Asta: Erster Trailer zum „Asia-WoW“-MMORPG

Webzen möchte mit dem kommenden MMORPG Asta zurück zu den Wurzeln des Genres und veröffentlichte nun einen ersten Trailer zum Spiel.

MMORPGs entwickeln sich immer weiter – für viele Fans jedoch oft in eine Richtung, die ihnen nicht gefällt. Zu sehr am Massenmarkt soll sich das Genre der Meinung vieler Gamer nach inzwischen orientieren. Alles sei zu einfach geworden und die Komplexität würde fehlen. Webzen möchte dies offenbar ändern und verspricht mit dem MMORPG Asta eine Rückkehr zu Spielerfahrungen, wie man sie von früher aus dem Genre kennt. Dazu gehören individualisierbare Attribute und Skill-Trees.

Es wird zwei Fraktionen bestehend aus verschiedenen Völkern geben. Man selbst schließt sich einer Fraktion an und erstellt seinen Helden aus den zugehörigen Völkern und mehreren Klassen. Mit diesem Recken erkundet man eine Fantasywelt, welche von asiatischen Mythen beeinflusst ist. Ein Dungeon-&-Raid-Finder für kooperatives Gruppenspiel, PvP-Schlachtfelder, Arenen und Gildenkriege, ein göttliches Spirit- und Juwelensystem, ein tiefgründiges Craftingsystem und die CryEngine 3 sollen Asta ebenfalls auszeichnen.

Das asiatische World of Warcraft

Asta Screenshot 2

Fans bezeichnen Asta sogar als „asiatische Version von World of Warcraft„, da das Spiel große Ähnlichkeiten mit der Vanilla-Version von WoW aufweisen soll. Anhand des neuen Trailers kann man sich selbst ein erstes Bild davon machen. Asta will sowohl Neueinsteiger als auch Veteranen ansprechen. Solo-Inhalte soll es ebenso geben wie Gruppen-Content. Publisher Webzen kündigt zudem an, dass es ab sofort über die offizielle Website von Asta möglich ist, sich für die Closed Beta des MMORPGs anzumelden. Wann diese startet, steht allerdings momentan noch nicht fest. Möchtet ihr also sehen, ob wirklich etwas dahinter steckt, dass Asta die „asiatische Version von WoW“ sein soll, dann meldet euch für die Closed Beta an und findet es heraus.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (13)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.