The Division: Großer Patch 1.8.2 kommt nächste Woche – Das steckt drin

Eben lief bei The Division das 100. State of the Game. Massive hat direkt ein paar neue Infos am Start. Patch 1.8.2 kommt nächste Woche und bringt einige Änderungen mit sich. Wir fassen zusammen.

Selbst Massive rechnete nicht damit: Die 100. Episode des Live-Streams von The Division, das State of the Game, lief soeben. Man habe nicht damit gerechnet, dass es tatsächlich so viele werden. In Zukunft soll es aber auf jeden Fall weiter gehen. Im State of the Game sprechen die Entwickler direkt zu den Fans, stellen neue Updates vor oder gehen auf Anregungen der Community ein.

Mit neuem Equipment und einer sichtbar besseren Bildqualität legten Yannick, Hamish und Peter direkt mit ersten handfesteren Neuigkeiten zum nächsten Patch los.

the division tunnel

Patch 1.8.2 kommt nächste Woche: Wann kommt das Update?

Wann genau? Das neue Update kommt am 14.6. und hat wieder Nachschub für Agenten im Gepäck.

Was erwartet uns? Neben neuen legendären Missionen können Spieler sich auf weitere neue Inhalte freuen. Rückkehrer werden mit einem sogenannten “Reactivation”-Behälter begrüßt. Dieser beinhaltet verschiedene, nützliche Dinge, die Agenten den Einstieg erleichtern können, von Gear-Sets bis hin zu Division-Tech.

Einstiegshilfe für Rückkehrer: Die Reactivation-Behälter

Als Starthilfe für rückkehrende Agenten enthalten diese Behälter alle möglichen, nützlichen Dinge. Voraussetzung ist die Maximal-Stufe 30. Diese Behälter werden ab Release des Updates für 3 Wochen beim Belohnungshändler verfügbar sein.

Die Inhalte des Reactivation-Behälters:

  • 3 komplette, normale Gear-Sets (4 Teile des Stürmer-, D3 FNC- und FireCrest-Sets)
  • Behälter mit High-End-Mods um eure Slots zu füllen
  • Ein Behälter mit 5 Waffen-Mods
  • Behälter mit zufälligen Waffen (Pistole, Maschinenpistole, Sturmgewehr, Schrotflinte und Präzisionsgewehr)
  • “Currency”-Behälter mit 3 Cypher-Schlüsseln, 2000 Phoenix-Credits und 500 Div-tech.

Der Behälter ist für alle Spieler verfügbar und kann nur einmal pro Account geöffnet werden.

Mark-VI-Behälter mit neuen Outfits

Erneut dabei sind auch neue Outfits für den Premium-Händler von The Division. Auf Euch warten, neben den üblichen Skins, 5 neue Outfits.

Die Legendären Missionen

Spieler können sich auf die besonders große Mission, die Generalversammlung, gefasst machen. In dieser stürmt die Division die UN-Zentrale, um dem Last Man Bataillon endgültig ein Ende zu bereiten.

Die zweite Mission ist zugleich die erste Mission in der Hauptstory von The Division: Das Madison-Feldlazarett. In dieser Mission müsst Ihr den Madison-Square-Garden von Plünderern befreien.

Gleichzeitig sind dies die letzten Missionen, die den legendären Schwierigkeitsgrad erhalten werden.

Änderungen an einigen geheimen Gear-Sets

Ein paar Änderungen gibt es auch für eine Auswahl an Classified-Sets. Vor allem der Weg des Nomaden und das Zeichen des Prädators waren in ihrer geheimen Variante als zu stark verpönt. Massive schwächt diese also dezent ab.

