ARK Survival Evolved verklagt Steam-Rivalen, erhebt schwere Vorwürfe – Will Geld

Die beiden Firmen hinter dem Dino-Megahit ARK Survival Evolved haben Gegenklage gegen Angela Games erhoben, die Macher von „Myth of Empire“. Das Survival Game war für wenige Tage ein Hit auf Steam, bis es wegen Plagiatsvorwürfen von der Plattform genommen wurde. ARK erhebt schwere Vorwürfe gegen das Studio und den China-Riesen Tencent.

Das ist die Situation:

  • Im November erschien das Survival-MMO „Myth of Empire“ auf Steam. Das Game wurde als Mischung aus „Survival-MMO“ und „Mount & Blade“ beschrieben  – Myth of Empire hatte am ersten Tag etwa 36.600 Nutzer und wurde vor allem Fans von ARK: Survival Evolved und Rust empfohlen
  • Bereits nach weniger als 2 Wochen war das Spiel aber von Steam verschwunden. Später stellte sich heraus: Die Entwickler von ARK Survival Evolved hatten „Anschuldigungen erhoben“, das Spiel habe ihre Urheberrechte verletzt, daher entfernte Steam das Spiel nach dem “DMCA-Takedown” aus dem Store, um die Situation zu untersuchen
  • Die Entwickler von Myth of Empire erklären, sie hätten alle Rechte am Spiel. Es gäbe keinen Zweifel daran, man werde das mit Steam klären. ARK hingegen sagte, man sei überzeugt, die Entwickler hätten den Quellcode von ARK Survival Evolved gestohlen
Anzeige von GameStar Inhalten widerrufen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Myth of Empire will per Gericht zurück auf Steam – Scheitert

So ging das weiter: Bis dahin lief alles ohne Anwälte ab und richtete sich nur in einer Urheberrechts-Beschwerde an Steam.

Aber die Firma hinter „Myth of Empire“ rief Mitte Dezember ein Gericht in Kalifornien an, das solle in einer „einstweiligen Verfügung“ den Kauf von „Myth of Empire“ wieder erlauben.

Die Forderung nach einer einstweiligen Verfügung wurde aber erstmal abgelehnt, weil Snail Games eine „große Menge an Indizien“ vorgelegt habe, wie das Gericht beschied.

Myth of Empires Farming
Myth of Empire – Hatte sehr schnell sehr viel Ärger.

Macher von ARK Survival Evolved wollen Schaden-Ersatz und Profite

Das ist jetzt die neueste Entwicklung: Als Reaktion auf diese Eingabe, haben jetzt die Firmen hinter ARK Survival Evolved ihrerseits Klage gegen Myth of Empire eingereicht.

Es heißt:

  • Seit der Urheberrechts-Beschwerde hätte Angela Games schon daran gearbeitet, Hinweise darauf, dass der Code gestohlen sei, zu tilgen
  • Von den 82 Mitarbeitern bei Angela Games seien 60 frühere Angestellte von Snail Games (China), viele von ihnen hätten 2019 und 2020 gekündigt, um bei Angela Games zu arbeiten
  • Ein Mitarbeiter sei bei Snail Games dafür zuständig gewesen, den Source-Code in einem Backup-Server in China zu speichern, der arbeite jetzt auch für Angela Games.

Die Abläufe werden in einer 39-seitigen Klageschrift genau aufgeführt: Ein Mitarbeiter habe im November 2018 Zugang zum Source-Code erlangt, das Spiel aus China auf einen US-Server kopiert, die Firma im März 2019 verlassen und danach bei Angela Games angefangen – dann habe man bei Angela Games begonnen, das Spiel zu entwickeln.

In ihrer Eile, von dem „Diebstahl zu profitieren“, hätten die Entwickler auch nicht-funktionale Elemente im Code gelassen. Es gäbe keine Erklärung dafür, dass diese „Relikte“ im Code seien – außer er sei eben gestohlen, heißt es.

Was fordert ARK? Die fordern Schadensersatz und wollen die Profite haben, die durch den Verkauf von „Myth of Empire“ reingekommen sind. Außerdem sollten die vermeintlichen Code-Diebe alles Gerät mit unautorisiertem Code aufgeben.

Was hat Tencent damit zu tun? Die Macher von ARK werfen Tencent vor, mit in der Nummer drin zuhängen, ein Interesse an Angela Games zu haben. Tencent wird ferner vorgeworfen, dass sie dem Spiel erlauben auf ihren Server zu laufen und sich nicht an die Urheberrechts-Beschwerde zu halten, die erfordern würde, die Server down zu nehmen.

ARK Survival Evolved: Gehört das Studio Chinesen? Haben sie ARK geklont?

ARK hatte selbst schwierige Vergangenheit mit Klagen

Das ist das Pikante an dem Fall: Einige Veteranen wissen vielleicht, dass auch ARK Survival Evolved unter schwierigen Umständen entstanden ist. Der Chef-Programmierer und Mastermind des Spiels, Jeremy Stieglitz, stand, als er ARK entwarf, noch unter einer Klausel, die ihm eigentlich die Arbeit am Spiel verbot, weil er vorher an einem anderen MMORPG gearbeitet hatte.

Der Entwickler trat daher anonym auf und schickte seine Frau, eine Bäckerei-Beistzerin, und seinen früheren Studien-Kumpel vor.

Auch bei ARK standen so im Jahr 2016 Vorwürfe im Raum, die hätten das Dino-Spiel nicht selbst entworfen, sondern Mitarbeiter von Trendy Games, der früheren Firma von Stieglitz.

Das endete mit einer offenbar sehr teuren außergerichtlichen Einigung, über die man aber weitgehend Stillschweigen bewahrte. Weil die Angelegenheit offenbar so teuer wurde und man Geld brauchte, schalteten die Entwickler später augenscheinlich Snail Games ein, eine chinesische Firma, und entwickelten selbst autorisierte „Klone“ ihres Spiels für den internationalen Markt. Darunter etwa „Dark & Light“ und eine Free2Play-Version von ARK für Asien.

So ganz sind beide Situationen nicht vergleichbar, aber es ist schon spannend, dass ausgerechnet ARK jetzt in diese Probleme läuft – und die Probleme entstanden offenbar bei Snail Games (China). So ein bisschen holt ARK also doch die eigene Vergangenheit ein, denn mit Snail Games wäre man wohl eigentlich gar nicht zusammengekommen, ohne den eigenen Skandal:

ARK Survival Evolved: Der Gaming-Skandal, über den keiner spricht

Quelle(n): MMO Fallout
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Nein

Ich hoffe das da nix dran ist, Myth of Empires ist ein ziemlich gutes Spiel. Sollte da nix dran sein, wird Wildcard dann zumachen können 😀

Andy

Raubkopien haben die Chinesen in vielen Bereichen eben gut drauf.

Zuletzt bearbeitet vor 13 Tagen von Andy
jolux

Tencent ist ein ganz übler Laden. Die stecken übrigens mit mehr als 330 Millionen US-Dollar und 48% Anteil bei Epic Games drin und finanzieren das wettbewerbsfeindliche Verhalten von Epic Games, den anderen Plattformen wie Steam die Spiele wegzukaufen (“Exklusiv”) und damit den Spielern die freie Wahl zu nehmen und aggressiv Marktanteile zu gewinnen. Deshalb sieht auch Epic von mir kein Geld mehr.

