Die Art, wie die OP-Waffe generft wird, zeigt das „neue“ Destiny 2

Wieder mal wird bei Destiny 2 eine exotische Waffe generft: der Schläfer-Simulant muss in Gambit dran glauben. Aber das Interessante ist, wie er generft wird, sagt unser Autor Schuhmann.

Übermächtige Waffen in Destiny: 3 Jahre lang gab es übermächtige Waffen in Destiny 1:

  • Gleich zu Beginn war die „Vex Mythoclast“ so mächtig, dass sie Spieler zu Göttern im PvP machte
  • Später wechselten sich Killer-Waffen im Schmelztiegel ab – Dorn, Suros Regime oder das letzte Wort waren Stars zu ihrer jeweiligen Blütezeit
  • Bestimmte Waffengattungen waren unheimlich stark, wie Schrotflinten, oder spezielle Fähigkeiten der Klassen.
  • Random-Rolls für einzelne Waffen machten sie so übermächtig, dass es zum Fetisch wurde, genau diese Perk-Kombinationen zu finden – man sprach vom „God-Roll“

Das war von Bungie so geplant. Der Entwickler wollte ein „lebendiges Spiel.“ Es sollte mächtige Waffe geben, die dann eine „Saison“ bestimmen. Das war Teil der Philosophie von Destiny in den ersten 3 Jahren.

Destiny: Die 11 wichtigsten Waffen aus Jahr 1 – Man liebte sie, man hasste sie!

Ständig waren Spieler sauer auf Bungie

Doch immer passierte dasselbe: Die Waffen wurden generft. Man konnte sie dann weglegen und andere, neue Waffen kamen hoch.

Spieler waren eigentlich konstant sauer über die Waffen-Balance in Destiny. Denn sie hatten das Gefühl:

  • Bungie spielt Roulette mit der Balance
  • Bungie bestimmt, was wir spielen

Irgendwer war immer frustriert, weil er seine Lieblings-Kombo nicht so effektiv spielen konnte, wie er wollte.

Destiny-Suros-Regime-Automatikgewehr
Aus Arcus Regime wurde SUROS-Regime

Das glatte Brett für den eSport

Neuer Ansatz Destiny 2: Ab 2017 sollte das mit Destiny 2 anders werden. Bungie setzte es sich zum  Ziel keine „übermächtigen Waffen“ mehr im Spiel zu haben. Destiny 2 sollte so „glatt und poliert“ sein, dass es nichts gab, was man später nerfen musste.

Sicher sprach hier die Idee raus, Destiny 2 zu einem eSport zu machen. Da braucht es faire Bedingungen.

destiny-festival-2-uldren-titel

Dieser Ansatz lief aber ins Leere. Denn jetzt machte den Hütern das PvP keinen Spaß mehr. Ohne etwas, das „zu mächtig“ war, fühlte sich alles beliebig an. Es schien egal zu sein, mit was man genau spielt.

Hüter fanden zwischendrin mal: Destiny 2 macht am meisten Spaß, wenn es doch mal kaputt ist, aber dann reparierte Bungie das gleich. Etwa wenn Waffen wie die Prometheus-Linse durchdrehten.

prometheus-linse-ornament

Mit Forsaken sollte es ruhig mal wieder OP-Waffen geben

Neuer Ansatz Forsaken: Deshalb hatte sich Bungie zu Forsaken fest vorgenommen, keine Waffen mehr zu nerfen. Es sollte wieder „Nägel geben, die aus dem Brett hervorstehen.“ Man wollte nicht mehr alle Nägel einschlagen wie zum Release von Destiny 2, als man es mit der Politur und dem Hobel übertrieben hat.

Offiziell war die Sprachregelung hierfür: „Wir wollen wieder Helden-Momente.“

destiny-sleeper

Das Problem: Diese neue Philosophie wird jetzt auf die Probe gestellt. Denn die exotische Waffe „Sleeper Simulant“ ist im Modus „Gambit“ so mächtig, dass sie das neue Lieblings-Projekt von Bungie zu ruinieren droht.

Spieler mit dem gigantischen Laserstrahl schalten noch vorm Frühstück gegnerische Teams aus und es machte sich das Gefühl breit: „Es gibt gar keine Alternative zu der Waffe. Das Team mit dem Typen, der Sleeper spielt, gewinnt.“

Bungie kündigte also schon Mitte September einen Nerf an. Das würde die „Nagelprobe“ für die neue Philosophie werden. Die genauen Details des Nerfs wurden jetzt, drei Wochen später, bekannt.

destiny-2-warlock

Der Nerf:

  • Sleeper Simulant bleibt so mächtig, wie sie ist. Aber der Munitions-Nachschub wird reduziert. Aus einem Munitionsbehälter kommen nur noch 2 Schüsse – statt vorher 4.
  • Dafür erhalten Schwerter jetzt 12 Munition pro Container, vorher waren es 6.

Damit soll sichergestellt werden, dass Leute mit dem Sleeper seltener Munition finden, um das Gegnerteam auszulöschen.

destiny-2-malfeasence

Das passt zu der Idee von Bungie: Man weiß, dass die Waffe sehr mächtig ist, aber das ist wohl okay. Man will die Waffe mächtig lassen, aber sie soll nicht die einzige vernünftige Option im Power-Slot sein, während man Gambit spielt.

Das Destiny von „früher“ hätte den Schläfer Simulant in Grund und Boden generft und die Funktionsweise selbst verändert. An der Art des Nerfs sieht man, dass Bungie hier einen anderen Ansatz fährt. Die Waffe bleibt so stark, soll aber seltener eingesetzt werden.

Es gibt aber auch das alte Destiny: Mit dem Nerf wird allerdings erst am 30. Oktober gerechnet. Da hat sich trotz aller Änderungen nichts getan. In dem Punkt ist Destiny das „alte Destiny“ geblieben.

