PS Summer Sale: 6 PS4-Spiele unter 20 Euro, die ihr nicht verpassen solltet

Derzeit läuft im PS Store der Summer Sale. Wir stellen euch in unserem Artikel die 6 besten PS4-Spiele unter 20 Euro vor. Neben einem echten Klassiker befindet sich auch ein echter Geheimtipp darunter.

Was ist das für ein Sale? Es handelt sich dabei um den Summer Sale im PlayStation Store. Dadurch sind jetzt etliche Spiele im PS Store im Angebot. Wir stellen euch 6 PS4-Spiele vor, die ihr euch auf alle Fälle einmal ansehen solltet.

Wie lange läuft die neue Aktion im PS Store? Der Sale startet am 22. Juli 2020 und läuft bis zum 6. August 2020. Ihr habt also rund zwei Wochen Zeit, euch die Angebote anzusehen.

Assassin‘s Creed Odyssey Deluxe Edition

Genre: Action | Entwickler: Ubisoft Quebec | Release-Datum: 5. Oktober 2018 | Modell: Buy2Play | Preisspektrum (laut Geizhals.de): 16,56 – 89,95 €.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Was ist Assassin‘s Creed Odyssey? Assassin’s Creed Odyssey ist ein Singleplayer Action-Adventure von Ubisoft. Dabei handelt es sich um den mittlerweile elften Teil der „Assassin’s Creed“-Serie. Das Spiel ist in einer alternativen Version der griechischen Antike angesiedelt, gespielt wird dabei in der Third-Person-Perspektive. Ihr spielt als einer der beiden Nachkommen eines spartanischen Königs.

Darum lohnt sich das Spiel: Das Spiel bietet euch eine riesige Spielwelt mit vielen unterschiedlichen Schauplätzen. Darunter auch die griechische Metropole Athen oder kleine griechische Inseln. Der Soundtrack ist ebenfalls stimmig und das Kampfsystem ist actionreich und dynamisch. Außerdem schaltet ihr regelmäßig neue Fähigkeiten frei, welche die Kämpfe sehr unterschiedlich machen. Des Weiteren könnt ihr entscheiden, ob ihr euch heimlich durch die Gegner kämpft oder ob ihr in der Öffentlichkeit die Gegner vernichtet. Auch die Geschichte um die beiden Geschwister ist spannend inszeniert.

In Assassin’s Creed Odyssey nehmt ihr erstmals an großen Massenschlachten Teil, die cool inszeniert, spielerisch aber belanglos sind.

Das ist weniger gelungen: Spielerisch gibt es abseits der Hauptstory viele simple und grindlastige Missionen. Auch die beeindruckend inszenierten Kriegsschlachten sind spielerisch oberflächlich und haben keine echten Auswirkungen auf das Spiel. Ebenfalls sind die Nebenmissionen von schwankender Qualität.

Für wen ist Assassin‘s Creed Odyssey geeignet? Wenn ihr Action-Adventures mögt und das antike Setting cool findet, dann dürfte Assassin‘s Creed Odyssey etwas für euch sein. Seid ihr gern in einer riesigen Spielwelt unterwegs und erkundet gern, dann solltet ihr euch ebenfalls das Spiel ansehen.

Pro
  • gigantische und beeindruckende Spielwelt
  • stimmiger Soundtrack
  • actionreiches, spaßiges Kampfsystem
  • interessante, alternative Geschichte im antiken Griechenland
  • Sowohl Stealth als auch Kampf möglich
Contra
  • abseits der Hauptstory viel Grind
  • oberflächliche Kriegsschlachten
  • Nebenmissionen von schwankender Qualität

Wo kann man Assassin‘s Creed Odyssey kaufen? Derzeit gibt es die Deluxe Edition

Horizon Zero Dawn

Genre: Action | Entwickler: Guerrilla Games | Release-Datum: 1. März 2017 | Modell: Buy2Play | Preisspektrum (laut Geizhals.de): 14,61 – 77,73 €

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Das erwartet euch in Zero Dawn.

Was ist Horizon Zero Dawn? In Horizon Zero Dawn schlüft ihr in die Rolle der jungen Frau Aloy. Dabei ist sie eine besondere Protagonistin, denn sie ist eine Ausgestoßene und nicht von Beginn eine strahlende Heldin. Gemeinsam lernt ihr nicht nur mit ihr zu kämpfen, sondern auch für ihre sogenannte Erprobung zu üben, womit sie endlich ihr Ausgestoßenen-Dasein hinter sich lassen will.

