Paladins: Charaktermeisterschaften und kostenlose Karten!

Der Heldenshooter Paladins bekam ein neues Update, was Spieler noch stärker mit Karten belohnt und die Balance deutlich verbessert.

Mehr Karten für alle

Seit einigen Wochen befindet sich der Shooter von den Smite-Machern HiReZ nun in der geschlossenen Betaphase. Fast jede Woche hauen die Entwickler ein Update für Paladins: Champions of the Realm raus und haben auch dieses Mal wieder zugunsten der Betaspieler entschieden – es hagelt viele neue Karten und die Balance hat ihren Namen langsam aber sicher verdient. Wir fassen für Euch die Highlights des aktuellen Patch 0.9 zusammen.

Neuer Kartentyp: Speciality

Die wohl größte Änderung fand im Bereich der Karten und Level-Ups statt. So können Helden während einer Partie nur noch Level 5 erreichen, das kurzzeitige System bis Stufe 10 wurde wieder entfernt. Gleichzeitig hat man verändert, wie Karten während einer Partie gezogen werden und eine neue Seltenheit eingeführt: Speciality.

Speciality-Karten sind noch seltener als legendäre und werden immer (und ausnahmslos dort) auf Stufe 1 gezogen. Sie haben gewaltige Auswirkungen auf euren Charakter und bestimmen den Spielstil für die kommende Partie. Wollt Ihr den Zwergen Barik mit 2 Geschützen spielen, lieber auf reinen Waffenschaden gehen oder seine Barrikade verbessern?

Paladins Evie Screenshot

Evie ist jetzt ein wenig besser gebalanced – so wie alle Helden von Paladins.

Um den neuen Karten gerecht zu werden und das Einstiegserlebnis für neue Spieler zu verbessern, wurden die Anfangsdecks an Karten erneut angepasst. Alle Spieler haben nun mindestens 2 Karten von jeder Seltenheit – auch legendäre! Für bestehende Beta-Spieler ist das Ganze sogar noch einen Deut besser: Sie erhalten die neuen Karten „oben drauf“ und werden dadurch bereits eine recht ansehnliche Sammlung haben.

Und noch mehr Karten: Charaktermeisterschaften

Zusätzlich zum Accountlevel gibt es nun auch für jeden der bisher 9 Charaktere einen eigenen Erfahrungsbalken. Füllt man diesen, winkt bei jedem Level-Up (bis zu 25) eine zufällige Karte für den jeweiligen Charakter. Dabei kann zwar einiges doppelt vorkommen, jedoch ist dies eine neue, lukrative Einnahmequelle, um auch ohne Echtgeld viele Karten zu erlangen. Hat man eine Karte bereits, ist das aber nicht schlimm, denn wie alle anderen auch, können die überzähligen Exemplare in der Kammer zu neuen Karten verarbeitet werden. Somit ist selbst eine doppelte Karte ein Fortschritt!

Paladins Card Choice

Das Kartensystem wurde erneut verändert – logischer und sinnvoller ist es nun aufgebaut.

Abgesehen von diesen Highlights gab es zahllose Balance-Änderungen, zu viele, um sie alle im Detail aufzuführen. Die ersten Testspiele bestätigen aber, dass HiRez mit den aktuellen Änderungen auf einem guten Weg ist, Paladins zu einem echten Kracher werden zu lassen. Die Einstellung, sich während einer Beta auch mal „Verrücktes zu trauen“ scheint sich auszuzahlen.

Autor(in)
Quelle(n): mmogames.comforums.paladins.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.