Diese 5 Skins in Games waren zwar teuer, aber leider geil

MeinMMO-Autor Jürgen Horn kauft gerne virtuelle Klamotten und Items. Neben diversen Fehlkäufen gibt es aber ein paar virtuelle Monturen, die er immer wieder gerne aus dem digitalen Kleiderschrank holt und deren Kauf er nicht bereut.

Was hat es mit Skins auf sich? Skins sind optionale, optische Effekte in Games, die ihr als Alternative zum regulären Aussehen eurer Spielfigur oder von Waffen und Items nutzen könnt. Oft lassen sich die Entwickler für besonders coole Skins einiges kosten. Ob man das nun gut findet oder nicht – einige Skins sehen einfach super aus und darum soll es in den folgenden Zeilen gehen.

Das sind die Lieblingsskins von Jürgen

Ich, MeinMMO-Autor Jürgen Horn, liebe Skins und alternative Outfits in Spielen. Ich gebe pro Jahr mehr Geld für Skins aus, als für echte Klamotten. Und oft ist es mir in einem Spiel wichtiger, einen coolen Skin zu haben und gut auszusehen, als wirklich starke Leistung zu zeigen oder zu gewinnen. Dabeisein und gut aussehen ist für mich alles!

Doch unter den vielen Skins, die ich bisher gekauft habe, sind ein paar dabei, die ich mir immer wieder gerne über mein virtuelles Alter-Ego streife. Ganz anders hier übrigens meine Kollegin Eilyn, die schämt sich für einige ihre Fortnite-Skins.

5 Fortnite-Skins, bei denen ich mir wünschte, sie nie gekauft zu haben

Cyberpunked -Apex Legends

Was ist das für ein Skin? Dieser Skin gehört zur Heldin Wattson in Apex Legends. Mit dem Skin wird aus der braven und hilfreichen Ingenieurin eine Cyberpunk-Dämonin, die geradewegs aus dem kommenden Spiel Cyberpunk kommen könnte.

Sie ist voller Cyberware, unter anderem hat sie mechanische Arme und Beine. Die sind auch noch mit stylischem Plexiglas versehen und man kann das elektronische Innenleben begutachten. Außerdem dominieren grelle Neonfarben.

apex legends wattson cyberpunked
Ich spiele Wattson eigentlich nur, wegen diesem Skin!

Was kostet er? Dieser Skin war für mich ein echtes Schnäppchen. Denn es gab ihn schon ab Level 50 im Battle Pass von Season 4 im Spiel. Das hatte ich nach einigen Stunden Spielzeit schließlich erreicht und kam so für nur knapp 10 Euro an einen wirklich coolen Skin.

Warum ist er gut? Der Skin gefällt mir sehr gut, weil er ein wirklich cooles Cyberpunk-Feeling erzeugt. Und ich liebe Cyberpunk! Die Farbmuster passen optimal und die Teufelshörnchen geben dem Skin noch einen zusätzlichen Kick. Außerdem behält Wattson auch als Cyberpunk ihren niedlichen Stil bei und guckt nach wie vor verträumt. Das ergibt ein herrliches Gesamtbild. Daher spiele ich den Charakter Wattson gerade öfter, als ich eigentlich will.

Narrengewand und Narren-Persönlichkeit – ESO

Was ist das für ein Skin? Das Kostüm „Königlicher Hofnarr“ macht euren Helden in ESO zu einem Narren. In einer bunten Montur mit Puffärmeln und wahlweise dazu passender Narrenkappe könnt ihr so Spaß und Freude in Tamriel verbreiten. Vor allem, wenn ihr die abgedrehte Persönlichkeit des Narren dazu aktiviert und dann wie ein völlig bescheuerter Kasper durch die Botanik hüpft.

eso narr
Der wahrscheinlich auffälligste Skin in ESO.

Was kostet er? Die Narrengewänder samt Persönlichkeit sind vor allem zum Narrenfest in ESO im Shop zu finden. Das ist normalerweise im März. Mich hat der Narr damals 700 Kronen gekostet. Die Persönlichkeit dazu gab’s für 1,000 Kronen. Insgesamt hat mich der Spaß also um die 15 Euro gekostet.

Warum ist er gut? Ich liebe es, mit meiner Khajiit-Nachtklinge das komplette Gegenteil des sonst so verbreiteten Assassinen zu spielen. Anstatt in dunkler Lederkluft durch die Schatten zu huschen stolziert und hüpft meine Heldin in bunter Narrenmontur durch Tamriel. Das sieht so derart schräg aus, dass schon mehrfach Mitspieler im Voice-Chat plötzlich hysterisch zu lachen angefangen haben. Das Ganze wird übrigens noch doofer, wenn man auf einem Steckenpferd reitet und einen Stein als Pet mitnimmt. Auch das geht in ESO!

Primo Victoria – World of Tanks

Was ist das für ein Skin? In World of Tanks gibt es für eure Panzer ebenfalls coole Skins oder Premium-Modelle mit eigenem Design. Mein absoluter Favorit ist hier ein schwedischer Panzer vom Typ Strv 81 (eigentlich ein mehrfach umgebauter britischer Centurion MKII). Dieser Tier-VIII-Panzer ist schonmal ein ordentlicher Brocken, doch hier wurde er zusätzlich in den Farben und mit dem Logo der schwedischen Power-Metall-Band Sabaton versehen. Wer genau hinschaut, erkennt sogar ein Musikinstrument im Korb, hinter dem Gefechtsturm.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
So sieht der Tank im Spiel aus!

