Battlefield 1: Monatliche Updates und Russland-DLC – Die BF1-Zukunft

Die Entwickler von Battlefield 1 wollen Updates bald monatlich veröffentlichen. Einblicke in die Zukunft von BF1 gibt’s hier.

Regelmäßige Updates für den Weltkriegsshooter Battlefield 1 sollen bald in monatlichen Abständen erscheinen. Die Entwickler haben nun ihre Pläne für die Zukunft verraten und zeigen, wie sie das Game noch besser gestalten wollen. Für die Spieler sind das positive Nachrichten, denn monatliche Updates beseitigen schneller Fehler und Probleme und können mit coolen Inhalten regelmäßig für frischen Wind sorgen.

Außerdem zeigen die Entwickler in ihrem Blog-Update Konzept-Einblicke in die „In The Name Of The Tsar“-Erweiterung, die die russische Armee ins Spiel bringt.

Monatliche Updates und Züge/Platoons

Die Zukunft von Battlefield 1 sieht gut aus, wenn man sich die geplanten Updates ansieht. Um für ein besseres Spielerlebnis zu sorgen, soll es monatliche Updates für Battlefield 1 geben. Bisher gab es saisonale Patches, bei denen die Spieler länger auf neue Inhalte warten mussten. Mit den neuen Updates soll der frische Content schneller bei der Community ankommen.

Battlefield 1 SoldatIm kommenden Frühlingsupdate wird es ein langerwartetes Feature geben, das viele Spieler freuen wird: Züge. Gemeint sind nicht die schweren Gebilde, die auf Gleisen durch die Gegend fahren, sondern Platoons. Hier könnt Ihr Euch mit Freunden zusammentun, um als Gruppe schnelle Siege zu erringen und gemeinsame Ziele zu erreichen. Weitere Informationen zu Zügen und dem Frühlingsupdate folgen bald von Seiten der Entwickler.

Verbesserung des Spiels und Optimierung von Operationen

In den nächsten Updates gehen die Entwickler weiterhin auf das Feedback der Community ein. Ziel ist es, das Spiel so reibungslos wie möglich zu gestalten. Deshalb stehen im Mai-Update Änderungen im Mittelpunkt, die unter die „Quality of Life“-Kategorie fallen. Laut Entwicklern gibt es „eine Straffung des Einstiegs in Spiele (insbesondere Operationen)“ und die Verbesserung zahlreicher Gameplay-Probleme mit dem Ziel, die Matches ausgewogener und gerechter zu designen.

Auch das Mietserver-Programm soll ein Update bekommen, das dieses System in Zukunft verbessern soll.

Battlefield 1 DLC-Plan – In The Name Of The Tsar

Erst kürzlich erschien die Battlefield-1-Erweiterung They Shall not Pass, die die französische Armee ins Spiel brachte. Auch in Zukunft sollen die DLCs coole neue Inhalte ins Spiel bringen, die Euer Spielerlebnis verbessern sollen. Dazu gehören neue Karten, Fahrzeuge und Spielmodi.Battlefield 1 in the name of the Scar konzept

Die Erweiterung In the Name of the Tsar führt Euch an die Ostfront, wo Ihr an der Seite der russischen Armee die eisige Kälte des russischen Winters erlebt. Die Konzept-Entwürfe zeigen Euch, auf was Ihr Euch gefasst machen solltet.

Bereitet Euch auf neue Taktiken der russischen Armee und kalten Stahl vor.

Battlefield 1 in the name of the Scar konzept2


Community-Maps für Battlefield 1? Könnten bald kommen

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.