Wie gut läuft Destiny 2 mit dem neuen Update auf PS5? Ja!

Destiny 2 hat auf den neuen Konsolen PlayStation 5, sowie Xbox Series X und S sein Next-Gen-Upgrade erhalten. Shooter-Experte Sven Galitzki von MeinMMO hatte große Hoffnungen in das Update gesetzt. Jetzt ist er zu seiner eigenen Verwunderung sogar richtig begeistert.

Was hat es mit dem Next-Gen-Upgrade auf sich? Am 8. Dezember hat Bungie das neue Update 3.0.1 für Destiny 2 veröffentlicht. Dieses umfasste nicht nur einige Fixes und Änderungen für das Action-MMO, sondern hatte auch das Next-Gen-Upgrade für die neue Konsolen-Generation von Sony und Microsoft an Bord – also für die PlayStation 5, die Xbox Series X sowie die Xbox Series S. 

Das Update hatten viele mit Spannung erwartet, die sich bereits – trotz aller Probleme – eine neue Konsole kaufen konnten.

Damit soll Destiny 2 auf den Next-Gen-Plattformen besser laufen und das Spiel dann endlich in vollem Umfang von den neuen technischen Möglichkeiten der frischen Hardware profitieren, so das Studio.

Das steckt im Next-Gen-Upgrade für PS5, Xbox Series X und S

Ich, Sven Galitzki von MeinMMO, habe die letzten Wochen auf dieses Update hingefiebert und wollte mir unbedingt schnellstmöglich ein eigenes Bild davon machen, wie Destiny 2 auf der PlayStation 5 denn nun wirklich performt. Denn davor lief das Spiel ja lediglich über die Abwärtskompatibilität der PS5, was in meinen Augen bereits gefühlt runder und allem voran merklich schneller war, als auf der PS4 Pro.

Um so gespannter war ich auf die vollen Möglichkeiten auf der neuen Plattform, denn mit dabei sind einige große Wünsche der Konsolen-Community – beispielsweise mehr FPS oder auch ein FoV-Slider.

Destiny 2 Xbox vs PS5 Titel
Zavala weint fast vor Freude über die Next-Gen

Was ändert sich konkret auf Next-Gen-Konsolen mit dem Update? Kurzum: Das Upgrade bringt auf den neuen Plattformen folgende Features:

  • True 4K-Auflösung auf PS5 und Xbox Series X (Full HD auf Xbox Series S)
  • 60 FPS auf allen Konsolen sowie 120 FPS für die PS5 und die Xbox Series X im PvP
  • einen FoV-Slider, also eine Einstellmöglichkeit für den Winkel des Sichtfeldes 

Weitere Infos zum Next-Gen-Upgrade findet ihr hier: Upgrade für PS5 & Xbox Series X kommt im Dezember – Das steckt drin

Nach dem Next-Gen-Upgrade bin ich wie neu verliebt

Kurz vorweg: An sich bin ich kein Hardware-Junkie. Dinge, wie 60 FPS oder 4K-Auflösung waren für mich immer zweitrangig, da steht eher das Spiel selbst im Vordergrund. Und Destiny liebe ich eh für andere Dinge, sagte ich mir bisher immer. Doch da lag ich sowas von falsch …

Denn bislang waren all diese Dinge wie 60 FPS oder 4k in unerreichbarer Ferne für mich als Konsolenspieler. Ich war dann doch zugegebenermaßen sehr gespannt und setzte große Hoffnungen in das Update – auch wenn noch eine gewisse Portion Skepsis mitschwang. Denn wer Destiny 2 aktiv mitverfolgt, der weiß auch, was Updates bei Destiny 2 bedeuten – gerade in letzter Zeit…

Es läuft nicht immer alles glatt, und das ist noch sehr nett ausgedrückt..

destiny-2-robo-titan-pc
Updates bei Destiny 2 ziehen durchaus mal Frust oder Enttäuschung nach sich

Ich rechnete mit dem Schlimmsten und wurde positiv überrascht

Wie sieht das nun alles in der Praxis aus? Man sagt ja eigentlich, wenn man zu hohe Erwartungen in etwas setzt, wird man am Ende oft umso härter enttäuscht. Genau davor hatte ich diesmal Angst, lag aber zum Glück falsch.

Und ich will auch gar nicht (mehr) lange drum herumreden: Destiny 2 sieht aus und läuft nach dem Next-Gen-Upgrade einfach nur fantastisch auf der PS5. Ich bin wider Erwarten mal echt positiv überrascht, fast schon überwältigt.

In 4K (entsprechender Fernseher oder Monitor vorausgesetzt) sieht das Spiel gestochen scharf aus – auch aus nächster Nähe sind keine Pixel oder grobe Kanten zu sehen. Alles ist knackiger, irgendwie lebhafter. Das Spiel sah schon im Kompatibilitätsmodus gut aus, aber jetzt ist das wirklich eine Augenweide.

Die 60 FPS tun dazu ihr Übriges (Und ja, man sieht wirklich sofort einen Unterschied!). Alles, was sich bewegt, wirkt viel weicher, viel dynamischer und wird eleganter von den statischen Elementen hervorgehoben. Auch jeder Steuerungsinput wirkt nun auf mich präziser.