Was kostet er? Das Paket für den Sabaton-Tank mit allem Drum und Dran sowie ein paar Items kostete stolze 99 Euro. Als großer Sabaton Fan war es mir aber wert!

Warum ist er gut? Ich liebe den Sabaton-Tank. Immer wenn ich ihn in der Garage anklicke, kommt das namensgebende Lied Primo Victory von Sabaton. Der Song ist nicht nur geil, sondern es war auch der erste Titel von Sabaton, den ich gehört habe und bis heute eines meiner Lieblingslieder. Außerdem hocken die digitalen Bandmitglieder als Elitecrew in dem Tank. Das ist schon ziemlich metall!

Judge, Jury, Executioner – Apex Legends

Was ist das für ein Skin? Apex Legends hat, meiner Meinung nach, einige der coolsten Skins und dieser hier ist einer meiner Lieblinge. Er macht aus der frechen Heilerin Lifeline eine grimmige Vollstreckerin. Sie trägt eine grimmige, golden-schwarze Rüstung und verbirgt ihr Gesicht hinter einer Schädel-artigen Maske. Außerdem hat sie dicke Dreads.

eso lifeline executioner
Man erkennt erst mal gar nicht, welche Heldin das sein soll.

Was kostet er? Dieser Skin war sehr teuer, denn um ihn zu bekommen, musste man zum Iron-Crown-Event im August 2019 spezielle Loot-Boxen kaufen. Ich wollte eigentlich NUR diesen Skin, war aber am Ende gezwungen, über ein Dutzend Boxen für je ca. 7 Euro zu kaufen, bis ich den Skin endlich hatte.

Warum ist er gut? Lifeline ist eigentliche ein freche und hilfreiche Heilerin. Ihre Skills sind voll darauf ausgelegt, ihr Team am Leben zu erhalten. Viele ihrer Skins sind eher punkig und wild. Dieser hier ist aber ziemlich kühl und brutal. Das stellt einen krassen Kontrast zu der Heldin dar, die nach wie vor ihre frechen Sprüche im Spiel raushaut. Außerdem ändert der Skin das Aussehen des Charakters so sehr, das viele denken, es wäre eine völlig neue Heldin, die ich aus irgendwelchen Gründen jetzt schon habe.

ESO – Schankwirtin mit Bier

Was ist das für ein Skin? Dieser Skin verpasst eurem Helden ein schickes Miederkleid mit Schürze. Also ideal, um Gäste in Tavernen zu bewirten. Das entfaltet zusammen mit der Persönlichkeit des Betrunkenen eine höchst witzige Eigendynamik. Denn so werdet ihr zu einer frechen Schankmaid, die sich wohl gerne am eigenen Vorrat bedient und Bierkrug-schwenkend durch die Gegend torkelt.

eso schankmaid
O’zapft is!

Was kostet er? Das Outfit gab es zuletzt für 700 Kronen. Die Persönlichkeit des Trunkenbolds kostet nochmal 1.200 Kronen. Das sind ungefähr 17 Euro für alles zusammen.

Warum ist er gut? Ich liebe vor allem das Emote und Animationspaket, das mit der betrunkenen Persönlichkeit zur Verfügung steht. Es ist einfach herrlich witzig, wenn man besoffen durch die Straßen Tamriels schlendert und ständig mit seinem Bierkrug herumkleckert. Zusammen mit dem Schankwirtin-Outfit kommt da noch mehr Feststimmung auf.

Soviel zu meinen Lieblingskins in meinen derzeitigen Lieblingsspielen. Habt ihr auch Skins und Outfits, die ihr gerne mit uns teilen wollt? Dann schreibt sie in die Kommentare. Und auch wenn ich gerne Geld für Cosmetics in Games ausgebe, waren mir die Drachenskins aus Valorant am Ende doch viel zu teuer!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Zuko

Lustig…und ich habe letztens noch gefragt, ob es was hässlicheres als den Cyberpunk Skin in Apex gibt… hässlicher gehts kaum.

luriup

Mir geht es ähnlich wie meinem Vorkomentator.
In ESO sehen alle Skins meh aus,was aber auch an der Grafik liegt.
Da gibs wesentlich bessere Mod Skins für Skyrim.
Der Apex Cyberpunked würde mir auch gefallen,
wenn ich das Spiel spielen würde.
Für Panzer habe ich nix übrig,
da würde ich eher ein cooles Raumschiff in Star Citizen kaufen.

Mir gruselt es schon etwas vor Marvels Avengers und die Skins die es dort geben wird.
Iron Man in allen möglichen Anzügen,
Thor sicherlich in Muskel Shirt+Jeans,
Black Widow in seltsamen Kostümen….

Scaver

Sorry, Geschmäcker und so… aber die Skins würde ich nicht mal geschenkt haben wollen.
Bei dem Narren Outfit würd ich sogar meinen Account löschen, wenn mir so etwas aufgezwungen werden würde (man könnte sich nicht aussuchen, ob man es bekommt oder nicht… es geht nicht nur ums Nutzen!).

Da haben Games wie Guild Wars 2 und Valorant aber bessere Skins zu bieten… aber wie gesagt… Geschmäcker und so.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x