Eine Legende in Apex Legends ist den Fans zu schwach, Entwickler sehen das anders

Mit seinen mittlerweile neun Legenden bietet Apex Legends eine breite Auswahl unterschiedlicher Charaktere. Aber nicht alle davon sind gleich stark, und Spieler empfinden eine davon als besonders schwach. Die Entwickler sehen das aber anders.

Um welche Legende geht es? Es geht um Mirage. Die Fähigkeiten von Mirage umfassen Tricks und Verwirrungen des Gegners. Er arbeitet mit Kopien von sich selbst und mit Tarnung, um Feinde in Fallen zu locken oder ihre Positionen preiszugeben.

Warum finden die Fans Mirage zu schwach? Laut den Fans sind es genau diese Fähigkeiten, die Mirage eher nutzlos machen:

  • seine erschaffene Kopie rennt einfach nur stumpf in eine Richtung
  • die Kopien seiner ultimativen Fähigkeit stehen nur im Kreis herum
  • während er selbst getarnt ist, kann er weder Waffen noch andere Gegenstände nutzen
  • wenn er besiegt ist, erscheint ein Spiegelbild auf seiner Position und er liegt getarnt daneben
  • Mirage ist nicht wirklich unsichtbar in der Tarnung, sondern noch als Schemen sichtbar

Sie sind besonders deswegen enttäuscht, weil im letzten Patch die Legenden Caustiv und Gibraltar dicke Buffs bekommen haben, auch wenn diese Buffs nicht wirklich viel brachten. Mirage wurde dennoch anscheinend „vergessen“.

apex-mirage

Was fordern die Fans? Die Fans wollen, dass an den Fähigkeiten geschraubt wird, damit sich Mirage nicht mehr so nutzlos anfühlt. Besonders seine ultimative Fähigkeit stand im Kreuzfeuer, obwohl die Fans für diese sogar schon konkrete Verbesserungsvorschläge haben.

Im reddit-Thread zum aktuellen Patch sprechen die Fans darüber, dass es für Mirage sogar schon ein Buff sei, wenn seine ultimative Fähigkeit weniger mache als bisher. Es sei stärker, wenn er nicht unsichtbar würde, sondern sichtbar bleibe. So wüssten Gegner nicht direkt, welches der richtige Mirage sei.

Apex Legends Legenden Titel

Darum gibt es keinen Buff: Im gleichen Thread antwortete jedoch auch ein Entwickler auf die Kritik. Laut Leeeeeee-RSPN spräche die Sieges-Rate von Mirage nicht dafür, dass er einen Buff brauche.

Zahlen von Anfang April zeigen, dass Mirage zu den unbeliebtesten Legenden von Apex Legends gehört. Zugleich ist er aber auch eine der Legenden mit der höchsten Siegesrate. Respawn sieht deswegen im Moment keinen Grund, ihn zu buffen und hat auch keine Pläne in der Richtung.

Denkt Ihr, Mirage braucht einen Buff?

Spieler auf Konsolen haben offenbar gerade ganz andere Probleme:

Ein Steuerungs-Element von Apex Legends nervt Spieler auf Xbox One und PS4 gewaltig
Autor(in)
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung?
3
Gefällt mir!

5
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
BigFreeze25
BigFreeze25
10 Monate zuvor

Finde ihn auch zu schwach. Die Win-Rate sollte hier nicht entscheidend sein um ihn nicht zu buffen. Seine passive Fähigkeit ist vollkommen nutzlos, da er wie im Artikel beschrieben eben nicht vollständig unsichtbar wird, sondern man ihn immer noch deutlich erkennen kann.
Ich würde zwei Änderungen an ihm durchführen: wenn er down geht sollte er ein Holo von sich erstellen, selbst aber nicht unsichtbar werden. Das Holo sollte zudem in eine zufällige Richtung kriechen. Der Gegner weiß dann nicht, welcher der richtige ist.
Und bei seiner Ultimate sollten alle Holos in unterschiedliche Richtungen davon laufen und nicht einfach stehen bleiben. Er selbst soll nicht unsichtbar werden, dafür aber immer noch schießen können. Damit wäre er immer noch nicht zu stark.

Blobber
Blobber
10 Monate zuvor

naja also deine vorschläge sind ja in Ordnung und gut, aber betrachte es doch mal anders und aus sicht der Entwickler… deine vorschläge werden umgesetzt, die win rate geht noch mehr durch die decke, das wäre okay?
natürlich ist die winrate mit das wichtigste.
aus der Erklärung der Entwickler lese ich heraus, wer Mirage spielen kann ist damit fett im Geschäft. es ist wohl einfach ein char der einen gewissen Anspruch an skill benötigt um seine „wahre“ sträke zu entfalten.
warum haben den die anderen nicht so gute quoten? sind nicht so erfolgreich?
achja, die qoute ist ja nicht entscheidend…

Creeping
Creeping
10 Monate zuvor

Sie sollten vielleicht eher mal darüber nachdenken was sie Patchen, vorallem wo. Die Nerf‘ s auf der Konsole sind eine voll Katastrophe. Auf dem PC zeigen sie Wirkung und waren richtig. Shotgun OneHittet einem aus 10 Metern oder aber man selber Snipt die Leute mit der Schrot weg. Es ist zur puren Langeweile geworden.

BigFreeze25
BigFreeze25
10 Monate zuvor

Also ich spiele zwar auf PC, denke aber das es auf Konsole nicht viel anders sein kann: eine Peacekeeper kann einen nur dann auf diese Distanz OneHitten, wenn man den Aufsatz hat, mit welchen die Streuung (nach Aufladung) deutlich verringert wird. Ohne diesen Aufsatz und wenn der Gegner volle HP + Schild hat kann man mit der Peacekeeper niemals auf 10 Metern One hitten. Dann zieht man vielleicht maximal 30HP ab.

Creeping
Creeping
10 Monate zuvor

Im groben ging es mir hauptsächlich darum das auf der Konsole Waffen generft werden wo man Zielen muss. Und die Shotgun kann sehr wohl jemanden OneHit wegholzen der ein volles Blaues Schild hat und volles Leben. Alles schon erlebt. Bei den aufgezeichneten Videos sieht man es. Egal smile
Ich finde es einfach doof das hier mal wieder nicht getrennt wird.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.