Wie Ihr an die Super-Waffe kommt, haben wir in diesem Artikel beschrieben. Noch ist ja eine Menge Zeit:

Destiny 2: Sleeper Simulant und Nahende Dämmerung – So geht’s
Autor(in)
Deine Meinung?
14
Gefällt mir!

132
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Werno Sik
Werno Sik
1 Jahr zuvor

die sleeper kann meinetwegen kaputt generft werden im pve herrscht keine Herausforderung mehr an Bossen und die hitbox reichweite und damage is alles zu hoch im gambit wird man auch in zukunft abgefuckt werden von der waffe es fühlt sich an wie eine verfickte noob sniper mit der man aus jeder entfernung dominiertbungie wo bleibt das waffen balancing was viele waffen kombinationen möglich macht für mehr abwrchslung und spaß?mir macht das game viel spaß aber gambit is wegen sleeper für mich gestorben und pvp is wegen der brotflinten auch für mich gestorben es kann nicht sein dass die teilweise one… Weiterlesen »

Anar89
Anar89
1 Jahr zuvor

Sogar die Gambitwaffe „Dienstvergehen“, die ja quasi für das Gambit geschaffen wurde kann man direkt wieder weglegen, da Sie den Exoslot für die Sleeper belegt. Die Dienstvergehen fühlt sich einfach überhaupt nicht nach Exo an. Dazu muss ich sagen habe ich mir die Sleeper vor ein paar Tagen auch erst geholt, nach dem ich im Gamibt von jedem mit einem Schuss geholt wurde. Sonst hatte ich immer den Gamibt Raketenwerfer mit Cluster und Zielsuche drin, der hat auch oft andere Hüter vernichtet .. war aber noch lange nicht so nervig wie die Sleeper. Bestes Beispiel, ich brauchte den 4er Kill… Weiterlesen »

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Meine Änderungen für die Sleeper fänd ich besser.
Die sollen einen Damagefalloff intergrieren und den Cat anpassen. Der Neue Cat sollte lediglich die Nachladegeschwinidgkeit erhöhen fertig.
Leute die nen fertigen Cat auf dem Ding haben, haben einen riesigen Vorteil gegenüber den anderen. Wenn einer mit der Sleeper ohne Cat kommt, kann man den ganz gut mit einer Snip countern.

Ismil422
Ismil422
1 Jahr zuvor

Genau. 1000 Ikelos Sniper, 1000 Ikelos Shotgun und 2000 smg kills, dazu jede truhe in der whisper mission, und am ende nochmal 500 kills mit sleeper für mehr nachlade zeit. Würde jeder sofort machen.

ItzOlii
ItzOlii
1 Jahr zuvor

Ja mit dem Kat. lediglich die Nachladezeit zu optimieren wäre mehr als lächerlich.

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Oder man soll andere Powerwaffen Buffen. Wieso kann die Sleeper einen Gegner one hitten aber Queensbreaker trotz gleicher Schlagkraft nicht? Die Whisper macht mit Atemkontrolle 852 Schaden auf den Kopf, aber warum macht sie nur 180 auf den Körper, direkte Treffer mit einem Raketenwerfer überleben andere Hüter die in der Super sind ? Die Sleeper ist für den PvP Teil im Gambit zu stark, kein Damage Falloff und ein Body, egal ob Super oder nicht ist ein garantierter Kill. Ein High impact Sniper kann nicht mal mit einem Kopftreffer einen Gegner aus der Super holen. Also was macht die Spielerschaft?… Weiterlesen »

Chief_MB
Chief_MB
1 Jahr zuvor

Ich sehe es immer wieder als Herausforderung das zu tun was sonst nicht normal ist… Und das ist halt nicht mit der Sleeper zocken sondern mit ganz anderen Wumme. Wenn man dann mal mit ner Rocket oder einem Schwert nen Team weg Haut ist das viel cooler!

Soll doch jeder zocken was er will…..

Sleeper ist nur ein Phänomen was Temporär im Gambit beliebt ist. Ändert sich von ganz alleine weil es langweilig wird.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Natürlich hat dir noch keine Sleeper den Modus Gambit versaut, wenn du gleichzeitig schreibst, dass ihr diese Waffe selbst verwendet. Hier geht es nicht nur darum, dass die Waffe zu stark ist oder das manche diese nicht besitzen, sondern das die Waffenvielfalt in Gambit damit extrem eingeschränkt bleibt und auf Dauer auf immer die selbe Situation hinausläuft und das wiederum empfinden sehr viele als langweilig und nervig.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Die Sache ist doch, dass Bungie genau diese Vorgehensweise die letzten Jahre kritisiert hat. Es sind nicht die Spieler, die von Abwechslung bei der Waffenwahl sprechen, sondern Bungie selbst. Deswegen hatten wir in D1 auch immer so eine bescheuerte, rotierende Meta, bei der eine Waffengattung mal ganz gut war und dann wiederum total mies. Also das Ziel dieses Spiels, welches hunderte von verschiedenen Waffen enthält, kann es nicht sein, dass Leute nur auf eine Waffe zurückgreifen, nur damit man sicher aus der Schlacht hervorgeht.

ne0r
ne0r
1 Jahr zuvor

„Ich sniper den damit ebenso weg“ und genau dieser Satz zeigt schon was mit der Waffe nicht stimmt Ich hab die Sleeper auch, finde es aber lächerlich das die über die komplette Map bei Körpertreffer tötet! Die Reichweiter runterschrauben und die Waffe so stark lassen wie Sie ist und fertig. Wenn mich einer mit einer Sniper per Headshot auf Range wegholt -> Skill, wenn einer die Sleeper auf diese Entfernung nutzt -> 0,0 Skill! Wenn mich einer mit der Sleeper auf mid-range oder im Nahkampf holt -> Skill! Das hat nichts mit heulen zu tun, das hat damit zu tun… Weiterlesen »

40kFulgrim
40kFulgrim
1 Jahr zuvor

Schade das ich die Sleeper schon seit Warmind DLC habe, somit ist deine vermutung das ich neidisch bin nicht zutreffend. Zweitens ist es so das, selbst aufn PC, wenn man an jemanden der ca 50m weit weg steht, so ca 1m daneben schießt, die Sleeper nachkorrigiert und ihn trotzdem trifft.

ne0r
ne0r
1 Jahr zuvor

Ohh Bungie…. Das die Sleeper Onehittet ist in Ordnung, das Sie dies quer über die Map macht micht! Warum nicht einfach einen Reichweiten Nerf und fertig? Das einfachste ohne die Waffe komplett Nutzlos zu machen.

