Mit diesem Endgame-Build ist der Colossus in Anthem unaufhaltbar

Der Colossus-Javelin repräsentiert die Tank-Klasse in Anthem. Mit diesem Endgame-Build könnt Ihr haufenweise Schaden austeilen, viele Gegner gleichzeitig bekämpfen und Eure Rüstung ohne Probleme aufrechterhalten.

Deshalb empfehlen wir diesen Build: Mit dieser Zusammenstellung könnt Ihr sehr schnell viele Gegner mit Eurem Nahkampfangriff unschädlich machen. Eure Rüstung könnt Ihr dabei gut instand halten und sie selbständig wiederherstellen.

Für wen eignet sich dieser Build? Für Colossus-Piloten, die ohne Rücksicht auf Verluste über das Schlachtfeld toben wollen. Wenn Ihr gerne mit Eurem Nahkampfangriff herumstampfen wollt, ist dieser Build genau das Richtige für Euch.

Ausrüstung

Diese Fähigkeiten benutzen wir:

  • Artillerie Abschussrampe: Voltaische Kuppel (Schockspule)
  • Schwere Abschussvorrichtung: Beste Verteidigung (Belagerungsartillerie)
  • Stärkungssystem: Kampfschrei

Das bewirken die Fähigkeiten:

  • Voltaische Kuppel (Primer): Verbesserte Schockspule. Friert Gegner bei erfolgreichen Treffern ein.
Anthem-legendäre-artillerie-voltaische-kuppel
  • Beste Verteidigung (Detonator): Verbesserte Belagerungsartillerie. Einen Feind mit dieser Fähigkeit zu treffen, stellt 35% Rüstung wieder her.
Anthem-legendäre-abschussvorrichtung-beste -verteidigung
  • Kampfschrei: Zwingt betroffene Feinde den Colossus anzugreifen und verringert ihren Schadenswiderstand um 33%.

Alles was Du über das Kombo-System in Anthem wissen musst, haben wir hier zusammengefasst.

Komponenten

Diese Komponenten brauchen wir:

  • Komponente 1: Katalytischer Overdrive
  • Komponente 2: Synchronisierter Frame
  • Komponente 3: Großer Auftritt
  • Komponente 4: Anerkennung der Verwüstung
  • Komponente 5: Anstecknadel der Standhaften
  • Komponente 6: Ablationsschild

Waffen

Diese Waffen passen am besten zu diesem Build: Die Automatikkanone „Endlose Belagerung“ und das Scharfschützengewehr „Belagerungsbrecher“ eignen sich hervorragend für diesen Build.

Endlose Belagerung

Was kann diese Waffe? Die Endlose Belagerung ist die verbesserte Version der „Sturzflut“. Diese Automatikkanone wird präziser, je länger sie abgefeuert wird.

Anthem-legendäre-automatikkanone-endlose-belagerung

Darum passt diese Waffe zum Build: Durch den Zusatzeffekt bekommt diese Waffe ein noch größeres Magazin und noch mehr Schaden. Aufgrund dieser beiden Boni eignet sich die Endlose Belagerung besonders gut, um mehrere Gegner gleichzeitig zu bekämpfen und langfristigen Schaden gegen Bosse auszuüben.

Belagerungsbrecher

Was kann diese Waffe? Der Belagerungsbrecher ist die verbesserte Version des „Wirbelwinds“. Dieses Scharfschützengewehr feuert vollautomatisch auf lange Distanz.

Anthem-meisterhaftes-scharfschützengewehr-belagerungsbrecher

Darum passt diese Waffe zum Build: Mit dem Zusatzeffekt dieser Waffe könnt Ihr nach 3 Treffern Euer Ziel einfrieren. Dabei könnt Ihr wichtige Ziele aus der Entfernung schnell unschädlich machen und für Euer Team Primen. Dadurch gelangt Ihr mit dem Colossus schneller in den Nahkampf und kontrolliert das Schlachtfeld aus der Nähe und der Ferne.

