Monster Hunter World: Neuer Affe Rajang reißt selbst stärkste Monster in Stücke

Das neue Monster Rajang treibt seit dem 10. Oktober sein Unwesen in Monster Hunter World: Iceborne. Und nicht mal die stärksten Biester sind vor ihm sicher.

Wer ist Rajang? Rajang, eines der Lieblingsmonster der Fans, kam mit dem neusten kostenlosen Update zu Monster Hunter World: Iceborne und hat direkt in seiner Intro-Cinematic gezeigt, dass mit ihm nicht zu spaßen ist.

Das neue Monster ist eine brutale und aggresive Reißzahnbestie, die über hohe körperliche Kraft und Geschwindigkeit verfügt. Er kann außerdem in seinem Wutmodus Blitzstrahlen und Kugeln aus seinem Maul schießen.

So sehen Revierkämpfe mit Rajang aus: In seiner Intro-Cinematic bricht er Kirin, einem Drachenältesten und einem der stärksten Monster in MHW, sein Horn ab und frisst es direkt vor unseren Augen. Das demonstriert seine massive Stärke. Die Brutalität der Revierkämpfe von Rajang kann sich daher problemlos mit jedem anderen Monster in Monster Hunter World messen.

Aber auch außerhalb der Cinematic legt er sich erfolgreich mit Kirin an. Da braucht man sich nur das Knacken der Knochen in dem Video anzuhören.

Das Donner-Pony ist echt nicht zu beneiden. Kirin ist jedoch nicht der einzige Drachenälteste, mit dem sich Rajang prügelt. Der Älteste Velkhana, der mit der Erweiterung Iceborne zu MHW kam, kriegt ebenfalls seine Portion Schläge von dem Affen. Und auch hier schafft es Rajang seinen Gegner zu Boden zu ringen.

Rajang legt sich aber auch gerne mit einem der Champions der Revierkämpfe an und einem der brutalsten Monster im Spiel: Deviljho. Jho ist zwar kein Drachenältester, aber er hat bei seiner Ankunft in der neuen Welt auch schon für spektakuläre Kämpfe gesorgt.

Im Kampf gegen andere Monster setzt der Jho gerne seinen bewährten Suplex-Angriff an, mit dem er Biester wie Diablos problemlos in die Luft heben kann. Bei Rajang funktioniert es aber nicht so gut wie bei anderen Monstern.

Wenn ihr bei euren Jagdausflügen Rajang über den Weg läuft, versucht ihn zu einem anderen Monster zu locken und die beiden aufeinander zu hetzen. Großes Kino ist da vorprogrammiert.

Das bekommt ihr von Rajang: Wenn ihr zu den Leuten gehört, die den Prügel von Rajang erfolgreich überstanden haben, dann winken euch Belohnungen. Mit den Materialien könnt ihr zum Beispiel seine Alpha+ Rüstung herstellen. Sie hat folgende Werte:

  • Kopf: Schwächevorteil 2, Handwerk 2
  • Brust: Groll 2, Schnelles Schärfen 2
  • Armschienen: Groll 1, Handwerk 2
  • Hüfte: Schwächevorteil 1, Handwerk 1
  • Beine: Groll 2, Angriffsboost 2
  • Setbonus bei 2 Teilen: Rajangs Rage 2, bringt Skill „Inneres Auge / Ballistik“ (verhindert das Abprallen von Angriffen. Verkürzt die Distanz, bevor Munition und Pfeile maximale Kraft erreichen)
  • Setbonus bei 4 Teilen: Rajangs Rage 4, bringt Skill „Schutzpolitur“ (Die Waffenschärfe sinkt für eine bestimmte Zeit nach dem Schärfen nicht)

Die „Beta+“-Rüstung hat etwas weniger Fähigkeiten, dafür aber mehr Platz für Dekorationen.

Habt ihr schon gegen Rajang gekämpft? Wie fandet ihr den Affen?

Monster Hunter World: Mr. X aus Resident Evil wird Euer neuer Freund auf PS4, Xbox One
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (11) Kommentieren (6)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.