Paul
Paul
1 Jahr zuvor

Als nächstes wird über Königinenbrecher gejammert, die Waffe haben einfach aktuell noch zu wenig Leute. Das Teil ist viel heftiger als Simulant beim Gambit…

Was in Wirklichkeit generft werden muss – Eineugiges Titan Helm, Möglichkeit mitm Titan mit Macros wie Düsenjet zu fliegen und dieses jede 45sek Heavy im PvP…

Auch dieser sinnloser Durchbruch Modus ist ein totaler Quatsch, hab schon mehrere runden erlebt wo die Teams im Spawn bleiben und keiner die Mitte einnimmt, weil die meisten verteidigen einfacher als erobern finden. Aber soweit hat Bungo nicht gedacht, die spielen ja eigenes Spiel nicht, woher sollen sie sowas wissen…

DJ Fablyx
DJ Fablyx
1 Jahr zuvor

Ich habe kürzlich irgendwo gelesen, dass Bungie beim Sleeper-Nerf den Aim Assist stark runterdrehen wird… Kann das jemand bestätigen bzw. ausschließen?

DJ Fablyx
DJ Fablyx
1 Jahr zuvor
Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Naja mal ehrlich, Lineare Fusionsmuni Arme, Helm und Klassenitem rein.

Fertig!

Schon sammelt man wieder mehr Schuss pro Paket.

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Nahkampf ist doch bei allen Klassen und Fokussen anders. Siehe der neue Imperator. Und es gibt ja auch Synthoceps etc.

Das mit dem Schaden ist häufig Lag oder man fängt direkt davor noch ne Kugel von irgendwem oder es ist eben aufgeladen über Exorüstungen (gibt mehrere, die Schaden immens erhöhen). Nunja…

Wolferine93
Wolferine93
1 Jahr zuvor

Also eine Art Massenschlägerei ???? Naja meistens ist so wenn jemand invadet heißt es „Ein Eindringling ist da“ und in der selben Sekunde wird man weggesleepert. Das mit dem Verstecken geht gut ja mach ich auch wenn ich 15 Partikel im Säckel hab aber genau das ist doch das was es so krass langweilig macht. Wenn man grad selbst keine Sleeper benutzt könnte man sagen man ist lebensmüde gegen den Eindringling zu gehen. Wenn man nur 5 Partikel hat kann man das ja auch mal ruhig machen nur die Changsen stehen halt echt schlecht da er ja weiß aus welcher… Weiterlesen »

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Dieser Nerf wird mal absolut gar nichts bewirken. Scheinbar hat Bungie deren Gambit Modus selbst nicht verstanden. Die Sleeper ist nicht so stark, weil sie so hohe Munitionskapazitäten hat, sie ist so mächtig, weil man in Gambit den Feind nicht sieht, die Waffe einen unglaublichen Aim-Assist hat und so stark ist, dass es lediglich ausreicht den kleinen Zeh eines Hüters zu streifen. Zwei Munitionsreserven mit der Sleeper, sind zwei absolut sichere Kills für den Gegner. Bei all den Runden die ich spielte, da musste der Gegner selten vorher zwei Fehlschüsse abfeuern und der dritte Schuss saß dann. Nein, in Gambit… Weiterlesen »

Björn Köster
Björn Köster
1 Jahr zuvor

Ja stimmt geht auf die Nerven mann sollte es so machen wenn Mann die Sleeper hat und durchs Portal geht alle Schwere Muni verliert es gibt genug andere Waffen womit mann Kills machen kann.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Dann würden aber in solch einem PvE lastigen Modus jedoch 80% der Spieler nie einen Kill landen. Ich sehe da selten Leute, die dort mit Primär- oder Sekunderwaffen so richtig abräumen.

KingK
1 Jahr zuvor

Nur aus Automaten. Mun drops sollten also wie vorher bleiben. Wäre sonst im PvE echt Mist…

v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Jahr zuvor

Wer Sleeper nutzt und nur so Kills beim Invaden bekommt ist eine Pfeiffe. wink
Wo ist denn da der Nervenkitzel??
Ich gehe immer mit Pumpe rüber und nehme so auch meistens ein paar Kills mit rüber.
Durchs Portal, direkt seitlich weg und dann flankieren im Schutz von Gebäuden, Felsen oder Unterführungen.
Mit der Pumpe im Anschlag in den direkten Nahkampf. Das macht richtig Laune und erfordert wenigstens Eier. wink
Zumindest mehr, als am Ende der Karte zu stehen, durchs Visier zu glotzen und auf einen Mega Aim Assist zu vertrauen.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Die Sache ist doch: Will man gewinnen oder will man Spaß haben? Für die meisten kommt dieser Spaß erst durch das Gewinnen und da ist es doch offensichtlich, dass dann viele Spieler auf eine Meta-Waffen zurückgreifen.

Peter Gruber
Peter Gruber
1 Jahr zuvor

Ist doch logisch, dass man eine Strategie wählt von der man glaubt, dass man Erfolg hat und einem liegt.

