Xbox Cloud Gaming startet heute und bringt 10 coole Spiele für MMO-Fans

Microsoft macht den Xbox Game Pass noch besser. Denn neben dem eh schon guten Angebot von über 100 Gratisspielen, sind 172 Spiele aus dem Game-Pass-Angebot bald via Cloud-Gaming als Stream auf Android-Mobilgeräten spielbar. Wir von MeinMMO zeigen euch, welche Spiele sich für MMO-Fans am meisten lohnen.

Was ist Xbox Cloud Gaming? Damit ist Microsofts Streaming-Dienst für Spiele gemeint. Der Service war unter dem Namen „Project xCloud“ zuletzt in der Beta verfügbar. Zum Start wurde der Streaming-Dienst als Xbox Cloud Gaming in den Xbox Game Pass integriert.

Via Cloud-Gaming könnt ihr Spiele über Datenstream spielen. Ihr müsst also nicht mehr Games lokal auf eurer Festplatte haben und auch keine großartige Gaming-Hardware nutzen.

Die Rechenleistung wird hingegen auf Serverfarmen erbracht und via Internet an eure Endgeräte gestreamt. Ihr braucht also nur eine starke Netzverbindung (mindestens 10 MBit/s), dann könnt ihr theoretisch auch auf einem schwachen Gerät Titel wie Black Desert Online in großer Pracht zocken.

xbox game pass titel
Zahlreiche Spiele werden Bestandteil des Game Pass sein. Darunter über 170 Cloud-Gaming-Titel.

Wo läuft Cloud-Gaming? Im Gegensatz zum ähnlichen Streaming-Dienst Google Stadia wird Xbox Cloud Gaming erst einmal nur auf Android-Geräten verfügbar sein. Ihr könnt also die Games aus dem Game Pass nur auf eurem Mobilgerät zocken. Wer auf dem PC oder der Xbox spielen will, braucht nach wie vor eine lokale Installation.

Womöglich wird Microsoft aber noch Cloud-Gaming für iOS sowie PC- und Xbox-Nutzer in der Zukunft freischalten.

Wann geht es los? Schon ab dem 15. September 2020 können alle Kunden, die einen Xbox Game Pass in der Ultimate-Edition abonniert haben, mit Cloud Gaming loslegen.

Was brauche ich an Zubehör? Da die meisten Spiele keine Touch-Screens unterstützen, müsst ihr einen Controller via USB oder Bluetooth an euer Smartphone oder Tablet anschließen, um Cloud-Gaming zu nutzen.

172 Spiele zum Launch von Xbox Cloud Gaming

Diese Spiele gibt’s schon zum Start: Das Launch-Lineup von Cloud Gaming kann sich sehen lassen, denn es umfasst mehr als 170 Titel aus dem aktuellen Game-Pass-Angebot. Mit dabei sind Highlights wie

  • A Plague Tale: Innocence
  • Batman: Arkham Knight
  • Halo: The Master Chief Collection
  • Hellblade: Senua’s Sacrifice
  • Mortal Kombat X
  • The Witcher 3: Wild Hunt
  • No Man’s Sky
  • Gears of War 5
  • DiRT 4
  • Wasteland 3
  • The Witcher 3: Wild Hunt
  • Ori and the Blind Forest
  • NieR:Automata
  • Mutant Year Zero: Road to Eden
  • Marvel vs. Capcom: Infinite
  • oder Pillars of Eternity: Complete Edition

Eine komplette Übersicht der über Cloud spielbaren Games findet ihr in der offiziellen „Xbox Game Pass“-Bibliothek. Setzt den Filter dafür auf „Cloudfähig“.

10 Top-Titel für MMO- und Multiplayer-Fans aus Cloud-Gaming

Unter den über 170 Titeln haben wir für euch 10 Top-Spiele aus dem MMO- und Koop-Genre herausgepickt.

ARK: Survival Evolved

Was ist das? Hier bekommt ihr ein riesiges Survival-MMO, bei dem ihr in einem einsamen Land strandet, in dem massig gefährliche Dinosaurier und anderes Getier leben. Ihr müsst dort überleben, eine Existenz aufbauen und die Natur euch untertan machen.

ARK-Tropeognathus-Kampfjet
Dicke Dinos sind hier Programm.

Warum ist es interessant? Das große Highlight von ARK sind freilich die Dinos. Denn hier könnt ihr die Biester nicht nur umhauen und aufessen, sondern auch einfangen und zähmen. Dazu müsst ihr die Dinos füttern und abrichten. Wer das schafft, kann am Ende auf einem hochgerüsteten T-Rex in die Schlacht reiten und die Bauwerke anderer Spieler zertrampeln.

