Alles, was ihr zu Season 17 in Diablo 3 wissen müsst – Start, Ende, Belohnungen

Der Start von Season 17 in Diablo 3 ist in wenigen Tagen. Wann ist das Ende von S17? Welche neuen Inhalte bringt Patch 2.6.5? Wir zeigen euch die wichtigsten Änderungen im Überblick.

Wann startet Season 17? Noch in dieser Woche beginnt die neue Saison von Diablo 3. Am Freitag, den 17. Mai um 17 Uhr startet das Spektakel für PC-Spieler.

Konsolenspieler auf der Switch, PS4 und Xbox One müssen sich etwas länger gedulden. Für euch geht es erst um 02:00 Uhr am 18. Mai los.

Wann ist das Ende von Season 17? Blizzard will jetzt nicht mehr vorab ankündigen, wann eine Saison vermutlich endet. Das passiert ab jetzt erst zwei Wochen vorher. Eine Season in Diablo 3 dauert für gewöhnlich 3 Monate. Darum gehen wir von einem Ende im August aus.

Die Inhalte von Season 17

Das Saisonthema: Diablo bringt mit den Saisonthemen Abwechslung ins Spiel. Das sind passive Boni, die jeder Spieler automatisch erhält, wenn er einen Saisoncharakter spielt.

Diablo 3 Uralt Items Banner Titel

In Season 17 erhalten alle saisonalen Helden den Setbonus von Vermächtnis der Alpträume. Einfach so. Ohne, dass ihr das Set ausrüstet. Der Setbonus lautet: Solange dies euer einziger Setbonus ist, erhöht jeder angelegte uralte Gegenstand euren Schaden um 750 % und reduziert euren erlittenen Schaden um 4 %.

Durch dieses neue Saisonthema erwarten wir viele coole, neue Builds, mit denen ihr euch in der Rangliste um die besten Plätze prügeln könnt.

Haedrigs Geschenk: Wenn ihr von der Saisonreise in Season 17 die Etappe 2, 3 und 4 abschließt, erhaltet ihr dafür jeweils eins von Haedrigs Geschenken. Darin enthalten sind ein paar Teile eines Klassensets. Das Set ist immer für die Klasse geeignet, mit der ihr das Geschenk öffnet.

Holt ihr alle Geschenke mit derselben Klasse ab, gibt es ein vollständiges Set.

Diablo 3 Season 17 Haedrig

In S17 gibt es folgende Sets in Haedrigs Geschenk:

Habt ihr euch schon für eine Klasse entschieden, mit der ihr unbedingt spielen wollt? Erfahrt in unserer Tier-Liste zu Season 17 in Diablo 3, welches die besten Klassen und Builds sind.

Kosmetische Belohnungen: Für euren Fortschritt in der Saisonreise von Season 17 belohnt euch Diablo 3 mit kosmetischen Items. Diesmal sind das Belohnungen, die bereits in Season 5 aktiv waren. Ihr habt nun also erneut die Chance, diese zu verdienen.

Neben dem Beinschutz und den Stiefeln des Ansuchers gibt es auch viele Porträtrahmen.

Diablo 3 Season 17 kosmetisch

Schafft Ihr es, alle neun Kapitel der Saisonreise abzuschließen, dann erhaltet Ihr die galaktischen Schwingen!

Mehr zum Thema
Diablo 3: Level 70 – und jetzt? Starter-Guide für Season 17

Gameplay-Änderungen mit Patch 2.6.5 – S 17

Höhere Qualstufen: In der neuen Season ist bei Qual 13 noch nicht Schluss. Blizzard erhöhte die Schwierigkeiten jetzt um Qual 14, Qual 15 und Qual 16.

Diese neuen Qualstufen bieten neben der erhöhten Schwierigkeit auch besseren Loot für Euch. Das macht sich an Blutsplittern, Gold und Erfahrungspunkten bemerkbar. Auch bei den verbesserten Belohnungen von Kopfgeldern und Nephalemportalen wird die höhere Schwierigkeit deutlich.

Vergleichbar sind die Belohnungen und Schwierigkeiten der neuen Qualstufen mit Stufe 65, Stufe 70 und Stufe 75 in Großen Nephalemportalen.