Darum lohnt sich das Spiel: Auf der PlayStation 4 und der PS4 Pro sieht das Spiel einfach fantastisch aus. Das Spiel ist bildhübsch und die Welt ist gefüllt mit Details und tollen Landschaften: Mal seid ihr in schneebedeckten Tälern unterwegs, mal lauft ihr durch eine unwirtliche Steppenlandschaft. Und auch die Story ist toll inszeniert, was übrigens auch daran liegt, da dass Spiel komplett auf Deutsch hervorragend vertont ist. Gepaart wird Optik und Geschichte mit einem gut gemachten Rollenspiel-Anteil und einem durchdachten Crafting-System.

Wir zählen Horizon Zero Dawn übrigens zu einem der besten Endzeit-Spiele 2019 und 2020. Und nicht nur wir sind von dem Spiel begeistert: Auch unsere Kollegen von der GamePro bezeichen Horizon Zero Dawn übrigens als „Pflichtkauf für PS4-Besitzer“.

Mit Pfeil und Bogen gegen Robo-Dinos kämpfen sieht fantastisch aus

Das ist weniger gelungen: Nachdem der Spieler in einem tollen Tutorial Aloy kennengelernt hat, verliert das Spiel erst einmal kräftig an Schwung. Erst nach rund einem Drittel des Spiels gewinnt die Geschichte dann wieder an Fahrt. Auch ist der normale Schwierigkeitsgrad viel zu leicht geraten. Erfahrene Spieler sollten hier direkt zu einem höheren der vier Schwierigkeitsgrade greifen. Ebenfalls schade ist, dass es nicht wie in anderen Spielen ein Einflusssystem bei den Fraktionen gibt.

Für wen ist Horizon Zero Dawn geeignet? Horizon Zero Dawn lohnt sich für alle Spieler, die eine spannende, fesselnde Story erleben wollen. Die Mischung aus Steinzeit und Hightech ist in seiner Form einzigartig.

Pro
  • tolle Landschaften und fantastisches Design
  • gut inszenierte Story und sympathische Protagonistin
  • hervorragende deutsche Vertonung
  • gutes Rollenspielsystem und durchdachtes Crafting
  • New Game Plus
Contra
  • Die Geschichte verliert im ersten Drittel stark an Fahrt
  • Schwierigkeit viel zu leicht
  • Kein Einflusssystem für Fraktionen

Wo kann man Horizon Zero Dawn kaufen? Derzeit gibt es das Spiel im Playstation Store im Angebot.

The Last of Us Remastered

Genre: Action-Adventure | Entwickler: Naughty Dog, Inc. | Release-Datum: 30. Juli 2014 | Modell: Buy2Play | Preisspektrum (laut Geizhals.de): 16,56 – 89,95 €.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Was ist The Last of Us Remastered? The Last Of Us spielt in einer postapokalyptischen Welt, in der ein Großteil der Menschheit von einem Pilz in blutrünstige Zombies verwandelt worden ist. Die beiden Protagonisten Joel und Ellie müssen in der feindlichen Umgebung überleben. Das Spiel setzt seinen Schwerpunkt auf eine starke Geschichte. Bei der Remastered-Edition handelt es sich um das technisch überarbeitete PS3-Spiel mit allen DLCs.

Darum lohnt sich das Spiel: The Last of Us bietet eine packende Geschichte in einer glaubwürdigen Spielwelt mit jeder Menge interessanten Charakteren. Die Welt ist stimmungsvoll designt und fängt die Spieler mit ihrer Atmosphäre ein. Auch die technische Neuauflage ist durchaus lohnenswert. Auf der PS4 läuft die Remastered-Edition fast immer mit flüssigen 60 FPS bei 1080p (Full-HD).

The Last of Us title ellie joel 1140x445
Die Protagonisten Joel und Ellie kämpfen sich durch eine postapokalyptische Zukunft

Das ist weniger gelungen: Das Kampfsystem ist packend inszeniert, die Gegner-KI ist aber nur unterdurchschnittlich. Trotz der technischen Überarbeitung sind die Ladezeiten auf der PS4 recht lang und die teilweise unsaubere Steuerung kann ebenfalls mitunter nerven.

