Neues Update für Anthem sorgt für besseres Matchmaking – Patch Notes

Am Abend des 18. Juni brachte BioWare noch einen neuen Patch für Anthem auf den Weg. Patch 1.2.1 bringt wenige Fixes mit sich, dafür aber weitere Verbesserungen für das Matchmaking. Zudem sollen mit dem Update kommende Inhalte vorbereitet werden.

Was war das Problem mit dem Matchmaking? Ende Mai hat BioWare einige Änderungen am Matchmaking in Anthem vorgenommen. Spieler mussten seitdem meist länger warten, sollten dann aber öfter in einer vollen Gruppe starten.

In den Wochen davor häuften sich die Berichte von Spielern, dass sie für viele Aktivitäten kaum Mitspieler finden. Dies führte dazu, dass sich die Freelancer sorgen um die Spielerzahlen machten, da sie durch das Matchmaking meist in leere Gruppen geworfen wurden.

anthem-ranger-colossus

Das bringt Update 1.2.1: Gestern Abend, am 18. Juni, ging nach einer kurzen Wartung von etwa zwei Stunden ein neues Update für Anthem live. Die Aktualisierung brachte zwar nur wenige Fixes, sollte das Spiel aber auf kommende Inhalte vorbereiten.

Das sind die Patch Notes für Update 1.2.1:

Cosmetics – Es wurde eine Reihe von Fehlern behoben, die verhinderten, dass ausgewählte Cosmetics im Laden von Prospero und/oder in der Schmiede korrekt präsentiert wurden.

UI – Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Mauszeiger in bestimmten Fällen beim Betreten der Schmiede (bei Verwendung von Tastatur- und Maussteuerung) verschwindet. Dazu kommen weitere, kleinere Fixes.

Kampf – Es wurde ein Fehler behoben, der manchmal dazu führte, dass Charaktere und Feinde eingefroren erschienen, nachdem der Frost-Effekt nachgelassen hatte.

Matchmaking – Es gab einige zusätzliche Verbesserungen am Matchmaking, bei dem es den Spielern ermöglicht wurde, in einer längeren Zeitspanne in ein Squad zu laden. Darüber hinaus wurde gleichzeitig ein Fehler aus einem früheren Update behoben, der einige Spieler gezwungen hat, länger als geplant im Matchmaking zu verbleiben. Die neue Höchstgrenze für das Matchmaking sollte nicht länger als 90 Sekunden dauern.

Was bringt das Update nicht? Viele Spieler hofften bereits auf das Entfernen des Glücks-Stats. Diese Änderung soll jedoch erst mit dem Cataclysm-Event ins Spiel kommen.

Der Cataclysm wird derzeit noch auf dem PTS, dem Testserver, auf dem PC von den Spielern auf Herz und Nieren geprüft.

Aua, EAs Studio-Chefin sagt, Anthem hätte den Ansatz von Apex Legends gebraucht
Autor(in)
Quelle(n): EAReddit
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (17)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.