LG 4K TV fürs Gaming mit geringem Input-Lag für nur 499 Euro
Anzeige

Bei den Saturn Weekend Deals könnt ihr euch einen 55 Zoll 4K TV von LG günstiger sichern. Dieser verfügt über einen sehr niedrigen Input-Lag.

Es ist wieder Wochenende und somit gibt es neue Angebote bei Saturn. Dieses Mal könnt ihr euch einen sehr interessanten 4K TV günstiger sichern. Dazu gibt es das Surface Pro und das Xiaomi Mi A2 Handy im Angebot.

LG 4K TV perfekt fürs Gaming

Einer der besten Input-Lags: Den LG 55UK6470PLC zeichnet allen voran aus, dass er einen sehr niedrigen Input Lag hat. Dieser wird mit nur 10,9 ms angegeben und gehört damit zu den besten auf dem Markt. Somit ist er fürs Spielen an der PS4 Pro oder Xbox One X perfekt geeignet.

Was steckt sonst noch im LG 4K TV? Der LG bietet allen voran eine 55 Zoll Bildschirmdiagonale, die mit 4K auflöst. Zum Einsatz kommt ein IPS LCD-Panel. Darüber hinaus verfügt er über 4K Active HDR mit HDR10 und HLG. Beim Betriebssystem kommt LGs webOS 4.0 mit AI ThinQ zum Einsatz.

Das sagen die Käufer: Bei 92 Bewertungen erreicht der TV eine herausragende Bewertung mit 4,7 von 5 Sternen. Wirkliche negative Punkte werden keine genannt. Dagegen bietet der TV laut den Käufern ein super Bild und natürlich ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

LG 55UK6470PLC für 499 Euro

Weitere Weekend Deals bei Saturn

Wie erwähnt, könnt ihr euch an diesem Wochenende auch das Surface Pro günstiger sichern. Wer ein neues Handy braucht, sollte sich zudem das Xiaomi Mi A2 anschauen.

Alle Saturn Angebote

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Mein-MMO: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Genisis_S

Die LEDs von LG sind Mist, da geb ich dir Recht. Aber per se LG zu sagen, geht so auch nicht. Denn die OLEDs sind absolut Hammer vom Bild und Clouding existiert bei OLED nunmal nicht.
Und Samsung hatte auch so seine Problemchen. Die 2017er Serie war zwar von Bild, Design und Preis-Leistung aller erste Sahne, aber das bringt alles nichts, wenn der Fernseher mit der PS4 Pro auf 4K mit HDR alle Nase lang mehrsekündige Bilsaussetzer hat und es Samsung einen scheiß interessiert, obwohl es eindeutig ein Serienproblem war.
Lange Rede, kurzer Sinn, alle Marken haben ihre Vor- und Nachteile und ich bin jetzt glücklicher Besitzer eines LG OLED, nachdem ich meinem Händler den Samsung wieder an den Kopf geschmissen habe…

Franz Ferdinand

Das Problem ist,dass LG im unteren Preissegment die hauseigenen IPS Panels verbaut,Backlight bleeding und IPS glow inklusive.
Kontrast 1000:1 maximal,da macht der Kino Abend leider keinen Spaß…….

Vallo

Hätte es mir fast gekauft. Das mit dem Input-Lag ist interessant, aber die Bildqualität soll unter aller Sau sein.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x