Neues Koop-Spiel will euch durch Dungeons jagen, wie ihr’s noch nie erlebt habt

Eine Gruppe von ehemaligen Riot-Entwicklern arbeitet derzeit an einem interessanten Koop-Spiel „Project V“, das ein sehr spannendes Konzept verfolgt.

Was ist das für ein Spiel? Der Titel wird aktuell unter dem Projektnamen „Project-V“ entwickelt. Es will euch kooperative Dungeon-Raids bieten, die ähnlich wie in einem MOBA ablaufen sollen.

Teamplay steht an erster Stelle. Ihr müsst taktisch vorgehen und die Skills eurer Helden entsprechend sinnvoll und strategisch einsetzen, um den Dungeon-Run meistern zu können. Das Spiel ist darauf ausgelegt, bei jedem Run neue Herausforderungen zu bieten.

Dabei spielt aber PvP ebenfalls eine Rolle. Wie genau, das verrieten die Entwickler noch nicht. Wer aber gerne kompetitiv spielt und sich mit anderen misst, der soll ebenfalls auf seine Kosten kommen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Der erste Trailer zu Project-V gibt noch keine Einblicke ins Spiel.

Project-V befindet sich noch am Anfang

In welchem Status befindet sich Project-V derzeit? Das Spiel hat den Alpha-Status noch nicht erreicht. Die Entwickler erklären, dass sie noch keinen Starttermin für die Alpha-Phase haben. Es soll aber irgendwann 2021 soweit sein.

Entsprechend gibt es noch keinen Termin für eine Beta oder einen Release.

Es ist auch noch nicht klar, für welche Plattformen das Spiel erscheinen soll.

Gibt es eine Möglichkeit, bei einem Test mitzumachen? Das Team möchte euch gerne zu Tests einladen, auch, um an Feedback zu kommen, mit dem Project-V verbessert werden kann. Allerdings gibt es noch keinen Termin für Tests.

Dennoch könnt ihr euch schon jetzt vormerken lassen. Dazu meldet ihr euch auf der offiziellen Website für kommende Testphasen an. Solltet ihr dann ausgewählt werden, erhaltet ihr eine E-Mail und dürft dann mitmachen. Das kann aber noch eine Weile dauern. Die Tests sollen nicht vor 2021 beginnen.

Wer steckt hinter dem Spiel? Das Entwicklerstudio Vela Games wurde 2019 von einigen ehemaligen Riot-Games-Angestellten gegründet. Geschäftsführer Travis George beispielsweise war lange Zeit Product Lead bei Riot Games und auch Lisa Newon George und Brian Kaiser waren bei Riot beschäftigt.

Das neue Studio hat es sich zur Aufgabe gemacht, Spieler durch spannende Multiplayer-Titel zusammenbringen und die Elemente aus den Lieblingsspielen der Fans zu nehmen und zu etwas Neues, Spaßiges zusammenzufügen. Das soll unvergessliche Spiel-Momente schaffen, die inspirierend wirken.

Wollt ihr mehr über MOBAs erfahren? MeinMMO-Autor Maik Schneider stellt euch das Genre etwas näher vor.

Quelle(n): Vela Games
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x