PlayStation 4: Update 7.00 bringt neue Features und eines, das kaum wer braucht

Sony hat das neue System Update 7.00 für die PlayStation 4 angekündigt. Dieses beinhaltet ein Update zu bereits bestehenden Funktionen, die dabei um ganz neue Features erweitert werden.

Diese Features kommen: Auf dem offiziellen Blog hat Sony Neuerungen für das Gruppen-Feature sowie Remote Play angekündigt. An großen Änderungen kommen darunter:

  • Verdopplung der Gruppengröße
  • offizielles Remote Play für Android-Geräte

Außerdem werden sowohl das Party Feature als auch Remote Play noch um einige weitere Neuerungen erweitert.

Wann erscheint Update 7.00? Die Meldung wurde am 6. Oktober veröffentlicht und spricht davon, dass das Update „diese Woche“ veröffentlicht wird. Vermutlich wird es also bis zum Freitag, den 11. Oktober erscheinen.

Wie groß ist Update 7.00? Eine Größe wurde noch nicht verraten.

Größere und bessere Gruppen auf PS4

Was ändert sich am Gruppen-Feature? Die größte Änderung am Gruppen-Feature ist die Veränderung der Gruppengröße von ehemals acht auf nun 16 Spieler, die sich in einer Party befinden können.

PS4 größere Gruppen Update 7

Die Gruppen werden aber nicht nur größer, sondern auch besser. So soll:

  • die Netzwerk-Verbindung verbessert werden
  • die Audio-Qualität verbessert werden
  • Text-to-Speech- und Speech-to-Text-Features zugefügt werden (nur US)

So wirken sich die Änderungen aus: Spieler können für Games größere Gruppen organisieren und zusammen antreten. Das ist in größeren Multiplayer-Titeln wie Shootern, in denen sich Spieler für den Sieg absprechen müssen, von großem Vorteil.

Die verbesserte Netzwerk- und Audio-Qualität soll dafür sorgen, dass Ihr Eure Mitspieler in Gruppen auch besser verstehen und zusammenspielen könnt. Das Text-Feature ist besonders interessant für Hörgeschädigte, kommt aber noch nicht für den EU-Markt. Es soll Spracheingaben in Textform ausgeben oder Texte als Sprache ausgeben.

Remote Play für Android

Das ändert sich am Remote Play: Remote Play kommt nun offiziell auch für Android, nachdem PS4-Streaming auf Android es bereits 2015 durch inoffizielle Programme möglich war. Bisher wurden offiziell nur iOS und Xperia-Geräte für das Remote Play unterstützt.

Beste Survival Game auf iOS und Android Titel mit Smartphones 2

Remote Play erlaubt es Euch, Spiele von der PlayStation 4 auf Smartphones und Tablets zu streamen und damit auch unterwegs PS4-Titel zu zocken. Ihr benötigt dazu Android 5.0 oder höher und die PS4 Remote Play App aus dem Google Play Store.

So wird Remote Play noch verändert: iOS-Nutzer bekommen für Remote Play die Möglichkeit, die Bildschirm-Ausrichtung zu sperren und den Controller jederzeit anzuzeigen.

Dazu kommt die Möglichkeit, DualShock 4-Controller via Bluetooth mit Remote Play zu verbinden. Dazu benötigt Ihr jedoch iOS 13, iPadOS13, macOS Catalina (Release im Oktober) oder Android 10.

Besonders Android 10 nutzt aktuell kaum jemand und wird für viele Nutzer wohl auch nicht so bald erscheinen, weswegen dieses Feature von vielen Fans eher belächelt wird.

Die 15 besten kostenlosen Spiele für die PS4 in 2019
Quelle(n): vg247, reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Vannoushu

Also das Netzwerk wird verbessert? Wir werden sehen….so oft wie man aus dem Chat geworfen wird trotz guter Leitung ist einfach unfassbar. Meist in ner Stunde min 2 bis 3 mal…das nervt

Krutor

Remote Play hab ich auf meinem Xperia Z3 in Verbindung mit dem Game Mount Ding ganz gerne genutzt. Leider ist mir das Handy ein mal zu oft runtergefallen und ich hab ne anderes gekauft. Freut mich, dass es zukünftig auch außerhalb der Sony und iPhone Familie wieder geht. Endlich wieder aufm Pott PS4 zocken.