Stellenweise fühlt sich Destiny 2 nun wie ein komplett neues Spiel oder zumindest ein komplett neues Erlebnis an – gerade im PvP. Dort musste ich mich wirklich eine ganze Weile eingewöhnen – vielleicht aufgrund der 120 FPS.

Was zudem bereits zuvor merklich besser im Vergleich zur PS4 Pro war: die Ladezeiten. Diese haben mit dem Upgrade gefühlt nochmal einen spürbaren Satz gemacht und fallen nun noch geringer aus. Als Beispiel: Ich war in knapp 90 Sekunden vom Hauptmenü der PS5 in der ETZ auf der Erde angelangt. Das war im Kompatibilitätsmodus noch etwas langsamer und auf der PS4 Pro bin ich in dieser Zeit selbst mit einer SSD selten über die Charakter-Auswahl hinausgelangt.

Und bei einigen läuft es offenbar sogar noch schneller – wenn allerdings auch nach Europa:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Das einzig Negative bislang – aber das ist stark subjektiv: Beim Einstellen des FoV-Winkels stieß meine Freude dann doch auf Grenzen. Denn noch habe ich nicht den richtigen Wert für mich über die Standardmäßigen 75 Grad hinaus gefunden und bekam fast bei jeder Einstellung die Krise, weil es in Verbindung mit allen anderen Neuerungen so ungewohnt für mich war. Hier muss ich noch etwas herumspielen.

Übrigens, nach dem Update habe ich zum ersten Mal überhaupt den Lüfter meiner PS5 gehört – das war vor dem Update nie der Fall. Doch es ist immer noch alles andere als laut und kein Vergleich zum “Propeller-Antrieb” meiner alten PS4 Pro.

Zusamengefasst lässt sich sagen: Das Next-Gen-Upgrade hat bei Destiny 2 seinen Namen wirklich verdient. Der Unterschied zur Last-Gen ist gewaltig. Aber selbst zum Kompatibilitätsmodus auf der PS5 ist ein großer Unterschied sicht- und spürbar. Die Frage, wie Destiny 2 denn nun auf der PS5 läuft, kann ich also ganz klar mit “JA!” beantworten.

Spaß beiseite: Wer als Destiny-2-Spieler noch keine PS5 beziehungsweise noch keine Next-Gen-Konsole hat, aber sich eine zulegen möchte: Ihr könnt euch wirklich auf ein großartiges Erlebnis freuen. Es ist kein neues Spiel, es sind keine neuen Inhalte. Aber es ist definitiv ein komplett anderes, ein komplett neues Erlebnis, wenn ihr Destiny 2 bislang noch nie in dieser Qualität gespielt habt.

Für PCler mag das jetzt unter Umständen lachhaft anmuten, schließlich kennen sie das alles ja längst, für sie ist das nichts Besonderes. Aber als Konsolen-Spieler kann ich ehrlich sagen, dass ich mich mit diesem Update komplett neu in das Spiel verliebt habe und selbst alte oder bekannte Inhalte dadurch um einiges mehr genieße. Zumindest für den Moment. Denn der Mensch gewöhnt sich ja bekanntlich schnell an Gutes und wer weiß, wie lange diese “Flitterwochen” noch anhalten werden.

Wie sind eure Erfahrungen nach dem Next-Gen-Update? Ich selbst konnte das Next-Gen-Upgrade bislang nur auf der PS5 selbst erleben, kann hier also leider nur einseitig aus eigener Erfahrung berichten. Doch wie sieht es auf der Xbox Series X und der Series S aus? Und wie sind eure eigenen Erfahrungen auf der PlayStation 5? Teilt es doch mit uns und anderen Lesern von MeinMMO in den Kommentaren.

Übrigens, neben dem Next-Gen-Upgrade hat Bungies Action-MMO bis zum Ende des Jahres noch einiges zu bieten: Destiny 2 im Dezember – Diese Inhalte erwarten euch noch bis 2021

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
107 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
DennyZ

Ich habe seit release die ps5 und destiny läuft auf der 5 soooooo gut ich hab nicht mal mehr Zeit mir nen Bier zu holen das sind keine Minuten sondern n ihr noch Sekunden vorallem jetzt seitdem neuen Update das ist großartig! Ich für meinen Teil werde weiter Geld gegen den Monitor werfen ^^ alle die meinen es gibt keine Veränderungen zur ps4 Version ich spiele auf nem Sony bravia 4K ich SEHE UNTERSCHIEDE! Klar ist es jetzt keine Welt Neuheit aber man sieht die Feinheiten in der Bewegung in den Kleinigkeiten schaut euch mal in der etz um im Gebiet wo der große Serviertor zum ö. Event kommt und macht nen screen wechselt auf die ps4 und macht das selbe Bild von der selben Stelle ihr werdet verblüfft sein!

die23er

Also vom Bild her echt top,aber das man den Kontroller nehmen muss und dann nicht mal das Feedback hat,alias Tasten und Vibration ist schon Traurig… Davon ab gesehen, das man die alten Kontroller nicht benutzen kann…

King86Gamer

Hallo, also ich muss sagen als PS4 Spieler ist Destiny kaum noch zu spielen.

-ständiges rausscheißen in den Aktivitäten sei es Dämmerer, Strikes oder was auch immer..