Black Desert Online

Was ist das? Black Desert Online ist ein wunderschönes Sandbox-MMORPG aus Asien. Ihr startet als mittelloser Abenteurer und könnt euch im Spiel frei entfalten. Schwerpunkte des Spiels sind PvP-Schlachten, Erforschen der Welt und ein starkes Wirtschaftssystem, in dem ihr ein Handelsimperium eröffnen könnt.

Black Desert Meghan Fox
Black Desert ist wunderschön.

Warum ist es interessant? Black Desert Online hat eine wunderschöne Grafik und einen extrem detaillierten Editor. Wer sich also einen Traumhelden bauen will, ist hier richtig aufgehoben. Außerdem bietet das Spiel ein dynamisches Action-Kampfsystem und zahlreiche Klassen die sich teilweise stark unterschiedlich spielen.

Dead by Daylight

Was ist das? Dead by Daylight ist ein asymmetrisches PvP-Survival-Game. Hier übernimmt ein Spieler die Rolle eines grausigen Serienkillers. Die anderen Spieler sind alles mehr oder weniger wehrlose „Überlebende“, die sich vor dem Killer verstecken und einen Ausweg aus einer Albtraumwelt finden müssen.

Dead by Daylight Bubba Cannibal Hillbilly title 1280x720
Erkennt ihr diese Killer?

Warum ist es interessant? Dead by Daylight bietet eine große Auswahl an Killern, von denen einige bekannte Schauergestalten aus der Pop-Kultur stammen. So gibt es unter anderem die alte Narbenbacke Freddy Krueger oder den Kettensägen-Killer aus dem Texas-Chainsaw-Massaker. Es gibt aber auch gelungene Eigenkreationen der Entwickler, darunter einen wahrhaft widerlichen Horrorclown oder eine zerstückelte Samurai-Tochter.

Destiny 2 (ab 22. September)

Was ist das? Destiny 2 ist ein populärer SciFi-Shooter, der sich immer weiter in Richtung eines Action-MMOs entwickelt. Als mächtiger „Hüter“ habt ihr die Kraft des Lichts und seid die letzte Bastion der Menschheit gegen allerhand Alien-Gesindel, dass unser Sonnensystem in ferner Zukunft überrannt hat. Zusammen mit anderen Hütern ballert ihr euch als starker Titan, flinker Jäger oder zaubermächtiger Warlock durch endlose Horden an Aliens.

Drei Hüter aus Destiny.

Warum ist es interessant? Destiny 2 hat viele Highlights zu bieten: Das exzellente Gunplay gehört da ebenso dazu, wie ein cooles Universum, viele Gruppen-Inhalte wie beispielsweise Raids oder zahlreiche coole Waffen. Und dann kommt noch die motivierende Loot-Mechanik dazu, die euch immer wieder aufs Neue ins Getümmel schickt. Denn nur so bekommt ihr immer mächtigere Wummen und Ausrüstungsgegenstände, mit denen die Alien-Hatz noch mehr Spaß macht.

Fallout 76

Was ist das? Mit Fallout 76 geht die populäre Fallout-Reihe von Bethesda ins MMO-Gerne. Ihr bekommt ihr ein Survival-MMO in der post-apokalyptischen Welt des Fallout-Universum. Der Schauplatz sind die Appalachen an der Ostküste der USA. Zusammen mit anderen Spielern erkundet ihr die verseuchte Welt, baut alles neu auf oder macht es erst recht kaputt.

Auf ins Ödland!

Warum ist es interessant? Fallout 76 lebt vor allem vom Fallout-Charme und den vielen Details und Easter-Eggs, die Fans der Reihe hier stets entdecken können. Außerdem gibt es seit dem Wastelanders-Update endlich auch NPCs in der Welt und ihr könnt wieder mehr Rollenspiel-Feeling erleben.

Forza Horizon 4

Was ist das? Forza Horizon 4 ist ein Open-World-Rennspiel. Ihr fahrt hier auf einer virtuellen Nachbildung Großbritanniens herum und könnt eine Vielzahl von Fahrzeugen und Spielmodi nutzen.

Wer Autos liebt, wird hier viel Spaß haben.

Warum ist es interessant? Highlight des Spiels ist klar die große Shared-Open-World, in der ihr ständig andere Spieler trefft. Bis zu 72 Spieler können so gemeinsam herumfahren. Ebenfalls cool: Im Spiel wechseln die Jahreszeiten dynamisch, was das Spielgefühl teilweise drastisch ändert.

No Man’s Sky

Was ist das? Mit No Man’s Sky bekommt ihr ein Open-World-Weltraum-Spiel, in dem ihr ein scheinbar unendliches Universum mit 18 Trillionen Welten erkunden könnt. Ihr entdeckt prozedural generierte Welten und könnt dort seltsame Tiere, Pflanzen oder Aliens antreffen.

Im Universum leben sehr seltsame Wesen.

