Battlefield 1: Kaputte Weinflasche – So schaltet Ihr die geheime Waffe frei

Im Apocalypse-DLC von Battlefield 1 könnt Ihr Euch eine kaputte Weinflasche als Nahkampfwaffe freischalten.

Das letzte DLC für Battlefield 1 steht seit wenigen Tagen zum Vorabzugang für Spieler mit Premium-Pass oder Revolution-Edition zur Verfüfung. Ab dem 6. März kann das Apocalypse-DLC dann regulär erworben werden.

Die Erweiterung bringt neue Maps, einen Spielmodus und neue Waffen in Battlefield 1. Eine der Nahkampf-Waffen ist allerdings versteckt. Die kaputte Weinflasche findet Ihr erstmal nicht in der Loadout-Übersicht. Wir zeigen Euch, wie Ihr sie trotzdem freischaltet.

Zerbrochene Flasche als Nahkampfwaffe

Auf den neuen Karten des Apocalypse-DLCs von Battlefield 1 findet Ihr Weinflaschen. Diese sind nicht nur aus Dekorationsgründen dort, sondern sind notwendig, um die zerbrochene Weinflasche als Nahkampfwaffe freizuschalten.

Ihr findet die zerbrochene Weinflasche zunächst nicht in den Anpassungsoptionen der verschiedenen Klassen. Um sie freizuschalten, müsst Ihr eigenhändig ein Ereignis abschließen, in dem Ihr 5 Kills mit heilen Weinflaschen macht. YouTuber Westie hat sich mit den Weinflaschen auseinandergesetzt und erklärt, wie das geht.

Die Quest für die Flasche starten

Um die Quest zu starten, die Ihr für das Freischalten der zerbrochenen Flasche abschließen sollt, müsst Ihr zunächst eine heile Weinflasche finden. Diese sind auf den drei neuen Karten des Apocalypse-DLC platziert. Das sind Passendale, Caporetto und Somme.

Diese heilen Weinflaschen nehmt Ihr per Hotkey auf und könnt sie anschließend als Waffe einsetzen.

Fundorte der Weinflaschen – Caporetto, Somme und Passendale

Auf den Karten sind viele Flaschen versteckt. In der Übersicht zeigen wir Euch jene, die leicht zu finden sind.

Caporetto – 4 Fundorte

  • Am Ende der Brücke in Nähe der C-Flagge
  • In der Nähe des Flaggenmastes auf Punkt D
  • Am Rand der Statue auf dem B-Spot
  • Hinter Punkt B zwischen Bank und Grammophon

Somme – 3 Fundorte

  • Bei Punkt B auf dem Fußboden in der Windmühle
  • Im Haus bei Punkt C
  • Hinter der Mühle bei Punkt E

Passendale – 3 Fundorte, viele Flaschen

  • 5 Flaschen findet Ihr im Bunker auf Spot B
    • 3 auf der grünen Kiste, 2 auf der Holzkiste
  • Im zerstörten Bunker, kurz bevor Ihr den Kampfbereich zwischen den Punkten D und E verlasst
  • In einem offenen Schützengraben-Bunker, in der Nähe der E-Flagge, findet Ihr eine weitere Flasche

Kills mit Weinflaschen

Hebt Ihr jetzt eine dieser Weinflaschen auf, wird sie direkt zu Eurer Hauptwaffe. Wechselt Ihr die Waffe oder setzt die Flasche ein, verschwindet die Flasche anschließend. Während des Tragens der Flasche könnt Ihr aber Granaten werfen, Medikits und Munitionskisten aufstellen.

Habt Ihr eine Flasche aufgehoben, wird sie während dieser Runde nicht mehr respawnen.

Weinflasche Kill Freischalten

Ihr müsst mit diesen heilen Flaschen fünf Kills machen, um die zerbrochene Weinflasche als Nahkampfwaffe für Euch freizuschalten.

Zusammenfassung

  • Die Quest der Weinflasche als Nahkampfwaffe startet Ihr eigenhändig.
    • Die wird Euch nicht angezeigt, läuft aber im Hintergrund mit.
  • Für die Quest macht Ihr Kills mit heilen Weinflaschen, die Ihr an den oben gezeigten Orten der neuen Maps findet.
  • Hebt Ihr eine Flasche auf, nimmt diese Euer Loadout ein. Wechselt Ihr nach dem Aufheben der Flasche zu einer anderen Waffe, verschwindet die Flasche.
    • Also: Flasche aufheben und dann jemanden damit töten.
  • Die Kills müssen nicht während einer Partie gemacht werden.
  • Habt Ihr fünf Kills mit heilen Weinflaschen erzielt, wird die zerbrochene Weinflasche als Nahkampfwaffe für Euch freigeschaltet.

Was neben der kaputten Weinflasche außerdem mit dem Apocalypse DLC in Battlefield 1 freigeschaltet wird, zeigen wir Euch hier

Autor(in)
Quelle(n): VG247
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.