The Division 2: Deshalb ist dieser beliebte Stat im PvE gerade nutzlos

Der Rüstungsschaden ist auf den ersten Blick ein wertvoller Stat in The Division 2. Doch offenbar funktioniert der Wert nicht richtig, wie ein Spieler herausgefunden hat.

Darum ist Rüstungsschaden beliebt: Der Stat bringt dem Spieler einen Bonus auf Schaden gegen gegnerische Rüstungen. Dadurch kann man diese schneller zerstören und somit auch den Feind schneller ausschalten.

Es ist also ein direkter Schadens-Buff, der sich eigentlich sowohl im PvE, als auch im PvP positiv auswirken sollte. Doch das scheint im PvE wohl nicht der Fall zu sein, wie ein Spieler herausgefunden hat.

The-Division-2-Invasion

Der Rüstungsschaden ist wohl verbuggt

Das hat der Spieler herausgefunden: Der User Fears_Revenge hat den Nutzen des Rüstungsschadens getestet, da er dessen Wirkung anzweifelte. Seine Ergebnisse postete er dann im Subreddit von The Division 2.

Nach diesen Ergebnissen sieht es so aus, als würde der Wert momentan im PvE nicht funktionieren.

So lief der Test ab: Am Schießstand in der Operationsbasis hat Fears_Revenge den Wert direkt an den Zielscheiben getestet.

Das zeigt dieser Screenshot von seinem Test:

Jeder Treffer richtet den gleichen Schaden an, der Wert hat momentan wohl keinen Einfluss auf feindliche Rüstung. In der Dark Zone hat er den gleichen Test bei NPC-Gegnern durchgeführt und dasselbe Ergebnis erzielt.

Wie sieht es mit PvP aus? Seltsamerweise scheint der Wert im PvP zu funktionieren.

Bei seinem Test kam er mit Rüstungsschaden auf 6407 Schaden pro Schuss, ohne nur auf 5824. Das entspricht dem eigentlichen 10%-Bonus.

Somit hat Rüstungsschaden aktuell nur in der Dark Zone und den Konflikt-Modi einen Nutzen. Zumindest, bis Massive das Problem fixt.

Nicht der einzige verbuggte Wert?

Das sagt die Reddit-Community: Die meisten Antworten fallen eher genervt aus. Einige Spieler bemängeln, dass es mehrere Werte und Talente gäbe, die nicht richtig funktionieren würden.

Dadurch würde man in der Auswahl des Equipments eingeschränkt. Der User Zeus_Apollyon meint dazu:

Ganz ehrlich, ich hatte bisher keine Lust auf Farmen, weil so viel kaputt ist im Moment. Warum sollte ich meine ganze Zeit für Gear farmen aufwenden, wenn ich nicht mal weiß, ob das was ich finde funktioniert?

Quelle: Reddit

Die meisten Kommentare stimmen dem zu. Viele lieben das Spiel eigentlich, aber fühlen sich im Moment durch undurchsichtige und verbuggte Stats ausgebremst.

Der Rüstungsstat ist auch nicht der erste Bug, der nach dem letzten Update aufgetreten ist:

Mehr zum Thema
The Division 2 zieht Notbremse wegen Exploit – Was war da los?
Autor(in)
Quelle(n): gamerant.comreddit.com
Deine Meinung?
Level Up (17) Kommentieren (67)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.