Apex Legends: Shroud will zeigen, wie mies Wattson ist, bewirkt Gegenteil

In Apex Legends wurde die neue Legende Wattson schon vor Release von Profi Shroud schlecht geredet. Jetzt wollte er live zeigen, wie mies die neue Heldin doch sei. Das ging gehörig nach hinten los.

Was ist das Problem mit Shroud und Watson? Shroud ist einer der prominentesten Spieler von Apex Legends. Der Profi-Gamer hat maßgeblich an der Entwicklung des Spiels mitgearbeitet und sein Feedback ist unter anderem für das exzellente Gunplay verantwortlich.

Daher durfte der „menschliche Aimbot“ auch die neuen Legenden im Vorab testen. Den ersten Neuzugang, Octane, fand er genial und liebte ihn für seine schnelle, offensive Spielweise.

Mit der 2. neuen Legende, Wattson, kam er hingegen nicht gut klar. Er fand sie zu defensiv und situationsabhängig. Daher meinte er auch stets, dass man nicht zu viel von ihr erwarten solle.

Apex Legends Wattson überraschter Blick Titel besser

Damit alle sehen, dass Shroud nicht nur dumm daherlabert, wollte er in einem Stream live beweisen, wie mies Wattson doch sei und warum die liebenswerte Ingenieurin nichts taugt.

„Huch, mein Zaun hat jemand gekillt“

So wollte Shroud zeigen, wie schlecht Wattson sei: Shrouds großes Problem mit Wattson sind wohl die Elektrozäune, die sie aufstellen kann. Die seien viel zu zerbrechlich. Ein paar Treffer auf die „Pfosten“ würden sie umhauen. Sprachs und schoss auf die Pfosten, doch nichts passierte.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

Man kann wohl nicht die eigenen Pfosten wegballern, stellte Shroud ernüchternd fest. Wie mies die Pfosten also wohl sind, konnte er uns nicht zeigen.

Doch es kam noch schlimmer. Denn nach wie vor behauptete Shroud, das die Zäune, die Gegner beim Durchqueren verlangsamen und beschädigen, nichts taugen. Just in dem Moment bekam Shroud plötzlich einen Kill gutgeschrieben.

So rettete der Zaun Shroud den Hintern: Anscheinend hatte ein arglistiger Gegner, der gerade vor der Todeszone geflohen war, vor, Shroud von hinten anzufallen. Dazu musste er aber durch den Zaun. Und der Zaun hatte ihn sofort gekillt!

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

„Mein Zaun hat jemand umgebracht!“ gab Shroud überrascht zu Protokoll. Das – und die Tatsache, dass die Todeszone wohl wieder richtig fett Schaden anrichtet und sein Team ausgelöscht hatte, schien den Profi wohl kalt erwischt zu haben.

Allem Anschein nach haben die Entwickler sowohl den Schaden der Zone als auch die Nützlichkeit der Zäune ordentlich verbessert. Wattson ist also weitaus nützlicher und vielseitiger einsetzbar, als selbst einer der besten Spieler vermutete, vor allem, wenn die Zone so stark ist und Spieler notgedrungen durch die Zäune durch müssen, anstatt sie zu umgehen oder zu zerstören.

Wie sind eure Erfahrungen bisher mit Wattson? Findet ihr ihren Skill sinnvoll oder taugt sie für euch trotzdem nicht?

Gibraltars neues Portrait in Apex Legends sieht aus, „als wolle er heimlich furzen“
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
What_The_Hell_96

Wattson ist für high kills/dmg gameplays mega unnötig. Viel zu passiv. In Comp könnte sie in den höheren Rängen stark werden da man da wohl extrem defensiv Spielen muss um die Platzierungspunkte auf sicher zu haben

Alex Oben

Wattson passt leider nicht zu meinem Spielstil, sonst würde ich sie auch öfter mal nehmen.
Bin da eher so ne typische „Klatsch-Bumm Wreath“ die direkt in den Nahkampf geht.

Aber finde die Legende reiht sich sinnvoll als Supporter ein.

Die Zäune hab ich in 95% der Fälle vor dem reinlaufen weg geballert aber die Ulti ist einfach sehr nützlich fürs Team!

