Destiny: Die 11 wichtigsten Waffen aus Jahr 1 – Man liebte sie, man hasste sie!
Destiny-Bladedancer-Dunkelheit-lauert-970x500

Viele Waffen, vor allem Exotics, drückten dem Jahr 1 von Destiny ihren Stempel auf. Wir schauen uns die 11 wichtigsten Wummen aus der Anfangszeit des MMO-Shooters Destiny an.

Vor einer Woche stellten wir die bedeutendsten Waffen aus “König der Besessenen” vor, die das Jahr 2 besonders prägten. In den Kommentaren lasen wir als Reaktion: Schön und gut, aber die wichtigsten Waffen in Destiny brachte noch immer das Jahr 1 hervor!

Destiny-Gjallarhorn

Daher wollen wir nun die Nostalgie aufleben lassen und elf “Jahr 1”-Waffen vorstellen, die in den ersten Monaten hohe Wellen schlugen und innerhalb kürzester Zeit Kultstatus erlangten. Diese Waffen betraten mit einem Paukenschlag die Bühne von Destiny und schrieben ihre eigenen Geschichten.

Gjallarhorn – Die Waffe, die jeder wollte

Beginnen wir direkt mit dem exotischen Raketenwerfer, der in dieser Liste auf keinen Fall fehlen darf: Gjallarhorn. Egal wie diese dicke Wumme genannt wurde, ob Hörnchen, G-Horn, Yolohorn, die “goldene Brechstange” oder “Waffe mit dem meisten Wölfen”, jeder wollte sie haben. Denn die Gjallarhorn war die Lösung für alle Probleme, die sich im Jahr 1 von Destiny stellten.

Destiny-Gjallarhorn

Die “Jahr 1”-Gjallarhorn war ein zielsuchender Raketenwerfer mit hoher Sprengkopfgeschwindigkeit, der unglaublich viel Schaden einschenkte. Grund dafür war der Perk Rudelgeschosse: Bei Detonation teilte sich das Geschoss in Zielsuch-Streuraketen auf, die den Feinden in der Umgebung ordentlich zusetzten. Taktik war überflüssig. Der Titan setzte lediglich seine Bubble und alle ballerten mit der Gjallarhorn auf den Boss. Schon war der Kampf beendet.

destiny-rise-gjallarhorn

Eine solche Waffe wollte jeder Hüter besitzen – und musste es auch, wenn er mitspielen wollte. Denn in den sozialen Netzwerken war eine Gjallarhorn oft die Voraussetzung dafür, um in den Einsatztrupp eingeladen zu werden.

Kurzum: Das Jahr 1 stand ganz im Zeichen dieses Raketenwerfers. Die gesamte Community war im Gjallarhorn-Fieber. Wer das nötige Glück hatte und die Gjallarhorn gedroppt bekam, der hatte in Destiny gut lachen. Die Hüter ohne Loot-Glück hofften auf Xur, doch der Exotic-Händler geizte mit der begehrten Waffe.

destiny-gjallarhorn

Bereits in der zweiten Woche nach Release brachte der Agent der Neun die Gjallarhorn mit, allerdings sahen es damals viele Hüter noch nicht ein, ihren Exo-Slot für einen Raketenwerfer herzugeben. Erst kurze Zeit später kam die Erkenntnis: Man hatte sich DIE dominante Waffe durch die Lappen gehen lassen.

Erst am 14.8.2015 brachte Xur die Gjallarhorn ein zweites Mal mit. Dieser Tag wurde ein Jahr später als “Gjallarhorn Day” gefeiert. Einen “Jahrestag” hat keine andere Waffe in Destiny.