So wird dieser Build gespielt

Warum ist dieser Build im Endgame gut? Dank Eure beiden Fähigkeiten könnt Ihr Euch ständig im Nahkampf befinden, auch in den Grandmaster-Schwierigkeitsstufen. Mit „Voltaischer Kuppel“ schirmt Ihr Euch von umliegenden Gegnern ab, indem Ihr sie elektrifiziert und anschließend einfriert. Mit „Bester Verteidigung“, bekommt Ihr per Knopfdruck ein Teil Eurer Rüstung zurück.

anthem-colossus-javelin-profil
Mit seiner undurchdringbaren Verteidigung steht der Colossus-Javelin für pure Zerstörungskraft.

Das ist die Vorgehensweise: Mit diesem Build könnt Ihr mitten ins Geschehen reinspringen und mit Eurem Nahkampf alles aufräumen. Durch eine der Komponenten bekommt Eurer Nahkampfangriff zusätzlichen Schaden und erzeugt sogar eine kleine Explosion, wenn Ihr vor dem Angriff kurz in die Luft springt oder nach dem Flugmodus auf einen Gegner herabstürzt.

Die verbesserte Schockspule friert alle Gegner in Eurem Umkreis dank des Zusatzeffekts ein, dadurch könnt Ihr sie mit Eurem gesprungenen Nahkampf alle auf einen Schlag detonieren und mehrere Kombo-Angriffe gleichzeitig auslösen. Dadurch erlangt Ihr temporäre Schadensboni, mit der sich die Effektivität Eurer Fähigkeiten noch weiter erhöht. Die Komponenten machen zudem Euren Nahkampf, sowie Euren Schildschlag bedeutend effektiver.

Sollte Euer Schild gebrochen werden, gewähren Euch die Komponenten einen temporären Schutz. In dieser Zeit könnt Ihr mit Eurer verbesserten Belagerungsartillerie ordentlich Schaden austeilen und simultan Eure Rüstung regenerieren. Aufgrund ihrer niedrigen Abklingzeit verkörpert diese Fähigkeit eine zuverlässige Methode, als Colossus-Pilot konsistent am Leben zu bleiben. Nahkampf-Kills heilen Euch ebenfalls.

anthem-colossus-schild-feuergefecht
Das Schild des Colossus schützt Euch vor eingehenden Schaden und hilft Euch gefallene Teamkameraden zu reparieren.

Vergesst dabei nicht, Euren Kampfschrei so oft wie möglich einzusetzen. Dieser lenkt nicht nur die Aufmerksamkeit der Gegner auf Euch, sondern macht sie seit dem letzten großen Update auch noch um 33% anfälliger für jeglichen Schaden. Somit könnt Ihr mit der Endlosen Belagerung entspannt durch die Gegnermassen mähen, während Ihr dabei auch noch Eure Teamkameraden beschützt.

Da die Voltaische Kuppel nur eine geringe Reichweite besitzt, könnt Ihr entfernte Ziele, die schwer zu erreichen sind, schnell und einfach mit dem Scharfschützengewehr einfrieren. Anschließend könnt Ihr zum eingefrorenen Ziel hinfliegen und mit Eurem Nahkampf einen „Großen Auftritt“ hinlegen.

Diese Taktik eignet sich besonders gut gegen Geschütztürme, da sich Eure Fähigkeiten während des Hinflugs wieder aufladen, Ihr mit der Nahkampf-Landung ordentlich Schaden verursacht und den Rest mit Eurer Automatikkanone erledigen könnt. Die Schwachstelle des Geschützes ist dank des Eis-Statuseffekts umso leichter zu treffen. Mit Endlose Belagerung könnt Ihr der Schwachstelle somit ununterbrochen Schaden zufügen, ohne auch nur ein einziges Mal dabei nachladen zu müssen.

