Extrem-Behemoth ist nur noch für kurze Zeit in Monster Hunter World

Der extreme Behemoth verschwindet schon bald wieder aus Monster Hunter World. Das Monster war nur im Zuge eines Events auf der PS4 und Xbox One. Der PC hat eine andere Event-Rotation.

Wie lange ist Extrem-Behemoth noch da? Bis zum Freitag, den 7. September, um 2:00 Uhr morgens. Der Extrem-Behemoth verschwindet dann in der Nacht von Donnerstag auf Freitag. Er gehört zu de Quest „Ein Besucher aus Eorzea (extrem)“, die Teil der Event-Rotation ist. Der „normale“ Behemoth befindet sich hingegen dauerhaft im Spiel.

Ihr müsst mindestens Jägerrang 50 sein, um die Quest für Extrem-Behemoth machen zu können.

Wann kommt Extrem-Behemoth wieder? Das ist noch unbekannt. Die anderen Event-Monster wie die Kulve-Taroth schauen aber in regelmäßigen Abständen vorbei.

Wann kommt Extrem-Behemoth zum PC? Auch das ist noch unbekannt. Für die DLC-Monster gab es bisher noch keine Ankündigung. Auf dem PC gibt es andere Events und Ihr könnt einen Wackelwurm-Helm bekommen.

Monster-Hunter-World-Behemoth1

Extrem-Behemoth ist ein gehärtetes Monster

Der Extrem-Behemoth gilt als einer der schwersten Boss-Gegner im gesamten Spiel. Das liegt vor allem an den neuen Mechaniken, die er mitbringt: Zauber und Aggro. Hier müsst Ihr den Behemoth wie in einem MMORPG bekämpfen.

Extrem-Behemoth bringt Spieler zum verzweifeln: Als gehärtetes Monster setzt der Extrem-Behemoth seine Zauber häufiger ein. Die bestehen aus Tornados, Blitzen und Meteoren, die vom Himmel herabprasseln. Blitzkapseln verlieren an Wirkung gegen ihn. Ihr seid gezwungen einen Tank dabei zu haben, der die Aggro (Aufmerksamkeit) der Bestie auf sich zieht.

Deshalb hat sich eine besondere Beziehung zwischen Fans und Extrem-Behemoth entwickelt:

Der Extrem-Behemoth ist in Monster Hunter World eine Hass-Liebe

Deko-Rüstung als Belohnung: Die Herausforderung alleine ist für viele schon etwas besonderes. Wer es aber schafft die Bestie zu legen, wird mit einer Deko-Rüstung belohnt. Das Dragoon-Set ist den Drachenreitern aus Final Fantasy (XIV) nachempfunden, wo der Behemoth auch seinen Ursprung hat.

Wer sich die Dragoon-Deko-Rüstung jetzt noch schnappen möchte, hat also bis zum 7. September Zeit.

Monster-Hunter-World-Dragoon-Rüstung

Welche Events kommen als nächstes zur PS4 und Xbox?

Sobald der Extrem-Behemoth verschwunden ist, fängt eine neue Event-Rotation auf den Konsolen an. Die neue Rotation läuft dann vom 7. bis zum 14. September.

Das werden die neuen Event-Quests:

  • Die Vielfräße grüßen (JR 6): Hier könnt Ihr Gutscheine gewinnen
  • Wildturm-Bolero (JR 13): Erhöhte Chance auf Goldkronen für Kulu-Ya-Ku, Barroth, Rathian, Diablos
  • Das Auge des Sturms (JR 50): Tötet einen kampfgehärteten Kushala-Daora für das Kushala-γ-Rüstungsset und die Gildenkreuz-Dekorrüstung
Seht, wie ein Team den schwersten Boss in Monster Hunter World abfertigt
Quelle(n): capcom
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Stephan

7 Jägerränge müsst ich dann bis morgen machen … das wird wohl nix ????????????

NAZUHL

Ohne augmentiertes gear kannst du den sowieso vergessen und dich wird jede gruppe aus dem SOS kicken wenn du unter HR 100 bist. Nutz lieber die Zeit bis er wieder kommt und versuch den normalen Behemot Solo zu legen, dann hast du dir seine Moves gut genug eingeprägt um ihn zu legen wenn das Event wieder kommt.

Tebo

Das geht doch fix.
Brauchste Hilfe? ????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x