In den Anfangstagen konnte sich jedoch eine andere Waffe den Titel “stärkste Waffe im PvP” sichern. Ihr findet sie auf der nächsten Seite.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
74 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
ne0r

Tolle Beispiele dafür, wie Bungie das Spiel kaputt macht… Ich spiele nur noch gelegentlich Destiny, einer der Gründe ist, das es im Spiel kaum noch was gibt, das wirklich den Unterschied ausmacht! Früher gab es in jedem Raid Minimum eine Waffe die man unbedingt haben musste… Jetzt kann ich mir beim Händler Waffen kaufen, die so gut sind wie Schicksalsbringer früher… Ich werde nicht schlau daraus wie man Waffen aus denen ein Mythos entstanden ist, die jeder haben wollte, so dermaßen Nerfen konnte… Nichts für ungut, Übermächtig sollen Sie natürlich nicht sein, aber nicht wie jetzt fast komplett Nutzlos… Ich versteh Bungie hier leider gar nicht und das sollte sich in Destiny 2 unbedingt ändern!

Balthazar Requiem

Also bis auf die exos hab ich fast jede andere zerlegt. Sammelfieber halt. Hab auch hauptsächlich mit Primär alles in den Boden gerammt. Immerhin war ich in Jahr 1 mit dem Hartem Licht verheiratet xD

Manuel

Das waren noch Zeiten????

Dumblerohr

Haha, wie im ersten Eisenbanner alle mit der Suros und Feuerfokus und ner gefühlten TTK von 5 sek aufeinander eingebasht haben. Und dieser elende Sound damals noch xD

Starkiller AH

Mit der Crota-Erweiterung bekam der Schicksalsbringer mit „Crotas Wort“ harte Konkurrenz. ???????????? der war echt gut das Ding war der letzte Dreck und ist es immer noch.

Videoplays2004

Es kann und wird nur “einen” geben… Der Schicksalsbringer!! ????
Bungie hat mir damit mein Destiny-Herz genommen.
“Macht” dass er wieder kommt!!!
Und wenn Ihr schon dabei seid, gebt der Falkenmond ihre Power wieder.
Vielen Dank Bungie
Salute ????

dh

KDZ oder Monarchie farmen. Beide HCs können mit FB Roll droppen.
Das mit der Falkenmond wäre gut, nicht die übertriebene Sniperrange, dafür aber wieder die alte Stabi und Präzision. Ich vermute, das man die bei der angekündigten Überarbeitung von Exos mind. auf max Range buffen wird.

Videoplays2004

Die von der KdZ kommt aber wenn dann nur mit 7 oder 6 Schuss. Ist mir zu wenig.

ThePampf

Imagoschleife tuts voll und sieht auch noch ähnlich aus

dh

Ich fand Crotas Wort echt gut. War halt schade das der Perk verbuggt war. Hat bei mir auch regelmäßig die Schicksalsbringer abgelöst.^^

Bishop

Das G-Horn hatte ich kurz nach Dunkelheit Lauert gefunden. Wollte eigendlich schon schlafen gehen aber mir fehlten für nen Beutezug noch ne Hand voll Präzise Kills. Also schnell ins Kosmodrom und die Gefallenen gekillt. Da droppt erstmal was legendäres, am ende wars aber das G-Horn! ^^ Auch Eisbrecher hatte ich damals recht schnell. Beide Waffen hab ich mir als RoI Version natürlich auch gleich gesichert. Beim Eisbrecher brauchte ich 6 Nightfalls. Und die Schwarze Spindel hab ich auch, schwarzer Hammer hab ich damals leider nie bekommen.

dh

Mir war eig. wurscht ob die wer hatte. Habe nur bei Crota immer gefragt damit ich wusste ob eine oder zwei Raketen nötig waren damit der Schild verschwindet.^^

huhu_2345

Eine der ersten exotischen Waffen die ich hatte war das Hörnchen, aber was sollte ich mit einem Raketenwerfer lieber habe ich ein Exotisches Bruchstück mehr. 1 Monat später Hype um die Gjallarhorn. Erster Gedanke: Ich Idiot. Habe sie dann aber ca. 3 Wochen wieder in den Händen.
Fazit: Destiny 2 Waffen aufbewahren

Dumbo Maus

Von meiner, auch ein grosses Lob über die Jahre immer was zu Destiny berichten. Macht weiter so

gouly-fouly

Sehr coole Liste!! Super Seite hier, witzige Kommentare und jeden Tag wieder was übers Destiny. Nach jahrelangem schweigendem Lesen nun endlich mal die grössten Konplinente von mir an die Redakteure und die Community vob dieser Seite. Macht weiter so!