Für wen ist The Last of Us Remastered geeignet? Wer bisher noch nicht Teil 1 gespielt hat, der kommt jetzt für kleines Geld in den Genuss der technischen Neuauflage. Wer starke Geschichten mag und sich auch nicht an postapokalyptischen Welten und Zombies stört, der sollte sich das Spiel auf jeden Fall ansehen.

Pro
  • spannende Story
  • glaubwürdige Charaktere
  • verschiedene Waffen
  • tolle deutsche Sprachausgabe
  • flüssige 60 FPS bei 1080p (Full-HD)
  • stimmungsvolle Spielwelt
Contra
  • schlechte Feind-KI
  • nerviges Werkbank-Crafting
  • lange Ladezeiten (PS4)
  • teilweise unsaubere Steuerung.

Wo gibt es das Spiel zu kaufen? Derzeit gibt es das Spiel im PS Store im Angebot:

A Plague Tale: Innocence

Genre: Action-Adventure | Entwickler: Asobo Studio | Release-Datum: 14. Mai 2019 | Modell: Buy2Play | Preisspektrum (laut Geizhals.de): 22,01 – 79,00 €

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Was ist A Plague Tale: Innocence? Es handelt sich dabei um ein Spiel, welches im mittelalterlichen Frankreich spielt. Dabei legt das Spiel weniger Wert auf den spielerischen Anspruch, sondern mehr auf die emotionale Geschichte zwischen Bruder und Schwester.

Darum lohnt sich das Spiel: Es gibt wenige Spiele, die auf emotionaler Ebene so überzeugen können, wie A Plague Tale: Innocence. Die Geschichte um die beiden Geschwister Amicia und Hugo ist intensiv und die Protagonistin Amicia reagiert realistisch auf Erlebnisse. Denn im Gegensatz zu anderen Protagonisten ist sie nur ein junges Mädchen, welches sich durch jede Tat ergriffen fühlt. All dies wirkt sehr glaubwürdig.

Die beiden Geschwister Amicia und Hugo.

Das ist weniger gelungen: Spielerisch kann das Spiel weniger überzeugen. Der Schwierigkeitsgrad ist insgesamt zu einfach und durch den starken, linearen Spielablauf bietet das Spiel auch keinen hohen Wiederspielwert. Während das Spiel als Geschichte völlig überzeugen kann, fehlt ihm auf spielerischer Ebene die Tiefe.

Für wen ist A Plague Tale: Innocence geeignet? Seid ihr an einer emotionalen Geschichte im Stil von The Last of Us interessiert, dann solltet ihre euch dieses Spiel ansehen. Spielerisch ist es zwar anspruchslos, spielt seine Stärken aber bei Charakteren und seiner Geschichte aus.

Pro
  • Dichte, gelungene Atmosphäre
  • tolle Vertonung
  • Charakteranimationen
  • passende Musik
Contra
  • zu leicht
  • spielerisch anspruchslos
  • kaum Wiederspielwert

Wo kann man das Spiel kaufen? Derzeit gibt es das Spiel reduziert direkt im PlayStation Store.

Metro: Exodus

Genre: Ego-Shooter | Entwickler: 4A Games | Release-Datum: 15. Februar 2019 | Modell: Buy2Play | Preisspektrum (laut Geizhals.de): 19,49 – 69,99 €

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Was ist Metro: Exodus? Der Ego-Shooter ist die Fortsetzung von Metro 2033 und Metro: Last Light. Ihr schlüpft in die Rolle Artyom und seid dieses Mal auch an der Oberfläche unterwegs. Als Basis kommt eine umgebaute Dampflok zum Einsatz, von welcher ihr die großen Gebiete erkunden könnt.

Darum lohnt sich das Spiel: Metro: Exodus knüpft an die Vorgänger an, setzt dieses Mal anstatt auf rein lineare Level auf eine Open-World-artige Spielwelt. Und das gelingt sehr gut, denn die Spielwelt ist toll inszeniert und bietet eine großartige Atmosphäre. Die Mischung stimmt ebenfalls: Shooter- und Stealth-Gameplay wechseln sich ab und die Kämpfe machen Spaß. Mit dem vielseitigen Crafting lassen sich außerdem Waffen bauen und mit Teilen verbessern.

In Metro: Exodus geht es an die Oberfläche. Eine Dampflok ist eure Basis.

