The Division: “Schusswaffen”-Wert unwichtiger mit steigendem Gearscore, Ausdauer obenauf

Bei The Division schauen wir uns ein Scaling-Problem an. Der Schusswaffen-Wert verliert immer mehr an Bedeutung.

Mit der Ausstattung in The Division könnt Ihr zahlreiche Werte beeinflussen, darunter auch die drei Hauptattribute “Schusswaffen”, “Ausdauer” und “Elektronik”. Der Redditor spydr101 hat sich diese drei Werte nun näher angesehen und konnte belegen, worüber sich einige Agenten seit Kurzem zunehmend Sorgen machen: Das Scaling des Schusswaffen-Attributs bereitet Probleme.

Das Problem lässt sich wie folgt in aller Kürze erklären:

division-gear-score

Je höher der Gear-Score, desto weniger Einfluss hat Schusswaffen auf den Schaden. In höheren Score-Bereichen lohnt es sich immer weniger, auf diesen Wert zu setzen. Diese Grafik veranschaulicht dies:

Man sieht die Effektivität von Schusswaffen bei verschiedenen Ausstattungswerten. Die %-Zunahme treffe dabei auf alle Waffentypen zu. Ein Beispiel: Von 4000 Schusswaffen profitiert eine Waffe mit GS 163 beinahe doppelt so viel wie eine Waffe mit 256 GS.

Je höher der Gear-Score, desto wichtiger die Ausdauer?

Auch die Agenten ohne Mathe-Leistungskurs bemerkten ingame , dass auf 256 der Schusswaffen-Wert an Bedeutung verliert. Daher setzen viele lieber auf Ausdauer als auf Schusswaffen.

division-grafik-10

Hier noch ein Vergleich des Redditors, der den krassen Bedeutungsverlust von Schusswaffen zeigt. Eine grüne Waffe auf Level 10 profitiert extrem von Schusswaffen:

Die Agenten stimmen diesen Erkenntnissen voll und ganz zu. Es gebe nur einen Grund, um auf 256 GS die Schusswaffen in die Höhe zu schrauben: Um die Waffentalente freizuschalten.

Was bedeutet das nun?

Bereits jetzt führt das Scaling dazu, dass die Agenten überwiegend auf Ausdauer und weniger auf Schusswaffen setzen. Noch problematischer wird der Spaß, wenn Massive mit künftigen Updates den Gear-Score weiter anhebt. Dann hat die Erhöhung von Schusswaffen kaum noch einen relevanten Einfluss auf den Schaden – und wird bedeutungslos.

Ein User betont, dass dadurch die Build-Vielfalt stark beeinträchtigt wird. Wenn es Tanks und Damage-Dealer geben soll, müsse Schusswaffen wieder an Wert gewinnen.

Eine Lösung sieht der Redditor darin, die Formel zur Berechnung des Schadens komplett umzukrempeln. In seinem Reddit-Post könnt Ihr seine Ideen und Formeln ansehen.


Die maximalen Stats auf dem Gear findet Ihr hier – haltet nach Items mit derartigen Werten Ausschau!

Quelle(n): reddit.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
41 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Nomad

Verstehe nicht ganz warum sollte ich nicht auf Schusswaffen gehen?
Natürlich sollte man darauf gehen. Ein Beispiel: mit minimalem Schusswaffen wert von 3850 hatt meine Waffe einen Grundschaden von 17 K mit sehr hohem Schusswaffen Wert von 6000 hatt sie 22 K Grundschaden. Verstehe die ganzen Leute nicht die nur auf Ausdauer gehen. Die SPS Anzeige hatt fast reingarnichts auf meinen Schaden zu sagen, dass wichtigste um Schaden zu machen ist Chritchance und Schaden. Ich könnte mich über diese ganzen sogenannten Tanks und Damage Dealer aufregen die manchmal keinen plan haben wie man sowas richtig skillt ^^

Breit Paulner

Aller guten Dinge sind 181… altes Sprichwort.

minimalist

Offtopic: Hat hier schon jemand ein “Benanntes” Teil ergattern können? Habe jetzt schon Ewigkeiten das Lexington Event Center abgefarmt und noch kein einziges mal den Brustschutz bekommen! Dropf das Teil überhaupt? Hat ihn schon jemand in seinem Besitz oder eines der anderen benannten Items?