  • Geheimes Nomaden-Set: Der 50% Cooldown des 6er-Bonus ist nur noch aktiv, wenn ihr solo unterwegs seid.
  • Geheimes Prädator-Set: Immunisierer-Hilfsposten schützen nun auch gegen den Blutungs-Effekt des 6er-Bonus. Außerdem wird die Immunität gegenüber Statuseffekten von menschlichen Spielern nicht mehr ignoriert. So lässt sich dieser nun viel besser kontern.
  • Rückholer: Hilfsposten zerstören sich selbst, wenn das Set abgelegt wird. Außerdem neu: Der Hilfsposten mit der höchsten Heilungsrate wird von nun an bevorzugt.
  • Taktiker: Der aufgebaute Buff bleibt nun auch in Aufzügen aktiv.

the division 123

Keine neuen Informationen zu den Shield-Achievements – die gibt’s auf der E3

Doch was ist mit den Shields? Hier müssen wir uns bis zur E3 gedulden, man hebt sich die Vorstellung bis zur Präsentation von The Division 2 auf. Hier nochmal der Hinweis: Die Ubisoft-Konferenz läuft am Montag, dem 11.6. um 22 Uhr. Weitere Infos findet Ihr hier.

Weiteres zu 1.8.2:

  • Änderungen beim Premium-Händler: Alle Gesten, Skins und Outfits der bisherigen Behälter sind nun direkt einzeln per Echtgeld zu kaufen. Keine Sorge, die Behälter gibt es weiterhin.
  • Das Spawn-Problem in Last Stand wurde behoben
  • Wahrzeichen “Die Oper” in der DZ07: Gegner spawnen wieder wie beabsichtigt.
  • Das PxCs-Cap wurde auf 8000 angehoben
  • Patch-Notes folgen im Laufe der nächsten Woche
  • Einführung eines Cooldowns während den einzelnen Prozessen des Zielens als Maßnahme gegen die Nutzung von CronusMax und gegen das Blitz-Feuern mit den Schrotflinten.

Eine weitere Zusammenfassung aller Informationen findet ihr hier.

Dies wird, zumindest laut der Roadmap zu Jahr 3, der letzte Patch für The Division sein. Es sind aber nach wie vor Patches mit weiteren Balance-Änderungen möglich, man wolle dies weiter beobachten. Was darüber hinaus kommt, müssen wir abwarten.

Als nächstes stehen die Global Events bevor.

Was haltet Ihr von den Neuerungen? Werdet Ihr nochmal in Manhattan vorbeischauen?

The Division: Agenten warten auf Shields, den Übergang zu The Division 2
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
57 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
unskilled Drahim

Rückholer: Hilfsposten zerstören sich selbst, wenn das Set abgelegt wird. Außerdem neu: Der Hilfsposten mit der höchsten Heilungsrate wird von nun an bevorzugt.

Mehr Brauch ich nicht! Endlich!

Alexhunter

Manchmal finde ich es selbst doof, dass ich so ein “Ein-Spiel-Zocker” bin ????????
Momentan seit paar Wochen bin ich wieder voll mit Destiny 2 “ausgelastet”. Aber das mit Shields möchte ich mir nicht entgehen lassen, werde dann wieder bei TD vorbeischauen.
Hehe der Prädator wird jetzt wohl viel seltener in der DZ anzutreffen sein. Da ich sowieso meistens mit Striker in der DZ laufe, stört mich das jetzt nicht wirklich. Ich bin gespannt

Axl

Heißt dass dann, dass das nächste GE nächste Woche kommt? Mit dem Patch zusammen`

Tarek Zehrer

Keine Info dazu, denke aber eher, dass es 1-2 Wochen später kommt.

p1t

Yeah, eine DZ voll mit Stürmer Spielern…. Gähn, wie langweilig!!!

Patrick Schons

Was wird gegen die täglich grösser werdende Menge an Cheatern getan??? Das scheint wohl völlig ignoriert zu werden!!!!

Nico Schur

Kein Legendär für unsere russische Lieblingsmission ? Echt schwach Massive

Tarek Zehrer

Ja, blöde Gratis-Inhalte…echt schwach! 😉

Mal im ernst: Finde ich zwar auch schade, aber bin mit der Auswahl insgesamt zufrieden.

Nico Schur

Tarek. Naja so war das nun nicht gemeint 😉
Ich finde es nur enttäuschend das man eine der beliebtesten Missionen einfach ignoriertund stattdessen andere nimmt. Das wollte Ich damit ausdrücken.

Tarek Zehrer

War ja auch mit einem Augenzwinkern. 🙂

Nico Schur

Ich weiss 😉 wollte es nur noch mal klarstellen 😀

Nico Schur

Das Talent des Predators wird so geschwächt, dass Massive damit wieder ein Set zerstört. Toll. Schliesslich ist der Predator sehr anfällig und man stirbt schnell damit…dafür hat man ja halt das Talent. Wenn dies jetzt so eingeschränkt wird, muss man sich das ja nicht mehr geben, so dchnell zu sterben. Also laufen in Zukunft die Leute wieder nur mit Stürmer und Nomade rum. Warum auch vielfalt. Man sollte mal was gegen die 3 oder 4 Leben eines Nomaden machen…aber neiiiiiiiin..der pöhse pöhse Predator muss ja weg. Lasst den Nomaden Ihre 4 Leben. Nervt so gewaltig in Last Stand und DZ. Aber warum das Spiel fairer gestalten. Spieler heilen sich schneller, als 5 gegnerische Spieler Sie runterschiessen können. Irgendwann wirds echt lächerlich.

Tarek Zehrer

Sorry, aber du solltest vllt. ein bisschen genauer lesen, was den Nomaden angeht.

Zum Prädator: Meiner Meinung nach ist die Änderung richtig. Wenn du in der Dark Zone auf 4 von denen triffst, deine Resistenzen ignoriert werden und die Immunitäts-Box nicht wirkt, war das alles andere als balanced.

Nico Schur

Das ist richtig. Nur dann sollte man den Predator auch verbessern was die Lebenserwartung betrifft. Weil die mit 9k Stamina schon lächerlich ist. Dafür hattest Du die Blutung als Verteidigung. Dieser zieht man jetzt den Zahn. Also sollte man die Stamina etwas verbessern. Du fällst ja mit 9k Stamina Predator um wie mit einem 9k Schusswaffen Stürmer ????
Gegen die Immunität habe Ich ja sonst nix. Nur war haltfür die schwachen Lebenspunkte die Blutung das Mittel zum überleben. Jetzt ohne die harte Blutung und mit dieser schwachen Stamina stirbt der Predator aus. Ist doch langweilig nur Nomaden und Stürmer überall zu haben.

Tarek Zehrer

Ich glaube nicht, dass der Nomade Meta sein wird. Dafür ist er nun in der Gruppe zu schwach.
Auch der Striker dürfte nun durch den Cooldown beim Zielen nicht mehr so heftig sein. Massive hat hier auch bereits gesagt, dass es in Zukunft auch Anpassungen geben kann.

Ich persönlich finde es gut, wenn der Prädator nicht so viel aushält, da der ja einen hohen Schadensoutput hat.
Nur müsste man den Stürmer auch ändern. Muss man abwarten, wie es läuft.

Nico Schur

Okay. So kann man es natürlich auch sehen.

Nico Schur

Aso…ich hab gelesen. Nomade bleibt Single unberührt. Also weiterhin 4 Leben möglich. Wie ist das im Last Stand ? Da zählt man ja nicht als Solospieler..oder..weils ja Teams sind. Heisst da wäre der Nomade in Zukunft etwas abgeschwächt

Tarek Zehrer

So siehts aus. Finde ich auch passend so.

Matima

Geil! Ich hoffe es wird auch Hunter bei den zwei neuen Legendarys geben! Generalversammlung wird bestimmt schwer.
Wieso werden die restlichen Missionen nicht mit Herausfordernd ergänzt?

barkx_

Top! Freut mich zu hören 🙂
Seitdem ich Destiny nach Warmind den Rücken gekehrt habe und komplett was MMO-Shooter angeht auf Division umgestiegen bin, fasziniert mich das Game immer mehr. Auch habe ich das Gefühl, dass die Entwickler deutlich angenehmer sind, weil man einfach Fakten abliefert und nicht alles “super awesome” ist. Das aktuelle Live-Team ist RedStorm oder? Massive selber ist ja wohl komplett an TD2 dran. Glaube nicht daran, aber hoffe so sehr dass TD2 doch nicht Weihnachten dieses Jahr kommt!

Ich bin bereit !

PS: Habe endlich mein erstes Classy Set mit 6er Bonus voll. Predator mit 9k Ausdauer. Bin eig nur Solo unterwegs. An welchem Build sollte ich für rein-PVE eurer Meinung als nächstes arbeiten?

Quickmix

Nomade, wenn du Solo spielst. Ansonsten noch Stürmer für Damage 🙂
Und immer Max 58% Schaden gegen Elite 🙂

barkx_

Hab von den beiden jeweils 2 oder 3 Classy im Lager. 9900 GE Credits im Inventar. Hoffe ich bekomme die beiden in den nächsten GEs voll!

Hab dich schon öfter in den TD Kommentaren gesehen. Spielst du auf PS4?

Sally Mirtschink

Division 2 wird anfang 2019 kommen

Zer0d3viDE

ich rechne mit oktober und assassins creed oddysey anfang 2019

Nico Schur

Du hast dein Predator fertig und jetzt ist er bald Geschichte hihi.
Toll oder ????

barkx_

Ach ich hab ihn immer nur in PVE gespielt. Und wenn mal mit nem Kumpel, dann er vorne weg als Tank und ich hab von hinten raus die Schweine bluten lassen. Mich stört es nicht großartig 🙂

rowo75

Solo spiele ich oft mit 3 Firecrest/2 Taktiker und Ninja Rucksack. Mein Favorit bleibt aber das Stürmer Set, Solo und im Team.

Prometheus

Die Shields waren schon vor Monaten für Juni angekündigt und ein Monat beginnt bekanntlich am 1. Wenn man nicht liefern kann, sollte man zumindest am 1. ne Info über den Verbleib parat haben. Und richtig, bei Division bin ich mittlerweile echt empfindlich was Enttäuschungen angeht 😉

Robert Haust

Die Shields sind für Juni angekündigt und nächste Woche werden sie ihren Weg ins Spiel finden. Also liefern sie doch das was sie gesagt haben oder nicht?

Wie auch immer..
Ich bin gespannt auf die Änderungen für Chronus Max und wie diese umgesetzt werden.

Ray

Da hast du nicht ganz unrecht. Aber solange das jeweilige Event im genannten Monat beginnt, und die gesamte Eventdauer nicht über den Monat hinausgeht, haben die Devs nicht falsch gemacht 🙂

Prometheus

Ich weiß, “Juni” ist eine Zeitspanne, kein Datum… trotzdem wär ne Info zum Monatsbeginn schön gewesen. Tarek schreibt oben auch “man hebt sich die Vorstellung wohl(!) bis zur Präsentation von The Division 2 auf”. Das hört sich so an, als ob da auch genauso gut nix zu den Shields kommen könnte und das wäre schon echt bitter.

Tarek Zehrer

Streich das “wohl”, die werden sicher gezeigt.

Prometheus

streich das mal selber, das ist nämlich missverständlich

Tarek Zehrer

Ja, klar. Das ändere ich noch. 🙂

AlBundy2007

Nimm das “wohl” wieder rein. 😉
Gab es Infos zu den Shields auf der E3? Wir müssen uns wohl Donnerstag überraschen lassen.

Zer0d3viDE

hast du vielleicht mal dran gedacht, dass die shields nicht gezeigt werden, weil sie zuviel von D2 zeigen könnten, was ja bekanntermaßen erst montag passieren soll ?

Prometheus

hast du mal dran gedacht, dass man sowas pulisherseitig kommunizieren kann, statt ne halbgare roadmap in den raum zu stellen und die user mal wieder im unklaren zu lassen?

Quickmix

Für Juni! Der Juni geht vom 1. bis zum 30.

Fayt89

Habe ewig auf PC nicht gespielt bekomme ich die boxen auch als nicht level 30 agent oder muss ich bis 14ten 30 sein ?