Das ist weniger gelungen: Vor allem in den Kämpfen fällt die Gegner-KI negativ auf, wodurch die Kämpfe zum Teil viel zu leicht sind. Nervig sind außerdem die Kletterabfragen, denn das Spiel gibt einem dem User hier zu wenig Feedback. Schade ist ebenfalls, dass Held Artyom keinen Sprecher hat.

Für wen ist Metro: Exodus geeignet? Seid ihr auf der Suche nach einem starken Ego-Shooter mit glaubwürdigen Charakteren und einer spannenden Spielwelt oder habt auch schon die Vorgänger gespielt? Dann solltet ihr euch Metro: Exodus ansehen.

Pro
  • Guter Mix zwischen Shooter- und Stealth-Gameplay
  • vielseitiges, sinnvolles Crafting
  • abwechslungsreiche Spielwelt
  • interessante Nebenaufgaben
  • großartige Atmosphäre
  • glaubwürdige Charaktere
Contra
  • merkwürdige Gegner-KI in Kämpfen
  • Held Artyom ohne Sprecher
  • nerviges Klettern
  • schlecht gesetzte automatische Speicherpunkte

Wo kann man das Spiel kaufen? Das Spiel gibt es derzeit im PS Store im Angebot. Wollt ihr neben dem Hauptspiel auch den Season Pass haben, dann kauft die Gold Edition, denn hier ist der Season Pass für den Shooter mit enthalten.

Shadow of the Tomb Raider: Definitive Edition

Genre: Action-Adventure | Entwickler: Eidos Montreal | Release-Datum: 14. September 2018 | Modell: Buy2Play | Preisspektrum (laut Geizhals.de): 18,30 – 105,93 €

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Was ist Shadow of the Tomb Raider? Bei dem Action-Spiel handelt es sich um den dritten Teil der Tomb-Raider-Neuauflage. Im dritten Teil muss Lara Croft die Welt vor einer Apokalypse retten, die sie selbst ausgelöst hat. Man ist mit Lara in Süd- und Mittelamerika unterwegs und erkundet Gräber, löst Rätsel und bekämpft einen Geheimorden. Der dritte Teil ist außerdem deutlich düsterer als die beiden Vorgängerspiele gehalten.

Darum lohnt sich das Spiel: Das dritte Abenteuer von Lara Croft bietet eine lebendige Spielwelt mit einer guten Mischung aus Schleichen, Rätseln und Kämpfen. Die Story und die Welt ist packend inszeniert und tolle deutsche Sprecher unterstreichen die Atmosphäre. Insgesamt wirkt das Apokalypse-Setting sehr stimmig und bietet viele verschiedene Schauplätze.

In Shadow of the Tomb Raider seid ihr in Mittel- und Südamerika unterwegs. Die Spielwelt ist in jeder Hinsicht beeindruckend.

Das ist weniger gelungen: Spielerisch wird Protagonistin Lara Croft sehr schnell sehr stark, wodurch das Spiel grundsätzlich etwas zu leicht wird. Vor allem die Gespräche mit den Bewohnern wirken unglaubwürdig und aufgesetzt. Außerdem gibt es viele überflüssige Sammelaufgaben für Kisten, Kräuter und anderen belanglosen Kram. Auch der finale Boss wirkt bei der sonst tollen Präsentation ziemlich unspektakulär.

Für wen ist Shadow of the Tomb Raider geeignet? Wer die beiden Vorgänger mochte und gern Action-Adventures spielt, der dürfte mit dem dritten Tomb Raider-Spiel viel Freude haben. Auch sonst findet die Trilogie einen würdigen Abschluss, was viele Fans der Serie freuen dürfte.

Pro
  • glaubhaftes Apokalypse-Setting
  • guter Mix aus Schleichen, Rätseln und Kämpfen
  • lebendige Spielwelt
  • packende Inszenierung
  • tolle deutsche Sprecher
  • New Game Plus
Contra
  • Protagonistin Lara wird schnell sehr übermächtig
  • aufgesetzte Gespräche mit Bewohnern
  • überlüssige Sammelaufgabem
  • unspektakulärer Endboss

Wo kann man das Spiel kaufen? Das Spiel gibt es derzeit im PS Store im Angebot:

Nicht’s für euch dabei gewesen? Ihr habt nichts gefunden, was euch interessiert? In dieser Übersicht werden die Highlights des PS Store Summer Sales vorgestellt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x