Madrix

Ich habe das selbe Problem. Die knieschoner und Hände habe ich. Aber auch nur von Weltbossen bekommen. Noch nicht ein benanntes Teil aus einer Mission und ich habe etliche runs hinter mir.

minimalist

Ich habe bisher noch kein einziges item! Lexington bestimmt an die 40mal gemacht (wenn nicht sogar mehr) sowie pve bosse. Abartig. Wenns so weiter geht wird wieder destiny gesuchtet 😉

DaayZyy

jo Burst droppte beim dritten mal, leider muss ich mit meinen Jungs mit laufen weil einer sie noch nicht hat. Und gestern aus Fun alle bennanten im PVE gekillt und beim letzten oben rechts LMB joint n Kollege und ihm dropen die Skullz und mir net. LUCK.

Andi H

Weste nach ca. 50sten mal Lexington… allerdings als Belohnung, nicht von Barrett.Und nicht ganz perfekte Stats 🙂
Maske beim ersten mal Napalm Produktionsstätte, Handschuhe beim Bosse abfarmen im PVE. Holster und Knieschoner fehlen noch 🙂

Sven Kälber (Stereopushing)

Lexington over & over farmen suckt (Dropchance 1%), aus EInsatzleistungsbehältern liegt die Dropchance für benannte Teile wenigstens bei 14%. 2 x Skulls Handschuhe von LZ Bossen, 1 Shortbow Knieschoner aus nem Behälter & 2x Ninja Messenger Bag aus der DZ. Benannte Waffen Dropen auch ganz gut…

JimmeyDean

14%??!! Ernsthaft? Das hiesse (statistisch) in jeder 7. Kiste??!! ….Bekam daraus noch nicht ein Teil….müssten scheinbar aber schon ca. ein Dutzend sein?! ….ich werd gemoppt.

Sven Kälber (Stereopushing)

Du hast recht, aber Statistik is fürn Arsch. Du kannst auch 250 aufmachen und kriegst nix. 14% bleiben halt 14%, ich hab aus meiner 4. Kiste nach 1.5 die Knieschoner bekommen. Einzig in der Lightzone scheint sich das mit den Dropchancen anders zu verhalten oder RNGesus war mir sehr gnädig gesinnt. Ich hab schon 3 Skull MC Handschuhe, 4 Caduceus & mindestens 6 Tenebrae. Mindestens bei jedem 2. Run dropt was Gold goldenes, in 1.4 konnt ich auch mal 1 1/2 Wochen die LZ grinden ohne einen drop zu haben. Das spricht jetzt nicht für ne 1 bzw 7% Chance (statistisch). Ein Kumpel hat 2 Cadus innerhalb von 3 Bossen gedropt…

JimmeyDean

LZ bekam ich bisher in 2 aufeinanderfolgenden Runs die Caduceus…jeweils von dem dicken Cleanerbrummer….in allen anderen Versuchen auch nie was Goldgoldenes…aber die Kisten sind ja echt der Hammer….in jeder 7.???!!!!! Das ist auch genau die Art von statistischer Wahrscheinlichkeit die einem beim Pokern zum heulen bringt 😀 😀 😀

The Zaphoder

Hab das Brustteil vor ein paar Tagen im Lexington EC bekommen.
Mit perfekten Werten (hohe Ausdauer, Munition und Rüstung) 🙂
Aber auch aus einer Level Up Kiste während der Mission und nicht vom Boss.
Die Droprate ist sehr gering, aber vorhanden.
Ich hab so ca. 20 Versuche gebraucht.
Und einer der Open World Bosse hat schon zwei mal die Named Handschuhe gedroppt. War immer derselbe. Weiss leider nicht mehr welcher.
Bei mir ist die LVOA-C verflucht. Will einfach nicht droppen.

minimalist

Schon über 50mal Lexington. Nichts. Open World das gleiche 🙁

FoxHounder

Ich hab die MC Skull Gloves schön öfters bekommen. Soretto, um die Ecke von Amherst’s Apartment, hat die bei mir öfters fallen lassen.

minimalist

Danke. Den werde ich auch mal abgrasen. Denke aber…..vergebens!

