Ein neues Feature in WoW behebt eines der größten Endgame-Probleme des Spiels

Das Ziel vieler Spieler in World of Warcraft ist es, sich stetig zu verbessern. Sobald ein bestimmter Grad an Stärke erreicht ist, wird das jedoch immer schwerer. Die neue Große Schatzkammer aus Shadowlands behebt genau dieses Problem.

Was ist das Feature? Die Große Schatzkammer ist eines der neuen Features in der Erweiterung Shadowlands. Sie ersetzt die wöchentlichen Truhen, die ihr in Battle for Azeroth für das Abschließen von mythischen Schlüsselsteindungeons erhalten habt.

Statt euch mit einem zufälligen Gegenstand zu belohnen, erhaltet ihr eine Auswahl aus bis zu neun Items aus Dungeons, Raids oder aus dem PvP – abhängig davon, welche der Aktivitäten ihr abgeschlossen habt.

Dazu bietet die Schatzkammer jederzeit eine Übersicht darüber, wie viele und welche Gegenstände ihr bekommen könnt. Ein Besuch bei der Kammer in Oribos oder ein Blick etwa in die Übersicht eurer mythischen Schlüsselsteindungeons zeigt, welche Aktivitäten ihr noch abschließen müsst, um mehr oder sogar bessere Gegenstände zu bekommen.

WoW große Schatzkammer Auswahl
Ihr seht an der Schatzkammer, was ihr tun müsst, um Belohnungen freizuschalten.

Wie funktioniert es? Jede Woche könnt ihr aus bis zu neun Gegenständen aussuchen, die euch die Große Schatzkammer anbietet. Ihr könnt dabei selbst steuern, welche Beute ihr bekommt.

Durch das Töten von Bossen im Raid erhaltet ihr Loot aus dem Raid auf entsprechender Stufe. Für Dungeons bekommt ihr Dungeon-Beute und für PvP eben PvP-Ausrüstung.

Je mehr Aktivitäten ihr macht, desto größer wird die Auswahl und je höher der Schwierigkeitsgrad ist, desto höher wird das Item-Level. In unserem Special auf MeinMMO erklären wir, wie die große Schatzkammer genau funktioniert.

Leichter fehlende Ausrüstung verbessern

Diesem Problem behebt die Schatzkammer: Wer viel an seinem Charakter arbeitet, der kommt relativ schnell an gute Ausrüstung. Das Problem hier ist dann, fehlende Teile auszuwechseln, die noch nicht optimal sind.

Ist etwa eure gesamte Ausrüstung top aber nur Schultern und Gürtel haben noch eine schlechte Gegenstandstufe, kann das die Leistung nach unten ziehen und frustrieren. Besonders, wenn ihr trotz mühsamen Farmens keine besseren Gegenstände aus Raids und Dungeons zieht.

Ohnehin gibt es in Shadowlands weniger Beute als zuvor, was das Ausbessern etwa durch Dungeons noch schwieriger macht und Bonus Rolls gibt es auch nicht mehr.

Zudem gibt es die neuen legendären Gegenstände, die ihr nicht mit zufälligen Items austauschen werdet. Dennoch ist es durch die Truhe nun leichter, sich noch etwas zu verbessern als zuvor.

Wie macht sie es besser? Die Auswahl in der Schatzkammer birgt oft mindestens ein Upgrade für einen eurer Ausrüstungsplätze, wenn auch vielleicht nur ein geringes. Das ist ein großer Fortschritt gegenüber alten Systemen.

In Battle for Azeroth war das Item aus der wöchentlichen Truhe rein zufällig und viele Spieler klagten damals darüber, dass sie keine Verbesserungen dort bekämen. Trotz hoher Gegenstandstufen lieferten die Items kaum bessere Werte.

Durch die Auswahl in der Schatzkammer tritt dieses Problem deutlich seltener auf. Ihr müsstet schon großes Pech haben, um für alle neun Optionen den gleichen Slot zu bekommen oder gar keine Verbesserung zu finden.

Außerdem genügt ein Blick auf die Schatzkammer oder in den Dungeonfinder, um zu sehen, ob euch nicht vielleicht nur noch ein oder zwei Aktivitäten fehlen für mehr oder bessere Auswahl. Das erfordert dann zwar noch immer Arbeit, aber „Timesinking“ in WoW ist ohnehin wichtiger, als ihr vielleicht denkt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Knusby

Da ich noch keine 3 mythic bosse killen kann, da ich keine raidgruppe hab und random auf meinem server niemand sucht, kann ich eh nur die von m+ wählen, außer ich will ein komplettes Gear mit versa..
213 für hc ist iwie sinnlos und bringt meist gar nix/kaum was im vergleich zu m+

Und ganz ehrlich:
Ich werde bestimmt keine 10 m+ 15 laufen in der woche um aus 3 wählen zu können…

Maxi

Bringt halt auch nichts wenn nur Schmutz drin ist, jede Woche das gleiche falsche Werte etc pp. Die Frustration ist noch größer wenn man so viel Aufwand betrieben hat und nichts brauchbares vorhanden ist bei einer größeren Auswahl.
Dann lieber ein falsches Item und gut. Hatte bisher jede Woche die Halskette vom Jäger aus dem Raid, plus in der Kiste von der Mythischen Weeklyquest. Einfach wow?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x