Neues Survival-Game mischt Destiny und Anthem mit Open World und Crafting – Earth: Revival lädt zur Beta

Earth: Revival wurde erst kürzlich angekündigt und ist ein Survival-Game für Handys und den PC. Die ersten Bilder erinnern an eine Mischung aus Destiny und Anthem, allerdings mit typischen Survival-Mechaniken wie Basen-Bau und Crafting. Nun startete ein Beta-Test und auf der gamescom konnten wir bereits ein wenig zocken.

Earth: Revival ist ein neuer Sci-Fi-Shooter mit kräftigen Survival-Anteilen. Ihr erforscht eine große Open World, müsst essen und trinken, verbündet euch mit gleichgesinnten Spielern, baut eure Basis, sammelt Ressourcen und craftet, was das Zeug hält. Zudem gibt es massig Loot zu sammeln.

Die ersten Bilder wirken dabei wie eine Mischung aus Destiny und Anthem, allerdings mit einem Fokus auf Mobile. Es soll auch PvE-Raids geben, bei denen ihr euch mit einer größeren Gruppe zusammentut.

  • Earth: Revival ist seit dem 02. September in einer Closed Beta, für die ihr euch anmelden könnt. Hier kommt ihr zur entsprechenden Website (via 2112.nvsgames.com).

Die Welt ist dabei voller außerirdischer Gefahren und ihr seid Teil einer Bewegung, die der Erde wieder Hoffnung schenken soll.

Mehr zur Story von Earth: Revival findet ihr in folgendem Trailer:

Unsere Chefredakteurin Leya, die bis heute Anthem wehmütig nachtrauert, spielte Earth: Revival 30 Minuten auf der gamescom an. Das sagt sie zum neuen Sci-Fi-Shooter:

Earth: Revival ist definitiv einen Blick wert, wenn ihr Destiny, Anthem oder No Man’s Sky mögt oder irgendwann mal gemocht habt. Ich würde es aber vor allem für Mobile empfehlen. Auf der gamescom konnte ich den MMO-Shooter sowohl auf dem PC als auch auf dem Handy testen.

Auf dem PC ist die Grafik altbacken und es spielt sich dort doch recht hakelig. Die Mitarbeiterin Daisy verriet mir vor Ort dann auch, dass der Shooter hauptsächlich für Mobile entwickelt wird und man den PC als Plattform noch irgendwie mitnimmt.

Auf dem Handy macht mir Earth: Revival auch mehr Spaß, weil hier die Steuerung um einiges flüssiger ist und die Optik auf dem kleinen Bildschirm viel besser rüberkommt. Es bringt Komplexität mit, indem ihr Ressourcen managen und auf der Weltkarte in verschiedenen Biomen überleben müsst. Ihr bekommt ein Haustier, das an eurer Seite kämpft. Hier nahm ich einen kleinen Space-Hasen mit Flügeln mit.

Besonders viel Spaß macht Earth: Revival, wenn ich mit meiner ultimativen Fähigkeit in meinen Anzug steigen kann, damit emporschwebe und einen Kugelhagel auf die Aliens unter mir schieße. Hier fühle ich mich plötzlich an Anthem erinnert. Ich kann mir schon vorstellen, dass ein Raid abends mit Freunden auf der Couch cool ist, in dem man seine unterschiedlichen Waffen kombiniert.

Hinter dem Spiel steht übrigens das chinesische Unternehmen „ByteDance“, die besonders für ihre beliebte Video-Plattform TikTok bekannt ist.

Beschreibt uns eure Eindrücke von Earth: Revival in den Kommentaren. Wollt ihr lieber mehr zu neuen Sci-Fi-Shootern lesen, dann schaut hier vorbei: Ich habe nichts von Marauders erwartet – Nach 5 Minuten war ich verliebt in den neuen Hardcore-Shooter auf Steam

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gunthar

Mobile Games sind meistens um Pay2Win oder Pay2Progress angesiedelt. Das dürfte hier vermutlich auch nicht anders sein.

Firavun Anubis

Sobald ich von einem Handyspiel höre, bin ich davon nicht mehr begeistert. Was mich noch mehr ankotzt, sind asiatische Spiele. Sie programmieren ganz ansehnliche Spiele, aber sie sind allesamt (vollautomatisch).

Ich habe nicht mehr die Hoffnung, dass in den nächsten 30 Jahren noch was Vernünftiges programmiert wird. Ist es nicht besser, wenn wir uns zurück entwickeln? Atari, Sega Mega Drive, Super Nintendo, usw. Das waren Konsolen mit einem gewissen Niveau. Ich denke, es ist an der Zeit, meinen PC zu verkaufen und dafür eine Super Nintendo-Konsole kaufen.

Antiope

Ich versteh nicht wie man aufm Handy oder Tablet das Zocken genießen kann. Ich könnte das einfach nicht.

CptnHero

Auf dem PC ist die Grafik altbacken und es spielt sich dort doch recht hakelig. Die Mitarbeiterin Daisy verriet mir vor Ort dann auch, dass der Shooter hauptsächlich für Mobile entwickelt wird und man den PC als Plattform noch irgendwie mitnimmt.

Jup, genau das ist es was mich so ankotzt, bei diesen Mobile to Pc-Ports.
Dann sollen sie sich doch wenigstens mal die Mühe machen und das für Pc optimieren.
So fühle ich mich am Ende nur wie die blöde Kuh die noch schnell mitgemolken wird.

Gleiches dann auch oft bei Konsolen Ports wo die Steuerung und Kamerabewegung so hakelig und fummelig ist, dass mir direkt das würgen kommt.

Klar kann sicher noch etwas gemacht werden bis zum Release, aber ich schau mir das höchstens über streams an und warte lange ab, bevor ich sowas kaufen würde.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx