Sci-Fi-Survival Dysterra lädt zur Open-Beta auf Steam – Überlebt zwischen fiesen Spielern und bewaffneten Robotern

Dysterra verbindet Sci-Fi mit Survival und lässt euch um euer Überleben kämpfen. Jetzt lädt euch der Titel zur Open-Beta auf Steam ein.

Was ist das für ein Spiel? Dysterra ist ein klassisches Survival-Game und bringt alle genretypischen Gameplay-Features mit. Ihr baut Ressourcen ab, craftet Gegenstände und sammelt alles Mögliche an Ressourcen und Items.

Doch statt normalen Werkzeugen wie einer Axt oder einer Spitzhacke nutzt ihr ein futuristisches Tool an eurem Arm, mit dem ihr Ressourcen abbauen könnt. Dafür richtet ihr eine Art Laserstrahl auf euer Ziel und erhaltet dafür Metall oder Ähnliches.

Aus den gesammelten Ressourcen baut ihr einen Unterschlupf, Maschinen und Gegenstände sowie Waffen.

Wann startet die Open Beta? Die Open Beta von Dysterra läuft bereits seit dem 30. August und kann noch bis zum 05. September gespielt werden (via Steam).

Wenn ihr an dem bereits vierten Beta-Test des Survival-Titels teilnehmen wollt, könnt ihr das Spiel einfach auf der Steam-Seite von Dysterra herunterladen und nach dem Download sofort loslegen.

Survival-Spiel mit jeder Menge Shooter-Action

Dysterra bietet Shooter und Sci-Fi: Neben klassischem Survival-Gameplay zeichnet sich Dysterra vor allem durch Shooter-Action und Sci-Fi-Aspekte aus. So könnt ihr beispielsweise recht früh im Spiel Sturmgewehre, Granaten und anderes Kriegswerkzeug herstellen, um nicht nur euer eigenes Überleben zu sichern, sondern auch das von anderen Spielern zu sabotieren.

Umso länger ihr spielt, desto besser und seltener werden eure Ressourcen. Daraus könnt ihr wiederum bessere Rüstung und Waffen herstellen, bis ihr zu einer Art Cyborg werdet – schwer bewaffnet und unaufhaltsam.

Jetzt müssen sich nicht nur die auf der Map verteilten NPC-Roboter vor euch in Acht nehmen, die eine hervorragende Quelle für Metall darstellen, sondern auch andere Spieler, die nicht über so fortschrittliche Kriegsgeräte verfügen wie ihr.

Doch selbiges gilt für euch und so gehören nicht nur zahlreiche NPC-Roboter zu euren täglichen Widersachern in Dysterra, sondern auch schwerbewaffnete Spieler in Sci-Fi-Ausrüstung. Das kann schnell fies enden. Der Survival-Titel bietet demnach ausreichend PvP-Gefechte und Base-Raids, um auch Shooter-Fans ausreichend Beschäftigung zu geben.

Was haltet ihr von Dysterra? Klingt das Survival-Spiel für euch interessant? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

Ein weiteres Survival-Spiel mit Sci-Fi-Elementen, das erst kürzlich für viel Furore sorgte, ist Rooted. Schon vor Release fielen Vergleiche zu Erfolgstiteln wie DayZ und The Last of Us.

Rooted erinnert an verschiedene Survival-Hits – Müssen sich The Last of Us und DayZ fürchten?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx