Erfolgreiches MMO Myth of Empires ist spurlos von Steam verschwunden – Entwickler äußert sich

Myth of Empires ist eigentlich seit dem 18. November im Early Access auf Steam verfügbar und kam gut an. Doch nun ist es dort nicht mehr zu finden. MeinMMO fasst die Lage für euch zusammen.

Was ist jetzt passiert? Nach dem erfolgreichen Start auf Steam ist das Spiel vor einigen Tagen wieder verschwunden, wie es aus dem Subreddit von Spielern gemeldet wurde. (via reddit)

Seit 2 Tagen wundern sich Fans und Spieler, wieso das Survival-MMO nicht mehr zu finden ist. Es wird seither wild spekuliert, was dahinter stecken könnte.

Warum wurde es entfernt? Wir haben bei der zuständigen PR nachgefragt und bekommen in den nächsten Stunden ein Statement. Das werden wir, sobald es vorliegt, in dieser News ergänzen. Bis dahin müssen wir uns auf einige Hinweise der Community stützen.

Kann ich es jetzt nicht mehr spielen? Wenn ihr es gekauft habt, könnt ihr Myth of Empire weiterhin spielen. Nur der Kauf ist nicht mehr möglich.

Update, 10:02 Uhr: Mittlerweile ist ein Statement im offiziellen Discord aufgetaucht. Darin heißt es:

Vor einigen Tagen erhielt Steam Anschuldigungen wegen mutmaßlicher Urheberrechtsverletzungen in Bezug auf Myth of Empires. In Übereinstimmung mit dem DMCA und um sich selbst von der Haftung zu befreien, hat Steam Myth of Empires vorübergehend aus seinem Store entfernt. Unser Entwicklerteam erklärt hiermit feierlich: Angela Game besitzt alle Rechte und das Eigentum an Myth of Empires und wird aktiv auf jegliche Zweifel oder Behauptungen in diesem Punkt reagieren. Wir sind in aktivem Kontakt mit Steam und tun unser Bestes, um das Spiel wieder in den Store zu bringen. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, die den Spielern dadurch entstanden sind.

Man werde weiterhin an neuen Inhalten und der Optimierung des Spiels arbeiten und wolle das beste Erlebnis liefern.

Das Statement bestätigt eines der Gerüchte, die es zuvor bereits gab. Ein Post in den Steam-Foren behauptete nämlich, den Grund in den chinesischen Foren gefunden zu haben.

So wurde Myth of Empires von Steam entfernt, weil angeblich ein anderes MMO das Spiel wegen Verletzung des Urheberrechts gemeldet habe und das nun untersucht werde. (via Steam-Forum)

Myth of Empire ist nicht mehr auf Steam – wegen einem anderen MMO?

Was steckt dahinter? Laut dem Post handelt es sich dabei um das chinesische MMO Conqueror’s Blade. Das spielt ebenfalls im mittelalterlichen China. Die Spieler sind jedoch verwundert über diese vermeintliche Begründung, sie sehen wenige Ähnlichkeiten zwischen den beiden Spielen.

Während Myth of Empire als Survival-MMO gesehen wird, mischt Conqueror’s Blade Action-MMO-Elemente mit den Strategie-Elementen eines Total War und erinnert ebenso teilweise eher an For Honor.

Deswegen glaubten bisher viele Fans nicht daran, dass dahinter Conqueror’s Balde stecken könnte, zumal es auch keine offizielle Begründung vonseiten Steam dazu gab, wie sonst üblich. Auf reddit gab es zuvor auch weitere Spekulationen.

So ging sogar das Gerücht um, dass Mining von Kryptowährung im Spiel sein könnte. Ein reddit-Nutzer schreibt dazu, dass seine Grafikkarte und Prozessor bei Betrieb des Spiels bei 100 % seien, selbst wenn er das Spiel beendet. (via reddit) Das könne man anhand des Task-Managers nachprüfen, was andere Spieler bestätigen.

Das wurde aber bereits von Spielern stark bezweifelt. So schreibt ein User: “Es gibt eine Menge Leute da draußen, die auf veralteten Rechnern diese Art von Zahlen bei JEDEM Spiel erreichen, also ist der plötzliche Versuch, ihnen zu sagen “Oh, es ist ein Krypto-Miner”, absoluter Schwachsinn.” (via reddit)

Das Statement dürfte diesem Gerücht nun auch Luft aus den Segeln nehmen.

Was ist Myth of Empires eigentlich? Es handelt sich dabei um ein Open-World-Spiel für PC, das sich vor allem an Fans von Sandbox-Survival-Games wie ARK oder Conan Exiles richtet. Das Kampfsystem hingegen erinnert mit seinem strategischen Vorgehen eher an Hardcore-Spiele wie Mordhau und Mount & Blade.

Das Setting, in dem ihr euren Charakter erstellt, erinnert an das alte China und soll laut den Entwicklern “realistisch und historisch” sein, ohne viele Fantasy-Elemente.

Im Spiel warten folgende Features auf euch:

  • PvE- und PvP-Modi
  • Große Belagerungen
  • freie Bebauung der Gebiete mit Siedlungen und Festungen
  • NPC-Begleiter, die euch im Kampf unterstützen
  • Ausführliches Crafting-System

Ihr startet mit eurem Charakter in einem beliebigen Gebiet und macht euch direkt an die ersten Aufgaben. Die Aufgaben führen euch in das Spiel ein und stellen euch die verschiedenen Systeme vor, damit ihr euch langsam in das Gameplay einfinden könnt.

Das MMO konnte in den ersten Wochen Tausende Spieler anlocken und konnte zahlreiche positive Stimmen einsammeln.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Roman

Nein das stimmt so nicht, die Lage ist diese dass bei Myth of Empires Entwickler sitzen, die Entwicklungen aus Ark entnommen haben, also das Kampfsystem. Also sind vom Studio Wildcard Mitarbeitende zum Studio von Myth of Empires (Angela Game) gesprungen. Um mit diesen Informationen ein beliebtestes Mittelalter Survival zu entwickeln. Also es wurden allgemein gesagt Dateien genutzt um Myth schneller an den Markt zu bringen. Also ein Steam Source Code aus einem anderen Spiel wurde gestohlen, bzw wieder verwendet für eigene Zwecke.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Roman
Skyzi

Halt Bürokratie und vlt kann man was abgreifen wird immer schlimmer. Ich hoffe das es besser wird und das problem gelöst wird.

Godlikegaming

Ty für info „, wollte vorhin mit Kollegen noch kaufen, hab das Spiel dann im store gesucht und nichts gefunden dachte schon was ist da los..

Sacksahne

Also ich find das Spiel super… 55 Std und noch viele Projekte vor mir… Wenn man das Spiel besitzt kann man es auch weiter spielen… Nur im Shop is es weg… Beileid an alle die es sich holen wollten und noch warten

Tineraviel

Bisher hat es Spass gemacht. 20 € für bisher 130 Std ist jetzt auch kein schlechter Deal gewesen. Aber mal abwarten was kommt

Higi

Wie gut, dass ich es mir noch nicht geholt habe, ich war aber schon drauf und dran. Das Geld sieht man wohl nie wieder… Glück gehabt.

Max Mustermann

Ich habe es auf Steam gekauft und zocke es gerade, fantastisches Game!

Bodicore

Es ist nur aus dem Shop. Wer es gekauft hat kann trotzdem Spielen.
Abgesehen vom Kampfsystem ein tolles Spiel.

Tineraviel

Man kann es solange spielen, wie die offi Server noch da sind

Higi

Dann mal hoffen, dass es bald wieder da ist im Shop, ich brauch was zur Ueberbrückung bis Lost Ark erscheint, New World hat sich für mich erledigt und schlimmer wie New World kann Myth of Empires nicht werden.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Higi
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x