So will Blizzard das Azerit-System in WoW verbessern

Um die Azerit-Rüstungen in World of Warcraft gibt es aktuell immer wieder Diskussionen. Blizzard hat nun Pläne veröffentlicht, wie das System verbessert werden soll.

Azerit-Rüstung soll leichter zu bekommen sein: Community Manager Lore hat in den offiziellen WoW-Foren einige Änderungen am Azerit-System aufgezählt, die noch kommen sollen:

  • Man soll leichter an bessere Rüstungsteile kommen
  • und die Rüstung werde generell verstärkt

WoW Herz von Azeroth in Hand eines Gnoms Titel

Das Azerit-System wird stetig verbessert

Das Problem: Eines der größten Probleme am Azerit-System sei es gewesen, dass Azerit-Rüstungen ab Gegenstandsstufe 370 sehr viel schwerer zu erhalten seien als zwischen den Stufen 325 und 340. Das habe Blizzard dem Feedback der Community entnommen.

Mehr zum Thema
Das Azerit-System in WoW nervt, so wollen Spieler es verbessern

So ist es jetzt: Aktuell können durch Abgesandtenquests Azerit-Teile mit höchstens Gegenstandsstufe 340 erhalten werden, da die Teile nicht kriegsgeschmiedet sein können.

Das ändert sich: In Zukunft soll diese Grenze abhängig von der angelegten Gegenstandsstufe auf bis zu 370 erhöht werden. Das ist zumindest die vorläufige Lösung.

Die Entwickler haben sich für Abgesandten-Quests als neue Quelle entschieden, weil dieser Content jedem Spieler zugänglich ist, nicht nur Spielern, die intensiv PvE- oder PvP-Inhalte spielen.

WoW Orc Grund Human Soldier Jump Cheer title

Mehr und bessere Traits: Die Rüstungen selbst sollen außerdem stärker werden. In der „BfA Season 2“, wie sie die Entwickler nennen, bekommen Azerit-Teile einen fünften Ring im äußeren Segment.

Zusammen mit der neuen Season kommen:

Die beliebtesten Azerit-Traits sollen damit auf mehr Gegenständen vorhanden sein.

Mehr zum Thema
WoW-Guide: So nutzt Ihr das Herz von Azeroth und seine Talente

Die Traits selbst werden allerdings auch noch einmal überarbeitet. Damit nicht die „einfachsten“ Traits auch die stärksten bleiben, werden einige davon angepasst, und neue kommen ins Spiel. Dadurch sollen alle Klassen mehr Möglichkeiten haben, sich zu spezialisieren.

WoW Heart of Azeroth Stronger Powers

Alles wird noch stärker: Nach einiger Kritik hat Lore eine Ergänzung zum neuen System veröffentlicht. Zusammen mit der Belagerung von Zuldazar soll sämtliche erhaltene Ausrüstung aus sämtlichem Content stärker werden.

Neue Azerit-Gegenstände, etwa aus Mythic+-Dungeons, haben dann bereits 5 Ringe. Alte Rüstung wird rückwirkend allerdings nicht verstärkt.

Da sich die durchschnittliche Gegenstandsstufe dabei ebenfalls erhöht, soll auch die Begrenzung von Stufe 370 auf Azerit-Rüstung von Abgesandten-Quests erhöht werden. Die erhaltene Gegenstandstufe skaliert weiter mit der Eures Charakters.

WoW Blood Elf Draenei no title

Wann kommen die Änderungen? Die verstärkte Rüstung wird erst zusammen mit dem neuen Raid Belagerung von Zuldazar in Patch 8.1 auftauchen.

Einige der anderen Änderungen, wie die besseren Azerit-Teile aus Abgesandten-Quests, sind dagegen „von höherer Priorität“ und kommen vermutlich in nächster Zeit.


Lange warten müsst Ihr wohl nicht mehr: Patch 8.1 ist näher als Ihr alle denkt.

Autor(in)
Quelle(n): WoW ForenWoW Forenbuffed
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (25)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.