-Minutenlang Blackscreen und man kann nix machen

-Lags ohne ende, ruckler, Bild friert ein (nicht nur durch stasis)

also alles im allen eine absolute Katastrophe.

Kann nur hoffen das es nicht so bleibt.

Mors

Seit Gestern habe ich nun auch eine PS5 und habe nach dem einrichten Destiny gestartet, um den Unterschied zu sehen.
Ich muss sagen, ich seh da nüscht xD
Meine Söhne waren da, um die Konsole zu bestaunen und haben da auch keinen Unterschied gesehen.
Wenn ich mich nicht irre, steht beim Starten des Games auch irgendwo noch PS4 Version, obwohl es auf dem neuesten Stand ist. FoV haben wir jetzt auch nirgends gefunden.
Ich habe auch noch alle Games auf einer externen HDD. Muss ich heute mal schauen, dass ich die Platte abschließe und das Spiel neu runterlade und installiere.

Gotfall habe ich noch getestet und dort waren wir begeistert von der Grafik und dem Gameplay.

Radja

Du müsstest das gesamte Spiel aus dem Playstation Store neu runterladen und zwar in der PS5 Version. Dazu auf die drei Punkte klicken und PS5 Version auswählen

WooDaHoo

Ich hab eben die frisch geschlüpfte PS5 aufgebaut und eingerichtet. Ich wollte natürlich im Store direkt die PS5-Version laden, konnte aber nichts finden. Auch bei den drei Punkten steht immer nur irgendwas mit PS4. Nach kurzer Recherche im Netz fand ich die Empfehlung im Store nach dem Spiel zu suchen. Dort gibt’s ne Grundversion, wo etwas im Titel steht von „…für PS4 und PS5“. Die hab ich jetzt mal angeschupst in der Hoffnung, dass es die richtige Version ist. Scheinbar gibt’s die PS5-Auswahl nur, wenn die PS4-Version schon im System installiert ist!? Ich finde das ganze System ziemlich unübersichtlich. Als wäre man bei Sony davon ausgegangen, die Leute wollen auf der PS5 hauptsächlich PS4-Versionen installieren… 🤪

Edit: Und irgendwie hab ich die Befürchtung, dass ich, wenn alles bis Beyond Light geladen und installiert ist, nochmal das PS5-Update in vollem Umfang laden darf. 🤣

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von WooDaHoo
What_The_Hell96

Wenn da ps4 steht hast du die richtige version nicht geladen also ist es klar das du keinen unterschied siehst 🙂

Mors

Hab ich mir schon fast gedacht ^^
Gestern war dann aber keine Zeit mehr dazu.
Werd mich dann gleich mal darum kümmern 🙂

Danke und auch danke an Radja

WooDaHoo

Da ich nun endlich die Versandbestätigung für meine PS5 habe, noch eine wichtige Frage in die Runde: Kann man auf der PS5-Version nun noch mit dem lieb gewonnen alten Controllern spielen? Ohne Backpaddles und Hairtrigger kann ich mir ein Spielen kaum noch vorstellen. 😅 Aber eeeendlich 60/120 FPS und 105er FoV. Ich kann’s kaum erwarten! 😀

Radja

Nein, nur Dualsense

WooDaHoo

Ok. Danke.

What_The_Hell96

Nein kannst du nicht aber für mich sind die next gen vorteile so viel wert das ich nun halt ohne scuf spiele bis es entsprechende controller zu kaufen gibt

WooDaHoo

Man wird schon klar kommen. Das erste Jahr Destiny 1 hab ich auch mit normalem Controller überlebt. Dann wird halt die Tastenbelegung erstmal angepasst, damit man wenigstens gleichzeitig Springen und Zielen kann. 🤗

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von WooDaHoo
Kevko Bankz

Mache ich im Moment leider auch so, aber falls du Interesse an einem Scuf ähnlichen Controller hast, gibt es von AIM Controller welche. Aber kein Plan, wie gut da die Qualität ist, wobei die von Scuf ja auch nicht gerade die Beste ist.

WooDaHoo

Danke für den Tipp. Ein Freund hat das auch schon geschrieben. Allerdings finde ich die Bewertungen von Aim nicht so prickelnd. Da warte ich lieber noch auf die Konkurrenz. 😉 Im Real-Onlinestore gibt’s auch ne gemoddeten Version aber die Preise sind mir irgendwie zu happig für ein paar Backpaddles.

v AmNesiA v

Wofür waren eigentlich die kleinen Updates bei den alten Konsolen von 1,5 GB?
War das der Hotfix? Oder haben die da auch was an der Performance gemacht?

rispin

Also im zusammenspiel mit Leuten auf PS4 ist es Horror, hab alle paar Minuten disconnects

UnderSkilled_and_OverGeared

Also ich bin von dem PS5 Update echt begeistert.

Mit der PS4 Version spielte sich D2 auf der 5er irgendwie “tranig” (anders könnte ich es nicht beschreiben)…

Mit dem Update für die 5 sieht es nicht nur um Längen besser aus (FOV 105) finde ich richtig geil 🙂 Zusätzlich habe ich das Gefühl dass es sich viel schneller spielt. Mein Jäger hat zuviel Red Bull getrunken, so wie der abgeht.

