Die neuen Jobs von Red Dead Online: Ein Detail lieben die Spieler schon jetzt

In Red Dead Online sollen diesen Sommer 3 neue Rollen ins Spiel kommen. Für viele Tierliebhaber geht mit einem der Jobs ein großer Wunsch in Erfüllung: ein Hund kommt.

Was ist das für ein Highlight? Wer sich die Ankündigung zu den 3 Jobs genau angeschaut hat, dürfte gesehen haben, dass es bald Haustiere im Online-Modus von Red Dead Redemption 2 geben wird.

So soll der Händler einen treuen Begleiter bekommen, der vor bevorstehenden Angriffen aufs Lager waren soll. Die Fans freuen sich schon jetzt, denn Haustieren wurden schon lange gewünscht.

So sehr freuen sich Spieler über die Hunde in Red Dead Online

Was sagen Spieler? Im Subreddit von Red Dead Online wurde die Ankündigung zu den 3 Jobs mit vielen Upvotes gefeiert. Die Top-Kommentare bestanden dort aber vor allem aus der Freunde über den treuen Begleiter des Trader.

Red Dead Online Händler
Der Händler wird auch einen Hund haben

So schreibt ProbablyFear: „Das allerwichtigste neue Feature: HUNDE!“ und bekommt viel Zuspruch.

So antwortet ein weiterer User: „Oh mein Gott, sie haben auf meinen Vorschlag gehört? Ich meine, andere Spieler haben es sicherlich auch vorgeschlagen, aber das ist einfach großartig.“

Dieser Hund in Red Dead Redemption 2 erzählt eine traurige Geschichte

Was wünschen sich Spieler? Aus der kurzen Ankündigung, dass Händler auch Hunde haben, gab es nicht viele Informationen.

So haben Spieler im Moment die Hoffnung, dass der Hund sie auch in der Open World begleitet und nicht nur im Lager auf sue wartet.

Haustiere
Haustiere werden sich schon lange in Red Dead Online gewünscht

Außerdem wird schon viel über die möglichen Hunderassen spekuliert. So haben Fans verschiedenste Wünsche, welche Hunderasse doch bitte zu Red Dead Online kommen soll.

Es gibt bereits viele Reddit-Threads, in denen Spieler nach Vorschlägen für Hundenamen suchen. Sie wollen ihrem treuen Begleiter einen echt coolen Namen geben. Die Vorfreude zu dem Feature ist offenbar groß.

Was haltet ihr von Hunden in Red Dead Online? Freut ihr euch auf den tierischen Begleiter?

Jemand genießt Red Dead Online, indem er wildfremde Menschen fotografiert
Quelle(n): Gamesradar
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alex

Ich vermute das sich da zu viele Hoffnung machen, hundert pro ist der Hund höchstens im Lager anzutreffen.
Man könnte da so viel drauß machen, wenn ich mir aber GTA Online anschaue, was ich momentan mal etwas vermehrt spiele, sehe ich schwarz.

ratzeputz

Die Features zu RDR2 Online und GTA 5 Online klingen alle immer so toll … am Ende sind die Onlineversionen der Spiele auch wieder nur ein typisches Open PvP Gangfestival, das einem das ganze Spiel versaut 🙁

Sunface

Das kommt mit den Rollen ja schon fast in die MMO Richtung. Sollte ich mir vieleicht doch mal wieder ansehen. Find ich gut.

DestructorZ

Ich halte meine Erwartungen gering ????

PhantomPain74 MZR

Naja , ist relativ .
Der Hund soll den Lager bewachen und vor Angriffe warnen ….
Daß es Angriffe auf Lager gibt ,besonders als Händler ist schon Mal schlecht …. Und, daß der Hund nur im Lager bleibt wohl auch ….
Und wieviel Grind noch dahinter steckt, und was das Späßchen kostet (oder gar nur mit Gold ) …

Ich persönlich bleib erstmal skeptisch .

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x