Gerd Schuhmann

Ha! Man erkennt sofort, dass du neu bist.

Kommentar zu einer Destiny-Liste, ohne das rumgebitcht wird, weil die Lieblingswaffe fehlt. 😀

Willkommen hier!

gouly-fouly

Danke Dir 🙂
Jeden Bericht von Dir und Deinen Kollegen lese ich hier (bevorzugt die über Destiny). Und bis jetzt hatte ich noch nie einen Grund zu meckern. Die Haters sollen doch mal selber so eine Seite wie die eurige unterhalten und jeden Tag neue News, die auch noch jedem Recht sein sollen, bringen.
Ihr macht das super!!! Durch das Kommentare lesen fühl ich mich gar nicht so neu haha sondern habe eher so das Gefühl, dass ich den einen oder anderen ganz gut kenne mittlerweile 😉

dh

Meistens machen wir hier nur Spass im Bezug auf sowas. Außer wenn es um die Luna geht!^^

gouly-fouly

auf die warte ich gerade noch ^^
wäre momentan die letzte waffe, die mir fehlt

Gooseman233

Kevin er meint dich ????????????????

Tom Ttime

Danke 🙂 Bei solchen Kommentaren darfst du das Schweigen gerne öfter brechen 😉

gouly-fouly

haha ok

Videoplays2004

Für eine Reaktion braucht man aber eine Aktion …
… aber ihr seid ja meistens aktiv ????
das Leben ist wie eine Pralinenschachtel

André Wettinger

Hey Jungs Feldwinters Lūge mit Sardienenbūchse!!!! Bewusst Verdrängt?? Wahrscheinlich zu viele schlechte Erinnerungen ????????

no12playwith2k3

Die genialste PvP-Primärwaffe in der ersten Zeit war Praedyth’s Zeitmesser. Zu vergleichen mit der heutigen Impuls-Meta, die bis zu meinem Austieg im November vorherrschte, und vermutlich noch bis heute vorherrscht…

Ungeachtet dessen war der Drop zumindest in all den Raids, die ich spielte mehr als selten. Außerdem war auch immer Platz für den Eisbrecher im Spezial-Slot. Kchchch!

reptile

Jo kann sein. Die wahr ziemlich nice im pve. Jedoch hat halt jeder seine bevorzugten waffen in y1. Alledrings wunderts mich das die vision nicht dabei ist.

dh

Ich hab das Horn einmal bekommen. Aus einem legendären Engramm. Das hatte ich von nem Kryptarchenaufstieg bekommen. Das ganze sogar auf Absage.

Die Suros hab ich noch vor dem Nerf aus einem Strike bekommen. Hab mich mehr über die als über das Horn gefreut. Bis zum Nerf war die für mich als Solospieler sowohl im PvE wie auch PvP unangefochten die NR. 1.

kotstulle7

Für mich als Jahr 1 Solo Spieler war auch noch Der Drehpunkt extrem wichtig. Der kam ja für pve mit sehr guten Werten
Glaube Gesetzloser war drauf, oder war es Feuerball? Ich weiß es nicht mehr. Bei Keiner anderen Waffe bereue ich es, dass ich sie zerlegt habe

dh

Jede zerlegte KDZ Waffe tut mir weh. Warum habe ich Drehpunkt, Auserwählte und das Y1 Impuls zerlegt? ^^

kotstulle7

Drehpunkt hatte ich sogar 3 mal…bestimmt habe ich die nur zerlegt, weil ich dachte, hach beim titan ist bestimmt noch eine -.-

Starkiller AH

Ja mir tuts auch weh das ich meine fulcrum zerlegt hatte ich hatte halt einfach den mini hawkmoonroll ( max range mit roulette )genauso wie ich es bereue meine Juwel of Osiris Meister Variante in leere zerlegt zuhaben ????

KingK

Also das Letzte Wort musste ganz und gar nicht aus der Hüfte geschossen werden. Das Ding hat den derben dmg auch im ads ausgeteilt. Vor allem hatte die eine solche Stabi, dass man quasi nicht nachkorrigieren musste. Unfassbar stark!