Mario
Mario
1 Jahr zuvor

Besonders wenn man 10 Siege für die Dienstvergeher braucht und danach noch 25 Invader Kills machen muss. Seit ich den Quest Fortschritt machen muss bin ich ehrlich nutz ich auch die Sleeper.
Davor Bärengebrüll mit Zielverfolgung. smile

Der Gary
Der Gary
1 Jahr zuvor

[…]Mit der Pumpe im Anschlag in den direkten Nahkampf. Das macht richtig Laune und erfordert wenigstens Eier. ;)[…]

Du bist ein Gambit-Invader ganz nach meinem Geschmack. Du wärst ein Gegner bei dem man sich noch den gewissen Nervenkitzel im 1vs1 holt und sich dann aber auch richtig freut wenn man ihn besiegt.
Ich geh meist einfach mit meiner Tigerspite/Ace rüber und such mir die Spieler raus die alleine rumlaufen und farme die nach und nach ab. Die schönsten Kills sind aber nachwievor die mit dem Wurfmesser. ????

Peter Gruber
Peter Gruber
1 Jahr zuvor

Mit Tigerlist wurde ich gestern abend geholt und habe ich einen Invader gekillt, war interessant… hast du den Nick auf der PS4? Kann aber auch sein, dass er nur sehr ähnlich war.

Der Gary
Der Gary
1 Jahr zuvor

Ja, das ist mein PSN Nick in etwas abgeänderter Form. Ich war das aber nicht, bin erst heute aus dem Urlaub zurück gekommen.

v AmNesiA v
v AmNesiA v
1 Jahr zuvor

Das meine ich ja. Mir gehts auch um den Kick wenn man da rüber geht.
So richtige Infights mit dem Messer zwischen den Zähnen. wink
Da freue ich mich auch mehr über meine Kills, einfach weils geil ist.

KaPutty
KaPutty
1 Jahr zuvor

Mit der Pumpe durch die Gegend rutschen… auch nicht gerade meine Art, aber immer noch besser als „Bildschirm auf den Gegner richten und mit Sleeper abräumen“!

Nicolas Hackl
Nicolas Hackl
1 Jahr zuvor

Ich zieh kein exo engramm mehr, könnte die drop Chance ein bisschen erhöht werden oder wenigstens in den anderen dlc die gleiche wie zuvor. Destiny 2 am Anfang bekam man viel exo meißt zwei am Tag, wäre nice wenn man dann wenigstens in Dämmerungen und raids und herorische Missionen eine Chance von ca 20 Prozent hat exo zu bekommen.

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

Ja, deine Vokalbular und deine Diktion sprechen für dich und deinen Horizont bände.

Die BASISREICHWEITE ist gleich. Wenn du nicht im Stande bist die Skillbeschreibung zu lesen, welche die BASISREICHWEITE erhöhen, ist das wohl nicht das Problem von Bungo.

Es ist ja wohl klar, dass ein geworfenes Messer weiter fliegt als du deine Faust schwingen kannst. Oder das ein abgeschossener Blitz vom Warlock weiter fliegt.

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

Aha du weist also weder warum noch was möglicherweise der Grund sein könnte. Ein Irrtum aber kommt dir zum Beispiel nicht in den Sinn. Irrtum ausgeschlossen, es muss eine absichtliche Lüge sein um uns zu täuschen. Mir fällt zwar kein Plausibler Grund ein warum man jemanden Täuschen sollte… aber ich hab meine Meinung schon festgelegt! Abgesehen davon, dass die unterschiedlichen Skillbäume unterschiedlich die Nahkampfreichweite erhöhen. Und das steht sogar dran. Ganz zu schweigen von den anderen Buffs, welche auch beschrieben sind. Die Basisreichweite ist aber identisch. Nur läuft praktisch kaum jemand mit der Baisreichweite umher. Aber wenn es dir dabei… Weiterlesen »

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

Ich frage nochmal: du kannst uns sicherlich das große Geheimnis lüften, warum Bungo uns in dieser super geheimen Verschwörung anlügt?

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

So so, die bösen Lügner also. Sicher kannst du uns noch erklären welchen Grund Bungo hat in diesem Fall zu lügen. Bestimmt von den Illuminaten gekauft, die alle Warlock spielen.

Mugen
Mugen
1 Jahr zuvor

Nun ja mittlerweile hab ich den Bogen raus um der Sleeper hin und wieder auch mal auszuweichen. Die Reduzierung der mun ist nett aber schwere mun dropt ja schließlich auch von den mobs, viel schlimmer ist mein Erlebnis mit der Thousand Voices. Dem Ding kannste nicht entkommen auch nicht wenn du in Deckung gehst, zum Glück hat die (noch) Seltenheitswert… ^^

gast x
gast x
1 Jahr zuvor

Ich lese hier fleißig mit, aber jetzt muss ich auch meine Senf dazugeben.
Bin ganz deiner Meinung, Peter Gruber. Immer dieses ständige rum Geheule.
Wer sich immer von der Sleeper abschließen lässt, ist doch selber schuld. Einfach in Deckung gehen und abwarten, wenn man Partikel hat.
Ganz ehrlich, warum soll ich auf fast sicheren Kills mit der Sleeper verzichten? Die Waffe ist im Spiel, also wird sie auch benutzt. Noob hin, oder her. Wer sich an der Sleeper stört, sollte vielleicht zu Farmville wechsel ;-D

40kFulgrim
40kFulgrim
1 Jahr zuvor

Wie wäre es einfach den krassen Auto aim dieser Waffe zu reduzieren? Das ich nicht mit Kimme und Korn über die halbe Karte daneben schieße und trotzdem noch den kill hole?

Peter Gruber
Peter Gruber
1 Jahr zuvor

Mein Tipp: nicht treffen lassen. Im Ernst, ich sterbe nicht öfters durch diese als durch andere Waffen. Das ganze Theater kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Ich selber habe sie als Invader noch gar nicht ausprobiert. In den meisten Fällen gelingt es mir mich zu verstecken und nicht selten den Invader zu killen.

