The Division: Agenten hassen „Die Treppe“

Bei The Division gibt’s seit der Untergrund-Erweiterung ein Objekt, welches den Hass und Frust der Agenten gebündelt auf sich zieht: Die Treppe!

Jeder Agent, der ein paar Stunden Ubisofts MMO-Shooter gespielt hat, kennt den Eingang der Operationsbasis. Und jeder Agent weiß, wie nervig es ist, durch diesen Abschnitt zu marschieren. Denn Euer Charakter kann nur quälend langsam durch den Eingangsbereich gehen. Zu einem schnelleren Tempo ist er nicht fähig.

Wen bereits dieser relativ kurze Abschnitt schier zur Weißglut bringt, der wird mit der Treppe, die in das neue Terminal führt, seine wahre Freude haben. Schnell hat sie sich einen Namen gemacht: „Die Treppe“ – und jeder weiß direkt, welche gemeint ist.

division-agent-grimmig
Da kann man schon mal grimmig schauen!

„Die Treppe“ in The Division

Aber was hat es mit dieser gestuften Passage hinab in den Untergrund auf sich?

Ebenso, wie im Eingangsbereich der Operationsbasis, kann „Die Treppe“, und noch ein paar Meter extra, nur im Schneckentempo abgelaufen werden. Rennt Ihr also am Belohnungshänder vorbei, um ins unterirdische Terminal zu gelangen, kann sich der Weg hinab ganz schön ziehen.

Schlimmer wird dieser Marsch nur, wenn Ihr ihn andersherum nehmt. Denn dann lauft Ihr bereits ein paar Meter gemächlich vor Euch hin, und dann habt Ihr den Aufstieg erst noch vor Euch: „Die Treppe“ ragt vor Euch empor.

In folgendem Video seht Ihr „Die Treppe“. Ab 3:49 geht die Reise los, um 4:19 ist sie beendet:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wenn man nur wenige Male dort hinuntersteigen müsste, wäre es ja halb so schlimm. Da Ihr aber nur dort unten die neuen Untergrund-Missionen starten könnt, werdet Ihr „Die Treppe“ häufiger nutzen, als Euch lieb ist.

Es ist zwar auch möglich, eine Blitzreise ins Terminal zu machen. Da manche wichtigen Features, wie die Verbesserungsstation, allerdings nur „oben“ sind, läuft man die Stufen eben hoch – so schnell es geht.

Vermutlich wird „Die Treppe“ noch länger den Hass und Frust der Agenten auf sich ziehen. Manche User schreiben, ihnen wäre ein schwarzer Ladebildschirm lieber als dieses quälend langsame Gehen.

Wie sieht Eure Meinung dazu aus?


Wie läuft eigentlich der neue Übergriff „Drachenhort“ in The Division ab? Erfahrt es hier.

Quelle(n): reddit.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
TripleD

Jetzt ist die Treppe auch auf PS4 am stressen 😀 Zweimal gelaufen 😀

Ricotee

In der heutigen Welt möchte ich alles andere als Spieleentwickler sein… Da entwickelt man eine Technik mit einem fließenden Übergang und die Leute meckern. Wollen einen Ladebalken.

Die Leute meckern, dass im Aufzug der Ladebalken erscheint. Dann meckern die Leute, dass er auf der Treppe nicht erscheint… Geduld ist eine Tugend. Ich bin mit Ladezeiten groß geworden, bei denen man währenddessen noch seine Hausaufgaben machen konnte…

Der Ralle

Am schlimmsten ist es wenn man im Untergrund eine neue Waffe oder ein neues Gearsetteil gefunden hat und man es „mal eben schnell“ umrollen möchte. Da macht die Schnellreisefunktion keinen Sinn weil man ja eh erst mit dem Fahrstuhl hoch muss und dann beim anwählen der oberen Base, draußen vor der Tür landet, nur am dann wiederum durch die Schleuse latschen zu müssen.
Da kann man auch gleich die Gähntreppe in Kauf nehmen ^^

Ninja Above

vorallem auch so unnötig einen zum langsamen laufen zu zwingen xD
Vielleicht hats was mit Erziehung zu tun: An der Treppe nicht rennen Kinder, ihr könntet stürzen

EH79

Naja der Grund ist ja simpel in wahren Leben… Dekontamination! Nur denke ich auch dass die es bei der Treppe etwas übertreiben. Da kann ich ja von Glück reden, dass ich bei dem Schrott den ich da unten so bekomme so gut wie nie hin und her latschen muss 🙂

Jadda Rae

solange die Map nicht funzt, solange is mir die Treppe auch wurscht, weil ich das Game gelöscht habe.

airpro

Postmaster…
Die Schleusen sind halt Ladebildschirme in denen man sein Schiff selber steuern kann. Das abrennen der „Lootkisten“ in der Base ist ja auch so eine nervige Sache. Ich denke sowas bauen die Entwickler vor allem ein um zu messen wie viele Schikanen die Spieler so mitmachen als Gradmesser für Game tweaks. Am Anfang ist es ja auch Stimmungsvoll und das wachsen der Basis hat ja auch was gehabt. Aber jetzt kennt man es, da wäre es gut die Entwickler würden auf die Spieler hören und einen Operations Desk aufstellen mit allen Reisezielen und daneben eine Handels und Werkbank wo man Alles modden und traden kann.

kemo sabe

hat mich schon beim ersten zocken extrem genervt. da hätte ich echt lieber einen ladeschirm…

Mike Steffen

Das ist aber jetzt jammern auf sehr hohem Niveau!

Psycheater

Ach ja, wie man es macht macht man es falsch. Wenn es n schwarzer Ladebildschirm wäre würden sich alle tausend mal lieber eine Animation wünschen. Also whatever

Ace Ffm

Schon beim ersten x-box Gameplayvideo das ich mir ansah,wusste ich das ich dieses aufgezwungene langsamlaufen verfluchen werde. Hätte nie gedacht das ich den kurzen Weg am Haupteingang mal loben würde,aber die Strecke nach unten scheint um einiges quälend länger zu sein. Mir graust es jetzt schon davor sie das erste mal auf der 4er runterschleichen zu müssen.

gLasiii

Hate der treppe

JUGG1 x

Man kann sich ja auch „oben“ Blitz-Hinreisen. Man muss nicht direkt in den Untergrund, man kann auswählen, ob „oben oder unten“. Aber joa es stimmt … ich hab den Weg einmal auf mich genommen und dann gesagt „Nee nie wieder“ ^^

airpro

nicht zum kalibrieren, der tisch fehtl noch im keller

m4st3rchi3f

Haha, meine erste Reaktion war da auch nur „Kann man vielleicht noch langsamer gehen?“ 😀

Der Ralle

Ich bin da zwar erst einmal rauf und einmal runter gelaufen, kann aber voll und ganz den Unmut der anderen Agenten nachvollziehen. Diese Treppe zu nutzen ist im hektischen Agenten Alltag einfach nur quäääääälend laaaaangsaaaaam und nervig.

Ciras (Kampfkeksgeneral)

Claptrab würde die auch hassen!

dh

Ist ja auch seine einzige natürliche Schwäche. Nur wegen Treppen konnte er nicht heroisch an unserer Seite den Krieger bezwingen.^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x