WoW: Fan erschafft Trailer zu Shadowlands Season 4 und alle sind begeistert – „Die Arbeit ist wirklich erstaunlich“

Seit dem 03. August ist die vierte Season von WoW: Shadowlands live. Knapp zwei Wochen später gibt es nun einen Trailer, der von einem WoW-Fan erschaffen wurde und die Community begeistert.

Von wem ist der Trailer? Der neue Trailer zu Shadowlands Season 4 wurde auf dem offiziellen YouTube-Kanal von World of Warcraft veröffentlicht. In der Videobeschreibung ist jedoch zu lesen, dass der Trailer von dem YouTuber IKedit erschaffen wurde.

IKedit sammelte auf seinem Kanal über 102.000 Abonnenten und teilt dort eigens erschaffene WoW-Cinematics, wobei das derzeit jüngste Video bereits 1 Jahr alt ist (via YouTube).

WoW: Die 4. Saison von Shadowlands ist live – Das müsst ihr wissen

„In diesem Trailer steckt mehr Arbeit als im Patch selbst“

Wie kam der Trailer von IKedit an? Ungefähr einen Tag, nachdem der Trailer zu Shadowlands Season 4 veröffentlicht wurde, hat dieser knapp 26.000 Aufrufe und 1.276 „Gefällt mir“-Angaben. Die User in den Kommentaren heben derweil die Qualität des Videos hervor (via YouTube).

  • xaoc: „Die Arbeit dieser Person ist wirklich erstaunlich. Sie bauen den Hype wirklich auf und zeigen eine großartige Cinematografie.“
  • Lord of the Warcraft: „Das ist unironisch wirklich gut gemacht.“
  • Theo Bazinga: „Wer auch immer diese Trailer macht, ist einfach genial!“

Manche User konnten sich wiederum einen kleinen Seitenhieb gegen Blizzard nicht verkneifen. So schrieb beispielsweise ‚Zayer htet Win‘, dass „das Beste, was Blizzard getan hat, ist, diesen Videoersteller einzustellen.“

Eine ähnliche Richtung schlug der YouTuber-Nutzer Quste ein, der in seinem Kommentar deutlich kritischer mit Blizzard umging: „In diesem Trailer steckt mehr Arbeit als im Patch selbst.“

Was sagt ihr, wird Shadowlands Season 4 diesem Trailer gerecht oder seid ihr eher weniger begeistert? Schreibt es uns gerne hier auf MeinMMO in die Kommentare!

MeinMMO-Redakteur Benedict Grothaus hat sich ebenfalls mit der Kritik zu Season 4 auseinandergesetzt, doch ihm macht World of Warcraft so viel Spaß wie lange nicht mehr.

Irgendwie hassen alle Season 4, aber mir macht WoW so viel Spaß wie ewig nicht

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Scaver

Da fehlt aber etliches aus der Season 4. Die besteht nämlich aus wesentlich mehr und besserem, als nur M+ Dungeons.
Von daher für mich Schulnote 5, da Thema mangelhaft umgesetzt!

Cortyn

Du kannst doch gar nicht beurteilen, ob das besser ist. Du hast doch vor ein paar Monaten zum 3. Mal für immer mit World of Warcraft aufgehört 😉

Alfonso

Cooler Trailer. Wird aber für mich leider von dem Fakt überschattet, dass einfach für einige Monate aufgewärmtes verkauft wird. Dazu sind manche Dungeons wie Junkyard auf absurd hohen Stufen locker spielbar, jedoch depleted man mit der gleichen Gruppe gerne mal einen 15er lower Kara.. hat das überhaupt mal wer getestet fragt man sich? Zudem ist es einfach nur schade, dass die top Meta alphatiere sv und destro auch nach mehrfachen Nerfs absolut konkurrenzlos sind. Es ist einfach im Großen und Ganzen OK aber weit davon entfernt eine Flamme der Begeisterung zu wecken. Bin happy, dass DF nun doch früher kommt als erwartet!

Scaver

dass einfach für einige Monate aufgewärmtes verkauft wird

Richtig, denn normalerweise gibt es am Ende einer Erweiterung einfach…. gar keinen neuen Content. Der Normalfall wäre also gewesen, dass Season 3 bis kurz vor den PrePatch von Dragonflight läuft. In der Regel bedeutet das, dass der letzte Content der Erweiterung 1 – eher 1 1/2 Jahre halten muss.

Diesmal wollte man es anders machen und den Spielern was zu tun geben. Die Entscheidung kam aber kurzfristig (Blizzard macht ja intern gerade mehr als einen Wandel durch, hoffentlich führen die auch alle in die richtige Richtung… wir werden es sehen)..
Daher ist es ja auch als „Experiment“ bezeichnet.

hat das überhaupt mal wer getestet fragt man sich

Nun die Antwort gibt es an vielen Stellen. Kurz: Ja, interne Tests gab es durchaus.
Allerdings wurde dies, da es ein Experiment ist und „schnell entschieden wurde“ nicht ausführlich extern getestet, wie man es sonst kennt.

Ich bin einfach froh, dass es was zu tun gibt bis DF, sonst wäre mein Abo schon wieder gekündigt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx