Die PlayStation 5 lässt mich wie einen Trottel dastehen – Wie finde ich Freunde?

MeinMMO-Autor Philipp Hansen hat endlich seine PS5 bekommen. Doch er ist daran verzweifelt einen Freund hinzuzufügen und berichtet von seiner Leidensgeschichte, damit ihr es leichter habt.

Deswegen sollte ich glücklich sein: Meine PS5 habe ich damals im September 2020 bestellt, bezahlt und erwartet. Stolzer Besitzer bin ich erst seit Januar 2021. Und damit habe ich ehrlich gesagt nicht mal mehr gerechnet.

Natürlich war die Freude riesig und ich drücke allen wartenden Vorbestellern und Interessenten an dieser Stelle ganz doll die Daumen, dass es auch bei euch demnächst mit der Lieferung klappt. Mein Spielerlebnis hat sich nämlich deutlich verbessert.

  • Seitdem erlebe ich endlich als eingefleischter Konsolero butterweiche FPS und spürbar fixere Ladezeiten. Was die PC-Spieler müde belächeln, ist für mich ein Augenöffner.
  • Das “grausame Geruckel” der Vergangenheit – die ja erst wenige Wochen her ist – konnte ich mir schon nach kurzer Zeit nur noch als Folter vorstellen.
  • Jetzt schieße und prügel ich mich durch die hübscheren Next-Gen-Versionen von Destiny 2 oder God of War und bin sehr positiv überrascht.
  • Und auch von störenden Geräuschen der PS5 oder anderen Kinderkrankheiten bin ich bis dato vollends verschont geblieben.

Was ist jetzt mein Problem? Es geht um die grundlos umständlichen Menüs. Aber nicht im Allgemeinen. Ganz konkret, geht es mir um die Funktion einen neuen Freund hinzuzufügen.

Trotz meiner locker 25-jährigen Gaming-Erfahrung, wobei ich die meiste Zeit auf Konsolen verbrachte, fühlte ich mich plötzlich wie ein hilfloser Trottel. Davon möchte ich euch hier berichten und auch gleich dabei helfen, damit es euch nicht so geht wie mir.

Welches andere Problem, das ich gut nachvollziehen kann, mein Kollege Sven Galitzki mit der PlayStation 5 hat, lest ihr hier:

Mit einer nervigen Änderung der PS5 komme ich selbst nach 3 Monaten nicht klar

Die Leiden des jungen, alten PS5-Besitzers

Das war die konkrete Situation meines Scheiterns: In Destiny 2 ging überraschend eine coole Mission live: Die ist recht schwer und auf Teamplay ausgelegt, bietet aber keine automatische Mitspieler-Suche. Der Clan-Roster war spät abends leer, also griff ich zur offiziellen Destiny-App, weil die ein nützliches LFG-Tool (Looking for Group) hat.

Und siehe da, meine erstellte Gruppe mit der Voraussetzung “Kein Mikrofon nötig, einfach Omen zocken” (im Original auf Englisch) war in Sekunden gefüllt. Und ich schaufelte im Inventar schon Platz für den neuen Loot. Doch die App hat leider ab und zu ihre Probleme und keiner meiner gefundenen Mitspieler konnte via Handy eingeladen werden. Also bekam ich Benachrichtigungen wie “Lade mich ein!” oder “Adde mich auf PSN”.

Ich wollte doch nur meinen Falkenmond-Revolver farmen

Ist Freunde finden so schwer? Kann ja eigentlich nicht so schwer sein. Einfach die Person auf der PS5 suchen und hinzufügen. Doch wie ich es drehte und wendete, ich fand die Funktion dazu einfach nicht.

  • Auf Tastendruck sah ich Freunde die online waren, andere Games zockten, doch nirgends so etwas wie “Neue Freunde” oder “Spieler suchen”.
  • Ich fand Partys von alten Bekanntschaften und auch die “Game Base” sprach nur von Partys. Hier kann man zwar suchen, aber einen Chat wollte ich ja nicht erstellen.
  • Ein Sprung zum Homescreen zeigt sogar gar keine Freunde mehr wie sonst auf der PS4.

Immer öfter bimmelte auf dem Smartphone die Meldung, dass ein User meinen Einsatztrupp verlassen hatte. Nicht verwunderlich, die Mission war neu und viele wollten sie zocken und nicht auf einen Deppen wie mich warten.

Das baute irgendwie richtig Druck bei mir auf – was die Situation nicht besser machte.