Kevko Bankz

Ganz ehrlich, das gleiche denk ich mir bei meinem Jäger auch. Also mir ist klar, dass es auf Grund des größeren Sichtfelds eigentlich nur optisch so aussieht, als ob man sich schneller bewegt. Aber ich war noch nie so schnell die Zelle im letzten Encounter des neuen Raids detonieren wie vorhin. Der Timer war gerade mal bei 5 und ich war schon an der Kiste🤔

Higgy

Destiny läuft nachdem update mega…hab jetzt eine PS4 und PS5 Version auf der Konsole bzw auf der Festplatte der Konsole…hab die PS4 Version zwischendurch mal gelöscht aber der Download startet immer wieder neu…ist das normal oder was kann man da machen?

rispin

So nach einer längeren PvE Session muss ich sagen das es scheinbar mehrere Probleme gibt, scheinbar kommt Destiny nicht hinterher, ich musste bei den Zorngeborenenjagden immer wieder zurück da keine Gegner spawnten, in den Strikes ist die Verbindung so krude, die Randys sterben warum auch immer oder man ist zu schnell und sie kommen gar nicht nach, oder ich hab Fehlermeldungen und werde in den Orbit geschickt, kann mir vorstellen das es Probleme gibt wenn die PS5 mit ner Ur PS4 ohne SSD gematcht wird

RaZZor89

Ich bin mit dem Update auch sehr zufrieden. Mir ist nur aufgefallen, das in den HDR Einstellung im Spiel was noch nicht ganz passt. Wenn ich nach Symbolen gehe die man einstellen muss, ist das Bild zu dunkel. Gerade Schwarz schluckt alles weg. Auch an Details etc. Mein Kollege hat es nicht so stark aber auch etwas. Ist das vielleicht noch nicht 100 korrekt? Aber ansonsten sind 60fps ein Segen und 4K knackscharf 😍

exelworks

Bin etwas im Kosmodrom rumgehüpft und ja…die höhere FPS ist schon fein.

Am besten hat mir aber die extrem Kurze Ladezeit gefallen. Werde nach der Arbeit mal den Turm und einen Strike anfliegen. Mal schauen wie es dort läuft.

KingK

Schnell. Sehr schnell. Ab und an mal mit Verzögerung wegen Matchmaking, aber ansonsten kannst du dir gerade noch so ein Bier aus dem Kühlschrank holen 😉

Darth sindar

Seit dem letzten Update habe ich ausloggprobleme auf dem PC und kann nicht zwischen den Charakteren mehr wechseln. Destiny 2 stürzt ab blackscreen und muss mit task manager beendet werden. Kennt jemand das Problem?

Darth sindar

Gleiche Problem wieder. Einloggen. OK. Spielen OK. Wechsel oder ausloggen. Freece und Abbruch. Ein neues starten ist nicht möglich. Bin echt froh die Erweiterung nicht gekauft zu haben.

Marek

Bei mir blieb der Wow-Effekt aus. PvP habe ich noch nicht getestet und FOV muss ich auch noch probieren.
Ansonsten: Mir ist das alles in vielen Bereichen zu dunkel, zu buntig und zu überfrachtet. Trotzdem alles superscharf ist, wirkt es auf mich unsauber; es gefällt mir nicht. Grafisch bin ich bis jetzt enttäuscht, sowohl von der PS5 als auch von D2.
Eventuell muss ich mehr mit den Einstellungen herumspielen. Ich bin ja immer brav und stelle das “Symbol so ein, dass man es gerade noch erkennen kann”. Vielleicht ist da noch etwas zu machen.

Habe mir gestern Gameplays von Cyberpunk angesehen. Erst bei Gronkh, der alles bis zum Anschlag aufdreht (K.A., was da von den 4K bei YouTube noch ankommt, habe leider nicht nachgesehen). Da sah das auch zu dunkel und nicht gut aus. Danach beim Siegesmund geschaut; eine Stufe über HD, da sah das richtig gut aus.
Vielleicht ist dieses 4K-HDR-Gedöns doch nicht so prall. Mit den jetzigen Einstellungen (automatisch und alles nach Vorgabe) ist das nichts, schade.

Shin Malphur

Ich empfehle den FoV bei 90-95 einzustellen, aber keinesfalls darunter. Bei 90 ist das Bild noch schön glatt, ohne Verzerrungen. Bei 95 beginnt es langsam mit dem „Fish Eye“ am Rand. Darüber hinaus find ich persönlich nicht schön, auch wenn es fürs Competitive von Vorteil ist.

Ich spiele jetzt erstmal mit 90, bis ich mich dran gewöhnt hab. Und danach regle ich es auf 95 hoch und probier wieder rum und achte darauf ob es sich unnatürlich anfühlt, oder so bleiben kann.

Eine höhere FoV erfordert immer etwas Eingewöhnungszeit, also nicht zu viel damit rumspielen und mindestens einen Strike lang ausprobieren.

What_The_Hell96

Wie aztecross so schön sagte : „turn that FoV changer up to the max“
hab das direkt am dienstag auf 105 geknallt und fühle mich eig wohl damit. Da ich vor allem vorteile im pvp will macht es wohl auch sinn für mich das direkt auf dem maximum einzuspielen

Alitsch

Ich werde mal ehrlich sein , Ich sehe da keine großen Unterschiedzu PS4 Pro,
habe PS5 , habe auch Update drauf , außer deutlich weniger/kürzer Ladeflüge, die meiner Meinung nach auch vor dem Update da waren.

rispin

Was hast du denn für ein TV? Also ich sehe da ein massiven Unterschied

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von rispin
Alitsch

Ich hab 4K Fehrsehen vom Samsung vor 2 Jahren geholt.
Evtl, muss Ich da extra an Einstellung spielen.

