Darum ist das neue schwere Sturmgewehr AK-47 in Fortnite so gut

In Fortnite: Battle Royale kam eine neue Waffe ins Spiel. Es handelt sich um das schwere Sturmgewehr, das einer AK-47 nachempfunden ist. Wie sich die neue Waffe im Spiel schlägt, erfahrt ihr hier.

Was kann die AK-47? Mit Patch 6.22 kam die das neue schwere Sturmgewehr. Es kommt in den Stufen „Selten“ bis „Legendär“ und ist signifikant stärker als die bisherigen Sturmgewehre. Dafür schießt es langsamer und hat weniger Munition.

Doch in ersten Spieltests hat sich die neue Wumme als außerordentlich stark erwiesen, wenn man weiß, wie man damit umgeht.

Fortnite-AK-47

Top auf Distanz, Mist im Nahkampf

Erstes Gameplay von der neuen Waffe: Der YouTuber Halo Okraheads hat sich in einem Video ein schweres Sturmgewehr geholt und damit erste Erfahrungen gemacht. Hier folgen seine Erkenntnisse:

  • Brutaler Schaden: Die AK-47 richtet über 10 Punkte Schaden mehr an als die vergleichbaren Sturmgewehre der entsprechenden Stufen. Drei Treffer nieten also jeden Gegner um, solange er keine signifikanten Schilde hat.
  • Headshot-Overkill: Vor allem mit Kopfschüssen könnt ihr mit der AK-47 richtig reinhauen. Durch einen zufälligen Kopftreffer erledigte Halo Okraheads einen Gegner mit einem Schuss, da er 192 Punkte Schaden erzielte. Das ist bemerkenswert viel!

Ist die neue Waffe total OP? Zum Glück nicht, denn die AK-47 hat nicht nur Vorteile:

  • Keine Nahkampfwaffe: Die Waffe feuert viel langsamer als andere Sturmgewehre oder gar SMGs. Daher solltet ihr sie nicht im Nahkampf einsetzen.
  • Bloom: Das schwere Sturmgewehr ist anfällig für Bloom, also die Abweichung auf lange Distanz. Daher solltet ihr sie nur mit einzelnen Feuerstößen und keinesfalls mit Dauerfeuer einsetzen. Aber gezielte, kurz hintereinander gesetzte Schüsse wirken bei dem dicken Schaden der AK-47 Wunder auf mittlere Distanz.
  • Wenig Munition: Das Magazin umfasst nur 25 Schuss. Wenn’s blöd läuft, müsst ihr genau dann nachladen, wenn ihr gerade bedrängt werdet.

Fortnite-ballon-Action

Wer sollte das schwere Sturmgewehr spielen? In seiner derzeitigen Form ist die AK-47 ideal für Spieler, die weniger wie wilde Rambos rumrennen, sondern für Zeitgenossen, die Gegner gezielt mit wenigen Treffern aus dem Weg räumen wollen. Oder für Spieler, die mit dem dicken Schaden ihrer Waffe schnell durch Wände ballern wollen.

Wie ist eure Meinung zur AK-47? Habt ihr die neue Waffe schon gefunden und wie sind eure Erfahrungen damit?

Mehr zum Thema
Fortnite: Battle Royale - Seht hier alle Waffen im Spiel, auch die besten
Autor(in)
Quelle(n): Fortnite Insider
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (14)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.