Anne Turnies
Anne Turnies
1 Jahr zuvor

Na sollen die sich eben selber einen machen statt rum zu heulen xD Dauert 1 Tag. Was für Lappen

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Vielleicht sollte man die Sleeper einfach Rosa färben, wer weiß vielleicht hilfts ja.

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Sehr fair, wenn der Titan 30cm weit schlägt und der Warlock aus Kentucky noch eine Fliege auf dem Merkur klatscht. Ne, danke. grin

Wolferine93
Wolferine93
1 Jahr zuvor

Nur Fäuste ist doch unfair sad
dann rennen nur noch Karate Titanen rum und plätten dich mit nem Schulterangriff.

Zur Sleeper muss ich sagen, klar kann sie sich jeder easy besorgen damit es wieder fair ist, aber irgendwie ist es schon krass langweilig in den Gambit Matches wenn jemand invadet weiß man zu 99,99% dass der die Sleeper mitbringt :v

xISLAYIxI
xISLAYIxI
1 Jahr zuvor

Sind halt die Leute die keine sleeper haben….hab mich auch aufgeregt wenn ich mit net sleeper umgelegt wurde aber als ich sie hatte war es mir scheiß egal weil ich wusste das ich die selbe „macht“ habe????

Tronic48
Tronic48
1 Jahr zuvor

Ich vestehe sowieso nicht wieso sich alle Über diesen eindringling aufregen.

Dieser Eindringling sollte doch nur dafür da sein um verwirrung zu stiften, und nicht das er so stark ist und das gesamte team killt.

Sollte sich der Sieg oder niederlage nicht darum drehn welches team als erster den Uhrzeitler legt.

So wie es im Moment ist, endscheidet fast immer Über sieg oder niederlage dieser Eindringling, der sinn vom eigentlichem Gambit ist meiner meinung nach vollkommen dahin.

Der Gary
Der Gary
1 Jahr zuvor

[…]Sollte sich der Sieg oder niederlage nicht darum drehn welches team als erster den Uhrzeitler legt. So wie es im Moment ist, endscheidet fast immer Über sieg oder niederlage dieser Eindringling, der sinn vom eigentlichem Gambit ist meiner meinung nach vollkommen dahin.[…] Nein eben nicht. Der Sinn bleibt weiterhin bestehen, da es ein PvE-Modus mit PvP-Elementen sein soll. Und genau das macht diesen Modus mMn auch so interessant. Das es eben nicht einfach ein Partikelsammel-Rennen ist. “ Wer zuerst beschwört hat automatisch gewonnnen“ würde den ganzen Modus einfach nur komplett langweilig machen. So hat jedes Team die Chance mit guten… Weiterlesen »

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
1 Jahr zuvor

Nein, prinzip nicht verstanden.

BladerzZZ
BladerzZZ
1 Jahr zuvor

Unnötig! Mittlerweile hat jeder 3. die Sleeper und somit in jedem Team min. 1 Person. Damit ist die Fairness wieder ausgeglichen. Finde nur schade das man dann auch im PVE weniger Muni bekommt :/

xISLAYIxI
xISLAYIxI
1 Jahr zuvor

Im PVE bleibt es gleich heißt wenn ein Ad im gambit dir schwere dropt bekommst du nach wie vor 4-5 schwere

TheSheep
TheSheep
1 Jahr zuvor

Ich glaube eher das dass auch für diese „Art“ Munition’s Aufnahme gilt mit den zwei „Kugeln“ im sleeper dann. Sonst würde sich das ja nichts bringen????. Aber zuerst mal abwarten schaun und abwarten heißt es da.

xISLAYIxI
xISLAYIxI
1 Jahr zuvor

Nein bungie hat schon bestätigt das sich durch Ads Munition nix verändert nur die Munition von den Kisten die man öffnen muss da bekommst du nur 2 Stück aber ads bleibt bei 4/5

TheSheep
TheSheep
1 Jahr zuvor

Ok hmm ist dann doof, mit schwerer Muni finder auf einem rüst perk bekommt man es schnell zusammen.

xISLAYIxI
xISLAYIxI
1 Jahr zuvor

Ja schon aber das der AIM Assistent genervt wird ist echt gut weil ich oft sehe wie der Schuss mich verfehlen sollte aber aus welchem Grund auch immer direkt trifft

Direwolf
Direwolf
1 Jahr zuvor

Interessant, was man so alles liest.
Wenn Bungie den Muni Drop anpasst, ist es falsch. Wenn Bungie die Sleeper selber nerfen würde, wäre das Geschrei auch schlimm.
ich würde erst mal abwarten, bevor man die Mistgabeln holt.

Ayato
Ayato
1 Jahr zuvor

Bin ich der einzige mit der Meinung, dass der Patch komplett unnötig sein wird sobald jemand auf die Idee kommt Rüstung mit Perks zu benutzen die bei Power Munni mehr Munni geben?

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

Am besten wäre es das man, sobald man durch das Portal geht, die Powermunition verliert.

Und so müsste man ohne Powerwaffen gegen die gegnerischen Hüter kämpfen.

Was skill erfordert und eine gewisse Fairness mit sich bringt.
Die Eindringlinge sind sowieso schon im Vorteil.

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

Ja genau, macht das invaden so unattraktiv, dass es keiner mehr nutzt. Also wer im 4vs1 nicht gegen einen hellrot leuchtenden Gegner besteht….

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

Das hat nichts mit 4v1 zu tun.
Wenn ich invade komme ich immer mit mindestens 2 kills zurück oder ich schaffe das komplette Team.

Die ganzen idioten können sich nichts anderes mehr, als mit der Sleeper zu invaden.
Darum geht es.
99% meiner Tode bei Gambit sind durch die Sleeper.
Und das hat nichts mit skill zu tun.

MikeScader
MikeScader
1 Jahr zuvor

Naja gibt an sich genug Möglichkeiten das zu kontern, als Titan habe ich festgestellt setz die alte Titan bubble die hält so viele sleeper Schüsse aus. Oder als Jäger mit dem neuen arkus Akrobaten auf ihn zurennen und deflect aktiviert habe so schon einige invader mit sleeper gekillt oder sogar sie sich selber.

