich auf den Spaß und die Flexibilität einer LMG oder Sniper als Zweitwaffe verzichten? Wegen 12% Waffenbonus? Ach herrje…

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Nee ne damit wollte ich nicht sagen, dass man auf andere Waffenarten verzichten soll. Hab bisher auch ausschließlich mit 2 unterschiedlichen Waffengattungen gespielt. Aber die Option 2 AR’s mitzunehmen finde ich auch interessant, z.B. in der DZ.
Bin ja erst letzten Donnerstag überhaupt lvl30 geworden und dann ein bisschen Gear, mit den Leuten die mich hier über mein-mmo geaddet haben, in 2 Stunden von Gearscore 170 auf ~280 gefarmt. Dann mal geguckt was ich an Set-Teilen habe und die Kombination aus 4er Stürmer + 2er Nomade gebastelt (hatte da noch nix besseres). Mittlerweile sind vom 4er Stürmer schon 3 classified und auch mit den Boosts auf meine Spielweise angepasst (Sturmgewehr Damage und viel auf Crit Chance und Damage).
Z.B. ist damit jetzt schon das Lexington Center auf herausfordernd komplett einfach und dabei ist noch nix wirklich optimiert an meinem Set grin

Klix
Klix
2 Jahre zuvor

Hast du die M4 durch einen zufälligen drop bekommen? Gibt es die aktuell auch irgendwo zu kaufen?

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Ja durch zufälligen Dropp. Hab jetzt 3 davon. Die eine hab ich leider „versaut“ xD
Hatte das vergessen und dachte ich kann alle 3 Talente neu auswürfeln. Meine beste Version hat jetzt Erbittert, Entschlossen und Tödlich.
Weiß nicht ob das wirklich so gut ist, aber schlecht finde ich die nicht.
Kaufen kann man aktuell eine M4 auch, bei dem Händler in E59rd St (DZ Straßensperre). Kostet 416160 DZ Credits.

Klix
Klix
2 Jahre zuvor

Oh dafür reichen meine dz credits wohl nicht. Aber Danke für die Info. Mit den Talenten Blick ich auch noch nicht durch. War zu lange weg und wahrscheinlich hat sich eh einiges geändert. Aber macht Spaß wieder rumzuprobieren smile

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Ja bei mir auch. Hab nur ganz am Anfang auf der Konsole gezockt. Da war noch nicht mal das Update 1.4 draußen wo ich aufgehört habe. Vor einigen Tagen hab ich komplett von vorne auf dem PC angefangen.

Klix
Klix
2 Jahre zuvor

Bei mir das Gleiche. Spiele aber wieder auf der ps4.

Kevin
Kevin
2 Jahre zuvor

Können die openworld bosse das auch droppen?

Alex
Alex
2 Jahre zuvor

Kev

Ja jeder kann SIE fallen lassen!
Habe meine vom Untergrungd! Genau gesagt von einen Hunter!
MFG Alex
PS4:MightyScorpit88
wenn noch was is kannste gerne mal zu uns in die Party, helfen jeden Tag wenn und mir machts Spass also wenn was is Agent dann komm,machen das gerne!

SVBgunslinger
SVBgunslinger
2 Jahre zuvor

Uuuuund Marco-Hate-Kommentare los:

Al-Dente
Al-Dente
2 Jahre zuvor

“ Makrobenutzender Youtube“““Star““““ „
smile

Parthman
Parthman
2 Jahre zuvor

Ich will mal nicht so sein und dich erlösen, war ja klar, dass Makro-Marco hier wieder erwähnt wird.Leider.

Michael Werschner
Michael Werschner
2 Jahre zuvor

Er ist zwar möglicherweise ein Macrouser aber er hat schon ein paar echt gute Hintergrund Infos und überzeugende Tutorials, dafür hat er ein paar Likes verdient. mMn

SVBgunslinger
SVBgunslinger
2 Jahre zuvor

Er ist definitiv eine andere Liga als die anderen Division YouTuber. Was die Spielmechaniken und die Qualität angeht kann ihm aktuell keiner das Wasser reichen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.