Das sind 10 der besten Meisterhaften und legendären Waffen von Anthem

Das sind die Effekte der Komponenten:

  • Katalytischer Overdrive (1): Erhöht jeglichen Komboschaden um 50%. Ein erfolgreicher Kombo-Angriff erhöht den Fähigkeitsschaden um 40% für Sekunden 20 Sekunden lang.
  • Synchronisierter Frame (2): Erhöht den Schaden der schweren Abschussvorrichtung um 5%. Bei einem Treffer wird der Schaden der schweren Abschussvorrichtung um 60% für 5 Sekunden lang erhöht.
  • Großer Auftritt (3): Verlängert die Dauer von Stärkungsfähigkeiten um 50%. Bei einer harten Landung wird am Einschlagpunkt eine Explosion ausgelöst.
  • Anerkennung der Verwüstung (4): Erhöht den Schildschaden des Colossus beim Sprinten um 300%. Bei einem Nahkampf-Kill wird 20% Rüstung wiederhergestellt.
  • Anstecknadel der Standhaften (5): Erhöht die maximale Munitionskapazität aller ausgerüsteten Schusswaffen um 35%. Das Erleiden von Statuseffekten erhöht den Ausrüstungsschaden für 10 Sekunden um 40 %.
  • Ablationsschild (6): Verstärkt Colossus-Rüstung und -Schilde deutlich. Ein Schildbruch erhöht den Widerstand gegen physischen Schaden um 40% für 10 Sekunden lang.

Das bewirken die Komponenten im Build

Hierbei handelt es sich ausschließlich um Meisterhafte Komponenten. Diese geben Euch nämlich passive Schild- und Rüstungsboni dazu, mit denen Ihr im Endgame möglichst lange im Kampf überleben könnt.

Hier ist eine Liste mit allen Meisterhaften und Legendären Items.

anthem-colossus-rücken-einstieg
Auch ein schöner Rücken kann entzücken: So sieht der Colossus-Javelin vor dem Einstieg aus.

Das bringen die Komponenten während des Spielens:

Katalytischer Overdrive (1) erhöht Euren Kombo-Schaden beträchtlich. Wenn Ihr die Schockspule/Nahkampf Strategie nutzt, solltet Ihr durch den Zusatzeffekt die meiste Zeit unter dem Genuss von 40% mehr Fähigkeitsschaden stehen. Kombiniert mit Synchronisierter Frame (2) richtet Eure Schwere Abschussvorrichtung dadurch extrem hohen Schaden an.

Durch Großer Auftritt (3) erhaltet Ihr den wichtigen Zusatzeffekt für Euren Nahkampfangriff. Es ist empfehlenswert sich diese Komponente anzugewöhnen und vor jedem Nahkampfangriff einmal kurz in die Luft zu springen, um so oft wie möglich von der Zusatzexplosion Gebrauch zu machen.

Mit Anerkennung der Verwüstung (4) haltet Ihr Eure Rüstung durchgehend intakt, solange Ihr die empfohlene Strategie benutzt. Euer Schildschlag wird durch diese Komponente auch noch verstärkt, somit könnt Ihr Euch geradewegs ins Getümmel stürzen.

anthem-colossus-javelins-funkenregen
Mit dem Colossus könnt und solltet Ihr immer an vorderster Front stehen.

Sollte es trotz Eurer hohen Abwehr zu einem Schildbruch kommen, sorgen Anstecknadel der Standhaften (5) und Ablationsschild (6) dafür, dass Ihr schnell wieder in den Kampf einsteigen könnt. Nach einem Schildbruch habt Ihr 10 Sekunden lang verbesserte Schadensresistenz , nutzt diese Zeit um Eure Rüstung schnell wieder mit Euren Fähigkeiten auf Vordermann zu bringen.

Inschriften: Darauf solltet Ihr achten

Inschriften sind Ausrüstungs-Eigenschaften, die Eurem Javelin oder Eurem Item entscheidende Vorteile geben. Ihr findet sie unterhalb eines jeden Items mit einer Seltenheitsstufe von Gewöhnlich oder höher.

