Far Cry: New Dawn will mehr RPG bieten als Far Cry 5 – Was noch?

Die Entwickler von Far Cry: New Dawn haben sich auf Twitter zu den Änderungen der Spielmechanik geäußert. Wir sagen euch, was im neusten Far-Cry-Teil anders ist. 

Im Dezember kündigte Ubisoft ihren neusten Far-Cry-Teil an. In New Dawn taucht ihr in einer postapokalyptischen Welt ein und erlebt Abenteuer in Hope County. Der Ort ist der selbe wie in Far Cry 5, nur die Welt ist eine ganz Neue. 

Auf Twitter beantwortete der Entwickler Sebastien Decant die Frage, wie sich die Spielmechanik in New Dawn ändert. Dabei gibt er einige interessante Einblicke in den neusten Teil der Saga.

Far Cry: New Dawn bekommt Waffen-Ränge

Das sagt der Entwickler: „Wir haben den so genannten „Light RPG“-Ansatz im Spiel vorangetrieben, um mehr Tiefe zu schaffen“, sagt Decant. „So kannst du Waffen herstellen, die Ränge haben, und diese Ränge werden nützlich sein, um gegen Feinde zu kämpfen, die auch Ränge haben. Wir haben die brandneue Prosperity-Homebase eingebaut, in der du deine Charaktere sammeln und mit Upgrades verbessern kannst.“

Far Cry New Dawn 2

Was könnte das bedeuten? Waffen-Ränge könnten in der Meta von New Dawn interessant werden. So könnten bestimmte Waffen gegen einen Gegner-Rang effektiv sein und andere Waffen gegen einen anderen Rang. Dies ist aber bisher reine Spekulation.

Das ist neu an Außenposten: Außerdem bekommt New Dawn ein komplett neues Eskalations-System für Außenposten. Mit diesem System könnt ihr entscheiden, ob ihr einen Außenposten einnehmt und halten wollt, oder ob ihr ihn lediglich plündern wollt.

Wenn ihr den Außenposten nur plündern wollt, dann bleibt daraufhin der Posten leer und eure Gegner kommen irgendwann stärker und mit besserer Verteidigung wieder. Dies stellt euch vor neuen Herausforderungen und ihr könnt den Außenposten erneut plündern.

Far Cry New Dawn

Was könnte das bedeuten? Es bleibt abzuwarten, welche Auswirkungen dieses Eskalations-System hat. Wieso sollte ich einen Außenposten nicht einfach direkt einnehmen, sondern nur plündern? Möglicherweise verliert meine Truppe dann an einer anderen Stelle an Stärke, weil ich sie auf mehrere Posten aufteilen muss.

Dies bleibt aber erstmal Spekulation und wir müssen auf weitere Informationen der Entwickler oder dem Release am 15. Februar warten.

Vor einigen Tagen wurden auch zwei neue Videos zum Gameplay von New Dawn hochgeladen:

Far Cry New Dawn: 2 Videos zeigen ruppiges und sanftes Gameplay
Autor(in)
Quelle(n): PCGamer
Deine Meinung?
6
Gefällt mir!

17
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Andre Koenig
Andre Koenig
1 Jahr zuvor

Gut das die Spiele, heute sehr schnell billiger werden. Für°n Zwanni auffe Pyramide nimm ich es mit. smile

Cryptic Dawn
1 Jahr zuvor

RPG Light, heißt also das Waffen levels haben und es noch sonstige erfahrungsbalken gibt?

Sorry hat RPG nicht eine andere Bedeutung, als nur ein paar XP-Balken?

Slash
Slash
1 Jahr zuvor

Schon Far Cry 4 fand ich mau, Primal und 5 waren auch nicht der Knaller. Es war einfach zu eintönig und das Gameplay ist ausgelutscht, ähnlich wie schon bei AC was m.M. mit Unity und Syndicate den Tiefpunkt der Serie hatte. Gerade Origins hat durch mehr RPG, eine lebendigere Open World und einfach mehr Features die Serie wiederbelebt und auf eine neue Stufe gebracht. Genau sowas würde auch Far Cry beleben denke ich, also mehr RPG, mehr Abwechslung und Features. Das Setting find ich schon mal nice und es bietet sich auch an mehr Tiefe reinzubringen was Charakterentwicklung und Möglichkeiten angeht. Borderlands, Fallout oder Bioshock haben ja schon gezeigt das Shooter und RPG gut zusammenpasst. Gerade die ganze Sammelei würde dann auch mehr Sinn ergeben und motivierender sein wenn es tiefgehendes Crafting und unterschiedliche Spielstile gibt, die man entwickeln muss.

Die Serie brauch auf jeden Fall frischen Wind und mit dem Setting und mehr RPG-Elementen könnte das schon der richtige Weg sein, ähnlich wie bei AC!