Patsipat

Man hat immer die frei Wahl ob man es kauft oder nicht. Und Konkurrenz belegt das Geschäft.
Ich persönlich glaube ja eher das ein großer Teil der Spieler von Epic angepisst sind weil das neue, supertolle Hyoespiel nicht 3 Monate nach Release in nem Sale verramscht wird.

doc

Die Angebote kommen ja nicht von Steam, die sind nur bei Steam (dann eigentlich auch unter Epic).
Wenn die Spiele heutzutage nicht immer so verbugt erscheinen würden würde man sich die auch mal zum Release besorgen. 😀
Hype heißt bei weitem nicht gut.
Gute und lohnenswerte Spiele sind meist relativ lange bei einem hohen Preisniveau, z.B. AoE 4 aktuell.

Patsipat

Naja, Steam mischt da schon ganz gut mit was Sales angeht.

Das ein Strategiespiele länger als ein Adventure ist ist jetzt nicht verwunderlich… Ich werf mal mal Total War Warhammer in die Waagschale: Die letzte “Welteroberung” mit einem von 17 Völkern mit je 3 Kommandanten allein knapp 25 Stunden.

Es gibt aber auch gute Spiele die man in ein paar Stunden durch hat. Das viele Spiele mittlerweile halb fertig auf den Markt kommen ist leider eine Schande.

Michael

Finde ich auch, nichts gegen bug’s, das kann immer vorkommen, aber die Spiele sind wirklich nicht fertig.
Das Problem ist, die Spieler wollen nicht warten und kaufen trotzdem, auch zum Vollpreis.
Das Geschrei ist groß aber wenn der entsprechende Gigabyte Patch kommt ist alles wieder gut.
Firmen merken dich das, wir werden nie wieder bugfreie Spiele haben, stadesssen wird liber über Epic gemeckert.

Assetto Corsa competitione hat heimlich die Systemvoraussetzung geändert und ärztlich könnten Spieler nicht mehr spielen, auf die Kritik wurde nicht eingegangen.
Und bei acc sieht man den Kommerz, die Youtuber werden von den Hardware Hersteller mit lebktadern gesponsert so dass diese natürlich nicht negativ berichten.

Dass die Simulation nur ne halbe ist fällt da natürlich unter den Tisch, und nein acc ist keine vollwertige Simulation, das fängt schon beim Schadensmodell an und hört noch lange nicht bei der KI auf….

Aber, es sieht halt gut aus und nur das zählt, was jetzt Optik mit Simulation zutun hat ist mir zwar ein Rätsel aber egal.

Nein

Wichtig zu wissen ist hier ev. auch, das Steam oft zu den Sales zwingt und dann die Differenz nicht bezahlt. (Gibt genug Indie Studio’s die darüber sprachen)

Epic macht die “Deals” anders. Epic “kauft” die Spiele quasi. Natürlich auch zu einem reduzierten Preis, aber die Entwickler bekommen noch ne ganz gute Summe.

Das ist auch der Grund warum ich kein Problem mit Epic habe, da die Entwickler deutlich fairer behandelt werden als bei Steam.

Patsipat

Als ob es so mulimilliarden schwerer Konzerne wie zb EA es nötig hätten sich an Valve/Steak ran zu machen.
Die sagen auch nur: nimm mich oder lass es

jolux

Nichts liegt mir ferner als Tim Sweeney zu verteidigen. Da haben sich offensichtlich die richtigen gefunden.

Koron

Aber der CEO hat darauf geachtet, dass er das Sagen in der Firma hat” – Ist bekannt wie er das trotz der Sperminorität durch Tencent gemacht hat?

Michael

Könntest du mir Mal erklären wo Epic Games wettbewerbfeindliches verhaltn hat ?
Bisher war alles legal und gut ?
Vielleicht weil sie kostenlose Spiele anbieten ?

Oder einfach nur gebashe weil man Epic nicht leiden kann ?
Das Verhalten wäre dann ja sehr erwachsen.

Ich finde viel schlimmer dass Leute Alpha Spike für 60-70€ kaufen und das noch verteidigt wird.
Ich rede zum Beispiel von No man’s sky oder cyperpunk.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x