Welche Inschriften es gibt und was sie bewirken haben wir hier für Euch zusammengefasst.

Anthem-doppelter-colossus-ranger-ingame
Aufgrund Ihres hohen Schadenspotentials sind Colossus-Piloten bei Expeditionen immer gerne gesehen.

Diese Universellen Inschriften eignen sich für diesen Build:

  • + % Schaden – Erhöht Euren gesamten Schadensoutput
  • Kombo + % Schaden – Erhöht Euren verursachten Kombo-Schaden
  • Nahkampf + % Schaden – Erhöht den Schaden Eures Nahkampfangriffs
  • Rüstung + % Maximum – Erhöht Euren maximalen Rüstungswert
  • [Schwere Abschussvorrichtung] + % Schaden – Erhöht den Schaden Eurer Belagerungsartillerie
  • [Schwere Abschussvorrichtung] + % Abklingzeit – Verringert die Abklingzeit Eurer Belagerungsartillerie
  • [Automatikkanone] +% Schaden – Erhöht den Schaden von Endlose Belagerung
Unsere Guides, Tipps und Lösungen zu Anthem im Überblick
Quelle(n): AnthemArchive, YouTube
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
17
Gefällt mir!

33
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Haui
Haui
1 Jahr zuvor

Ich spiele dieses Build von Anfang an und es ist einfach nur merkwürdig, wie sich alles verändert hat. Vor dem Patch 6k Nahkampfschaden, nach dem Patch 22k-50k. Ja richtig gelesen manchmal 50k (weiße Zahl kein Kombo). Keine Ahnung wie sich das berechnet. Habe GS von 670 mit ca. +100% Damage auf alles.

Dagegen wurde die Endlose Belagerung genervt um ca. 40% Damage.

Exodus
Exodus
1 Jahr zuvor

Eigentlich ist das 1 zu 1 mein legendary build mit dem ich momentan farme. Ich kann definitiv bestätigen dass der Colossus damit unaufhaltbar ist, auf gm2 fällt alles mit einem Nahkampf, und wenn nicht haut man eben paar mal drauf. Sollte einem doch etwas das leben abziehen, einfach einfrieren und mit der schweren abschussvorrichtung draufhalten.

Die gibt übrigens für jeden gegner den die Explosion trifft 35% leben. man erreicht also schnell mal 100% Leben pro Schuss.

Nur bei den Waffen stimme ich nicht zu, ich spiele hier statt endloser belagerung die Stral Automatikkanone (ist aber sehr ähnlich) und statt der Sniper, weil die einfach gar nicht zu einem Koloss passt, spiele ich Blitzschlag von Yvenia, perfekt um die schilde zu zerstören. smile

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Ich finde die Skillung auch gut hab sie getestet aber ich spiele weiterhin mit Blitzspule und Flammenwerfer macht halt schöne Combos. Leben hol ich mir mit Munitionspaketen zurück.

Als Waffe nutze ich doppel Automatikkanone mit fast 900 Schuss muss man eigentlich nie wieder Nachladen einfach Knarre wechseln und weiter. Die Munitionspackete füllen ja immer erst das Magazin und auch das der nicht ausgerüsteten Knarre.
Geeade gegen Ursix wo man mal länger draufhalten kann macht das richtig Fun fehlt eigentlich nur noch das Rambostirnband.

Alternativ könnte man auch den granatwerfer nehmen welcher bei Treffer auf 2 Ziele Rüstung herstellt. Weis nicht mehr wie der heisst…
Aber naja Granatwerfer bräuchten mal ein Buff die sind ja eher mässig toll wink

Sgt. Butterbread
Sgt. Butterbread
1 Jahr zuvor

Mal eine ernste Frage als jemand, der sich zwar mit Anthem beschäftigt, aber es nicht spielt. Seit dem 1.03 Patch scheint es ja so zu sein, dass das Powerlevel Scaling komplett im Eimer ist und man mit scheinbar niedrigeren Werten letztendlich am oberen Ende herauskommt, weil ist ja Anthem und muss so. Macht ein richtiger strukturierter Build dann überhaupt Sinn?