Warum nicht so einfach? Es tat mir leid, die gute PS4 so rund gemacht zu haben. Egal ob PlayStation-Taste oder Home-Screen – hier steht jeweils groß “Freunde” und ein Tastendruck springt zu dem Bildschirm, wo direkt oben eine Lupe abgebildet ist und die Suchfunktion mich mit dem Rest der Welt verbindet.

Titelbild PS5 und PS4 Pro
Die PS5 kann sicher noch den einen oder anderen Trick des Vorgängers lernen

Ich musste es tun: Dann tat ich das, was ich mir erträumt hatte und griff zum Smartphone. In die Suchmaschine tippte ich ein “Wie füge ich Freunde auf der PS5 hinzu?”

Siehe da, ich bin doch kein so großer Trottel. Denn auch andere hatten die gleiche Frage und wunderten sich über die verschachtelte Menüführung. Nach etwas Recherche war es mir dann letztlich möglich, meinen Einsatztrupp mit neuen Freunden zu füllen und die Mission in Destiny 2 abzuschließen – doch irgendwie hat das ganze Spuren hinterlassen.

Freunde hinzufügen auf der PS5 – So klappt’s

Damit ihr euch nicht erst mühevoll selbst auf die Suche begeben müsst, liefere ich euch hier das Ergebnis meines Freunde-Suchen-Abenteuers:

Benötigte Zeit: 1 Minute.

Freunde auf der PlayStation 5 hinzufügen

  1. PlayStation-Taste drücken

    Drückt kurz die PlayStation-Taste in der Mitte des Controllers

  2. Game Base wählen

    Wählt im Menü unten “Game Base” aus (Das Symbol mit 2 Männchen, rechts neben der Glocke)

  3. Option 1

    Drückt die Options-Taste (3 Striche neben der Dreieck-Taste) und wählt “Gehe zur Game Base”

  4. Option 2

    Navigiert ganz nach unten und klickt auf “Alle Freunde anzeigen”

  5. Namen eingeben

    Gebt rechts in die “Suche” den Gamertag/Namen des neuen Freundes ein

  6. Freund hinzufügen

    Wählt sein Profil aus und drückt oben auf “Freund hinzufügen” (gleich unter dem Namen) – schickt anschließend die Anfrage mit “Senden” ab

Ich hoffe und denke, dass Sony hier nachbessert. Wie verlief euer Start mit der PlayStation 5? Hat euch die jahrelange Gewohnheit schon ein Bein gestellt, habt ihr ein ähnliches “Luxus-Problem” oder habt ihr keine Probleme bei der Umstellung auf die Next-Gen? Welche Funktionen sollte Sony eurer Meinung nach verbessern? Sagt es mir und den anderen Lesern doch in den Kommentaren.

Ach ja, wenn ihr noch auf der Suche nach der neuen PlayStation 5 seid, liefern wir euch auf MeinMMO stets die neusten Infos – auch zur Verfügbarkeit: Wird es 2021 leichter, eine PS5 zu kaufen? Neue Nachricht gibt Hoffnung

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jimpanze75

Bin seit gestern neu bei der Ps5. Habe auch noch meine Schwierigkeiten. Vielleicht kann mir mal jemand sagen wo ich die Demos finde?

WooDaHoo

Ich finde ja selbst das Partymanagement umständlich und nervig. Intuitiv ist definitiv anders. Vielleicht liegt’s an der Gewohnheit aber bisher finde ich die Usability auf der PS5 ziemlich suboptimal und ich verstehe den Sinn hinter manchen Änderungen nicht.

Nthusiast

Dass die Nachrichten und Partys irgendwie zusammengelegt wurden, ist echt der größte Käse..

Cameltoetem

Ich möchte dieses Problem haben. Wirklich. Wird aber wohl noch dauern bis ich es endlich bekomme 🙁

WooDaHoo

Vielleicht hast du ja Glück im Unglück und es gibt bis dahin einen UI-Patch. ? Ich drücke dir, wie jedem der noch kein Glück hatte, die Daumen!

Cameltoetem

Danke 🙂

zerooo

Freunde Finden ist ja noch relativ easy, versucht mal den “Demo” Bereich im Store zu finden ?

Chris

Jap.. ist tierisch nervig. Gibt aber noch ne Methode:
Direkt ins Menü der Playstation gehen,
ganz rechts oben das Lupensymbol anklicken
und dann auf den Reiter “Spieler” gehen.

RyznOne

Es wäre nice wenn du noch beifügen könntest, dass man die Leute auch über die Suche direkt in den Trupp einladen kann.

Man muss ja nicht zwangsläufig jeden auf der Freundesliste haben mit dem man nur einmal gespielt hat 🙂

Dave

das ist echt nervig. ich das in der situation aber einfach über playstation app erledigt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x