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

Dann sollte man überlegen, ob es vielleicht auch mit einem selbst zutun hat. Der Aimassist wird reduziert und genau das finde ich richtig. Ansonsten gibt es viele Wege. Jemand aus meinen Team spielt Standardmäßig mit der Traktorkanone und schießt fast jeden Sleeper Spieler weg und killt regelmäßig 4/4. Oh nein pls nerf Traktorkanone.

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

Also ok. Ich habe eine Möglichkeit aufgezeigt, die in meinen Augen Sinn ergibt. Eigene Meinung.

Aber wenn es hier schon einen Artikel dazu gibt und bungie es sogar anspricht und ändern möchte, scheint es doch wohl ein bekanntes Problem zu geben.
In bungie Statistiken wird es genau wiedergegeben. Und wenn 90% der invader Kills mit der Sleeper gemacht werden gibt es da ein Problem, das behoben werden muss.
Weil das in niemandes Interesse liegt.

Der spielmodus muss für Teams und Auch für Randoms ein Spaß sein.

Aber da es für dich kein Problem gibt überlese diesen Artikel oder mein Kommentar doch einfach.

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

Ja, und sie ändern es genau so wie ich es auch machen würde und auch in dem letzten Artikel dazu beschrieben hatte. Wo ist das Problem? Und nur weil es 90 % der Spieler benutzen – wobei ich diese ausgedachte Zahl stark anzweifel – heißt es nicht, dass sie zustark oder die Stärkste wäre. Sondern nur die Beliebteste / Bekannteste oder am einfachsten zu Erhaltende. Wer sich über die Sleeper beschwert, der hat mit den vorhanden Alternativen noch keine Bekanntschaft geschlossen. Ob das jetzt die Königinnenbrecher oder die Voice ist oder oder oder. Es gibt stärkere Waffen als die Sleeper.… Weiterlesen »

BigFlash88
BigFlash88
1 Jahr zuvor

was heist vorrteil? du bist 1zu4 in unterzahl ist doch gut dass man gewisse vorteile bekommt

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

Naja alle Gegner werden einem angezeigt. Das ist schon ein Vorteil.
2 Gegner nehme ich immer mindestens mit.

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Dann sind die unfähig dem Gambit Hansel zuzuhören und die Lanes abzudecken. ^^

Norm An
Norm An
1 Jahr zuvor

In einen Randygrp gar nicht zu machen, da hängt es ja meistens schon beim geordneten sammeln..

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Und die Gegner behalten ihre Sleepermuni? Ich glaub ja wohl eher nicht. grin

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

Ich finde allgemein das invaden als überflüssig.
Ich fände Gambit ohne Invaden cooler.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Ich glaube ich auch, ein einfaches Race zwischen 2 Gruppen.

De Lorean
De Lorean
1 Jahr zuvor

Besonders die Frequenz der Invasionen bei aktiven Urzeitlern ist abnormal. Kaum ist der Invader ausgeschaltet kommt 15 Sekunden später der Nächste.

Mampfie
Mampfie
1 Jahr zuvor

Invader hat
Wallhack
Überschild
Tonnen an Adds die ihn schützen
Die Gegner wissen nicht von wo man kommt

Der Invader hat so dermaßen viele Vorteile, das ist schon fast Unfair und nein, es ist KEIN 1v4 (Adds).

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Der Invader spawnt immer an denselben Punkten auf der Map. Jedes Gute Team schaut dort mit Sleeper / Sniper hin bei der Ansage. Viel Spaß mit dem Scoutgewehr gegen 4x Sniper / Sleeper.

Das Überschild ist nach 1-2 Treffern weg und dann leuchtest du rot wie eine Kugel am Weihnachtsbaum. grin

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

Ich würde mal hart vermuten, dass dir einfach (noch) das Wissen fehlt um das wirklich beurteilen zu können.

Du weist immer aus welcher Richtung der Invader kommt. Er kommt immer aus der selben Richtung. Die gegenüberliegende Richtung der Adds. Und immer am selben Spawn. Abgesehen davon, dass er leuchtet wie eine Bordelltür am Weihnachtsabend.

Wenn du mit diesen Informationen und der zahlenmäßigen Überlegenheit nichts ausrichten kannst…

KingK
1 Jahr zuvor

This! Passiert mir auch nicht selten. Gehe mit Sniper/Impuls rüber und einer der vier, den ich nicht im Blick hatte rotzt mich mit Sleeper weg.

Wenn mich da drüben einer mit Sniper oder Primär killt -> GG! Alles cool. Aber andersherum nervt es genau wie ein Invasor mit Sleeper.
Am Anfang war Gambit da noch besser. Da war das noch nicht so bekannt und die Leute sind mit anderen Waffen oder Super gekommen. Letzteres passiert mittlerweile so selten, dass ich nicht sicher bin den Triumph dafür fertig zu bekommen!

blockbustre
blockbustre
1 Jahr zuvor

die sollen erstmal ihre server auf die Reihe kriegen, so oft rausgeworfen heute mit bungo fehlermeldungen…

A Guest
A Guest
1 Jahr zuvor

Ich weiß ja nicht, auf welchem level ihr spielt, aber bungie sollte lieber mal etwas gegen die lagswitcher unternehmen.

In quickplay laufen massen mit lunas howl herum und im competitive lagt es komischerweise plötzlich, sobald die gegner ein paar runden hinten liegen.

Ohne software lagswitch spielt scheinbar kein „pro“ mehr

GameFreakSeba
1 Jahr zuvor

Also bei mir laufen weder „Massen“ mit Luna rum, noch lagt es oft. Somit darfst du es nicht verallgemeinern.