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Das Scalingding ist warscheinlich noch immer im Spiel, aber kein normaler Mensch spielt das so.
Grund: Es macht keinen Spass nur wegen Schaden auf alles zu verzichten.

Ausserdem hat man damit kaum defensive. Ich jedenfals hätte keine Lust 10% Mehr Schaden zu machen und dafür alle 3 Min im Dreck zu liegen.

Weiter könnte es als Bugusing gewertet werden und zur Accountsperre führen wenn es dumm geht.

Anthem ist derzeit so herrlich entspannt. Mal einloggen paar Strongholds machen und bisschen rumballern. Ich spiele GM2 welches nicht zu einfach und nicht zu schwer ist. und habe überhaubt kein Stress GM3 zu spielen.
Wenn man sich nicht zum Ziel nimmt bis Ende März voll Legi gerüstet zu sein ist es so viel entspannter.

Ich freue mich über jeden Drop aber ich nehme die Dinge wie sie fallen im wahrsten Sinne smile

Sgt. Butterbread
Sgt. Butterbread
1 Jahr zuvor

Ah, also ist es eher nur ein seltsamer Auswuchs als ein direkt gut nutzbare Exploit. Ich glaube das war auch eher nur als Zahlenspielerei gedacht von dem Kerl, der das durchgerechnet hat. Hat ja auch drei Tage gedauert.

Danke für die Antwort!

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Ja kann man so sagen. Es wird halt zur Zeit aus allem ein Skandal gemacht wo Anthem dran steht wink

Coreleon
Coreleon
1 Jahr zuvor

Würde Ablationsschild rauswerfen, es ist verbuggt und bringt auf den Schildbruch bonus gar nix.
Dafür : Abzeichen der Zerstörung, mein Rekord liegt bei 8 Schuss mit der Ulti, dann gab es keine Gegner mehr. wink
Synchronisierter Frame:
Der Dmg kommt von den Kombos, mit der Best defense killt man quasi nix.
Dafür : „Notfall Energie“ , ernsthaft, ohne geht man nicht mehr vor die Tür.
Man zündet seine Ulti und wenn die durch ist lässt man sich in den roten Bereich prügeln um direkt die zweite zu aktivieren oooder man dropt einfach mal so und bekommt so einen „oh shit button“

Mein Coli bekomme ich auf über 200% Rüstung und könnte damit auf GM2 die ganze Map facetanken, es ist echt absurd wie tanky man den dicken machen kann. Dazu halt Freeze & Melee und man ist direkt voll. Mit flüssigem Grün kann man das mit dem Kombo schaden noch weiter ausreizen aber ist auf GM2 schon völliger overkill.

Der Build ist leider so gut zzt das nicht sehe das man was anderes spielen sollte :/ andere Kombi sind zwar auch lustig aber bei weitem nicht so effektiv, spielt sich nur unglaublich öde->freeze->slam->freeze->slam->freeze->slam… -.-

KronosX2
KronosX2
1 Jahr zuvor

Ach Flammenwerfer und Blitzspuel ist auch gut. Aber mein bestes Leggy ist halt Voltaische Kuppel mit 350% Elemtardmg. Rockt. Aber ich Slam eh gern rein smile

NightNinia
NightNinia
1 Jahr zuvor

Finde es ein bisschen schade, dass man mit dem hochgehopse und Nahkampfbodenschlag mehr Schaden raushaut wie mit der Automatikkanone. Würde mir da so ein Teil mit Explosivgeschossen wünschen dass sich durch die roten Mobs mäht. Sabber….

