No Man’s Sky: Riesiges Update sorgt für Chaos – So lief der Release von Beyond ab

Am 14. August erschien der große Patch Beyond für das Weltraum-Spiel No Man’s Sky. Beim Release kam es jedoch zu Verzögerungen der PC-Version und außerdem zu vielen Bugs und Abstürzen.

Was waren die größten Fehler des Updates? In unseren Kommentaren zur Veröffentlichung des Beyond-Updates berichteten viele Spieler kurz nach dem Release von ständigen Abstürzen des Spiels. Dabei spielte es keine Rolle, ob No Man’s Sky auf dem PC, der PS4 oder der XBox One gespielt wurde.

Neben den Abstürzen gab es auch Probleme mit der Performance, was besonders den neuen VR-Modus betraf, der mit Beyond eingeführt wurde.

Der Sammel-Thread zu den Bugs des Updates auf reddit hat zum Zeitpunkt der Artikel-Erstellung mehr als 3.000 Kommentare. Auch hier stehen besonders die Abstürze des Weltraum-Spiels im Vordergrund, wobei auch allerhand weitere, kleine Fehler gemeldet wurden.

No Man’s Sky: Spieler errichten Cyberpunk-Stadt, die niemand für möglich gehalten hätte

Verzögerung beim PC-Release: Während das große Beyond-Update zwischen 12:30 Uhr und 14:00 Uhr für die beiden Konsolen PS4 und XBox One erschien, mussten sich die PC-Spieler überraschend lange gedulden.

Erst gegen 19:00 Uhr konnten die Fans in die überarbeitete Welt von No Man’s Sky eintauchen, sofern sie von Abstürzen verschont blieben.

Die ersten Hotfixes sind schon da

Wie reagierten die Entwickler? Über Twitter gaben die Entwickler früh bekannt, dass an Updates zur Fehlerbehebung gearbeitet wird. Um 2:51 Uhr teilten sie in einem Tweet mit, dass gleich ein erster Hotfix für die PC-Version erscheinen soll.

Knapp zwei Stunden später erschien ein weiterer Tweet mit Informationen zu einem zweiten Update für den PC. Beide Updates sollen mit Verzögerungen durch Sony und Microsoft auch für die Konsolen kommen.

Nur Spieler von No Man’s Sky verstehen, warum dieser Screenshot so genial ist

Wie ist der Stand jetzt? Auch jetzt scheinen noch nicht alle Probleme behoben zu sein – weder auf dem PC, noch auf den Konsolen.

Auf reddit kommen weiterhin Meldungen über Abstürze und auch über Probleme bei der Performance im Minutentakt herein.

Wie reagieren die Spieler auf die Probleme? Die Reaktionen der Spieler fallen sehr unterschiedlich aus. Viele bleiben entspannt und antworten mit dem klassischen Spruch: „Never play on Patch Day“.

Sie sind den Entwicklern von No Man’s Sky sehr dankbar, dass überhaupt ein solch großes Update ohne irgendwelche zusätzlichen Kosten erscheint.

Es gibt aber auch Spieler, die enttäuscht sind und sich über die schlechte Arbeit von Hello Games beschweren. Sie sind aber auf Steam, wo es seit dem Update mehr positive als negative Bewertungen gab, und auch auf reddit in der Minderheit.

Das die Fans von No Man’s Sky das Spiel echt mögen, haben sie schon mit dieser tollen Aktion gezeigt:

No Man’s Sky musste viel Prügel einstecken – Fans motivieren das Team jetzt mit toller Aktion
Autor(in)
Deine Meinung?
7
Gefällt mir!

7
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Zindorah
Zindorah
3 Monate zuvor

Multiplayer ist immer noch ein Witz. Jeder Spieler braucht immer noch ne eigene Basis und Terminals, Story geht immer noch nicht 100% Coop :-/

Psycheater
Psycheater
3 Monate zuvor

Hab gestern erstmals reingeschaut und bisher wurde Ich noch nicht wirklich warm mit dem Spiel ????????????‍♂️

AgnosticFront
AgnosticFront
3 Monate zuvor

Für PS4 kam heute Mittag bereits der erste Patch.
Leider kann ich keine Verbesserung feststellen.
Die Abstürze scheinen sich auf die Anomalie zu beschränken.
Dummerweise muss ich genau dort hin, um im Spiel voran zu kommen. sad

Namma
Namma
3 Monate zuvor

Keinerlei Probleme bei mir, allerdings merke ich auch keinen großen Unterschied zu vorher beim Neustart.
Ich vermute es liegt an alten saves.

Hunes Awikdes
Hunes Awikdes
3 Monate zuvor

Bei mir auf der PS4 mit der VR Brille läuft es seit gestern recht stabil und macht sehr viel Spaß.
Viel neuer Content und viele Quality of Life Verbesserungen, macht echt viel Spaß. smile
Ich habe auch neues Game angefangen und bis jetzt keine Abstürze.

Comp4ny
Comp4ny
3 Monate zuvor

Welcher Release?
Es gab auf Steam noch nicht einmal ein Update, zumindest nicht bei mir.

Frank
Frank
3 Monate zuvor

Doch…Gestern um Punkt 19 Uhr ging es los.

Das Problem dabei ist…oder war….man musste vorher Steam erst mal beenden und dann wieder neu starten….
Und ja…das Automatische update war / ist eingeschaltet.

Ich hatte mich auch anfangs gewundert.

Es konnten alle den Patch saugen…nur bei mir tat sich nichts.

Dann gab mir ein freundlicher Steam User den Tip mit Steam einmal ausmachen….paar Sekunden Warten…und dann wieder neu Starten.

Und tada….das Spiel wurde dann upgedatet.

Scheinbar liegt das Problem wohl hier bei der Steamsoftware….so vermute ich.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.