Fortnite: Update 6.22 bringt Zombies zurück, Patch-Notes auf Deutsch

Der neue Patch 6.22 für Fortnite: Battle Royale bringt eine neue Waffe, einen neuen Spielmodus und neue Stories für Rette die Welt.

Heute, am 6. November 2018, kam Patch 6.22 auf die Server von Fortnite. Darin kam das schwere Sturmgewehr als neue Waffe. Außerdem gibt es nun die Modi „Blitzschnell“ und den komplett neuen Modus „Teamschrecken“. Im PvE-Modus hingegen geht die Halloween-Story weiter.

Die Highlights von Update 6.22 in Battle-Royale

Neuer Modus „Teamschrecken“: Im regulären Spiel sind die Nicht-Zombies weg, doch hier kommen sie wieder. Der neue Team-Modus lässt zwei 32-er Mannschaften gegeneinander und die Untoten antreten:

  • Ziel ist es, das Gegnerteam zu killen
  • Auf der ganzen Map tauchen Monster auf. Wenn der Sturm sich nähert, gehen weitere Spawns los.
  • Die Monster droppen oft besondere Items und Munition
  • Ihr sammelt 75 Prozent mehr Ressourcen
  • Es gibt 15 Prozent mehr Beute am Boden und dreimal so viel Munition
  • Truhen und Vorratslieferungen enthalten die doppelte Menge an Munition und Verbrauchs-Materialien

fortnite-cowboy

„Blitzschnell“ ist zurück: In diesem bekannten Modus geht alles schneller, der Sturm geht shcon zu Spielbeginn los und es gibt viel mehr Loot. Nach ca. 15 Minuten ist alles vorbei.

  • Schatztruhen erscheinen mit 80-90 Prozent Wahrscheinlichkeit, bei Munitionskisten beträgt die Chance sogar 85-95 Prozent.
  • Ihr bekommt 50 Prozent mehr Ressourcen
  • Ressourcen-Spawns enthalten 60 statt 30 Einheiten.
  • Es gibt viermal so viele Lamas auf der Map
  • Vorratslieferungen kommen häufiger vor und fallen schneller vom Himmel
  • Es gibt keine Einkaufswagen zu finden

Fortnite Screenshot 2018.10.25 – 12.22.34.21

Schweres Sturmgewehr: Diese neue Waffe ist ab sofort im Spiel. Sie hat folgende Werte:

  • Seltenheit: Selten, Episch und Legendär
  • Fundorte: Boden, Schatztruhen, Verkaufsautomaten und Vorratslieferungen
  • Schaden: 44/46/48
  • Feuerrate: 3,75
  • Munition: 25

Fortnite-AK-47

Damit richtet die neue Waffe über 10 Punkte Schaden mehr an, als ein reguläres Sturmgewehr!

Weitere Änderungen:

  • Ballons spawnen nun nur noch mit einer Chance von 2,3 Prozent statt 12,2
  • Der Raketenwerfer hat keinen Kürbiskopf mehr
  • Der maximale Sturmschaden sinkt von 10 auf 8 Punkte

fortnite-oben-ballons

Die Highlights von Update 6.22 in Rette die Welt

Teil 2 von Halloween: Ihr könnt nun mit neuen Aufträgen die Geschichte von Hexsilvanien in „Rette die Welt“ abschließen.

Neuer mythischer Ninja „Schreckenswerwolf“: Dieser neue Ninja-Held ist ab dem 7. November 2018 im Shop. Er ist nachts schneller und effektiver.

Fortnite-RdW

Neuer legendärer Entdecker „Aschfahle Düsternis“: Dieser Held kann mit dem Skill Phasenwechsel Gegner Leben rauben.

Das Candy-Corn-LMG ist jetzt als Auftragsbelohnung von Fortnite: Albträume Teil 2 verfügbar. Diese schwere Waffe mit großem Magazin verschießt Süßigkeiten. Das sorgt dafür. Das heilendes Naschwerk gedroppt wird.

Mehr zum Thema
Fortnite: Rette die Welt doch nicht mehr kostenlos 2018
Autor(in)
Quelle(n): Epic Games
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.