Buja
Buja
1 Jahr zuvor

Ich mach mit meiner Automatikanone 6000 – 9000 Schaden pro Kugel. Den Schaden mal 442 Schuss ist schon ne Nummer für sich ????

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Davon hätt ich gern einen Screenshot wink
Meine Autocan macht knapp die Hälfte XD

Buja
Buja
1 Jahr zuvor

Wenn ich wieder zum zocken komme, werde ich hier einen Screenshot einfügen. Heute abend oder morgen.

Buja
Buja
1 Jahr zuvor

So hier die Screenshots. Zuerst habe ich versucht genau im Moment den Screenshot zu machen, ist aber auf der Box nicht gerade einfach ???? Sind Clipaufnahmen.

Spinne Crit auf geplatztes Auge

https://uploads.disquscdn.c

Monitor seitlicher Crit

https://uploads.disquscdn.c

Monitor Hinterkopfschläge

https://uploads.disquscdn.c

Ich nenne es „den explodierenden Turm“ (Screenshot genau im Moment der Explosion)

https://uploads.disquscdn.c

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Hmm irgendwas mach ich falsch wink ich komm bei weitem nicht auf die Zahlen….

Frank Seifert
Frank Seifert
1 Jahr zuvor

rechen das mal hoch auf zB 10s.

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Naja ja derzeit ist der Einschalg OP meiner ist gelb und macht auf GM2 alles Onhit auch normal MG-Scar mit Rüsung.

Meine Legi-Autocan fetzt auf GM1 ordentlich. Schilde schmelzen da wirklich gut weg.

Auf GM2 ist das Teil aber quasi unbrauchbar. Die Skalierung der Schwierigkeitsstufen ist einfach nur grauenhaft.
Es kann nicht sein das ich ein 500er Magazine in einen Turm reindrücken muss bis der hochgeht. Immerhin macht das Teil 2k pro Schuss auf Schwachstellen was ordentlich ist bei der Geschwindigkeit und Magazingrösse.

Buja
Buja
1 Jahr zuvor

Also wenn der Kritpunkt vom Turm getroffen wird hab ich den mit meiner Automatik nach 150 Schuss down. Die explodieren bei genug Schaden auf den Kritpunkt iwann, egal wieviel Energie die noch haben.

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Ja das stimmt ich hätte vielleich dazu schreiben sollen… Gerade im Tempel ist es oft nicht möglich die Schwachstelle zu erreichen. Klar könnte man die Scars erst machen und dann die Türme aber das kann auch schnell ins Auge gehn.

DeeJay
DeeJay
1 Jahr zuvor

Funktioniert der Build gut gegen Bosse und Titanen? Also einzelne Gegner?

Blainstorm
Blainstorm
1 Jahr zuvor

mit der automatikkanone kannst gut auf bosse und titanen gehen, den meisten damage machst mit stampfen und das ist bei bossen nicht so dolle da man viel dmg frisst . hier muss grundsätzlich was auf range für den colossus gemacht werden. aktuell fährst am besten indem du die gegner einfriest und stampfst, durch die bank weg und das wird schnell langweilig. mittlerweile kille ich die gegner langsamer und baller mit der knarre auf die mobs. dauert länger aber ist mal ne abwechslung…

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Im meinen Augen ist Autocan gegen Titanen ist aktuell das beste mit keiner andern Waffe geht das so gut ab als Colossus

Die Herald ist natürlich noch besser, aber das ist natürlich sehr aufwändig.
Als erstes muss man einen Storm versklaven der einen Herald hat und diesen kann man dann als Drone nutzen, das Problem ist das diesen öfters ein Legi zugeworfen werden muss damit sie glücklich bleiben, gell Gothsta wink

Blainstorm
Blainstorm
1 Jahr zuvor

Autocanon ist auch geil, muss aktuell nur leider 2 schrottwaffen nutzen da mir sonst 115% Rüstung verloren geht… und was ähnliches dropt nicht …