KingK

Also die 60fps solltest du doch sehen. Das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht 😉

Shin Malphur

Die Grafik wird auch nicht besser. Es ist der FoV Slider und die 60/120fps die neu sind. Aber ansonsten merkst keinen Unterschied in der Grafik. Deswegen halte ich diese völlig überteuerten Grafikkarten auch für sinnlos. Ohne Direktvergleich ist der Unterschied nicht auszumachen. Wenn die Bilder nebeneinander dargestellt werden, dann ist ein Unterschied sichtbar.

Am PC hab ich schon immer die Grafik in 4k und >60fps voll hoch drehen können, aber besser als die Version jetzt sieht das sicher auch nicht aus.

Kevko Bankz

Hast du auch wirklich die Ps5 Version von Destiny? Weil nur das Update bringt nichts. Steht neben dem Spiel im Home Menü.
Oder vielleicht die Anschlüsse vom TV überprüfen, weil ich habe zum Beispiel einen 4k Monitor von Samsung und bei dem hat nur der HDMI Anschluss 2 die 4k/60fps supported (der andere nur 30fps).
Bei mir war der Unterschied nämlich gewaltig.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Kevko Bankz
Frau Holle2

freut mich für alle next gen spieler. Auf den “alten” läuft es dafür deutlich schlechter……lags ohne Ende….hatte gestern im Raid fast n epileptischen Anfall…..

Pueschi

Auf meiner One X mit SSD lagt es auch manchmal kurz, wenn ich mich schnell im Kreis dreh… Aber keine Ahnung ob das neu ist^^

Chriz Zle

FoV = 105
Was anderes kommt mir nicht vor die Augen 🙂

Hatte das seinerzeit bei Borderlands 3 schon so eingestellt.
Und Destiny 2 aufm PC läuft bei mir seit Release auch auf 105.

rispin

Find ich auch, 105 ist der way to go

Shin Malphur

Mir ist das am Rand zu verzerrt. Das nimmt mir die Immersion voll aus dem Spiel raus. 95 sind bei mir meist der Sweetspot.

KingK

Bei Battlefield, Apex und Titanfall bin ich auch immer nur auf ~90 gegangen. Jetzt hab ich mich aber von der Masse überrennen lassen und spiele ebenfalls auf 105.

Cameltoetem

Ich sag das ja seitdem die PC Fassung raus ist. Destiny 2 auf der PS4 ist einfach 2 Klassen schlechter als auf dem PC. In der Tat ist das sogar der bisher einzige Grund warum ich gerne eine PS5 haben möchte. Godfall würde mich noch interessieren aber ansonsten will ich das Ding nur damit ich bessere Leistung haben kann. Release Games sind mir gar nicht wichtig.

Domi2eazzzyyy

Das Erlebnis gönn ich den Konsoleros.
Have Fun!

Aber es wär echt toll wenn Bungie Destiny einmal auf die neuen Grafikkarten anpassen würde…
Ich mein ich spiel D2 mit meiner RX6800XT mit grade mal 60-70 FPS in Full HD!

Bungo Pls 🙈

Shin Malphur

Gib AMD noch 3-4 Monate Zeit ihre Treiber zu optimieren. Die GraKas laufen noch alles andere als rund. Bspw. RTX ist noch kaum brauchbar, auch wenn die Hardware ziemlich mächtig ist.

Nur etwas Geduld 😉

Domi2eazzzyyy

Ja, das leidige AMD Treiber Thema 😂
Hoffe das AMD bei dieser Grafikkartengeneration alles ein bisschen schneller zum Laufen bringt.

Bei der 5000er Reihe hat das mehr als ein halbes Jahr gedauert…

Bananaphone64

Schade dass das freischalten von Beiträgen die einen Link enthalten hier tagelang dauert.

Bungiehelp hat auf twitter zu dem Performance Problem was geschrieben.

Man soll in die Einstellungen gehen und Video settings zurück setzen.

Kann es leider noch nicht probieren und mich würde interessieren ob das was bringt 🤷‍♂️

Tony Gradius

Jo, bringt was aber leider nur temporär. Abgesehen davon, dass du die Einstellungen danach per Hand wieder zurecht frickeln musst, hielt diese Krücke bei mir nur ein paar Stunden vor, danach traten die gleichen Probleme erneut auf. Also von vorn…

MaSc

Ich bin von dem Update maßlos enttäuscht. Auf der Series X ist das Bild jetzt viel zu dunkel man kann fast keine Details in den dunkleren Bereichen mehr erkennen. Auch mit den Reglern kann ich das nicht beheben. Vor dem Update war noch alles gut.

Tony Gradius

Schon mal die HDR-Einstellungen gecheckt?

MaSc

In Destiny selbst habe ich keine gefunden. Die Xbox selbst ist korrekt eingestellt und die Grafik im Game war bis Vorgestern auch einwandfrei.

Tony Gradius

Du kannst in Destiny 2 HDR so manuell ein/ausschalten:

Einstellungen/Video/HDR samt nachfolgender Kalibrierung.