Mein absoluter Liebling war letztendlich aber die Falkenmond. Geiler Sound, geiles Design, geiles scope und ein absoluter Brecher. Toll waren die OHK crits, wenn alle drei Bonuskugeln auf einmal auslösten^^

Tom Ttime

Falkenmond + Titan. Gibt’s was Besseres? 😉

dh

Jäger.

m4st3rchi3f

Ja, Falkenmond + Wasserstoffblonder Titan mit fragwürdigem Modegeschmack.
Und natürlich Warlocks. 😛

Tom Ttime

😉

Psycheater

Du kannst es auch nicht lassen, oder?!;-)

KingK

Ich kann da jetzt nichts entgegnen^^

Muss aber ne Y1 FM sein!

kotstulle7

Jupp, falkenmond und warlock ^^

Vanasam

Die Liste an sich ist schon gut. Aber ich persönlich finde, die Falkenmond hätte man rauslassen bzw. durch eine andere Waffe ersetzen können (Vision der Konfluenz, Felwinters Lüge,..) Da die Falkenmond nur PS Exklusiv war und die Xbox Spieler nie die Ehre in Jahr eins damit hatten.
Kein Flame, nur ne Feststellung 🙂

Rio Mio

Unendlichkeit (Pocket Infinity), war neben der Vex die stärkste Waffe im Spiel. Bekam die meisten Nerfs und trotzdem kann man immer noch mit der gut abgehen 😀

reptile

Naja die vision der konfluenz fehlt wohl auch… und die pumpe aus der gläsernen kammer…

Max

Sorry aber wo ist Vision der Konfluenz, EfrideetsSpeer oder Felwinters Lüge.
Schwache liste von euch

Gerd Schuhmann

Die 11 wichtigsten Waffen. Nicht die 13 wichtigsten Waffe.

Efrideets Speer und die Vision der Konfluenz gehören unserer Ansicht nach nicht zu den wichtigsten 11.

Willst die Fatebringer rausschmeißen für Efrideets Speer oder was? 😛 Der nächste kommt und will Wahrheit drin haben oder Praedyth oder Necrochasm und dann haben wir 20 Waffen drin und es ist gar keine mehr besonders. Dann kommt der Nächste und sagt: Macht doch gleich “Alle Waffen aus Jahr 1” – Schwache Liste!

Ist halt das Wesen von Listen, dass es nicht alle reinschaffen.

dh

Solange die Luna fehlt wird die Liste auch schwach bleiben. Auch die Tatsache, das die Luna ne Y2 Waffe ist ändert nichts daran.^^

Tom Ttime

Da fehlen noch einige Waffen, über die man diskutieren kann. Aber deswegen ist die Liste nicht “schwach”. Das waren unsere 11 wichtigsten Waffen. Wenn du andere hast, ist das völlig ok 🙂

DMC

naja, der Artikel heißt ja die 11 und nicht unsere 11 wichtigsten 🙂 ist auch egal. Aber ich denke mal wenn man einen Poll gemacht hätte wäre die Vision dabei…

Warlock

Poll?

m4st3rchi3f

Umfrage.

Warlock

Alles coole Waffen, aber wo ist die Eyasluna?

Gerd Schuhmann

Die ist viel zu wichtig und mächtig, um sie mit anderen Waffen zusammen zu erwähnen.

Wir planen für nächsten Donnerstag den Mehrteiler: 13 Gründe, warum die Eyasluna so wichtig und mächtig ist, dass sie einen eigenen Artikel braucht!

Warlock

Aber bitte nicht den Artikel auf 2018 verschieben, weil ihr nicht zufrieden damit seid und das ganze Konzept nochmal überarbeiten müsst!

Tom Ttime

Falls es so kommt, erfahrt Ihr es nicht von uns, sondern von anonymen Quellen!

m4st3rchi3f

Ich glaube nur das was in einem YouTube Video besprochen wird!!!

Warlock

Also von ZiroTV oder so? ^^

Vanasam

xD

m4st3rchi3f

Ja der soll hochqualitativen Content liefern hab ich so gehört.