Lp obc
Lp obc
1 Jahr zuvor

Also ich habe Far Cry 5 durchgespielt, es hat mir sehr gefallen, freue mich auf diese „Erweiterung“ xD

Mustafa Koc
Mustafa Koc
1 Jahr zuvor

Also Primal und FC5 waren doch eher mau. Ich glaub ich werde es nicht mehr spielen.

lars debruyn
lars debruyn
1 Jahr zuvor

jep meiner Meinung nach ging es nach FC4 bergab. FC3 war der Zenit, FC4 war auch ganz gut doch primal und FC5 waren einfach nur schlecht.

Hodor
Hodor
1 Jahr zuvor

Ich hab da Bock drauf. Vor allem, weil man es im Koop zocken kann. Das wird dann einfach als Lückenfüller gezockt, bis Anthem rauskommt.

lars debruyn
lars debruyn
1 Jahr zuvor

dann warte lieber noch ein zwei wochen und kauf dir gleich anthem das kommt ja schon bald. Soll Buggysoft ruhig einen Dämpfer erhalten wie EA bei BF5.

NYKtim
NYKtim
1 Jahr zuvor

Far Cry hat mich leider auch seit Far Cry 3 völlig enttäuscht..von der Spielmechanik hat sich absolut nix geändert. Innovationen fehlanzeige. Ist leider immer das gleiche Prinzip in verschiedener Umgebung. Das Gunplay fühlt sich schwammig und die Treffer lau an. Das kraxeln auf Masten ist seit 4 Jahren langweilig. Einzig grafisch überzeugt mich Far Cry, alles andere ist 0815 Fließbandarbeit.

Gott was hab ich Far Cry 1 damals geliebt…

Gaburias Myucheu
Gaburias Myucheu
1 Jahr zuvor

Man das Spiel hört sich immer besser an ich brauch Kohle grin

Quickmix
Quickmix
1 Jahr zuvor

Sehr cool. Wird immer besser.

Starthilfer
Starthilfer
1 Jahr zuvor

Far Cry kann mich nicht mehr überzeugen. Far Cry 2 war eins meiner ersten Spiele auf der PS3 und Far Cry3 ein mehr als würdiger Nachfolger. Die letzten 3 Titel waren schlechte Kopien und auch die Storys waren ziemlich mau. Nur mit einigen kleinen Änderungen wiegen sie den Rest nicht mehr auf. Mich hat das Game auf jeden Fall verloren und ich glaube kaum das sie mich nochmal zurückgewinnen werden.

Gaburias Myucheu
Gaburias Myucheu
1 Jahr zuvor

Jeder hat halt sein eigenen Geschmack grin
Hab mit Primal angefangen fand es geil vor allem weil ich das Setting liebte ^^
Hab dann 5 Gespielt habs sofort geliebt & die anderen ausgetestet 4 fand ich auch noch ok aber 1-3 fand ich mäh

Starthilfer
Starthilfer
1 Jahr zuvor

Ja so verschieden sind die Geschmäcker. Ich fand halt Nummer 4 eine schlechte Kopie von Nr.3 und Primal fand ich passt einfach nicht, auch wenn das Setting eigentlich richtig Cool gewesen währe. Den ersten Teil kenn ich nicht, da müsste ich mich erst informieren aber Far Cry 2 mitten in Afrika- Bürgerkrieg, Korruption, Blutdiamanten und den Ständigen Machtverschiebungen fand ich dazumal echt genial.

Mustafa Koc
Mustafa Koc
1 Jahr zuvor

Seh ich genauso. smile

Schlomo
Schlomo
1 Jahr zuvor

Und der geniale Respawn, an den feindlichen Lagern, geh einen Meter aus der Zone und zack alle Gegner wieder da. wink
Aber geb dir Recht die 2 hatt einfach einen Ernsteren Ansatz der mir sehr viel besser gefallen hat als bei den neuen Spielen.

Würde aber auch einfach behaubten, kennste 1 kennste alle, ich hasse einfach die Ubisoftformel (größere Welt, mehr Sammelzeugs, mehr Action, mehr belangloses Zeug, dumme Ki, wenig Tiefgang). Die 3 noch kurz gespielt und den Rest für Schrott empfunden. Mehr als ein Ubisoftschooter nach der immer gleichen Formel ertrage ich einfach nicht im Leben.

Felix ✓ᵛᵉʳᶦᶠᶦᵉᵈ
1 Jahr zuvor

Exakt so ist es auch.
Erster Teil war ein bahnbrechender Meilenstein, FC2 ein neuer, ernster und interessanter Ansatz (mit Schwächen), Teil 3 wirklich verdammt gut und alle weiteren (4 & 5) nur noch einmal kopiert und schlecht aufgewärmt. Von dem grottigem Primal fange ich erst gar nicht an.
Das kommt davon, wenn zu geldgeil wird und jedes Jahr einen Teil auf den Markt schmeißen muss.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.