Coreleon
Coreleon
1 Jahr zuvor

Der Coli ist solala „okay“ gegen einzelne Ziele, der ist eher zuständig dafür einen ganzen Spawn zu killen…INSTANT!
Der Kombo Schaden wird immer höher je mehr Gegner du sprengst, da sollte man nicht mehr so auf ST Schaden schauen, da sind Ranger und Interceptor einfach deutlich besser. Ist aber nicht schlimm, es ist eher so das man sofort merkt wenn kein Coli im Team ist und man sich mit dem Viechzeug rumnerven muss, ob nun ein Ranger/Interceptor oder Storm im Team ist das fühlt sich dann eher beliebig an. Gibt welche die absurden Schaden fahren dann ist das cool aber zumeist ist das echt egal.
Meta heißt zzt halt Coli+X+Y+Z

Vukašin Djordjević
1 Jahr zuvor

„Der Colossus-Javelin repräsentiert die Tank-Klasse in Anthem.“

So sieht es aus und nicht anders. Wie mir immer jeder sagen will das wäre kein Tank und der Schild würde nichts aushalten und weniger als andere Schilde. Muss mir dann auch anhören, wenn ich sage dass das Gegenteil der Fall ist, ich hätte keine Ahnung.

Die Kindercommunity von Anthem ist so oder so das Allerletzte. Alles nach 1 Woche schon haben wollen und sich dann beschweren. Es wurde mal wieder auf die weinende Community gehört und siehe da jetzt droppen sehr viel mehr Legendarys. Wann gibt es mal wieder ein Spiel wo der DEV NICHT eingknickt und auf kleine Kinder hört?
Kann sich denn keiner mehr an das Erfolgserlebnis in anderen MMOs erinnern, wenn man da endlich die eine Waffe gefunden hat? Nach wochenlangem Farmen?!

Lootziffer 666
Lootziffer 666
1 Jahr zuvor

die droprate-verbesserung find ich ehrlich gesagt schon nötig…ich bin auf nem level wo mir masterworks nix mehr bringen, und wenn ich kaum bis gar keine legendaries bekomme, dann würde ich ewig brauchen um überhaupt welche auszurüsten, und dann kommt ja eben noch die suche nach den perfekten rolls.
so wies grad ist, bin ich zufrieden.

Was ich aber wirklich scheiße finde ist, dass sie die Titanen absolut runtergenerft haben z.b. Die Kämpfe mit titanen sind aktuell einfach lächerlich einfach. Hoffe nur, dass sie nich auch noch gm3 auf Schnuller-Niveau setzen. Da heulen ja auch genug leute rum, dass es zu schwer ist, oder die mobs zu viel HP haben.
Dabei würde man auch jetzt schon auf gm3 schnell durchkommen mit komplett legendary equip und guten bis richtig starken rolls.

xCHx Stoneward
xCHx Stoneward
1 Jahr zuvor

Richtig stark und skilllos. Genau wie ich es mag.
Ich stampf mich momentan mit 28k durch die GM2 Gegner

Heimdall
Heimdall
1 Jahr zuvor

Man ersetze die Voltarische Kuppel durch den Rubidium-Ofen

Darius Wucher
Darius Wucher
1 Jahr zuvor

Dacht ich mir auch XD
Hab da Teil mit 2 Ladungen, das ist echt nicht mehr schön für die Mobs. wink

Umberto Gecko
Umberto Gecko
1 Jahr zuvor

So siehts aus!

Exodus
Exodus
1 Jahr zuvor

Finde ich nicht so gut, da sie die gegner nicht einfriert, was auf GM3 schon nützlich ist.

Jens Schuch
Jens Schuch
1 Jahr zuvor

Dazu bräuchte ich legendäre Items ????

Kalinea Mereloina
Kalinea Mereloina
1 Jahr zuvor

Funktioniert auch mit meisterhaft schon sehr gut.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.