Beliebte RTX 3080 könnte bald noch besser werden – Kommt die 20 GB-Version?

Während die beliebte RTX 3080 überall ausverkauft ist, gibt es mittlerweile Gerüchte, dass die Grafikkarte ein Upgrade bekommen könnte: So soll bald eine Variante mit 20 GB VRAM kommen. Während einige User das gutheißen, sprechen andere von einer RTX 3080 Ti mit höherer Leistung, für die sich das Speicherupgrade erst so richtig lohnen würde.

Die beliebte RTX 3080 ist mitterweile überall ausverkauft, soll nun aber laut verschiedenen Quellen (via PCGamesN) noch ein Speicherupgrade bekommen. Das dürfte viele Technik-Fans freuen, denn die RTX 3080 schnitt in Tests gut bis sehr gut ab und könnte mit einem Speicherupgrade noch stärker werden.

Woher stammen die Informationen? Die Informationen rund um ein 20 GB-Upgrade tauchten während eines Meetings des Herstellers Galax auf (via videocardz.com). Bisher wird die neue Grafikkarte mit 10 GB Videospeicher ausgeliefert.

Wer ist Galax? Galax ist eine Marke, die zum taiwanesischen Hersteller Palit Microsystems gehört. Palit, Gainward und KFA sind die bekanntesten Marken. Palit Microsystems vermarktet vor allem Grafikkarten.

Während des Meetings wird auf einer Präsentation ein Bild gezeigt, auf welchem deutlich zu erkennen ist, dass der Hersteller ein Modell der GeForce RTX 3080 mit 20 GB plant. Das Bild könnt ihr euch direkt bei Videocardz.com ansehen.

Wie wahrscheinlich ist das Upgrade? Bei Galax handelt es sich um die Marke eines der größten Hersteller von Grafikkarten. Es ist durchaus anzunehmen, dass das gezeigte Bild der Wahrheit entspricht und es ein 20 GB-Upgrade geben könnte.

Was spricht noch für ein Upgrade? Als Grund für ein mögliches Upgrade wird auch der Start von AMDs Radeon RX 6000er Serie genannt, der für Mitte Oktober geplant ist. Hier könnte Nvidia bewusst versuchen, der Konkurrenz Wind aus den Segeln zu nehmen. Bisher ist zu AMDs neuer Grafikkartenserie, die vor allem als „Big Navi“ bezeichnet wird, nicht viel bekannt.

Weitere Informationen rund um AMDs neue „Big Navi“-Grafikkarten findet ihr übrigens bei unseren Kollegen von der GameStar.

Könnte AMDs Radeon RX 6000er Serie der Grund für ein mögliches Speicherupgrade sein? Bisher wissen wir kaum etwas über „Big Navi“

RTX 3080 20 GB oder doch eine 3080 Ti?

Auch unsere Leser hatten bisher über die neue Grafikkarte von Nvidia diskutiert und einige von ihnen halten 10 GB im Vergleich zur RTX 3090 für zu wenig. Einige User vermuten sogar, dass Nvidia eine 3080 Ti herausbringen wird, die ein 20 GB-Upgrade rechtfertigen würde.

So schreibt MeinMMO-Leser GeT_R3kT:

Ich warte auf die 3080 Ti, die laut Gerüchten 20 GB VRAM haben soll. Ich finde die 3080 mit 10 GB sind einfach zu wenig im Vergleich zur 3090. Daher auf Zen3 + 3080 Ti warten und dann wird eingekauft 😉

MeinMMO-Leser GeT_R3kT

Und StateSheriff auf reddit ergänzt:

Nun, alle bisherigen Lecks haben sie [die Grafikkarte] als 3080 20 GB bezeichnet, und nichts deutet auf einen 3080 Ti/Super mit anderen Leistungsunterschieden hin.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass sie darauf warten, dass AMD entscheidet, welche Leistung und welchen Preis sie der 3080 Ti geben.

StateSheriff auf reddit.com

Braucht es wirklich ein Speicherupgrade? Andere User sind wiederum der Meinung, dass ein Speicherupgrade in dieser Größe für Gamer überflüssig ist. So erklärt nullityrofl, warum er der Meinung ist, dass so viel Speicher sinnlos sei:

Das trifft bei Dingen wie DirectStorage und schnelleren Festplatten immer weniger zu. Speicher hat im Forschungsbereich immer Sinn und wird es auch weiterhin tun: Der Verkauf von hohen VRAM-Karten ist nur dazu da, Spieler auszunutzen, die es nicht besser wissen.

nullityrofl auf reddit.com

DirectStorage ist übrigens eine Technologie, die von Microsoft in Windows 10 eingeführt werden soll (via devlogs.microsoft.com). Damit soll die Geschwindigkeit von Daten zwischen Massenspeichern (Festplatten) zur Grafikkarte beschleunigt werden. Der Speicher der Grafikkarte kann so noch effizienter genutzt werden und macht großen Videospeicher sogar überflüssig. Wie das funktioniert, wird die Zukunft zeigen müssen.

Mittlerweile gibt es auch erste Nutzer, die über Probleme mit der GeForce RTX 3080 klagen. In diesem Artikel erklären wir euch, welche Probleme auftauchen und auch, welche Lösungsansätze es bisher gibt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
MaxMinded

Bitte nicht aus der Ferne mit Halbwissen bewerten und kommentieren. Das lesen wieder andere Leute, die dieses weiter spreaden.
Erinnert euch an den Release von Watchdogs 1, welches die plötzlich den Grafikspeicher sprengte. Das hat anscheinend bei einigen in die DNA gebrannt, die Angst plötzlich mit zu wenig Speicher da zu stehen.

Aber bitte nicht zu viel vorausnehmen. Es gibt in den Branchen noch Leute die Insiderwissen haben und diese nicht verknüpft ist mit einem „Sozialmedia-Profit-Account.

Natürlich ist dies im Internet wo jeder erzählen kann was er will. Aber seid Gewiss, bei Nvidia und AMD arbeiten auch Menschen die einfach nur arbeiten gehen und kein Theater machen.

Sooo und da mal angeknüpft, Nvidia und auch AMD arbeiten an Technologien um Grafikspeicher sinnvoller nutzen zu können.
Es ist bis jetzt nicht offiziell, ob damit eine Komprimierung daher geht oder ein besseres Management der Schnittstellen…. oder alles zusammen. Die Details fehlen der Öffentlichkeit noch.
Denkt mal an die Arbeitsspeicher Nutzung von Linux zu Windows Systemen.

So und mit diesem Wissen, weiß man eigentlich…dass man noch nichts weiß… ob 10, 20 oder 50GB Grafikspeicher „the way to go“ ist.

Sick0w

Eine 20GB Version wäre nicht stärker als eine 10GB Version.
Von daher ist der Titel schon mal fraglich.
Ne Ti Version wird immer noch nicht kommen.

Namma

Das seh ich anders, besonders mit dem Blick Richtung 4k werden 10gb bald überholt sein.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x