Ich fragte dich deshalb danach, weil HDR vor dem Next Gen Patch broken war, nun aber korrekt laufen soll. Könnte ja sein, dass du nur die Einstellungen anpassen musst. Wäre jedenfalls meine Vermutung, bei deinem Problem.

BlackSheep

In destiny musst du in die Einstellungen/Video/Helligkeit gehen, dann kannst du das HDR im Spiel nochmals einstellen. Bei mir sieht es einfach nur Hammer aus.

Shin Malphur

Einfach die „Helligkeit“ normal einstellen, du darfst zwei Werte hintereinander wählen, das kalibriert HDR nach deinem TV. Ist mittlerweile deutlich besser als in der Alten Version.

Michael

Ich habe Login Probleme auf Ps4 und Ps5, auf beiden Konsolen schon neu runtergeladen, aber nichts geht.

berndguggi

FOV 95 ist für mich gut (PC). Wurde damals beim Umstieg auf den PC in einem Video empfohlen und ich bin dabei geblieben.

mediclorian

auf der Series X läuft und sieht es mega gut aus. Meine Clan-Kameraden auf der PS5 berichten ähnliches. Mit FOV Slider auf max und 60fps hat das Eisenbanner heute richtig gefetzt (120 packt mein Rentner-Monitor nicht, deshalb kann ich dazu nichts sagen). Habe viele Jahre die PCler um diese Destiny-Erfahrung beneidet… endlich! Macht richtig Bock v. a. im PVP!

rispin

Ja es sieht definitiv besser aus, allerdings die 120 fps im pvp sind etwas störend da jedesmal sich der Tv neu einstellt, ich habe vor und nach jedem Match für ca. 2 sec. ein schwarzes Bild, da er jedes mal switcht von 60 auf 120 und zurück, hab es bei 60 belassen. Der HDR Effekt ist endlich richtig implementiert und das FoV hab ich auf Anschlag, das ist wirklich nice. PS5 hat aber jetzt mit Spulenfiepen angefangen, vorallem im 120 fps Modus

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von rispin
Tony Gradius

Hast du ein HDMI 2.1 TV? Das liest sich, so, wie Sven unten schrieb, als ob der TV für die 120 FPS in den 1080p Modus gehen muss.

rispin

Ja ist ein LG GX aus diesem Jahr, HDMI 2.1, ALLM, VRR alles dabwi

BlackSheep

Ich hab den C9 & die series x und hab dabei kein Problem. Den Wechsel bekomm ich nicht mal mit, wen er umschaltet. Schau mal bei den Konsolen Einstellungen an sich? Ich hab die FPS noch extra einstellen können dort.

rispin

Hab jetzt das AMD Free sync angeschaltet und bei der PS bei Auflösung von automatisch auf 2160 gestellt, er schaltet trotz allem um mit ner sekunde black screen, könnte sein das es am hdr liegt aber das will ich nicht ausschalten, na dann bleibts bei 60 fps halt

BlackSheep

Hmm komisch und interessant🤔🙈. Hab leider noch keine PS5 damit ich es bei mir testen kann.😬🙈

rispin

Das war bei der ps pro auch so wenn sie beim starten von Destiny auf HDR switchte

BlackSheep

Ok beim Wechsel von SDR auf HDR hab ich auch kurz (1sec) einen blackscreen, der ist aber normal. Aber wen ich PvP starte hab ich den nicht.

rispin

Dann macht MS das wohl smarter😉

BlackSheep

Jap wsl ein Vergleich wäre aber trotzdem cool also einen direkten zuhause😅

Kevko Bankz

Mal ne Frage in die Runde:

hat noch jemand dieses extem unterschiedliche Spulenfiepen bei Destiny auf der Ps5 wahr genommen? Gerade wenn man im Charaktermenü ist oder Items inspiziert. Geht man allerdings ins Questlog ist kein Geräusch mehr zu hören🤔
Ich kenne das Problem mit dem Spulenfiepen auf der Ps5 (hatte es auch auf der Ps4 pro), aber irgendwie bekomme ich es nur in Destiny. Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder Konsole wegschicken?

rispin

Jo seit dem Update so, die PS variert scheinbar stark bei der Spannungsaufnahme, bei Spiderman MM hab ich das nicht

Kevko Bankz

Ok danke für die Info, auch an die anderen🙂

Fresh Dad

Ist bei mir auch genau so

KingK

Habs auch. Kenne es ebenso von der Pro. Mir persönlich ist es völlig egal, weil ich immer mit Headset spiele und es im Endeffekt auch kein Defekt ist.

Mahagosh

Ist mir auch aufgefallen.

Gummipuppe

FOV auf 105 im PvE ist witzig, wirkt alles ein wenig surreal, aber man kann es tatsächlich so spielen. Wahrscheinlich ändere ich es aber wieder auf 75 😅

Was ich vermisse, ist der Beutezug-“Geber”. Hiess es nicht, das man nicht mehr zum Turm etc muss, um die Beutezüge anzunehmen? Vielleicht bin ich blind und übersehe etwas?

Tony Gradius

Zunächst nur per offizieller Companion-App, nicht direkt im Spiel.

Strange, ich weiss….

