The Division: Update 1.4 (Version 1.08) – Server down, Preload und Download-Größe

Bei The Division finden heute, am 25.10., Wartungsarbeiten statt – denn das Update 1.4 kommt!

Update 10:20 Uhr: Das Update steht nun zum Download bereit. Auf der PS4 wird es mit der Version 1.08 angegeben. Die Patch-Size liegt bei rund 4,6 GB.

Das lange Warten nimmt heute ein Ende. The Division startet sein Comeback. Heute soll die Zukunft des Shared-World-Shooters beginnen. Aber vorab sind erstmal die Server down. Hier sind die Infos zur Downtime:

Um 9:30 Uhr unserer Zeit werden die Server heruntergefahren. Sie bleiben dann 3 Stunden offline, sodass die neue Spielerfahrung gegen 12:30 Uhr losgehen kann.

the-division-cleaner

Kann man wirklich direkt um 12:30 Uhr loslegen? Offenbar ja, denn es wird einen Preload für den Patch geben. Dieser startet laut Hamish Bode um 10 Uhr. Die konkrete Patch-Größe ist noch nicht bekannt. Die letzte Info war, dass der Patch um die 6 GB groß sein soll.

Das Update 1.4 steht heute zum Dowload bereit

Was ändert sich heute? Einiges! Seit exakt 2 Monaten, seit dem 25. August, gab es keinen Changelog mehr bei The Division. Es gab keine Änderungen oder Bug-Fixes. Lediglich an den PTS wurde Woche für Woche gebastelt.

Jetzt ändert sich das aber. Gestern stellten wir die Patch-Notes des Updates 1.4 vor, die es in sich haben. Wenn Ihr einige Minuten Zeit habt, könnt Ihr diese im angegebenen Link überfliegen.

Ansonsten betten wir hier die wichtigsten Neuerungen ein:

Alle diese Änderungen kommen als kostenloses Update für alle Agenten auf PS4, Xbox One und PC.

Quelle(n): forums.ubi.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
24 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Quickmix

PS4 Server sind Online 🙂

Quickmix

4,649 GB auf der PS4.
25.000.000 Credits und 2000 Phoenix Credits liegen bereit.

p.s.
Bestes Update Feature überhaupt

„Quality of Life“-Fixes: Zudem kommen zahlreiche weitere Verbesserungen, die das Leben in der Postapokalypse angenehmer machen sollen. Beispielsweise könnt Ihr mit 1.4 bei „der Treppe“ ins Terminal rennen!

Sven Kälber (Stereopushing)

Im State of the Game ham se noch gesagt auf der PS4 seiens 11GB. Mit 200 Mbit Dual Stack PSN Boost nicht mal 10 Minuten. Wie ich eine echte IpV4 Adresse liebe 🙂

kaevOne

Endlich die Treppe hoch/runter RENNEN! 😀

THC Radi

knapp 6 gb auf der one!nicht mal ne halbe stunde…. jetzt muss nur noch der wartungs kram beendet werden

Ceypress 4311

Ja man so ist es!

Hodor

Bei mir sinds 5,4 GB (Xbox One)

Matima

zu blöd das ich morgen nach Dom Rep für 2 wochen urlaub fliege 😀 😀

Sven Kälber (Stereopushing)

Also dann doch lieber Dom Rep 😀

Ceypress 4311

oh man lieber Urlaub

Zockerherz

Waren die Verkaufszahlen vom ersten DLC so schlecht daß die vor dem zweiten Bezahl DLC ein reboot machen mussten 🙂

braverbubb

Download läuft bei mir, 4,6 GB auf der PS4

Ace Ffm

Dann mal schnell Preloaden!

Sven Kälber (Stereopushing)

Na dann gehe ich doch kurz von der Arbeit Nachhause (1 x 30 Sekunden durch den Garten) & schmeiß mal an. Juhuuuu!

Ayrony

Kann mir ein technisch versierter Gaming-Fan folgende Frage beantworten:
Wieso ist ein solcher Patch (vermutlich) 6 GB groß?

Ich mein es kommt kein wirklich neuer Content ins Spiel. Viel mehr werden doch nur einzelne Parameter/Attribute verändert. Gut, ein paar UI-Verbesserungen, Bug Fixes etc. … aber dafür 6 GB?

Sven Kälber (Stereopushing)

Ein paar Änderungen 😀 Naja, das ganze Spiel wird umgekrempelt. 11 Gig auf der PS4 😀

Ayrony

Man kann ein Spiel auch nur durch die Änderungen einiger Attribute umkrempeln. Die Masse der Patch Notes rechtfertigt ja nicht immer die Größe des Patches.

Sven Kälber (Stereopushing)

Das mag sein, allerdings sind auch sauviele Bugfixes enthalten. Du weißt ja nicht wieviel Code umgeschrieben werden muß um Fehler zu beseitigen. Sind ja auch oft zusammenhängende Sachen. Aber grundsätzlich, je länger die Patchnote, desto größer der Download (noch nie anders gesehen) & diese Patchnote ist mal ziiiiiieeeeemmmlich lang 😀

Pkenedy

ich meine da wird nix umgeschrieben sondern überschrieben. Das ist die einfachste methode einen patch zu machen. Ganze Datein werden durch neue Version ersetzt.

Sven Kälber (Stereopushing)

Das wird so gemacht, überschrieben mit der umgeschriebenen Datei 😉

Ad Fh

Es heißt ja auch vor raus sächlich 6 GB, also mehr oder weniger. Das liegt daran, dass das Patch 1.4 das ganze Spiel ändern wird: Weltränge, Favoriten im Inventar, Händler Rückkauf, Anpassungen des Gear Score, Waffen- und NPC-Verbesserungen u.s.w. Schau Dir einfach mal die ganze Liste nach den Update an und Du wirst es verstehen, warum ca. 6 GB.

BigMantis Gaming

Alleine die Einführung der World Tiers ist nicht nur die Änderung einer Zahl an einer Stelle.
Die Bedrohungsmechanik und die KI der NPCs wurde überarbeitet, was bestimmt auch ein paar Zeilen Quellcode sein dürften und es gibt 40 neue Aufträge bei den Hochrangigen Zielen, um ein paar Beispiele zu nennen.
Für nur ein paar Anpassungen am Waffenschaden +/- ein paar Prozente wäre das in der Tat etwas viel, aber da steckt ja noch mehr im Update 1.4 drin. 😉

Robert Höfig

Die Steam Version ist nur 3,7 GB.

Ceypress 4311

Das frage ich mich auch

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

24
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x