Größte deutsche Fanseite zu The Division 2 schließt: Zur lästigen Pflicht geworden

Gerade als The Division 2 die neue Erweiterung ankündigt, gab der Admin der deutschen Fan-Seite Mydivision.net bekannt, die Seite einzustellen. Es sollen keine neuen Artikel mehr erscheinen, Ende März wird die Seite ganz offline gehen.

Darum schließt die Seite: Wie der Admin, Jackennils, in einem Blogeintrag mitteilt, hat er seit dem Februar 2014, über 6 Jahre lang, die Fanseite alleine betrieben, auch wenn er im Namen der Seite immer von einem „Wir“ gesprochen habe.

Der Admin sagt, er habe die Seite aus Leidenschaft gegründet, doch das Hobby-Projekt Mydivision.net sei in den letzten Monaten zu einer lästigen Pflicht geworden.

Es liege nicht daran, dass ihm das Spiel nicht mehr gefallen, aber er hätte jetzt gerne mehr Zeit für andere Dinge in seinem Leben.

Der Admin sagt, in den letzten 6 Jahre habe er viel Zeit und Herzblut in die Website gesteckt, tausend Artikel verfasst und über 100 Seiten stetig aktualisiert, dazu die „Social Media“-Kanäle betrieben und die Technik organisiert. Das Ende von Mydivision.net falle ihm jetzt schwer, aber es sei die richtige Entscheidung.

Mit dem Erscheinen von Episode 3, dem letzten großen Update für The Division 2 Jahr 1, sei es jetzt an der Zeit, Abschied zu nehmen.

Der Admin bedankt sich bei den Besuchern für ihre Unterstützung. Er werde weiter The Division spielen, aber nur noch als Agent ohne Funktion.

division 2 spezialisierung firewall
Diese Spezialisierung kommt mit der Episode 3.

Das passiert nun mit Mydivision.net:

  • Es kommen keine weiteren Artikel mehr auf die Seite
  • Die Server werden Ende März 2020 abgeschaltet

Viel Lob für die gute Arbeit

Das sind die Reaktionen: Es gibt unter dem Beitrag bereits 96 Kommentare, die dem Admin für seine Arbeit danken und ihm Respekt zollen.

Man hat allgemein Verständnis für die Entscheidung. Gerade die Erkenntnis, dass die Seite die ganze Zeit über ein „Ein-Mann-Projekt“ war, wird herausgestellt.

Auf Facebook sind die Reaktionen ähnlich, da sieht man viele traurige Smileys.

Wir von MeinMMO wünschen dem Admin viel Glück und Erfolg für seine weiteren Projekte.

The-Division-2-mydivision-FB
Auf FB bedanken sich viele Fans bei dem Admin und zollen ihm Respekt.

Wer ist der Admin? Der Admin tritt im Netz als Jackennils auf, unter dem Namen betreibt er einen Blog. Dort erklärt er, er ist 1987 geboren und leidenschaftlicher Webdesigner. So hat er vor Mydivision.net schon die Mafia-Fanseite Mafia-Daily.net aufgebaut. Dazu habe er schon prämierte Maps zu Counter-Strike: Source erstellt, wie de_saw und cs_desperados.

The Division 2 startet am 3. März eine große Erweiterung „Warlords of New York“. Die wichtigsten Infos haben wir auf MeinMMO hier zusammengefasst:

The Division 2 bringt Erweiterung „Warlords of New York“ – Release-Datum, Inhalt, Preis
Quelle(n): mydivision.net, Jacennils Blog
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Nein

Schade. Aber so ist das leider bei Fan Projekten. Wir haben auch seit Jahren die BDO Seite. Aber wenn man nicht selber spielt, fällt einem es echt schwer guten und motivierten Content zu machen.

Es ist auch schlicht unmöglich zuverlässige Menschen zu finden. So viele Leute glauben es zu können und sind dann nach einer Woche verschwunden.. 😀

Aber so ist das halt 🙂

Matima

WAS! Moment STOPP! Halt!

Nein Junge was machst Du da!? Die Seite ist total wichtig! Allein die ganzen beschreibungen für die Set-Teil Talente usw! Das darf auf kein fall sterben!

Da muss sich doch jemand finden der die Seite kaufen möchte! Das wäre total schade!

Bitte nicht!

BavEagle

Danke, daß Ihr jacke einen eigenen Artikel widmet, hat er sich wirklich verdient 🙂

Natürlich kann man eine solche Fan-Seite nicht mit anderen Seiten vergleichen, aber wenn man nur Infos zu The Division suchte, war seine Website über 6 Jahre die perfekte Anlaufstelle. Layout und Umfang waren dabei so genial, kaum vorstellbar wie jacke dies stets aktuell alleine gestemmt hat. Dafür kann man einfach nicht genügend Respekt zollen und sein Abschied ist nun nachvollziehbar, wenn auch für die Division äußerst schade.

So wünsche ich jacke viel Erfolg und Glück bei allen Dingen, die nun sein Leben bereichern. Für uns Agents waren er und seine Website über viele Jahre eine tolle Bereicherung, dafür nochmals Dankeschön.

Es ist aber auch schön zu wissen, daß wir hier weiterhin kompetent und nützlich mit Infos zu The Division versorgt werden. Dafür vor allem auch Danke an Maik, Sven und Gerd, Ihr macht ebenso einen tollen Job 🙂

Hamurator

Da kann man nur Respekt zollen. Jeder, der schon mal ähnliche Projekte alleine gemacht hat, dürfte wissen wie schwierig es wird, gerade über einen längeren Zeitraum, die Motivation zu finden eine gute Portion Zeit in das Projekt zu stecken.

Phoesias

Ich sag mal so, eig reicht mein.mmo auch, jetzt mal einfach nüchtern.

Die ganze Loot Shooter Palette wird hier abgedeckt, keine Seite ist schneller, es gibt keinen grund diese „Community-Seiten“ zu besuchen.

Kann mir nicht vorstellen, dass die Seite generell genug traffic hatte.

Stefan

Naja dort gab es auch Foren, was es hier nicht gibt…

Hugo

Um ehrlich zu sein, ich glaube Foren spielen seit rund zehn Jahren kaum noch eine größere Rolle.
Und für all die denen englisch kein Fremdwort ist, gibt es ja eig. zu allem und jeden einen eigenen subreddit, der perfekte Foren Ersatz.

Phoesias

richtig

Theojin

Also ich lese zu gewissen Spielen, sprich MMORPGs, immer mal wieder gern in den offziellen Foren. Fanseiten generieren allerdings in Sachen Forenaktivitität kaum einen nennenswerten Output, das war selbst bei deutschsprachigen Seiten zu WoW auch zu dessen Glanzzeiten so.
Allerdings sind die meisten klassischen MMORPGs sowieso ein wenig aus der Zeit gefallen und sprechen da eher die älteren Semester wie mich an.

Matima

ich glaube du kennst die seite nicht! da ist eine extrem große sammlung und auflistung jeder einzelne Waffen, Set Teil Talente usw.

Das erleichtert extrem einen überblick über das ganze loot zu haben und wie man alles miteinander kombinieren kann!

Lame

Naja, für TD2 interessiert sich halt kaum noch jmd, das spiegelt sich dann natürlich auch in den Besucherzahlen auf Community-Sites wider.

Und für die paar hundert Klicks würd ich mir den Stress auch nicht machen, kann die Entscheidung absolut nachvollziehen.

Psycheater

Guter Mann, top Seite. Hab da zu TD 1 Zeiten oft und gern gestöbert 😊

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x