Matima

du musst 30 sein

Sally Mirtschink

Waren es nicht 8000 Phoenix Credits als neues cap

Tarek Zehrer

Danke. Mischung aus Wunschdenken und verhört. 😀

dirkrs

Die einzigen beiden Sets die noch halbwegs in der DZ gegen die ganzen Chronus Noobs gegen halten konnten nämlich Normade & Predator, wurden geschwächt!

Das wars…

Sally Mirtschink

Glaub im stream wurde was über Maßnahmen gegen gewisse tools gesagt (glaube damit war chronus max gemeint)

AlBundy2007

Ich hoffe das Chronus in Verbindung mit den Shotguns dann nicht mehr funktioniert. Bin gespannt.
Es sieht wohl so aus, dass dann alle Stürmer in der DZ spielen werden. Ist doch aber auch langweilig und sicherlich nicht gewollt.

Nico Schur

Der Predator ja…der Nomade nur teilweise. Wenn du alleine unterwegs bist nicht. Dann bleibt alles beim alten. Im Team wirds etwas abgeschwächter. Aber hast Du auch gesehen das etwas gegen Chronus Max unternommen wird ? Es gibt Hoffnung.

Jadda

Hatte eben einen kleinen Schock, als ich gelesen habe das man den Weg des Nomaden in seiner geheimen Variante dezent abschwächt.
Das es aber im Singlemodus unverändert bleibt, hat mich wieder beruhigt – ich spiele den Nomaden nur im Singlemodus – im Teamplayer würde ich eher zu Rückholer, Jäger oder Einsamer Held tendieren, aber mich will man eh nicht im Team haben :))

Tarek Zehrer

Nana, wieso so negativ? 😀

Jadda

Alles nur Erfahrungswerte mein Lieber – das Onlineverhalten vieler Menschen folgt einer eigenen Dynamik 😉

Tarek Zehrer

Das mag sein, aber es gibt kein friendly fire in TD, so schlimm kanns also nicht sein. 🙂

Lotte

Das fand ich schon immer das schöne an TD.
Links liegen lassen und nach paar Monaten wieder reinschauen und auf dem Stand sein als hätte man jeden Tag gespielt 🙂

Sally Mirtschink

Stimmt nicht ganz ohne classified sets sind die karten im pvp schon sehr schlecht gegen die gemaxten langzeitspieler

Quickmix

I’m ready 🙂

Vukašin Đorđević

Balancing-Änderungen

Neben den oben genannten Neuerungen wird es auch ein paar Anpassungen geben, die die Balance des Spiels betreffen. So wird der 6-Teile-Bonus des geheimen Nomaden nur noch dann zu 50% keinen Cooldown besitzen, wenn man alleine unterwegs ist. Damit wird das Set zur ersten Wahl für Einzelkämpfer. Der 6-Teile Bonus des geheimen Prädators ignoriert nur noch die Immunität gegenüber Statuseffekten von NPCS, nicht länger auch die von menschlichen Spielern. Damit gewinnen der Widerstand gegen blutende Wunden und das Rückholer-Set deutlich an Bedeutung.

Der aufgebaute Bonus des Taktikers hingegen geht nicht länger verloren, wenn man mit einem Aufzug unterwegs ist. Wer als Rückholer einen Hilfsposten aufstellt
und sich anschließend umzieht, darf sich nicht länger über den
anhaltenden Bonus des Hilfspostens freuen. Dieser zerstört sich künftig beim Wechsel des Sets selbstständig. Außerdem wird – sofern mehrere Hilfsposten gleichzeitig aufgestellt werden – nun immer der mit der höchsten Heilungsrate bevorzugt.

Quelle: https://mydivision.net/2018

Du hast den Taktiker im Artikel vergessen und das mit den Heilposten. Wenn ich das jetzt nicht bei dir überlesen habe.

Tarek Zehrer

Taktiker hab ich nicht vergessen, nur als nicht so wichtig eingestuft. Nehm ich aber noch gerne so auf. 🙂
Der Heilposten ist aufgelistet.

Matima

Tarek bester Mann!

Vukašin Đorđević

Danke sehr.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

57
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x