Am Spannensten finde ich da sogar die Caustic, Wattson Kombi von der Idee her. Einfach Böse xD

BigFreeze25

Wattson ist für einen passiven Play-Style ausgelegt. Die meisten guten Spieler sind aber aktiv und versuchen möglichst schnell in den Nahkampf zu kommen. Für die ist Wattson nicht so gut geeignet.
Also insgesamt find ich sie ok, auf jeden Fall nicht OP, was im Prinzip das wichtigste ist. Wobei ihr Charakter-Design schon ziemlich seltsam anmutet…das hätte man ruhig etwas „cooler“ machen können. Aber das ist reine Geschmackssache…

Gerd Schuhmann

Es reicht mir dann auch. Ich geb dir mal eine Woche Pause.

Das hier sind die Regeln, die gelten für alle: http://mein-mmo.de/kommenta

Wir wollen freundlichen und respektvollen Umgang miteinander. Wer das nicht hinkriegt, der sollte bitte woanders hingehen. So Kommentare tragen nichts, aber auch gar nichts zur Seite bei.

Ihr könnt gerne sagen, welche Artikel Ihr Euch wünscht. Aber wer meint, weil ein Artikel ihm nicht passt, dann die Seite oder Autoren schräg von der Seite anzumachen und hier für miese Stimmung zu sorgen -> Sucht Euch bitte eine andere Seite für so Kommentare.

Rush Channel

glaub der hätte 1 monat verdient der typ

Dave

Sommerloch!

Gerd Schuhmann

Den Artikel hätten wir auch sonst gebracht.

Das ist aktuell der zweit-meistgelesenen Artikel auf unserer Seite.

Es gibt Leute, die finden News über Streamer interessant.
Und andere finden die uninteressant.

Beides ist völlig okay.

Aber warum Leute gezielt auf Artikel über Streamer clicken, um zu sagen: „So Artikel dürfen hier nicht erscheinen“ -> Das versteh ich überhaupt nicht.

Dave

Es wird aber immer Leute geben, die das tun. Naja ich denke, aus dem Grund, dass es das früher noch nicht gegeben hat und der Informationsgehalt solcher Artikel für manche einfach zu dünn ist. Die Fragen sich dann, warum gibt es stattdessen keinen Artikel zu „meinem“ Lieblingsspiel

Gerd Schuhmann

Ja, ich kann das nachvollziehen.

Aber es wär echt geiler, wenn Leute dann schreiben würden: „Hey, macht doch einen Artikel über das MMORPG Guild Wars 2 – da hab ich eine tolle Story gesehen: Da ist neulich xY passiert.“

Dann können wir konkret was machen. Wenn wir sagen: Die Story ist gut, machen wir auch gerne was drüber. Das ist konstruktiv und cool.

Wir haben schon oft Anregungen der Leser dann verwendet, um Artikel zu konzipieren.

Aber dieses „Das ist doof. Ihr seid doof“ -> Das hilft halt gar nix. 🙂

Und viele mögen diese News über Streamer – ich finde die auch interessant.

m4st3rchi3f

Was genau ist denn falsch an dem Artikel? Die Überschrift sagt doch das aus was einen erwartet.
Wenn man kein Interesse an dem Thema hat einfach ignorieren und nicht klicken.

Mustafa Koc

Also ich habe den Artikel gelesen, obwohl ich nicht Apex spiele. Soo langweilig war der. 😉

Wrubbel

Wird dir bei dieser Meckerei nicht langsam mal langweilig? Wenn dich solche Informationen nicht interessieren, warum liest du den Artikel/Überschrift und kommentierst dann dazu auch noch?

Sevkat Yerimdar

?? Was? „Warum liest du die Überschrift? Lässt sich schwer vermeiden, nicht? OP hat schon recht, MeinMMO ist lächerlich. Gefühlt jeder Zweite Artikel wurden von Reddit gefischt, könnte ein Praktikant geschrieben haben. Häufig wird sogar der Top Comment mitgenommen sozusagen „Copy Paste“ auf höchstem Niveau. Ansonsten sind es die „Brigitte“ Artikel. Selten schleicht sich dann doch noch ein guter Artikel rein, allein deswegen bin ich einfach hier. Aber nach dem verfassen dieses Kommentars war’s dann glaub ich auch echt.

Ein ganz anderes Thema: Kommentare die was kritisieren werden oft mit Passiv-aggressiven Kommentaren von den Autoren begrüßt. Nicht Autoren. Eigentlich einem bestimmten Autor, der weiß wohl das es um ihn hier geht. Die ganze Seite ist Toxic und ich kann’s mir echt nicht mehr geben. Sozusagen das deutsche Kotaku, nur um einiges weniger bekannt 😉

Nach diesem Ausbruch bin ich raus.