Ratte1073

Handschuhe werde ich fast täglich mit zugeschmissen…knieschoner und maske durch diese 30erkisten bekommen..aber bei missionen noch nüx…versuch das holster zu bekommen die tage

JimmeyDean

Also aus Kisten oder von OpenWorld Bossen kam bei mir noch garnichts…..beim ca. 20. Mal Lexington ist aber am 2. Tag direkt die Weste gedropt.

minimalist

Echt. Mich kotzt es langsam an! Bestimmt schon 50mal+ Lexington und auch Open World Bosse gefarmt. Bis jetzt gar nichts. Paar Kollegen von mir haben sogar auch schon wenigstens ein Teil gesehen. Das kann doch nicht sein?!?

airpro

Da wünsch ich mir doch fast wieder ne Basisausrüstung die Alle Waffen verträgt und dann Taschen hat wo man halt noch ein pfund elektronik oder Schusswaffe drauflegen kann. Wenn es besser konfigurierbar wäre und transparenter könnte es ja vlt auch besser balanciert werden?

Dominik Rock

Dank dir..

DaayZyy

LOL

Dominik Rock

Ich hab neuerdings das Problem dass sich meine Rüstung in der Darkzone um 10% verringert!
Gehört das zu den Balancing- Änderungen?
Oder ist dass ein Bug?

Anthony Jay

Dann würde ich auch der toughness wert ändern, was bei mir nicht der fall ist, ich werf mal n auge drauf

Dominik Rock

Hab’s jetzt mehrmals versucht, immer mit dem selben Ergebniss, nach Eintritt in die Darkzone ist die Zähigkeit um ca 30000 reduziert sowie Rüstung um ca. 10 %…
Keine Ahnung was da los ist, ist mir noch nie passiert..

Compadre

Hört sich so an, als würdest du außerhalb der DZ auf Tier 4 spielen. Wenn du aber Max GS bist, rutscht du automatisch auf Tier 5, wenn du in die DZ gehst und somit verringert sich dein Rüstungswert und damit auch deine Zähigkeit.

Dominik Rock

Dass stimmt ich spiel tatsächlich auf Tier 4, allerdings liegt mein GS nur bei 236. Ändert sich mit den Tier’s der Rüstungswert? Ich dachte es werden lediglich die Gegner stärker bzw. schwächer..
Werde heute Abend in Tier 5 wechseln und mal schauen was passiert! Dank dir für deine Hilfe..

FoxHounder

Ja, mit höherem Weltrang, geht auch deine Rüstung runter und die Gegner werden stärker. Wobei ich jetzt auf Tier 5 auch wieder ca. 450k zähigkeit hab. SPS hab mit dem G36 um die 300k, Gehen die Gegner auch weiterhin schnell genug zu Boden 😀

Dominik Rock

Vielen Dank!
Ich konnte die Info leider nicht finden..

Robert Theisinger

also bei mir flutscht das….hab soviel Schusswaffen wie noch nie . hab 3 x Prädator und 3x stürmer . dazu noch 66% rüstungsschaden und die Gegner fallen wie wie steine zu boden….so stark wie jetzt war ich noch nie aufgestellt

Chiefryddmz

auf welchem wt is die frage und ob solo oder mit gruppe ;P

Robert Theisinger

mein wert ist GS256 mit fast 300.000 primär und sekundärer sps und über 300.000 Zähigkeit bei ner schadensdämpfung von 54 % und 125 .000 Fertigkeit .egal ob gruppe oder nicht . die Gegner fallen einfach 🙂 ich find die Kombi mit Prädator und stürmer im Team oder alleine oft entscheidend . kommt auch auf deine mitspieler an denn ich spiel sehr oft mit randoms . gibt auch totale pfeifen oft im Team die nur am sterben sind weil sie einfach immer in die herde laufen und somit einfach die Mission gefährden

gLasiii

Ist auch eine meiner lieblings kombis.
Mit dem bild auch in T5. Solo und gruppe. Die Rüstingsdurchdringung ist echt wichtig. Spiele da die famas mit zerstörerisch. Klasse sache im pve wie im pvp