Diablo 3 mehr Qual Stufen

Suchfunktion in der Beutetruhe: Ihr kennt das Problem: Im Laufe einer Season steckt man sich allerhand Items in die Beutetruhe, weil sie irgendwie wichtig sind. Gerade wenn man mit mehreren Klassen spielt, ist die Truhe schnell sehr voll. PC-Spieler können in Season 17 eine Suchfunktion für die Beutetruhe nutzen, um Items dort zu finden.

Änderungen bei Kopfgeldern: Die meisten Kopfgelder zeigen jetzt direkt beim Betreten an, wohin ihr laufen müsst. Außerdem können Horadrische Würfelchen jetzt Atem des Todes enthalten.

Änderungen bei Flechtringen: Wenn ihr einen Flechtring in Kanais Würfel nutzt, ist das Ziel jetzt etwas verändert. Ihr werdet dort ein lohnenswertes Level vorfinden.

Die vollständigen Patchnotes zu Season 17 könnt Ihr auf der Webseite von Diablo 3 nachlesen.

Balance-Änderungen in Patch 2.6.5 bei Diablo 3 – Season 17 Meta

Folgende Änderungen gibt es für Items und Sets in Season 17:

  • [Neu] Unerschöpflicher Trank des Ungehemmten – Nach Benutzung seid Ihr 5 – 7 Sekunden immun gegen Kontrollverlusteffekte.
  • Akkhans Milde – Jeder Gegner, der mit Gesegneter Schild getroffen wird, erhöht den Schaden von Gesegneter Schild 3 Sekunden lang um 35 % – 40 % (Vorher 15 % – 20 %)
  • Blutstromklinge – Der Schaden von Todesnova erhöht sich für jeden Gegner im Umkreis von 25 Metern um 300 % – 400 % (vorher 80 % – 100%)
  • Karnevalfratze – Jedes Mal, wenn Ihr einen Giftpfeil abfeuert, feuern die 10 (vorher 5) Euch am nächsten stehenden Fetische ebenfalls einen mächtigen Pfeil ab
  • Chantodos Wille – Während jeder Sekunde in Archonform sendet ihr eine Welle der Zerstörung aus, die Gegnern im Umkreis von 30 Metern 4.000 % Waffenschaden zufügt (vorher 1.000 %). Jedes Mal, wenn ihr außerhalb von Archonform mit einem Angriff trefft, werden der Welle der Zerstörung 4.000 % Waffenschaden hinzugefügt (vorher 1000 %). Bis zu 20-mal stapelbar. Der Schaden von Welle der Zerstörung skaliert jetzt mit Angriffsgeschwindigkeit.
  • Der Dolchpfeil – Eure Giftpfeile und die eurer Fetische durchschlagen jetzt Ziele und verursachen zusätzlichen Schaden in Höhe von [400–500 %].
  • Gnade des Inarius – Knochenrüstung erzeugt zusätzlich einen Wirbelsturm aus Knochen, der Gegnern in der Nähe 1.000 % Waffenschaden zufügt und den Schaden, den sie durch den Totenbeschwörer erleiden, um 10.000 % (vorher 3.750 %) erhöht.
  • Eiserne Rose – Angriffe mit Blut saugen haben eine Chance von 100 % (vorher 40 % – 50 %), kostenlos Blutnova zu wirken.
  • Jekangbrett – Gesegneter Schild trifft 6 weitere Gegner und verursacht 300–400 % mehr Schaden (vorher 225–300 %)
  • Set: Reise des Weisen – Bewirkt jetzt, dass die doppelte Menge Atem des Todes fallen gelassen wird (vorher ein weiterer Atem des Todes)
  • Sündensucher – Erhöht jetzt zusätzlich den Schaden von Schnellfeuer um 250 % – 300 %.
  • Sturm der Wojahnni – Schnellfeuer verursacht für jede halbe Sekunde, die ihr kanalisiert, um 75 % bis 100 % (vorher 60 % bis 75 %) mehr Schaden. Das stapelt sich bis zu 30 Mal.

Und jetzt nichts wie los in Season 17:

Mehr zum Thema
Diablo 3: Level Guide für Season 17 – Schnell leveln auf Stufe 70
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (12) Kommentieren (7)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.