Gerd Schuhmann

Die Seite hier ist überhaupt nicht „toxic“ – wir haben 4000 Kommentare die Woche. Die meisten sind völlig okay. Wenn ich auf anderen deutschen Gaming-Seiten lese, wie da miteinander gesprochen wird, ist das hier auf MeinMMO ein Paradies.

Wenn Leute kommen, die sagen:
– hier schrieben nur Praktikanten
– die Seite ist Brigitte

Das ist toxisch. So wollen wir hier halt nicht miteinander sprechen.

Dass wir oft Reddit als Quelle verwenden, ist völlig richtig. Es ist das Konzept unserer Seite aus dem Communities der Spiele zu berichten. Damit haben wir enormen Erfolg.

Wir haben auch Analysen und Stories und eigene Erfahrungen der Autoren. Die haben wir jeden Tag. Dazu haben wir viele Guides und Service-Artikel. Wir haben aber auch viele dieser Nachrichten aus den Community neben den normalen „PR-Nachrichten und News“, die von den Publishern kommen.

Das macht doch gerade unsere Seite aus. Dafür lesen Leute unsere Seite doch. Wir machen ein breites Angebot an News und die Leute nehmen sich das raus, was ihnen passt. So funktioniert die Seite.

Wenn du denkst, das ist „Copy and Paste“ und jeder Praktikant kann das – dann mach das doch mal. Und schau mal, wie einfach das ist.

„Ihr fischt nur Stories von reddit raus“ -> Wenn’s mal so einfach wäre. Reddit (oder andere Foren der Spiele) ist die Quelle, der Steinbruch, aus dem wir schöpfen. Das sind Meinungen von der Front, die uns interessieren. Daraus verständliche, interessante News zu machen, ist nicht so einfach.

Dass ich auf Kommentare reagiere, hat einen Grund: Ich moderiere das Forum. Dabei geht’s aber selten um mich und meine Artikel, es geht darum, dass wir hier einen Standard haben wollen, wie wir miteinander reden.

Ich find’s extrem wichtig, diesen Standard zu halten.

Kritik ist völlig okay. Wenn’s anfängt mit „Praktikant“ und „Brigitte“ ist das halt keine vernünftige Kritik, das ist einfach nur „Ich will dem anderen eine mitgeben.“

Das brauchen wir hier nicht. Wer will denn auf einer Seite sein, wo man so miteinander spricht? Ich jedenfalls nicht

BigFreeze25

Der einzige der hier gerade toxisch ist bist du…

Wrubbel

Dann auf Nimmerwiedersehen ????????‍♂️

m4st3rchi3f

MeinMMO ist lächerlich

„Copy Paste“ auf höchstem Niveau

Ansonsten sind es die „Brigitte“ Artikel

Ich würde sagen nicht die Seite ist toxisch, sondern eher vereinzelte Kommentare.

Alex Oben

Ich bin seit 2014 Stammleser aus dem einfachen Grund: Hier kann ein reger Austausch statt finden, ohne das es direkt in den Kommentaren eskaliert. Dann würde ich mal an seiner Stelle bei anderen Seiten schauen…genau da ist es nämlich meist toxisch da die Foren kaum bis gar nicht moderiert werden.

Komisch wie die Wahrnehmung von manchen Leuten sich dann so von der eigenen unterscheidet ^^

Gerd Schuhmann

Ich find den Umgang auf vielen Seiten echt übel im deutschsprachigen Raum. Auf Facebook auch.

Wir moderieren hier – relativ großzügig, finde ich. Aber wenn es hässlich wird – das macht doch auch keinem Spaß. Wenn man da als neutraler Leser draufschaut, wie sich zwei in den Haaren liegen und 10 Kommentare lang angiften -> Wem bringt das was?

Ich merk das auch bei unseren Autoren. Die möchten auch auf einer Seite sein, wo die Kommentare vernünftig sind und man die lesen kann, ohne Angst zu haben, dass einer seine schlechte Laune auslässt oder sich selbst erhöht, indem er andere runterputzt.

Ich finde wir haben da als Seite auch eine Verantwortung, den Arbeitsplatz für unsere Mitarbeiter angenehm zu gestalten. Und einige sagen auch: Sie lesen uns, weil die Kommentare eben interessanter sind als anderswo.

Man kann sich ja gegenseitig die Meinung sagen und Tacheles reden, ohne dass man dem anderen an die Kehle geht – man muss sich halt drum bemühen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x