Robert Theisinger

ich hab die g36c und die mp5 Navy mit 15 rüstungsdurchdringung , schaden gegen benannte und elite und 5 % kritchance . wie du sagst solo oder gruppe mähste alles weg

JimmeyDean

Interessant in dem Zusammenhang wären natürlich entsprechende Graphen bezüglich Ausdauer….da verhält es sich im Verhältnis doch entsprechend! Nem lvl10 agent 1000 Ausdauer zu pushen von sagen wir mal 1200 auf 2200 hat auf seine Zähigkeitswerte doch auch entsprechend mehr Auswirkung als einem 256er von 5000 auf 6000 zu pushen?! Im unteren Bereich steigert man sich doch ständig in Sachen Zähigkeit von 15000 beginnend ständig um ein Vielfaches. Das ist im Endgame auch nicht mehr möglich. Von daher passen der Schusswaffen-Scale völlig ins Bild dass man am Ende eben grossen Aufwand betreibt um sich geringfügig zu optimieren und nicht wie anfangs seine Werte ständig zu verdoppeln und zu verdoppeln und zu verdoppeln….da macht der Schusswaffenwert doch im Vergleich zu Ausdauer und Elektronik keine Ausnahme??? Versteh grad das Problem nicht.

Sven Kälber (Stereopushing)

Ich auch nicht wirklich… Dimishing Return ist scheiße, aber so wirklich neu ist das nicht, mit 1.5 hat es zumindest wenig zu tun.

Michael Eder

Sehe ich nicht ganz so. In 1.3 hat man durch das stacken von Crits und Headshotdmg zusammen mit dem Schusswaffenwert schon noch einniges rausholen können (Stichwort Ruf der Wache mit weit über 4 Millionen Crits)… es hat sich schon noch gelohnt.
Ich werde nun einen Mainstat von Schusswaffen nach Ausdauer verschieben und sehen wies läuft

Sven Kälber (Stereopushing)

Ich bewege mich jetzt nicht in unglaublich hohen Schußwaffensphären, aber in ordentlichen. Talente sind schon lange freigeschaltet, aber der Wechsel eines Mods mit 70 Schußwaffen mehr hat gereicht um meiner Hungry Hog 21,4 anstatt 21,2 Schaden zu geben. So schlimm kanns also nicht sein. Das wirkt nur diesen Glasbuilds entgegen. Wer eh ein bischen auf Ausgeglichenheit achtet, den betrifft das nicht… Es heißt jetzt halt nicht mehr min max sondern mid max. Ich halte Schußwaffen jetzt deswegen aber auch nicht für obsolet 🙂

maledicus

Wäre wirklich gut den schusswaffen-wert etwas zu stärken, als schusswaffen -DD läßt die effektivität im PvE enorm nach im 4er team + herausforderungs-schwierigkeitsgrad.

R3SiD3Nt3

Japp – genau meine Meinung – selbst im 2er Team fressen die Gegner erheblich mehr Kugeln –> Schwammköpfe.

ich studiere grad’ den verlinkten Reddit-Post – und ich teste nachher selbst einmal wie es aussieht, wenn ich alle Schusswaffenmods mit RST gegen Ausdauermods mit RST ersetze – wahrscheinlich werde ich leicht entsetzt sein.

Man darf gespannt sein wie Massive auf das Fail-Scaling on Firearms reagiert.

Michael Eder

Hm…. sieht wohl so aus als würden wir wieder zu einem Tank-DD / Tank-Support Meta zurückkehren…

R3SiD3Nt3

Aha – deshalb also (meinerseits stark vermutet) wirken 34er Elite-Gegner leicht bis zunehmend **spongy** .

Ich hatte mich schon gewundert, das in 2er Gruppen der Schusswaffenwert (Char 1 = Damage Dealer PvE via 6.110) recht schwächlich erscheint.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

41
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x