GameStar.de
› For Honor wird brutaler – Neue Exekutionen im Video
for-honor-warden-exekution

For Honor wird brutaler – Neue Exekutionen im Video

For Honor erhält bald neue Exekutionen. Diese machen das Nahkampf-Spiel noch ein wenig brutaler.

Gestern, am 6.4., spielte Ubisoft ein neues Update auf. Anscheinend wurden damit dem Client neue Exekutionen hinzugefügt, wie nun ein User im Reddit-Forum zeigt. Voraussichtlich werden diese in den kommenden Tagen oder Wochen für alle Spieler freigeschaltet.

Hier seht Ihr die neuen Exekutionen aller 12 Klassen im Video:

Exekutionen sind nicht nur ein Feature, um mehr Brutalität ins Spiel zu bringen und es den Spielern zu ermöglichen, andere Spieler zu durchbohren oder deren Köpfe rollen zu lassen. Mit Exekutionen könnt Ihr auch verhindern, dass die Gegner einander wiederbeleben. Daher solltet Ihr in allen Spielmodi die Gegner so oft wie möglich exekutieren.

Was haltet Ihr von den neuen Exekutionen? In den Kommentaren unter dem Video werden vor allem jene vom Gesetzesbringer, vom Wächter und vom Shugoki gefeiert.


Alle bisherigen Exekutionen seht Ihr im angegebenen Link.

QUELLE reddit.com
Tom Rothstein
Ttime ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.
for-honor-warden-exekution

For Honor

PC PS4 Xbox One