Paladins: „Overwatch-Klon“-Vorwurf schmerzt Hi-Rez, hilft aber auch

Dem Helden-Shooter Paladins wird häufig vorgeworfen, ein Overwatch-Klon zu sein. Bei Entwickler Hi-Rez geht man zwiegespalten damit um.

Auf der US-Seite Gamespot ist ein Artikel erschienen, der beleuchtet, wie die Paladins-Entwickler Hi-Rez mit dem Vorwurf umgehen, ihr Paladins sei nur ein Overwatch-Klon.

Ein Video des Youtubers „videogamedonkey“ hat über 3,4 Millionen Aufrufe und stellt die deutlichen Parallelen von Overwatch zu Paladins heraus. Das Video hat die Runde gemacht und zu vielen „Anfeindungen“ im Netz geführt.

Bei Paladins hat man sich im September mit diesen Vorwürfen auf reddit auseinandergesetzt. Stark verkürzt hat man gesagt: „Vieles, was wir gemacht haben, war schon lange vor Overwatch fertig. Ja, es sind Parallelen da, die resultieren aber daraus, dass Overwatch und Paladins dieselben Vorbilder und Urahnen haben, nicht, dass ein Spiel das andere abgekupfert hat.“

Aber es kennen eben viel mehr Leute das Video von Donkey und nicht die Seite von Hi-Rez.

Bei Hi-Rez wusste man, was auf sie zukommen würde, als man die erste Ankündigung von Overwatch sah

Wie wirken sich solche Vorwürfe auf die Entwickler aus?

Die gehen ziemlich pragmatisch damit um. Überrascht haben die Vorwürfe bei Hi-Rez keinen. Denn die wussten schon, was auf sie zukommen würde, als sie die erste Ankündigung zu Overwatch gesehen haben. Da war klar, wie ähnlich das neue Spiel von Blizzard dem sein würde, was man selbst auf Steam bringt.

In der Closed Alpha habe man dann viel Zeit damit verbracht, sich zu überlegen: Müssen wir uns mehr von Overwatch abheben, müssen wir unsere Pläne ändern? Man hat sich aber für den Weg entschieden, das Spiel zu machen, das man machen wollte und das den meisten Spaß verspricht.

paladins gameplay trailer

Für das Marketing-Team ein Glücksfall

Bei Hi-Rez sieht man die Vorwürfe zwiegespalten. Zwar schmerzt es, wenn man so viele Stunden und Herzblut in das eigene Baby gesteckt hat, dann aber dafür angefeindet wird. Doch andererseits: Die Leuten reden deshalb über Paladins. Die Vergleiche mit Overwatch seien für das Marketing-Team ein Segen gewesen. Das Video von Donkey habe eine Menge „Buzz“ erzeugt und gezeigt, dass die Fans leidenschaftlich über Paladins diskutieren.

Das sei viel besser, als wenn man überhaupt keine Reaktion bekommt.

Mehr zum Thema:


Wollt Ihr Euch selbst ein Bild von Paladins machen? Zur offiziellen Website und Paladins kostenlos spielen (Free2Play)

Autor(in)
Quelle(n): gamespot
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (10)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.