Norm An
Norm An
1 Jahr zuvor

Gestern ist mir doch der ersre Wallhacker über den weg gelaufen, so offensichtlich genau gewusst wo jeder raus kam. Knapp 60 kills gefahren. Aber erst nach knapp 1 Jahr, Respekt.

Play04
Play04
1 Jahr zuvor

Und Bungie denkt jetzt wird echt weniger Sleeper gespielt? Die Leute werden dann einfach immer vor der schweren Muni warten und trotzdem mit 6 Sleeper Schüssen zum anderen Team gehen, die schwere Muni sollte garnicht erst ins Portal mit genommen weden oder das Überschild muss weg.

xISLAYIxI
xISLAYIxI
1 Jahr zuvor

Der Überschild nützt bei heavy-wepons nix – bist nach wie vor ein one hit wenn dich ne Rakete/sniper yadayadayada trifft

Robert Ringsleben
Robert Ringsleben
1 Jahr zuvor

Mit Sniper muss man wenigstens noch Skill haben zu treffen.

KingK
1 Jahr zuvor

Schwere Munition für den Invasor sperren bringt aber das Problem mit sich, dass seine Gegner ihn locker mit der Sleeper wegholen können.
Das ist dann auch nicht der optimale Weg…

Alex
Alex
1 Jahr zuvor

Das ist wohl Tatsache der Grund weswegen soviele rumjammern, der Aim assist auf der Konsole, also das man gar nicht wirklich zielen muss. Auf dem PC musst du mit der Sleeper trotzdem richtig Zielen, weswegen ich Whisper und co. Viel lieber nutze, schneller und genauso Oneshot. Bzw. Nutze ich die Sleeper viel lieber um den Urzeitler einzuschmelzen, finde den Schaden an Hütern eher verschwendet.

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Naja, selbst auf dem PC ist die Hitbox der Sleeper ein Scherz. wink

Alex
Alex
1 Jahr zuvor

Naja musst schon den Körper treffen ansonsten zieht die auch nicht, selbst oft genug getestet und daneben geschossen, weil ich eben genau dieser Behauptung auf den Zahn fühlen wollte. Das ding ist eher das selbst auf dem PC bulltet Magnetism an zu sein scheint, ist mir bei diesen Tests zumindest aufgefallen, aber irgendwie auch nicht immer. Auf dem PC finde ich die Hitbox vollkommen ok, zudem ist jeder Hüter der so viel Schaden an anderen Hütern verschwendet eh nicht zu gebrauchen. Das Brett ist für Große Mobs gedacht und nicht für Weichziele. Für die Jagd auf Hüter ist der Königinnenbrecher… Weiterlesen »

Sven Kälber (Stereopushing)
Sven Kälber (Stereopushing)
1 Jahr zuvor

Ich hab mal ne OT-Frage: Als Nachtpirscher liegt mir die Leere, ich bin mir bewußt das man bei bestimmten Modifikatoren auch andere Elemente nutzt, meine liebsten Waffen (soweit kein Exo), die meisten sind Leerewaffen. Da ich jetzt endlich mal genug Gear gesammelt hab um auch anständige Builds auszuarbeiten, was ist bei der Resistenz eigentlich am schlausten, man hat ja nicht durchgängig mit einem Schadenstyp zu tun, schön durchmischen, oder alles auf ein Element? Hat das auch auswirkungen auf Waffenschaden im PVP, und wenn ja zu welchem Faktor? smile

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

geht’s dir nur um Resistenzen?
Also im Hinblick auf PvP ist das Element recht egal. Resistenten auf den Rüstungen bringen dir recht wenig, da, wie du selbst sagst, jeder mit anderen Waffen rum rennt und bei Kinetik Schaden das Meiste keine Auswirkung auf deine Resistenz hat.

PvE sieht etwas anders aus. Da gibt’s z.B. verschiedenen Strikes wo anderen Elemente von den Gegnern überwiegen. Da kannst du dann variieren

paul neumann
paul neumann
1 Jahr zuvor

Da ist natürlich was dran :ch hätte im PvP schon ganz gerne die Möglichkeit dass alle gleich stark bewaffnet(und bekleidet:) ) sind so dass wirklich nur der skill zählt

xISLAYIxI
xISLAYIxI
1 Jahr zuvor

So was ist aber so gut wie unmöglich da wenn selbst jeder das PvP set hat gibt es immer noch random rolls

paul neumann
paul neumann
1 Jahr zuvor

Stimmt Hab sie mir gestern erspielt. Genau wie die Verflossene für den Tiegel.

De Lorean
De Lorean
1 Jahr zuvor

Offtopic Frage: Bekomme bei Gambit nur noch lächerliche 10XP pro Match! Gibt es eine Art XP Grenze ab der es dann nur noch minimale Schritte gibt? Habe aber gar nicht viel Gambit gespielt. Sonst waren es aber glaube immer so um die 100XP pro Match ???

xISLAYIxI
xISLAYIxI
1 Jahr zuvor

Es kommt erstens darauf ab ob du gewinnst oder verlierst und zweitens welcher rang du bist, je höher der rang desto weniger Punkte (soweit ich weiß) dazu kannst du den „Legendären“ Rang nur aufüllen um zu redeten wenn du Gewinnst…bei Niederlagen gibt es keine Punkte

d3rr3r65O
d3rr3r65O
1 Jahr zuvor

Kann mir wer sagen Warum ich diese Woche von der Wunsch Tafel kein 2ten Schlüssel bekommen habe ? Dachte denn kann man jede Woche 1mal pro Account hollen ?

Maxim G-Point
Maxim G-Point
1 Jahr zuvor

Einamilig pro acc. Nicht jede Woche.Es geht bei niemanden.

Marc R.
Marc R.
1 Jahr zuvor

Dann sollten sie die 1000 Voices gleich mit ins Boot nehmen.
Die ist meiner Meinung nach noch mehr OP, da man hier nicht mal mehr treffen muss, denn die Explosionen reichen dafür mehr als aus.