BladerzZZ

Einfach eine Discord oder TS App für die PS4 und alles wäre gut!

Nookiezilla

“Bisher wurde offiziell nur iOS für das Remote Play unterstützt.”

Nicht ganz richtig, die Xperia Geräte konnten das auch schon “immer”, und eben diese APK wurde dann halt im Netz verbreitet wodurch auch andere Geräte es nutzen konnten, da wurde der App halt vorgegaukelt man hätte ein Xperia.
Wird zwar im anderen Artikel von euch erwähnt, aber nicht direkt hier daher erwähne ich es mal zur Vervollständigung.

“Besonders Android 10 nutzt aktuell kaum jemand und wird für viele Nutzer wohl auch nicht so bald erscheinen, weswegen dieses Feature von vielen Fans eher belächelt wird.”

Tja, wenn man sich irgendein Kruscht von Samsung und Co holt, kein Mitleid :›

PoCra

Welche Handy Marke sollte man in deinen Augen holen? Ich finde Huawei ganz gut. Aber iPhones kann ich gar nicht leiden.

Craine

Machst es schon richtig kein Iphone ist wichtig und der rest geschmacksache.

Nookiezilla

“kein iPhone ist wichtig”, Mensch hast du Probleme.

PoCra

iPhones sind überteuert und müssen dann auch noch unbedingt ein anderes Betriebssystem haben als alle anderen Smartphones. Genauso wie die Windows Phones die haben ja auch ein anderes.

Nookiezilla

Das ist jetzt ein Witz, oder? Weil Apple auf ein eigenes OS setzt ist das was negatives?! Windows Mobile ist übrigens tot, nur am Rande.
Also darf auf dem PC Markt auch nur Windows existieren und bspw Linux und MacOS haben da nichts zu suchen?! Konkurrenz ist in deiner Welt wohl ziemlich scheiße, hm? Also manche Leute, unfassbar.

Ja iPhones sind nicht günstig aber Samsung, Huawei und Co bewegen sich mit ihren Flagships in ähnlichen Sphären, so what? Dafür unterstützt Apple ihre Geräte viel länger und ein iPhone bringt nach Jahren mehr Geld auf dem Gebrauchtmarkt als ein Android.

Kritisiere mal lieber Hersteller wie Huawei und Samsung dafür, dass sie ihre bescheuerten eigenen UI über Android bügeln und hunderte Geräte im Jahr raus bringen wodurch sich die Updates für die Nutzer unnötig hinauszögern anstatt drüber zu heulen dass es es ZWEI Mobile OS gibt. Was man auch kritisieren kann sind zB bei Samsung je nach Gebiet die verschiedene SoCs die verbaut werden. Hier Exynos und bspw in den Staaten den Snapdragon. Und leider ist der Exynos seit Jahre dem jeweiligen Snapdragon Pendant unterlegen aber weniger bezahlt man als Kunde natürlich nicht dafür.
Und keine Ahnung ob es dir entgangen ist, aber iOS kam VOR Android heraus und das erste iPhone hat den Smartphone Markt geebnet, dann kotz wenn schon darüber ab das Google mit Android daher kam. Du hast eine Logik und Sichtweise, ich fass es nicht.

Und bevor jemand keine Argumente einbringt und mich als Apple Jünger betitelt: Nein bin ich nicht. Ich Wechsel häufig hin und her und mag beide Betriebssysteme und am PC und Laptop benutze ich seit je an nur Windows.

Beide haben ihre Vor- und Nachteile aber bei dem Nonsens da oben bekomme ich Diarrhö.
Wenn du also nichts sinnvolles beizutragen hast dann antworte erst gar nicht auf meinen Kommentar, bei deinem Kommentar da oben sind mir schon einige Gehirnzellen abhanden gekommen, noch mehr muss nicht sein, ganz ehrlich.

Nookiezilla

Bleib mir ja mit Huawei weg, ich hasse es.
Was Updates angeht macht sich derzeit OnePlus gut und halt natürlich die Google Pixel Geräte, das Android Pendant zu den iPhones.

press o,o to evade

iPhone

M.Z.

Sony natürlich

BlindWarlock

Habe das mit Xperia mal ergänzt, dankesehr.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x