Warum ist es interessant? No Man’s Sky wurde zuletzt mit mehreren Updates ausgestattet, die es endlich zu einem vollwertigen MMO machten, in dem ihr auch vermehrt auf andere Spieler trefft. Außerdem könnt ihr die Vielzahl von fremden Welten und Aliens jetzt auch in VR erleben.

Remnant: From the Ashes

Was ist das? Remnant: From the Ashes ist ein düsteres Action-Adventure mit RPG-Einschlag. Die Menschheit wurde von ekligen Pflanzenmonstern beinahe ausgerottet. Der letzte Rest versteckt sich im Untergrund und versucht verzweifelt, zu überleben.

Remnant Singe Titel besser
Eure Gegner sind bizarre Pflanzen-Monster.

Warum ist es interessant? Als einer der letzten Kämpfer der Menschheit ist es an euch, die Pflanzen zu roden. Dazu setzt das Spiel auf fordernde Kämpfe, die an die legendären Souls-Spiele erinnern. Remnant könnt ihr auch im Koop mit Kumpels spielen. Wer also eine packende Herausforderung samt stimmungsvoller Story und einem wirklich ungewöhnlichen Setting sucht, ist hier richtig.

Sea of Thieves

Was ist das? Sea of Thieves ist ein buntes Piraten-MMO. Als Freibeuter stecht ihr allein oder mit anderen Mitspielern in See und kapert schiffe, raubt Schätze oder erkundet Inseln. Dabei könnt ihr allerlei Schabernack machen, wie euch selbst aus Kanonen schießen, schaurige Musik machen oder sich besaufen und danach kotzen.

Seeschlachten sind Teil des Spiels.

Warum ist es interessant? Sea of Thieves ist ein herrlich abgedrehtes Multiplayer-Spektakel, das zusammen mit ein paar guten Freunden einfach irre viel Spaß macht. Wer also schon immer mal als Chaostruppe die Weltmeere unsicher machen und dabei jede Menge Unfug anstellen wollte, der macht hier nichts verkehrt und sollte sich Sea of Thieves unbedingt mal ansehen.

The Elder Scrolls Online

Was ist das? The Elder Scrolls Online (ESO) ist ein großes MMORPG in der Welt der Elder-Scrolls-Spiele wie Skyrim oder Oblivion. Mittlerweile gibt es fast die gesamte Welt von Tamriel im Spiel und ihr könnt zahlreiche Gebiete erkunden und spannende Quests erledigen.

ESO gruppe
Eine Truppe in ESO.

Warum ist es interessant? ESO bietet massenweise Quests, Dungeons, Raids und Stories, die ihr erleben könnt. Außerdem wurde das Spiel mehrfach ordentlich erweitert, unter anderem um Gebiete im Land der Katzenmenschen. Und sogar populäre Orte aus Skyrim sind jetzt im Spiel. Wer also eine lebendige Welt zum Eintauchen sucht, in der er viele hundert Stunden Spaß haben kann, der sollte sich ESO mal genauer ansehen.

So viel zu den Angeboten des Cloud-Gaming für MMO-Fans. Da das Cloud-Gaming Teil des Xbox Game Pass ist, habt ihr aber noch viel mehr Spiele zur Verfügung. Das Angebot wird vor allem nach der geplanten Aufnahme von EA-Games in den Game Pass noch attraktiver. Daher wird unsere MeinMMO-Autorin Leya Jankowski bald von Sony zu Microsoft wechseln.

Quelle(n): Microsoft, Xbox Dynasty
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chris

Wie sieht das denn mit der online lobby aus? Bzw server.
Spielt man in der cloud dann auf Xbox oder PC Servern?
Also gegen oder mit welcher Community spielt man?

ratzeputz

In der Auflistung steht 2 Mal The Witcher 3: Wild Hunt
🙂

Zavarius

Getestet und den normalen Xbox Controller per USB angeschlossen (Galaxy s7,8,9,10 haben einen Adapter mitgeliefert!). Der Input ist nahezu Zeitlgeich (Schätze ca 800ms) und einige Spiele sind wunderbar spielbar. The Witcher 3, Forza und Tell me Why liefen mit LTE flüssig und bei Schwankungen wird die Auflösung angepasst.

Edit: Für 1€ den Pass geholt und die Verlängerung abgeschaltet. Zwecks testen 🙂

Zuletzt bearbeitet vor 10 Tagen von Zavarius
Herlitz

Die Game Pass (Beta) mit weißem Icon muss es sein.

Theo M. Hellmann

Die normale Game Pass App hatte eben ein Update und jetzt gehts. 💪🏻

Theo M. Hellmann

Startet Morgen?
Das sollte doch heute am 15 September starten?

Namma

Ist es auch 😊

Theo M. Hellmann

Eben ein Update der App gehabt und jetzt gehts. 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x