Gummipuppe

Strange, aber nice. Wäre ich jetzt nie darauf gekommen, Dankeschön 👍

KingK

Funktioniert das bei dir? Ich bekomme immer Fehler in der App…

Der_Frek

Hast du Push Nachrichten für die App aktiviert?

KingK

Möglich, ich checke das mal 😉

Tony Gradius

Hast du das neueste Update für die App? für iOS musst ich die App erst updaten.

Tony Gradius

Sehr schön. Da MM endlich ausliefert, werde ich wohl am Fr mal reinschauen. Falls nicht rumänische Banden den Paketlaster hijacken, der DHL Bote das Ding lieber selbst haben will oder die Sendung ´nen Sack Katzenfutter statt der PS5 enthält. Soll ja vorkommen.

Bis dahin allerdings, werde ich das Spiel nicht mehr anfassen. Bungie ist nämlich ihrem alten Motto “verändere keine drei Dinge an deinem Spiel, ohne mindestens sechs neue Fehler einzubauen” mal wieder absolut treu geblieben und hat die Old Gen Version für die Standard PS4 zu einer unspielbaren framedroppenden Ruckelorgie verpatcht. Selbst Strikes sind so eine Qual, an so was wie Eisenbanner ist gar nicht zu denken.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Tony Gradius
Alex

was glaubst du warum bei MM die Bestellung so lange auf sich warten lassen haben, die Lagerarbeiter mussten erst alles feinsäuberlich umpacken. 😋

Ne ich hoffe die kommt heile und ohne Vorkommnisse an, echt mies was man da so hört.

Tony Gradius

Jup und nun noch DHL….
Hatte während des ersten Lockdowns einen Samsung QLED bei Amazon bestellt, da mein Gaming TV kaputt gegangen war. Während bei Amazon, nach Abgabe an DHL, die voraussichtliche Lieferung immer weiter in die Ferne rückte, bis hin zu “ihre Lieferung ist wahrscheinlich verloren gegangen” stand bei der DHL Sendungsverfolgung immer lediglich: “ihre Lieferung wurde uns elektronisch angekündigt”.
Nach zwei Wochen hatte ich keinen Bock mehr, holte mir die Kohle zurück und kaufte das Ding im Einzelhandel.
Noch mal anderthalb Wochen später stand ein DHL-Bote mit einem völlig ramponierten TV-Karton vor der Tür, den er, entgegen der Anweisung auf der Verpackung, verkehrt herum auf dem Boden absetzte.
Habe die Annahme verweigert, hatte ja schon einen Fernseher😂.
Hoffentlich klappt das diesmal besser.

Alex

Ich hab heute auch erfahren das mein Komplett PC der am Samstag kommen soll auch mit DHL verschickt wird und nicht mit UPS wie ich erst gedacht hatte. Ich habe jetzt auch ein wenig Angst. Ich hoffe Mifcom hat den gut gepolstert. Ich Bete mal bis dahin. 😀

Alex

Freut mich für die Konsoleros, viel Spaß beim neu entdecken.

Marcel Brattig

Dem kann ich dir nur zu stimmen. Ich dachte ich hätte eine neues Spiel 😅 und nicht destiny. Meine ps5 macht keine Geräusche bei destiny bisher, aber bei Ghost of Tsushima manchmal, aber trotzdem kaum wahrnehmbar.

die23er

Das Empfinde ich auch als großen Minuspunkt…goodbye Astro…hoffe auch das da mal ein Update zu kommt

flohbiss

Nach den ~70GB laden und dem ersten Mal anschmeißen, bekam ich einen riesen Schock in Form einer Fehlermeldung/Hinweis von Bungie:
“Wir kennen einen Fehler mit der SeriesX und dem An- und Abmelden von Spielern was zum einfrieren von Destiny führen kann.
Aber hey, keine Sorge. Das Update kommt am 14.12.” 😲

Schluck!
Da ich Destiny eigentlich schon immer so beende (Einstellungen – > Gameplay – > Abmelden), der Aberglaube das meinem Profil bei einem ordnungsgemäß abgemeldete Hüter nichts passiert, kam bei mir doch eine gewisse Angst auf ständig von Fehlermeldungen, Neustart und ähnlichen geplagt zu werden.
Der mein-mmo-Artikel zum gecrashten PS5-Konsolen durch CoD kam mir in den Sinn. 😱

Aber nach einer Nacht darüber schlafen und jetzt einigen Stunden in NewDestiny 2 😉, muss ich sagen: Leider G E I L !!!
Sieht schon verdammt toll aus!
Noch nie sind mir die Funken meines Automatikgewehrs aufgefallen, der Glimmerhaufen beim öffentlichen Event ist jetzt gläsern,… vielleicht bin ich aber bisher nur einfach blind umhergeirrt!?! 😎

Apropos umhergeirrt: was haben die Leute alle immer mit 60fps?!?
Also ich war ja schon früher schlecht im Springen – Erinnerungen an den Oryx-Raid und dem Raumhafen 😖 – aber gefühlt muss ich erstmal wieder schießen, laufen und springen lernen.
Aber… leider G E I L !!! 🤓

Zum Schmelztiegel und seinen 120fps kann ich noch nichts sagen, da fehlt noch der passende TV.
Und das mit dem FOV kommt auch später – bin noch am Springen lernen. 😅

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von flohbiss
Bienenvogel

Freut mich für alle, die in den Genuss kommen. Wäre aber auch ehrlicherweise ziemlich fragwürdig wenn man da keinen Unterschied bemerkt. 🙂 Kann trotzdem beruhigt bis nächtes Jahr warten was die PS5 angeht.

