SWTOR: Choo-Choo! Housing mit 5.4 auf einem fahrenden Zug möglich

SWTOR schnuppert Zugluft – zumindest im Housing. Der nächste Patch 5.4 bringt „meisterhafte“ Flashpoints und ein Spielerhaus auf einem Zug.

Star Wars: The Old Republic versucht seit einigen Monaten den Spielern frühzeitig zu verraten, was in den nächsten Inhaltspatches auf sie zukommt. Das nächste Update ist Patch 5.4 und wurde bei der Vorstellung der Roadmap für 2017 nur grob umrissen.

Der Game Producer von SWTOR, Keith Kanneg, hat im Forum nun ein bisschen Klarheit geschaffen und erklärt, was im nächsten Update auf die Spieler zukommt.

  • Die Geschichte wird auf dem Planeten Umbara fortgeführt. Hier wartet ein neuer Flashpoint in drei Schwierigkeitsstufen (Story, Veteran und Meister). Für den „Meister“-Schwierigkeitsgrad hat man „etwas Besonderes“ geplant. Spieler brauchen ein Itemlevel von 242, um sich über den Gruppenfinder anmelden zu können. Selbstgebaute Gruppen können auch mit niedrigerer Stufe die Herausforderung annehmen.
  • Die Umbara Stronhold wird eine neue, galaktische Festung fürs Housing. Sie befindet sich auf einem fahrenden Zug und dürfte damit spektakuläre Aussichten und coole Features beinhalten. Um die Festung freizuschalten, muss allerdings der oben erwähnte Flashpoint mehrfach besucht werden.
SWTOR Companions Iokath

Abgesehen davon gibt es auch einige Verbesserungen der Lebensqualität im Spiel. So können Begleiter demnächst während der Bewegung gerufen werden (das fordern Spieler seit dem Release) und es gibt neue Anpassungsmöglicheiten für die Charaktere – darunter etwa die Frisuren von Lana, Koth und Zenya.

Zuletzt warten kleine grafische Verbesserungen bei Schatten und Kontrast sowie das Ende der 8. PvP-Saison.

Frust über Itemlevelgrenze von 242

swtor arcann vaylin

Nicht alle Fans sind mit den Ankündigungen zufrieden. Viele wollen „keine weiteren galaktischen Festungen“ sondern lieber „richtigen Content“ – was auch immer das bedeuten mag. Außerdem empfinden zahlreiche Spieler das geforderte Itemlevel von 242 für den Beitritt der Schwierigkeitsstufe „Meister“ des neuen Flashpoints als zu hoch.

Kanneg betont, dass man das Feedback gerne aufnimmt, dem Team aber auch die Gelegenheit geben sollte, neue Dinge auszuprobieren.

Patch 5.4 soll im August erscheinen. Einen fixen Termin gibt es allerdings noch nicht.


Zuletzt gab es in Star Wars erst blutige Schwestern – einen neuen Operationsboss!

Quelle(n): massivelyop.com, swtor.com/community/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Booga

Vielleicht hätte man auch vorher erwähnen können das man die neue Festung nur holen kann, wenn man mindestens noch einen freien Festungsslot besitzt! Ist an der stelle echt lächerlich, man farmt Alianz-Auflärungsdaten wie blöde und dann darf man die nicht holen ohne eine seiner teuer bezahlten Festungen aufgeben zu müssen ! EA = brainless like ever

Zagrthos

Ihr habt übrigens einen Rechtschreibfehler im Artikel. Man schreibt Senya mit S und nicht mit Z “darunter etwa die Frisuren von Lana, Koth und (S)enya.” 🙂

Morteka

Wozu führen sie das Bolster ein, wenn sie jetzt eine Item-Stufe verlangen?
Und noch ne Festung, statt mal tatsächlichen Content zu bringen. Wie wäre es denn mal mit neuen Planeten, den man auch erkunden kann und der nicht nur durch Schlauchlevel geht? Sie wollen neues ausprobieren, gerne, sie sollten aber auch mal auf die Spieler eingehen.

Zord

Bin mal gespannt auf die neue “Festung”, hört sich auf jeden Fall mal interessant an. Wobei mir statt ein Zug eher so eine Barke wie Jabba the Hutt in Episode 6 gewünscht hätte. Leider wird mich wohl auch in diesem Patch nach zwei, dreit Durchgängen des neuen Flashpoints die Langeweile wieder einholen und das Spiel bis zum nächsten Patch pausiert.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x