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Dachte neben der Munition wird auch der AA allgemein reduziert? Oder war das keine offizielle Info?

rainy
rainy
1 Jahr zuvor

Ich versteh dieses Drama um den Sleeper überhaupt nicht. Das Ding kann sich jeder holen mit der quest. Egal ob man damit durchs Tor geht oder ein Hüter rüber kommt ist das Ding onehit. Heißt für mich, der Hüter der später abdrückt kippt (skill)
Ich spiele gerne Gambit so wie es istbubd na klar reg ich mich auch mal auf wenn ich vom Sleeper weggeholt werde. Passiert aber auch mal mit ner Scout, HK, Sniper, shootgun und was es noch alles gibt. Ist in meinen Augen wie bei Bomberman die Bomben abschaffen weil sie mich killen ????????‍♂️

Dracon1st
Dracon1st
1 Jahr zuvor

Das ist doch Quatsch, keine der genannten Alternativen killt einen Spieler über die ganze map one hit, selbst wenn es nur ein Streifschuss ist. Bei den genannten hat der Spieler wenigstens die Möglichkeit zu reagieren aber die Sleeper lässt das garnicht zu. Bei Scout, Sniper etc. muss man auch was können, mit der Sleeper muss man nur wissen wo man abdrückt und das man in Richtung Freind schießt, hauptsache er is zu sehen egal wo und wie weit weg.

Alex
Alex
1 Jahr zuvor

Klar ist eine sniper im Powerslot auch Oneshot, ich nehm die Whisper oder Darci viel lieber wenn es ums Hüter Killen geht oder den Königinnenbrecher. Das ist einfach dummes gejammer weil man nicht verlieren kann. Die Behauptung mit der Sleeper müsse man nicht zielen, die viele anbringen, stimmt zudem auch nur auf der Konsole. Auf dem PC musst du genauso wie mit jeder anderen Waffe zielen können. Zudem ist die Sleeper viel besser zum Urzeitler einschmelzen gut, total verschwendeter Schaden auf einem Hüter.

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Ach, ist das so? Dann spiel ich wohl am Gameboy.

https://www.youtube.com/wat

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

Dich scheint das ja ziemlich hart mitzunehmen wenn jemand anders dich umlegt. Aber viel schlimmer scheint es dich zu treffen, wen der andere das gut findet. Warum? Lass ihn doch seinen Spaß oder kränkt das dein Ego so immens?

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

???

Mich nervt es, wenn ein Spiel nicht richtig funktioniert bzw. jemand, der schlecht spielt auch noch belohnt wird.

Nervt den Ronaldo bestimmt nicht von der Nationalmannschaft des Vatikan vernichtet zu werden, nur weil der Ball aus Titan ist. grin

KingK
1 Jahr zuvor

Tja ob das langt? Die Munition etwas beschneiden? Droppt doch auch welche… Denke nicht, dass das viel ändern wird^^

Alex
Alex
1 Jahr zuvor

Auf Konsole soll zumindest auch der Aim Assist runter geschraubt werden, das hilft wohl schon das nicht jeder Noob damit alle abzieht. Ich finde Sleeper für die Hüter Jagd ist sowieso verschwendeter Schaden.

KingK
1 Jahr zuvor

Joa, könnte was bringen. Die Hitboxen für die Sleeper sind wirklich extrem groß. Bungie könnte doch die Waffe dahingehend verändern, dass sie an Hütern auch nur bei Helmtreffern einen ohk machen. Genau wie Sniper oder lineare Fusis. Vermutlich kann Bungie das aber wieder nicht, ohne die Waffe dabei im PvE zu nerfen.

KingK
1 Jahr zuvor

PS: hab die Sleeper erst seit Freitag und würde sie auch ungerne im Gambit für Hüter nutzen. Der Urzeitler kriegt ja damit ordentlichst dmg. Aber was machen, wenn die anderen immer und immer wieder aggressiv mit Sleeper rüberkommen? Ich denke irgendwann erwehrt man sich selbst damit, was die Sache nicht besser macht -.-

Alex
Alex
1 Jahr zuvor

Meistens klatsch ich die Hüter die damit rüber Kommen mit einer Schrotze weg, wenn ein Hüter rüber kommt sollte man sowieso erstmal in Deckung gehen egal was er dabei hat, hin und wieder hebe ich mir auch einen Schuss von der Sleeper für diese Leute auf die die extreme Range ausnutzen. Und übrigens sind fast alle anderen Exos im Powerslot auch Oneshot auch bei Körper Treffern, Königinnenbrecher ist z.b. ein perfekter Konter. Klar wenn er als Invader rüber kommt ist er mit manchen Scharfschützen Gewehren nicht direkt oneshot, wenn du nicht den Kopf triffst, liegt aber an dem Doppelschild, wenn… Weiterlesen »

KingK
1 Jahr zuvor

Auf der PS4 kommen momentan 90% mit Sleeper rüber. Der Bogen sollte eigentlich nur ohk bei nem heady sein, genau wie beim Sniper. Kenne auch keine Sniper, mit der du einfach so per bodyshot nen kill machst. Hast du vllt ein sehr hohes PL? Levelvorteile sind ja aktiv im Gambit. Das würde deinen Eindruck erklären^^

Alex
Alex
1 Jahr zuvor

560 Also eher Durchschnittlich und nein der Königinnenbrecher ist genauso Oneshot, killt aber keinen in der Super wie die Sleeper.

Alex
Alex
1 Jahr zuvor

Kann aber sein das dass sehr niedrige waren, hab ich nicht drauf geachtet.

Radbite
Radbite
1 Jahr zuvor

Ich nutze die Sleeper in Gambit so gut wie gar nicht. Wir machen es im Team meistens so, dass mindestens einer die sleeper für den Urzeitler dabei hat. Wenn ich generische Hüter ausschalten will, nutze ich immer den Königinnenbrecher. Lädt schneller auf und der Aim-Assist ist schon wirklich frech.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.