Wie aber unten schon jemand kommentiert hat, auf der PS4 fühlte es sich gestern irgendwie anders an als vor dem Update. Und damit meine ich.. instabiler. 🤔 Vorher waren es vielleicht keine 60fps, aber es lief stabil, selbst im größten Chaos.

Der_Frek

Du musst bei den Videoeinstellungen auf Standard zurücksetzen. Auf der Ps4 also „Viereck“ halten. Das behebt das Problem.

hatte Bungiehelp als Workaround angegeben und bei mir hat es funktioniert.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Der_Frek
TheEzy

Kann mich dem nur anschliessen mit dem gestrigen Update fühlt sich D2 massiv besser an und rückt damit punkto performance ein gutes Stück näher an den PC. Was jedoch ein massiver Nachteil von dem gestrigen Update ist dass nun keinerlei Scufs und sonstige Controller welche auf DS4 basieren, nicht mehr mit der PS5 funktionierne respektive mit D2. Ich hoffe inständig, dass die PS5 eine Abwährtskompatibilität für seine Spiele bekommt und somit diese Controller auch wieder für D2 verwendet werden können. Das ist für mich persönlich leider ein riesen Minuspunkt.

WooDaHoo

Ich bekomme langsam Augenpipi bei jedem Beitrag über die PS5. Naja, irgendwann wird sie da sein. Spätestens, wenn die Pro raus kommt. 🤣

Tony Gradius

Ich habe tatsächlich jetzt eine Versandbestätigung. Halte durch! Es kann auch bei Dir nicht mehr lange dauern.

WooDaHoo

Ich freu mich für dich! 👍 Mittlerweile muss ich wohl realistisch sein: Wenn bis morgen keine Versandbestätigung eintrudelt, kann ich eine Lieferung vor Weihnachten hundertprozentig vergessen. Für mich war das definitiv das letzte mal bei MM/Saturn.

WooDaHoo

Bei mir war es heute Nacht dann auch so weit. Mal sehen, wann sie denn tatsächlich verschickt wird. Bisher steht nur “Versand vorbereitet. wird in Kürze an DHL übergeben.”. Dann hoffen wir mal, dass DHL in der aktuellen Lage überhaupt noch hinterher kommt. ^^

Alfred

kann den beitrag nur bestätigen endlich ein update mit WOW

aqqapulqqo

Was aber extrem ärgerlich ist:

Seit dem gestrigen Update ist die Performance auf der PS4 grauenhaft.
Es laggt sogar richtig und die PS4 macht noch lauter als bisher gewohnt.
Wird also sicherlich einen Hotfix die nächsten Tage geben…

Bananaphone64

Bungie hat dazu gestern noch was getwittert

https://mobile.twitter.com/BungieHelp/status/1336493013451698176?s=19

Ob das hilft oder nicht konnte ich noch nicht probieren. 🤷‍♂️

DOp3X1

Ist auf der Xbox One genau das gleiche, hab sogar heftige Grafikruckler

Bobby

Ich kann nur zustimmen, dass sich Destiny auf der PS5 wie ein neues Spiel anfühlt! Es sieht wirklich richtig gut aus. Leider muss ich sagen, dass ich bei Destiny extremes “Coil Whine” bekomme und die Geräusche überschatten meine Erfahrung leider etwas…hat noch jemand das Problem?

Tony Gradius

Wie sieht das mit dem 120 FPS Modus aus?
Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass der mit 4K Auflösung daher kommt.
Gibt zwar ein paar Spiele auf der Series X (z.B. Falconeer) die so laufen, dabei handelt es sich jedoch um eher texturarme Games die grafisch in der Indie-Sparte zu verorten sind. Glaube kaum, dass Destiny das mit seiner grafischen Opulenz schafft.
Die Frage stellt sich mir aus folgendem Grund:
Wenn Destiny in 4K 120 FPS im Tiegel laufen würde, bräuchte man zwingend einen HDMI 2.1 TV, um das darzustellen. Läuft das niedrigerer Auflösung, würde ein HDMI 2.0 TV reichen.

Tony Gradius

Danke für die Antwort. Ich könnte mir vorstellen, dass da so was wie eine dynamische Auflösung im Spiel ist, wenn (ja wenn…) die Engine so was hergibt (hat die PS4pro nicht so was?). Da wird man wohl den unvermeidlichen Digital Foundry Artikel zum Patch abwarten müssen.

Tony Gradius

Habe das hier dazu auf einer Bungie Seite gefunden:

* For supported platforms, 120hz Crucible requires a 120hz compatible display. When enabled, Destiny 2 switches to 120hz, lowers resolution, and lowers some advanced graphics settings upon entering a Crucible match. All other modes remain at 4k/60fps.

What_The_Hell96

Ich denke vorerst würde wohl hdmi 2.0 reichen. ABER was wenn in 2Jahren oder so ne Ps5 pro kommen würde die 4k bei 120hz packt?

Fresh Dad

Ja ist bei mir genau so

Bobby

Okay, also bin ich nicht alleine…tut mir leid 🙁

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

107
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x