Gerd Schuhmann

Wir werden den Artikel dann schreiben, wenn hier eine Grafikerin im Bikini sitzt und nach unseren Wünschen Titelbilder anfertigt. UND KEINE SEKUNDE EHER!!!

m4st3rchi3f

Jetzt ´n Patreon Link und ihr könntet 10 davon einstellen.^^

Gerd Schuhmann

Ja, genau.

Damit ich mir ständig anhören darf: “Ich backe Euch mit 10 Euro im Monat! Wo sind die versprochenen 8 Warframe Artikel in der Woche?” 🙂

Bis fertig ist, muss ich hier noch richtig arbeiten!

firlefanz

Wo muss die Bewerbung hin? ????
Suche schon länger ‘nen Job bei dem ich keine Krawatte mehr tragen muss…

m4st3rchi3f

13 Gründe, warum die Eyasluna so wichtig und mächtig ist, dass sie einen eigenen Artikel braucht!
—-
“Beim 7. musste ich lachen” nicht vergessen. 😉

Alastor Lakiska Lines

Jahr 1…Eyasluna war eine Jahr 2 PvP-Waffe

Warlock

Dachte du bist Stammleser ^^
Ist ein running Gag unter den Top-Listen die hier veröffentlicht werden, da sie bei irgendeiner Liste mal wirklich berechtigt gefehlt hatte 😉

dh

Das wollte ich eig. posten. Und hab es auch weil ich deines nicht gesehen habe. #scrollfaul

m4st3rchi3f

Du hängst zuviel mit King “scrollfaul” K ab….

v AmNesiA v

Die Unendlichkeit war meiner Meinung nach zu Anfangszeiten auch heftig. Mit dem Exo Fusi haste so viele Schüsse hintereinander rausgehauen, das war schon krass.
Leider auch ein Opfer von nem heftigen Nerf. 😉
Die Schmähung oder Felwinters Lüge waren zwei potente Kandidaten aus der Riege der Schrotflinten. Gerade im PvP.
Und das Impulsgewehr Der Bote aus Osiris war gegen Ende von Jahr 1 auch ein mächtiges Gerät.

smilodon65

Hat laaange gedauert bis mein erstes Hörnchen den Weg zu mir fand.
Und dann innerhalb eines Samstag nachmittags gleich 2 mal aus der Exo-Kiste der Kammer und eins aus nem legendären Engramm 😀
Tripple Horn-Day.
Dafür bin ich mit dem Schicksalsbringer totgeschissen worden … hab auf jedem Char eine gehabt und bestimmt so an die 6-8 entsorgt … jedesmal ein tolles Geschrei der Mates in der Party 😀
Rest in Peace, Year 1, we will like to remember again and again !!!

Alastor Lakiska Lines

Das waren Zeiten in Jahr 1 als Dorn und MIDA noch fernab des Metas waren und man tatsächlich Spaß mit diesen Waffen hatte, bevor jeder zu ihnen griff und das Ganze zum Einheitsbrei ausartete.

Freigeschaltet

Ja erst wurde man belächelt wenn man Mida spielte, dann als Noob beleidigt und heute wird man gefragt warum damit noch spielt, ihre Glanzzeit sei doch vorbei….Narren alle samt ????

David Devine

Ist schon geil, im Jahr 1 waren ganz klar die Exos die wichtigsten Waffen.
Wenn man jetzt mal in Jahr “3” schaut sind sie nicht mehr wirklich relevant… Sehr schade!

Yondu Udonta (RIP)

Ich werde wohl nie vergessen wie ich das Hörnchen nach einem NF bei Valus Ta’aurc bekam. Wenn man bedenkt dass man in Y1 viel weniger Spielinhalte als heute hatte, aber trotzdem wie irre gesuchtet hat. Ständig auf der Jagd nach ein paar bestimmten Waffen. Kommt mir vor als wäre das schon mehrere Jahre her.

Rio Mio

tja und ich kaufte die bei Xur um sie effektiv auf der Himmelswacht Loothöhle zu benutzen

Cade

mir fehlt noch eine Sniper – Felwinters Lüge 😉
Efrideets Spear mit Final Round hat früher auch viele Hüter im PvP zur Verzweiflung gebracht…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

74
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x